Posts by GrimmR

    Glaub keiner Statistik ist vor allem angebracht, wenn keine nachvollziehbare Basis da ist -wie auf den Ph-... da werden die Zahlen so angegeben wie sie ins Bild passen... hat aber leider mit der Wirklichkeit nichts zu tun.... die o.a. Erklärung beweist das nur.. und ist kein Nachweis, das Statistikzahlen richtig auf den Ph richtig sind, im Gegenteil!


    Ich bin ein "Zahlenmensch" und mag Statistikzahlen... aber ich hinterfrage immer erst mal, kann man sie glauben oder nicht :yupi


    Wenn die Wachstumszahlen auf den Ph in der Vergangenheit richtig gewesen wären, dann wären die Ph nicht so krass abgehängt worden, von den Nachbarn.


    Jochen: ... ok, natürlich hast Du Quellen... aber wenn Du über Dein Geschriebenes nachdenkst -und Du bis Kfm- dann muss Dir klar sein, das der Ergebnis einer Schätzung auf diese Art... aber total manipulierbar ist! :D

    All diese "Methoden" sind mit breiter Streubreite... plus auf den Ph sind die Zahlen gar nicht bekannt!.... z.B. Stromanschluss.. Wieviele hängen "unbekannt" an der Leitung? Wieviele fahren Auto ohne Anmeldung? die Anzahl der Einwohner (+ - 10 %) ist nicht bekannt....Wer glaubt das die Ph wissen wieviel km Straße sind asphaltiert? Krankheit behandeln: ... wieviel haben dazu kein Geld?... usw. usw. --- deutsche Denken hilft da nicht weiter... Wenn man sich auf den Ph ausserhalb der "Subdivisions" bewegt und lebt, dann weiss man Bescheid.


    Nahezu alle Statistikzahlen sind "Hausnummern"...

    Es geht nicht darum ob 7,3 oder 6,8 % richtig sind, sondern -3 % ist genauso richtig (falsch) wie 12 %!!.... Es können überhaupt keine Statistiken -auch nur im Ansatz- auf den Ph richtig sein. Es fehlen alle Instrumente zur kompletten und richtigen Datenerfassung. Das bedeutet: nahezu alles ist frei erfunden!!!... Wie schon gesagt -siehe auch andere Beiträge hier-, man kann nur durch Beobachtung über einen längeren Zeitraum vor Ort (nicht nur in Manila, sondern in mindestens mehreren Regionen) feststellen, ob sich was in Bezug auf Wirtschaft bezogen auf Ph (komplett) verändert....


    Wenn man nun Bangkok oder alle Städte in China oder Saigon oder Taipeh oder Jakarta was immer im Asien mit Manila vergleicht, dann sieht man, das die Ph im Vergleich geradezu stehen geblieben sind...


    Jochen:.. Gott sei Dank sind die Ph mittlerweile (teilweise) im 20. Jahrhundert angekommen.. die anderen sind aber schon im 21. :yupi:D
    Die Frage wäre wie haben sich die Produktionsarbeitsplätze entwickelt.... gibt es nunmehr Firmen die konkurrenzfähig produzieren.... und wachsen sie... und gibt es mehr...


    oder Tourismus... waren 2011 knapp 4 Mio.... das ist so gut wie gar nichts.... Thailand z.B. hat ca. 17 Mio.... oder alleine durch die Bayr. Schlösser laufen genauso viel....

    Ich denke mal einer der Hauptprobleme für Großinvestoren ist, das es im Grunde auf den Ph keine Rechtssicherheit gibt.... und man muss "Zahlungen" leisten, die z.B. in D mit Strafe belegt sind (Bestechung!).. Es gibt keine schwarzen Kassen in den dt. Firmen mehr... :yupi ... Wir verlieren dadurch sicherlich eine hohe Zahl an Aufträgen, weil man in D glaubt, die Welt muss wie D sein!! .. wie auch in anderen Dingen. ... Leute, die sich (Siemens) -weltweit betrachtet- marktkonform verhalten haben, um an Aufträge zu kommen, wandern in D dafür ins Gefängnis. Dadurch kann eine dt. Fa auf den Ph nur das absolut notwendig um am Markt zu bleiben investieren... und nicht mehr.

    Es ging mir um den "Mindestpreis" D nach Manila... .. das 1. Klasse fliegen bequemer ist weiß jeder!! ?(:yupi


    Die Überschrift sind Promos (und nicht wo fliegt man am bequemsten, denke ich mal).. und das oben geschriebene sind normale Flugverbindungen und Preise die man in jeder Flug-Suchmaschine angezeigt bekommt.


    Cebu Pacific Preise:.... es ist normalerweise bekannt, das Cebu Promos ein paar Tagen bzw. manchmal täglich anbietet bzw. wechselt.. ich habe in den letzten Wochen 2x reingeschaut wegen Preise Dubai - Manila - Dubai.... einmal Promo 99 Php x 2 (plus ca. 900 Gebühren) ... 1x Promo 499 x 2 (plus ca. 900 Gebühren)... Wenn ich Cebu Pacific buchen will, dann schaue ich immer über 1 - 2 Monate nach Promo für der Flug den ich suche... dann findet man auch mal das passende Angebot...

    Alles richtig.. plus man braucht ein paar Std bis man von Manila nach Antipolo die paar km kommt am morgen und abend.... dazu findet man nur sehr schwierig (teuer) ein Taxi nach Antipolo, da die Fahrer die
    Wartezeiten kennen... das war aber 2008... also heute wird man fliegen müssen um von Manila nach Antipolo bzw. von Antipolo nach Manila zu kommen... es gibt nur 2 Straßen dorthin!


    Vielleicht sind die GS - Preise mittlerweile so hoch, weil ein Helikopter inklusive ist? :yupi:yupi:Augenbraue

    Das geht nur, wenn das Gepäck nach Manila durchgecheckt ist und man gut zu Fuß istx - es können lange Wege in Bkk sein-... wenn man in Bkk durch Immi muss und dann Gepäck holen und wieder einchecken geht das nie!

    Ich würde sagen ins MB Garden... im Ableger "Taverne" war ich auch noch nie... Der Weg.. wo die Taverne ist grade aus weiter und dann nach ca. halber km Schild links rein und dann noch 200 mtr...

    MB Garden ist der Besitzer ein Deutscher... Das MB Garden hat auch eine Küche nicht nur das Restaurant.... ich habe monatelang dort gewohnt und gegessen .. alles immer ok....


    Flor... vielleicht hast Du erzählt das Du alles verträgst und man hat Dich getestet... und durchgefallen! :yupi:yupi:drunk.gif