Posts by dino

    In den Philippinen kann man sehr schnell ausgewiesen werden und das mit oft fadenscheinigen Gründen, die aber rechtlich legal sind.


    Eine sehr gute Zusammenfassung über die verschiedenen Gründe der Ausweisung


    Filipinos can push to deport foreign exes based on immigration violations


    Can Filipinos initiate the deportation of their estranged foreigner partners or spouses? They can be a private complainant, but the grounds must be based on immigration rules and not on any other reasons that arose from a bad breakup. The grounds for deportation under Philippine immigration laws, as listed in Immigration Memorandum Circular No. SBM-2015-010 are as follows:

    • Overstaying
    • Undocumented
    • Fugitive from justice
    • Has fully served the sentence in a crime, which carries the penalty of deportation after service of sentence
    • Has fully served the sentence in the crimes mentioned in sections 37(a)(3) and 37(a)(10) of the Philippine Immigration Act

    If the Filipino and the foreigner were married, but the marriage failed, that could be used as pretext for an immigration violation, immigration spokesperson Dana Sandoval told Rappler.


    Because foreigners acquire permanent residence visa by virtue of marriage to a Filipino, once separated, the visa loses its grounds.


    It can be a ground for deportation ‘pag wala na ‘yong reason for the visa. So, wala na ‘yong marriage, magkahiwalay na sila,” Sandoval said. (It can be a ground for deportation if the reason for the visa no longer exists. So, no more marriage, and they’re already separated.)


    Sandoval said it’s not really uncommon to see deportation cases stemming from failed marriages because they encounter them in Immigration every now and then.


    So ‘pag nagkakaroon sila ng hindi na nag-work out [na] marriage and they choose to sever ties with the spouse, ‘yon ‘yong nagiging reason for us to cancel the visa and initiate an immigration charge against the foreign national,” the immigration spokesperson explained to Rappler.


    BI’s Operations Order No. SBM-2015-025, passed by former justice secretary Leila de Lima during the Benigno Aquino III government, prohibits “foreign tourists from engaging in any political activity as defined by law and jurisprudence, such as but not limited to, joining, supporting, contributing or involving themselves in whatever manner in any rally, assembly or gathering, whether for or against the government.”

    Als ich die Überschrift las, war ich richtig besorgt:confused1....aber gott sei dank, GCash funktioniert (wieder) und das phil. Bankensystem ist nicht zusammengebrochen:D


    Vorgestern aber hatte ich richtig Mühe mit GCash zu bezahlen. Lag wahrscheinlich eher an meinem Smartphone* (App braucht lange Zeit, damit sie geöffnet werden konnte) und Internetverbindung.


    *ich habe insgesamt das Gefühl, dass mein Smartphone langsamer reagiert. Hat jemand einen Tipp, was ich dagegen machen kann?

    Neues Telefon kaufen!

    T1 und T2 kann man evtl. auch von Süden anfahren, aber T3 eher nicht.

    Kannst Du auch über den NAIAX dann bis zur Ausfahrt t2, U- Turn machen und wieder hoch auf den NAIAX und am T3 raus. und hoch auf die linke Spur und dann entweder dort aussteigen oder einsteigend. Dies Ist empfehlenswert, wenn die Abholer wieder einmal den Kreisverkehr blockieren.

    Und was erwartet einen PAX, der zum T3 will?


    Ein riesiger Verkehr wenn man auf Ground Level unter dem Skyway an Villamore vorbei zu oder vom T3 oder zum New Port Resort will!


    Gestern Abend bei Ankunft über 30 Minuten Verkehrsstau auf der Sales Road vor Villamore, heute früh ähnliche Zustände!


    Alternative Route ist über den NAIAX, der aber auch verstopft mittlerweile!


    Hoffen wir mal, dass der Skyway nicht einfällt auf diesem Stueck Strasse dann wäre das Chaos perfekt! Grund dafür scheint


    Grund dafür: Ein Maynilad Water Rohr scheint ein Leck zu haben!


    DPWH: Sales Road sinkhole likely formed due to man-made causes


    post25520_1.jpg


    post25520.jpg

    Weiteres Beispiel:


    War Mitglied im PFD, Frau wurde von Freundinnen immer ins Casino mitgenommen und hatte angefangen spielsuechtig zu werden. Sie nahm Schulden bei 5/6 Operators im Casino auf, versetze Dinge aus dem Haus etc. etc.


    Eines Tages kam das bittere Ende fuer den Ehemann: Er wurde von den Geldverleihern im Casino zu Hause "abgefangen" und unter Druck gesetzt die ca. PHP 5M zu bezahlen, die seine Frau mit Zinsen und Zinzeszins aufgenommen hatte.


    Er fragte seine Frau was da los ist und fragt auch nach den Time Deposits, die er angelegt hatte und rauskam Alles weg! Ca. PHP 1.5M!


    Was tun?


    Er stellte einige "promissory notes" aus auf seinen Namen, die nach ca. 6 Monaten fällig wurden.


    Zu Hause sperrte er seine Frau mehr oder weniger ein. Telefon wurde nur auf Empfang gestellt damit sie nicht mehr anrufen konnte, kein Ausgang mehr etc.etc. und er beantragte sofort ein Besucher Schengen Visa für seine Frau, das auch schnell genehmigt wurde.


    Er dann sofort Tickets nach D für ihn und seine Frau gebucht, zum Arbeitgeber gegangen - einer sehr verständlicher Mann - und ihm erklärt was passiert ist und dass er kündigt und in 30 Tagen zurück fliegt nach D um im Haus seiner Eltern zu wohnen.


    Seine Frau wusste nicht bis einen Tag vor dem Abflug was er gemacht hat und dachte, er hat ja Alles geschluckt und er war lieb und nett zu ihr außer, dass er sie nicht außer Haus gelassen hat.


    Er sagte ihr, dass sie morgen mal für einen längeren Urlaub nach D fliegen und sie die Koffer packen soll für 3 Monate Aufenthalt!


    Als sie dann in D angekommen sind hat er ihr gesagt: Wir bleiben hier und Du wirst nicht mehr auf die Philippinen zurück gehen! Die Frau ist aus allen Wolken gefallen und wollte Terror machen etc. etc. Lief dann aber nicht weil er immer den verschiedenen Stellen zeigen konnte, dass die Frau spielsuechtig war und sie psychologische Hilfe braucht.


    Nach einem Monat kam aber der große Hammer: Mann wurde mit Bauchspeicheldrüsenkrebs in der vierten Stufe diagnostiziert, verlor ca 50% seines Gewichts und starb nach etwa 6 Wochen.


    Ein paar Tage nach der Beerdigung flog die Frau wieder zurück, mietete sich bei einer Freundin ein und erklärte den Loan sharks: My husband died and he signed the IOUs und ich hab damit nix zu tun!


    Sie kam damit durch und nachdem kein Geld mehr da war, arbeitet sie jetzt als Buerohilfe beim früheren Arbeitgeber des Mannes. Was sie aber nicht wusste und erst in den Philippinen herausfand war: Der Mann hatte sie über die PAGCOR von allen Casino ausgeschlossen, d.h. sie konnte in kein Casino mehr.


    Leider für den Mann schlecht ausgegangen, für die Frau auch nicht gerade das Beste, aber zumindest ist sie weg aus den Casinos!

    Ja, solche Suchtberatungs-Hotlines gibt es auf den Phils wirklich!

    Ich weiss zwar nicht ob die was taugen, aber wenn dir (@TS) was an der Ehe liegt dann koenntest du das in Erwaegung ziehen.

    Es gibt sie:


    https://www.gamblingtherapy.or…pines-gamblers-anonymous/


    https://bridgesofhope.com.ph/i…nline-gambling-addiction/


    https://www.facebook.com/bridgesofhopeph/


    lange rede kurzer sinn , er war rechthaberisch und sehr pedantisch , der absolute herrscher in seinem reich der alle zu seinen untertanen machte , die krönung war dann eines tages als er vor gästen seine maid niedermachte weil sie kaffeetassen nich in der reihe mit dem henkel in die gleiche richtung in den schrank stellte . .

    ich hatte mir dann gedacht das ich die frau die ihn verlassen hat sehr gut verstehen konnte

    Es gibt/gab hier ein Mitglied, der seine Frau auch behandelt/behandelt hat wie ein Stueck Sch.eisse und sich nicht scheut/gescheut hat sie vor Freunden, Gästen und Fremden "zusammengestaucht hat", dass sie weinend davongelaufen ist!


    Ich finde es absolute KRANK, wenn der Mann/Partner seiner Frau/Partnerin das Gesicht vor versammelte Mannschaft verlieren lässt! Solche Typen sind bei mir in dem Moment nicht mehr existent!


    Wir sind dann weitergefahren und haben ihn nie mehr gesprochen und auf allen Social Media blocker!


    Solche Typen sollten mal richtig die "Fresslade" von ein paar Pinoy "gebügelt" bekommen!

    Diesmal hat es einen Ami erwischt, der sich schon seit längerer Zeit als Youtuber in den Philippinen rumtreibt!


    𝐀𝐌𝐄𝐑𝐈𝐂𝐀𝐍 𝐅𝐔𝐆𝐈𝐓𝐈𝐕𝐄 𝐀𝐑𝐑𝐄𝐒𝐓𝐄𝐃 𝐈𝐍 𝐂𝐄𝐁𝐔


    CEBU CITY, Philippines — Bureau of Immigration (BI) operatives arrested an American national wanted in his home country for fraud.


    The fugitive, identified as Paul David Cardwell, 57, attempted to extend his temporary visitors’ visa using the BI’s online services last March 27.


    BI Tourist Visa Section Chief Raymond Remigio said that Cardwell’s records prompted secondary checks after being prompted by the system that subject is a convicted American felon.


    He is reportedly a fugitive wanted for defrauding around $850,000 or more than Php 48,000,000 from a hospital in Wyoming, United States of America.


    A manhunt was conducted and intelligence operatives found him in Cebu last April 3, while inquiring about procedures for applying for a permanent residence visa.


    The American man previously made headlines due to the said case after he was ordered to serve more than 10 years in prison. He was quoted during the hearing saying “I was prideful, I was arrogant, and I’m a thief.”


    Public records show that he was again arrested in Bangkok for fleeing his fraud case.


    BI Commissioner Norman Tansingco hailed the arrest, saying that illegal aliens cannot evade the long arm of the law.

    After his arrest, Cardwell will remain in the BI’s Warden Facility before being deported to the USA.


    American wanted for fraud falls


    @PaulWorldZoom


    ========================================================

    Our channel will allow viewers to live, work and play in various major cities of the world.
    Our videos are free for everyone to watch and enjoy.
    All we ask is your subscription to the channel and hit the thumbs-up button.

    Thank you for your support and if you would like to donate the channel, please use this paypal link. https://www.paypal.com/donate/…d_button_id=SVG2CXKC228AJ
    Channel details


    www.youtube.com/@PaulWorldZoom


    11.9K subscribers


    501 videos


    1,995,358 views


    Joined Aug 7, 2022


    United States


    Panikmache wegen einem Fall?


    Mal die Geschichte durchlesen und nicht nur Bildchen reinstellen!


    Is 'tanim bala' back? Woman stopped at NAIA for bullet in bag

    Published March 14, 2024 8:03pm


    Quote

    For its part and despite its supposed discovery, the OTS said it will not investigate the incident nor will it file charges against Charity and her husband who were allowed to proceed to their flight.

    Quote

    We often encounter these types of incidents because some people believe bullets are amulets.

    hätte die mir dann wohl aufheben sollen . . :blöd

    Aus meiner Sicht ist es immer empfehlenswert, die Originalquittung zu behalten. Bei Kontrollen wird oft zusätzlich danach gefragt. Ich jedenfalls führe die Originalquittung vorsorglich immer mit, um allfällige Diskussionen/Probleme zu vermeiden.


    Makato45

    Das glaube ich ist sogar Pflicht, zumindest war es früher so denn da durften die "Traffic Aids" noch den Führerschein einbehalten und mit dem Ticket und dem Receipt vom LTO konnte man dann fahren, bis man den Führerschein wieder "auslösen" konnte.