Posts by partyevent

    Danke Drohne - da steht es tatsächlich im Link:


    Quote


    Engaged and married travelers are not allowed to stay together in one hotel room. A waiver for special cases is available upon arrival for other exemptions not stated above, subject to approval of the Philippine Bureau of Quarantine.

    Aus medizinischer Sicht ist das natürlich völliger Schwachsinn, dass man von der Frau mit der Mann ein Bett teilt plötzlich getrennt sein muss.

    Aber CLEVER um zusätzliche Pesetas zu generieren....

    Ist das Hotelspezifisch, dass Ehepartner unter normalen Umständen getrennt sein müssen? Oder ist das ein Regularium vom Staat?

    Ich zitiere mich mal selber.....



    Was habt ihr alle nur mit den Malediven?

    Angenommen, dass es keine Einreise auf die PH für 2 Jahre gibt - wegen Corona. Ist das nicht ab einem bestimmten Zeitpunkt eine Härtefallregelung möglich? Denn man kann ja wegen "Höherer Gewalt" Menschen nicht für immer trennen, nur weil sie sich noch nie persönlich getroffen haben....


    Wenn der Lockdown für immer wäre, könnte man ja nie seine Freundin treffen - das verstößt doch gegen die Menschwürde....

    So lange man sich, wie aktuell noch möglich, in anderen Ländern treffen kann sollte das kein Problem darstellen! Es gibt ja immer noch Ländern, wo ein PCR Test zur Einreise reicht und wo auch pinays ohne größere Probleme hin können. Das man dafür Geld in die Hand nehmen muss und dass der TE 2 Kinder hat, kann ja den deutschen Staat nicht interessieren!

    Also im Notfall auf ein solches Land ausweichen um sich erstmal treffen zu können

    Na dann hoffen wir mal, die Immi lässt die Dame dann auch durch.

    Quote

    Ich verstehe Deine Antwort nicht.


    Wieso soll sich jemand beim Phil Staat beschweren, wenn die Deutsche Botschaft kein Visum ausstellt?

    Weil ja, deine Aussage war das die Philippinen keine Touristen ins Land lassen. Was kann Deutschland dafür, daß der TE nicht in die Philippinen kommt?

    Dann würden ja die visagesestze völliger Unsinn sein.

    Deswegen sprach ich ja auch von einer Härtefall - Regelung.

    Quote

    Angenommen, dass es keine Einreise auf die PH für 2 Jahre gibt - wegen Corona. Ist das nicht ab einem bestimmten Zeitpunkt eine Härtefallregelung möglich? Denn man kann ja wegen "Höherer Gewalt" Menschen nicht für immer trennen, nur weil sie sich noch nie persönlich getroffen haben.

    Wer sich noch nie getroffen hat, kann auch nicht getrennt werden...Soll er sich beim Phill Staat beschweren, warum Deutschland? Bei uns hier unten ist es doch nicht anders.

    Ich verstehe Deine Antwort nicht.


    Wieso soll sich jemand beim Phil Staat beschweren, wenn die Deutsche Botschaft kein Visum ausstellt?


    Und man kann sich auch über eine Distanz verlieben, ich nehme mir das Recht nicht heraus darüber zu urteilen. Aber wenn Menschen die etwas füreinander empfinden auf Grund der Tatsache kein Visum ausgestellt bekommen, weil eine Voraussetzung ein persönliches Treffen ist. Dieses Treffen aber nicht stattfinden kann wegen Corona., dann ist das schon heftig...

    Hallo zusammen,

    noch nicht so lang kenne ich meine Freundin; seit Wochen reden wir darüber, dass sie eigentlich nach Deutschland kommen möchte, um mich persönlich kennen zu lernen. Da wir uns nach März 2020 - online - kennen gelernt haben, konnten wir uns noch nie treffen, weil seit Mitte März die ganzen Bewegungen für "normale" Menschen unmöglich sind.

    Das wird schwer werden, da selbst die "Coronafreundliche" Visavergabe an ein "persönliches" Kennen geknüpft ist und dieses bei euch nicht vorliegt. Ich würde Malediven u. ä. wählen, wenn man sich unbedingt jetzt treffen will

    Angenommen, dass es keine Einreise auf die PH für 2 Jahre gibt - wegen Corona. Ist das nicht ab einem bestimmten Zeitpunkt eine Härtefallregelung möglich? Denn man kann ja wegen "Höherer Gewalt" Menschen nicht für immer trennen, nur weil sie sich noch nie persönlich getroffen haben....


    Wenn der Lockdown für immer wäre, könnte man ja nie seine Freundin treffen - das verstößt doch gegen die Menschwürde....

    Eine komische Möglichkeit wäre ein Urlaub in Thailand;

    Ich weiß nicht, in wie weit du hier aktiv bist und mitliest. ABER in der Vergangenheit gab es immer wieder Vorfälle, dass alleinreisende Filipinas nach Thailand von der Philippinischen Immigration gestoppt und an der Ausreise behindert wurden.


    Grund ist der, dass die PH "Menschenhandel" unterbinden wollen und Angst haben, die Mädels arbeiten im Ausland als Prosti. Ob das die PH aus Nächstenliebe machen, oder nur weil sie daran nix verdienen (Der normale OFW muss "Seminare" belegen um ausreisen zu können, was dem PH Staat Geld bringt), weiß man nicht.


    Gibt auch einen Thread dazu:


    Treffen mit der Freundin in Drittland





    Ich würde da eher Malediven wählen und frei Urlaub machen!

    Das höre ich immer wieder - Malediven.


    Keine Ahnung wieso die immer genannt werden, denn dort geht es auch gerade gut ab:



    Quelle

    Ich orientiere mich ja derzeit Richtung Thailand. Da tut sich was, die wollen (brauchen) Tourismus. Tourismus war im Jahr 2018 und 2019 in TH bei >21%.


    In diesem Zusammenhang bin ich über folgende Statistik gestolpert:


    Statista.de



    Und in diesem Zusammenhang sah ich, dass 1/4 des BIP auf den PH vom Tourismus kommen soll????


    Nun ja, darauf wollte ich nicht hinaus. Ich bin auch noch über eine andere Zahl gestolpert was Thailand anbelangt....


    ... und diese muss man einmal auf sich wirken lassen:






    Thailand hat 84 Corona Tote.... und dafür fahren die ein ganzes Land runter???


    Lustigerweise ist beispielsweise das Nachtleben in Thailand offen.... und wenn man sich die einschlägigen Videos in YouTube ansieht die während Corona aufgenommen wurden, da schlackert man mit den Ohren. Reges Treiben und nicht jeder mit Maske.


    Klar ist dort "eigentlich" Maskenpflicht und an den Malls checken sie die Temperatur.... aber das Leben dort geht weiter...





    Eine Sache noch. Meine Frau und Tochter waren 4 Wochen - von Dezember bis Januar - in Manila. Jeden Tag mit hunderten von Verwandten und Bekannte, den üblichen Golddiggern und auch Kindern verbracht. Ohne Maske und ohne Abstand....


    Und keine der beiden hatte Corona. DAS hat mich echt verwundert. Ich bin heute noch der Meinung, Anfang letzten Jahres in unserer Familie Corona gehabt zu haben und zwar wir alle ... vielleicht waren sie ja immunisiert, oder sie haben Glück gehabt. Oder sie hatten es und wissen es nicht.


    Aber, dass die beiden KEIN Corona hatten, war eigentlich überraschend für mich...

    Träumen kann man ja.


    Quote


    Um Ironie erkennen zu können – ob sarkastisch (also beißend spöttisch) oder nicht-sarkastisch intendiert –, müssen verschiedene Teile des Gehirns zusammenarbeiten. Wenn eine Person die soziale Situation nicht versteht (beispielsweise wegen einer Informationsverarbeitungsstörung im Gehirn wie bei Autismus, wegen einer Beschädigung der vorderen Gehirnlappen, wegen einer Sprachbarriere, wegen kultureller Divergenz oder wegen fehlender Übung oder Intelligenz), kann sie Ironie – und damit auch ironischen Sarkasmus – nicht als solche identifizieren.[2][3][4]


    Quelle

    Oktober sind Herbstferien. Und was aktuell ist interessiert mich nicht. Wichtig ist, was dann sein wird!

    Wenn das in die Hose geht dann eben Winter 2021.


    Ich wollte damit nur sagen, dass ich nur noch buche was ich ohne Probleme stornieren kann. Und Flüge werden nur direkt bei der Airline gebucht, und dann mit 100% Flexibilität oder Storno...


    Mal schauen was Thailand macht. Die haben ein größeres Problem ohne Touris als die PH.

    Hast Recht. Wollte nur hinzufügen, dass ich momentan auch nichts auf Vorkasse buchen würde. Wenn man heute was für den Herbst bucht, bringt kostenlose Stornierung auch nichts, wenn die Unterkunft bis dahin pleite geht.

    Ich gehe davon aus, dass du nicht weißt wie AirBnB funktioniert... wenn ich Deine Aussage lese...

    Wir schauen uns gerade für Oktober in Thailand um. Haben bei AirBnB etwas gebucht mit kostenfreier Stornierung bis 2 Tage vor Anreise...

    Flug werden wir dann eventuell im September buchen. Wenn das auch nicht klappt, dann müssen wir halt stornieren und weiter warten.


    Die PH sind erstmal komplett gestrichen. Eventuell bei dem Urlaub in Thailand mal einen Abstecher nach PH wenn das alles klappt.


    Wichtig ist. Nur Sachen buchen welche man kostenfrei stornieren kann. Und dann einfach abwarten!!!


    Es kommt wie es kommt...

    Also wenn die noch länger diskutieren und die Impfpflicht durchsetzen wollen. Dann wird es bald keine Airlines mehr geben...


    Mal ehrlich Dino. Nach jetzigem Stand und nach jetziger Auslastungslage.


    1) Können die Airlines durch Cargo gewinnbringend fliegen?

    2) Wie lange halten die Top Airlines es aus keine Touristen zu bekommen?

    Vielleicht am fehlenden Ausreisestempel im Pass????????????????

    Meine Kinder reisen immer mit Deutschem Pass ein oder aus. Somit ist im PH Pass kein Stempel. Des Weiteren hat das Kind ja den Pass, wenn es zu dem Zeitpunkt auf den PH ist. Wie will man also den Einreisestempel vorweisen wenn der Pass beim Kind ist...