Posts by mangojo

    Unbedingt den Zahnarzt nicht vergessen !

    Bei mir hat in dem Jahr auf den Phils die Paradontitis zugeschlagen.

    Weiß der Himmel wo ich mich da angesteckt habe.

    Als ich dann bei meinem Zahnarzt in Deutschland war, hatte ich plötzlich sehr tiefe Zahntaschen.

    Hatte auch auf den Phils med. Zahnreinigung und Kontrolle machen lassen, aber die können das dort nicht richtig und jetzt habe ich den Salat.

    Habe sehr viel Knochenmasse im Oberkiefer verloren in dem Jahr und habe das nicht einmal gemerkt.

    Und ich pflege meine Zähne wirklich täglich mindestens 2 mal.

    Wäre ich nicht nach Deutschland wegen Corona zurück, vielleicht erst ein Jahr später wieder zu einem richtigen Zahnarzt gekommen, hätte ich wahrscheinlich Zähne verloren.

    So war es gerade noch 5 vor 12 und mein Zahnstatus konnte von meinem Zahnarzt in Deutschland noch gerettet werden.

    Wir haben unser Haus mit Grundstück auf Mindanao, Ozamiz City, Hafenstadt, Flughafen 2km Luftlinie entfernt.

    Mindanao, weil ich meine Frau da kennen gelernt habe, weil sie da her kommt.

    Sind eigentlich 2018 ausgewandert und wollten 2020 nochmal nach Deutschland zurück um e.v. unser Haus, Sachen da zu verkaufen.

    Kam halt wegen Corona alles anders, nun hängen wir in Deutschland fest und hoffen, dass wir 2023 wieder auf dei Phils können um da weiter zu machen, wo wir aufgehört haben.

    Inzwischen sind wir zu der Auffassung gekommen, dass wir nichts verkaufen und unsere Sachen in Deutschland behalten werden.

    Wenn ich nicht mehr bin, kann das meine wesentlich jüngere Frau immer noch verkaufen.

    Sie geht auf jeden Fall nach mir, wieder zurück in ihre Heimat, hat die Nase schon lange gestrichen voll von Deutschland.

    Sie hat halt in Deutschland eine Ausbildung gemacht und die Arbeitswelt erlebt.:D

    Weil ich nach meiner Scheidung auf die Philippinen abgehauen bin.

    Weil ich dort meine Frau dann vor 25 Jahren kennen gelernt habe.

    Weil ich mit meiner Frau seit 25 Jahren sehr glücklich bin.

    Weil es die Frau ist, die ich mir immer erträumt habe und mit der man Pferde stehlen kann.

    Weil sie treu ist.

    Weil sie immer zu mir hält.

    Weil sie ehrlich ist.

    Weil ich sie liebe !

    Weil wir inzwischen ein schönes Haus dort haben, was wir uns in der Form niemals in Deutschland hätten leisten können, höchstens, ich hätte bis zum Tot wie ein Sklave dafür geschuftet.

    Heute ist es so, dass mich deutsche Frauen absolut nicht mehr ansprechen, weiß gar nicht mehr, was mir an den verwöhnten Zicken früher mal gefallen hat ?

    Alter Hut.

    Früher hieß das Neuer Markt und heute halt Bitcoin und Derivate.

    Letztendlich immer das Gleiche, Profis zocken Kleinanleger ab.

    Mit investieren hat das alles nichts zu tun.


    Internationale Währung ist eine gute Idee, bei denen keine, geringere Wechelkosten entstehen, aber bei den Kursschwankungen unbrauchbar.

    Es fragt hier aber keiner nach (d)einem Drucker....

    War zur Verdeutlichung Refills und NoNameAkkus Problematik und dass das früher nicht so war. Dem Fragesteller scheint es ja geholfen zu haben.

    Und jetzt lass mich raten bevor du es selbst abermals in die Runde wirfst... Mit LINUX ist natuerlich alles besser, right? :D

    Habe ich so nie geschrieben, gibt auch Sachen, wo Windows besser ist, habe ja auch einen damit, z.B. Softwarevielfalt, den brauche ich aber selten, stehe auf rudimentäres, macht unabhängiger, billiger sowieso

    Daten synchronisiere ich nur verschlüsselt in die Cloud, Vorteil, es passiert automatisch quasi in Echtzeit und ist immer auf dem aktuellen Stand und man muß sich nicht darum kümmern.

    Zudem ist es somit zusätzlich extern gesichert, falls mal die Hütte abbrennt und/oder die Hardware geklaut, zerstört wird.

    Die datenverschlüsselte Synchronisation erfolgt, egal wo ich nich aufhalte und man muß keine zusätzliche Hardware dabei haben.

    Natürlich gibt es keinen 100% Schutz, aber da muß schon die NSA u. Co zum entschlüsseln anrücken und was wollen die mit meinen lächerlichen Daten, die hacken sicher wichtigeres.

    Ich hab auch eine Frage? bei meinem Laptop blinkt die Batterieanzeige orange. Der Laptop läuft aber bis jetzt okay.

    Muss ich mir da Sorgen machen? Habe letztes Jahr neue Festplatte bekommen und auch einen neuen Akku.

    Meines Wissens ist die farbliche Blinkerei nicht standardisiert, also Herstellerabhängig.

    Hat bei meinem Vater auch gelb geblinkt vor einem Jahr, da war der Akku kaputt.

    Von früher weiß ich noch, dass es auch mit neuen Akkus zu Blinkerei kommen kann, wenn es keine Originale sind, die Hersteller mögen halt keine Billigkonkurrenz.

    Das ist so wie bei den Druckern, die neuen Modelle streiken auch oft, wenn keine originale rein kommen oder aufgefüllt wird.

    Da ich immer gebrauchte PCs in der Bucht kaufe, habe ich die Probleme nicht, da gibts fast immer einen original Akku zum PC dazu.

    Hatte da bisher immer Glück. Habe derzeit 3 original Wechselakkus.

    Und mein Drucker, der ist so alt, glaube fast 20 Jahre jetzt, HP Deskjet 930C, der hat in der Szene schon Kultstatus und für den habe ich auch noch einen zum ausschlachten im Keller, für 1 Euro aufm Flohmarkt, damals gabs die eingebaute Software in den Patronen noch gar nicht und für den kriegt man immer noch Refills oder ich fülle halt auf.

    120 GB SSD, Samsung Evo 850 reichen mir auch übrig, die mit der Cloud synchronisiert werden.

    2019 sind viel Daten durch die Filme vom Bauen auf den Phils angefallen.

    Die habe ich extern ausgelagert.

    Die guckt man eh nur am Anfang öfters mal an und dann meist jahrelang nicht mehr.

    Also braucht man die nicht dauernd dabei haben.

    Finde ja gut, wenn man mit einer Währung weltweit zahlen kann, ohne dass sich zwischendrin Dienstleister bereichern können.

    Nur die extremen Kursschwankungen sehe ich als großes Problem.

    da ich diese sache für ausreichend beantwortet halte . .

    haben ich auch eine kleine frage , im dezember hatte ich bilder aus einem ordner teilweise entfernt , 2 ließen sich erst mit administrationrechten löschen , übrig blieb der ordner . . . er ist zwar zu sehen (desktop) aber in den eigenschaften existiert er nicht , so auch die löschantwort :

    dieses element befindet sich nicht mehr in c. . . .

    ich habe diesen ordner aber auch nirgendwo anders gefunden . . .

    hat jemand einen rat ?

    Manchmal hilft es den WinRechner einfach neu zu starten.

    Das Problem ist aber eine leidige Marotte des WindwosExplorers.

    Da ich mit 2 unterschiedlichen Systemen auf die Daten zugreife, sehe ich in Linux, dass der Ordner in Wahrheit längst nicht mehr existiert.

    Guck mal hier, vielleicht hilfts:

    https://www.heise.de/tipps-tri…chen-was-tun-4204906.html

    +++ 00:23 "Bild"-Zeitung: Seehofer soll Einreisesperren vorbereiten +++


    Eine drastische Einschränkung des Flugverkehrs nach Deutschland könnte bereits nächste Woche umgesetzt werden. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung hat das Kabinett Innenminister Horst Seehofer beauftragt, eine entsprechende Verfügung vorzubereiten. Einreisesperren soll es demnach für Flüge aus Risikoländern geben, in denen es bereits Virus-Mutanten gibt. Dazu gehören Großbritannien, Südafrika, Brasilien und Portugal. Ebenfalls treffen könnte es dem Bericht zufolge die Niederlande und Dänemark.


    https://www.n-tv.de/panorama/0…ten--article21626512.html

    Ich habe gerade meine Frau gefragt, da hat es ja OFW in der Familie.

    Der arbeitet für eine deutsche Reederei und das Schiff fährt unter schwedischer oder norwegischer Flagge.

    Der hat noch nie eine Steuererklärung gemacht, da gibt es das Geld nach Abzug der Krankenversicherung.

    3000 Dollar im Monat, Gefahrengut Transporte sind das.

    Also wenn es keine Steuerklärung gibt, wie soll das dann gehen ?

    Is ja Wahnsinn, was da abgeht.


    Meine Frau ist Deutscher Staatsbürger und wir haben noch die Unterlagen, wo sie bei der Einbürgerung auf die philippinische Staatsbürgerschaft verzichtet hat. Sie arbeitet nicht mehr, wird wohl auch so bleiben.


    Ansonsten haben wir eine Nichtveranlagungsbescheinigung vom Finanzamt, da nur Kapitalerträge unter Versteuerungsgrenze im Jahr anfallen,

    ETFs, Fonds, Festgeld, Tagesgeld.


    Reicht es diese Unterlagen im Original vorzulegen ?

    Oder besser noch ins Englische übersetzen lassen ?


    Wenn man das dann erst bei der Ausreise vorlegen muß, kann man das ja auch auf den Phils übersetzen lassen, ist billiger, gibts heute noch das Übersetzungsbüro vom Seidenschwarz ? Manila, Cebu ?

    Bei der Hochzeit in den 90ern, war das spottbillig dort.

    Binger verwenden wir auch schon seit Jahren und hatten bisher nie Probleme.

    Derzeit ist wieder eine Box unterwegs und die müßte nächsten Monat in Mindanao ankommen, bin gespannt.

    Da ist auch wieder ein von mir grundüberholter PC mit englischem Windoof drin und ins Englische umgelabelter Tastatur für Junior vom Bruder meiner Frau.

    Wird verrechnet mit Arbeitsstunden von Junior und Bruder, die sie zwecks Gartenpflege ums Haus herum auf unserem Grundstück ableisten.