Posts by cathbad

    Da wäre ich an deiner Stelle vorsichtig.

    Es gibt auf den Philippinen strenge Regeln was du an Medikamenten einführen darfst und was nicht.

    Soweit ich weiss sind nur Medikamente füt den eigenen Bedarf erlaubt. Also Vorsicht.

    Erkundige dich erst

    in FB gibt es auch Angebote für Häuser, Grundstücke oder Apps

    Gib ein marktplatz ein was du wo suchst.

    Soweit ich das gesehen habe sind die Angebote dort günstigere wie auf den typischen Maklerseiten.

    Allerdings empfiehlt es sich die interessanten Sachen vor Ort anzuschauen.


    weisst doch, trau schau wem

    Nach dem was ich gelesen haben, kann ich dir nur empfehlen mach das nicht. Getrennt leben ist Unsinn.

    Du setzt dich nur in die Nesseln und alle Nachteile sind auf deiner Seite.

    An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall die Scheidung durchziehen. Danach wärst du auf der rechtlich sichereren Seite.

    Was du über versorgen, um Kind kümmern usw. geschrieben hast, kannst du dennoch tun.

    bei Pacific Cross sollte jeder Interessent unbedingt beachten wie hoch sein jährlicher Selbstbehalt ist und auch dass die volle Asicherung erst nach einer bestimmten Vertragslaufzeit gegeben ist.

    Grundsätzlich sind bei einer Krankenversicherung auf den Philippinen zu beachten, dass es grosse Unterschiede im Preis Leistungsverhältnise unter Berücksichtigung des Lebensalters gibt.

    Ich werde auch ab und zu vom Auswaertigem Amt benachricht ueber e-mail.

    so geht es mir auch. Regelmässig erhalte ich Infos der DEBOMA bzw des Auswärtigen Amtes.

    Alleingelassen fühle ich mich nicht. Und wenn ich schon mal etwas von der DEBOMA brauchte, wurde ich immer korrekt und höflich versorgt.


    Was mich aber zu einem Kopfschütteln bewegt ist, dass es Menschen gibt (nicht nur Bios denn viele Maschen des sozialen Netzes sind durch Goldstücke, die noch nie für diesen Staat was vernünftiges getan haben verstopft) die auf der einen Seite herumtönen wie eigenverantwortlich und selbständig sie sind, sich jegliche Einmischung in ihre Lebensumstände seitens des Staats verwehten und dann im "worst case" herumjammern, wie sehr sie von diesem Staat vernachlässigt werden und dann zum Schluss noch nicht mal ihren Anteil an den Kosten übernehmen wollen.

    Eine Verpflichtung des Heimatlandes sich um die Impfung seiner Bürger im Ausland zu kümmern, sehe ich nicht. Hilfe im echten Notfall ja, aber doch kein pampern in allen Lebenslagen. Keiner wurde gezwungen ins Ausland zu gehen und irgendwo trägt jeder die Verantwortung für sein Legen in den eigenen Händen.

    Aber Jammern macht sich halt gut in den sozialen Medien und bringt viele clicks bei FB

    Dann berichte mal, wie und ob es Dir geschmeckt hat, lieber Berni 2:thumb


    Wer Kinilaw mit Balut vergleicht, hat entweder keine Ahnung oder erschwerte Probleme mit den Geschmacksnerven ! :floet

    Dann bin ich so einer mit diesem Problem, da ich aber beides nicht "geniesse" vergleiche ich auch nicht.

    Leute, es gibt doch so viele leckere Gerichte, Gemüse und auch Obst, da muss ich doch keine Fisch oder angebrütete Eier essen.

    An Karfreitag eine kleine Dose Tuna, das reicht fürs ganze Jahr.


    Aber wenn ihr solche Sachen gerne esst, tut es nach Herzenslust. meine Portion könnt ihr gleich mit verschlingen

    Schau dir beim Fisch immer die Kiemen an. wenn sie schön rot sind, dann ist das Schuppentier frisch.

    Sind die Kiemen aber blass oder weiss, dann ist er schon länger tot

    Manche schlauen Fischverkäufer entfernen vor dem Verkauf die Kiemen, das tun sie nicht ohne Grund

    Die Polizei hat kein Streikrecht, somit kann ihre Gewerkschaft nur betteln gehen.


    Ansonsten hast du vollkommen recht

    Wenn du tatsächlich mit Bataan liebäugelst, dann würde sich auch Clark als internationaler Flughafen anbieten.

    Wäre auch viel näher und somit schneller als Manila

    Wenn es denn unbedingt nahe Manila sein muss, dann wäre auch Cavite interessant. Schick mir ne PN wenn du ein Haus in Imus, Cavite suchen solltest.

    Beim Landkauf ist es wie auf dem Markt. Schicke deine Frau vor, dann wird es billiger . So mancher Verkäufer sieht eine Langnase und automatisch erhöht sich der Preis

    Mur wurde damals gesagt Manila.

    Ist letztendlich auch egal, es müsste ein recht grosses bzw langes Bauwerk werden.

    Und nachdem damit noch nicht angefangen wurde, wirds bis zur Einweihung noch eine Weile dauern.

    Grossprojekte brauchen nun mal ihre Zeit und auf den Philippinen alle Mal.

    Hallo Günter,

    Bataan ist landschaftlich schön und hat klares Wasser, angenehmes Klima. Zumindest der Teil, der ausserhalb der Manila Bay liegt.

    Bei meinem Besuch war ich allerdings nur unten an der Südspitze, in Camaya Coast. Dicht besiedelt scheint die Gegend nicht zu sein, Eine Mall habe ich nirgends gesehen, allerdings war ich in keiner Stadt.

    Wir sind vor Corona von Manila aus mit der Fähre (Personenfähre) hin, die Fahrt ging an Corregidor vorbei und dauerte ungefähr 2 Std.

    die Leute dort haben erzählt, dass eine Brücke nach Manila gebaut werden soll. Zu sehen war von den Projekt zu diesem Zeitpunkt allerdings nur eine planierte Fläche nahe Camaya, keine Arbeiter, kein Baumaterial und auch kein Materiallager.

    eh ichs vergesse: Grüsse nach BR

     

    die Aussstellung von neuen SRRVs wurde vor einiger Zeit suspendiert, in Zusammenhang mit dem Skandal , dass "junge Chinesen" mit diesem Visa hier lebten und nebenbei illegal arbeiteten.


    Arbeiten in diversen Berufskategorien ist erlaubt, dies nur nebenbei.

    Guten Morgen Kollege, ich habe geschrieben: illegal arbeiten


    im Übrigen kannst du auf der PRASeite, rechts oben in der Ecke, deine Ausgabesprache verändern, kannst z.B. deutsch wählen und musst dich nicht im Morgengrauen, noch vor dem ersten Kaffee mit englisch quälen

    die Aussstellung von neuen SRRVs wurde vor einiger Zeit suspendiert, in Zusammenhang mit dem Skandal , dass "junge Chinesen" mit diesem Visa hier lebten und nebenbei illegal arbeiteten. In den Veröffentlichungen der PRA habe ich nichts gelesen, dass es in Zukunft keine Rentnervisen mehr geben wird.

    Also erst mal abwarten und das alles blockierende Coronavirus aussitzen