Posts by Berni 2

    Hallo GermanJoy,

    Du kommst mir manchmal vor wie eine Werbung, mein Haus, mein Auto usw. usw. Du musst doch nicht immer staendig erzaehlen was fuer ein Status Dein Mann und Deine Kinder haben. Ich und andere Member schreiben ja auch nicht immer was deren Beruf oder die der Kinder ist. Ist doch auch ganz egal ob man Dipl. Ing. oder Muellsammler ist, es kommt doch letztlich immer auf die Person an. Es gibt bestimmt Muellsammler die nicht so Arschl.... sind wie Dipl. Ing. oder umgekehrt.

    Auf die Zinsen würde ich nicht verzichten....sonst bekommst du dein Geld auch nicht wieder :-) eher sowas wie eine Karrenzzeit definieren das wenn er bis zu diesem Zeitpunkt zahlt keine Zinsen anfallen.


    Ich halte das auch so wie Berni 2 ich schenke lieber 1000 PHP wie ich 10.000 hinterherrenne...

    Das ist eine gute Idee, wenn der Kredit ordnungsgemaess zurueckgezahlt wird, die Zinsen zu erlassen.

    Hallo roha,

    deshalb mach es so wie Du zuvor geschrieben hast, da ist die "moralische" Verpflichtung der Dame auch gegeben. Wenn sie nicht zahlen kann oder will hilft der von Sackgesicht genannte " Promissory Note" auch nicht viel, bei diesem Betrag eine Klage einreichen kostet zuviel.

    Ich hoffe die Dame ist genauso wie mein Pinoy der zurueckgezahlt hat, wenns wirklich schief geht, als Erfahrung abhaken, ist bei diesem Betrag ja nicht so tragisch.

    Soviel wie ich weiss gibt es so einen Vertrag hier nicht, versuch es einfach mit dem was Du hier geschrieben hast. Ich gebe niemals mehr einen Kredit, bin schon zu oft bitter enttaeuscht worden. Ich hatte aber auch schonmal einen Bekannten ( Pinoy) Geld geliehen, der hat es immer puenktlich zurueck gezahlt, das war allerdings der Einzigste. Es gibt sie also doch Pinoys die ihren Kredit zahlen, ich glaube allerdings die sind in der Unterzahl.

    Wenn heute ein Verwandter oder Nachbar dringend Geld benoetigt, gebe ich keinen Kredit mehr, sondern ich schenke ihm 500 bis 1000 Peso, so muss ich mich nicht mehr aergern wenn nicht zurueckgezahlt wird.

    Hallo,


    ein Freund (Filipino) hat ein Konto bei der RCBC (rizal commercial banking corporation) und die Mindesteinlage dort ist 5.000 PHP.

    Diese RCBC hatte einige Schwierigkeiten, das war die Bank wo die vielen Millionen von der Nationalbank von Bangladesh verschwunden sind, daher wurde gegen diese Bank ermittelt. Inhaber ist ein Chinese und ein chinesisches Kasino war auch in der Sache verstrickt.

    Hier auf den Phil. sind ca. 50% der Title von Grundstuecken nicht ok. Vor einigen Jahren wurde in Quezon City Grundstuecke fuer eine Subdivision verkauft, nach 3 Jahren, es waren schon viele Haeuser gebaut, hat sich herausgestellt das der Verkaeufer nicht der Besitzer dieser Grundstuecke war.

    Ich habe jetzt ein Angebot von Kirschner Reisen, Singapore Airlines 692 Euro, finde ich aber ganz schoen teuer fuer einen one way flight, obwohl ich gerne mal mit Singapore fliegen wuerde, die benutzen ja von Singapore nach Frankfurt den A380.

    China Airlines bietet Kirschner fuer 480 Euro an.

    Wenn ich Singapore Airlines fuer um die 500 Euro bekommen wuerde, wuerde ich zuschlagen. Der Flug soll Ende Marz 2020 sein, kommt bei mir nicht auf den Tag genau an.

    Bei Kirschner habe ich halt den Vorteil das ich das Ticket bei Kirschner in Taguig abholen und bezahlen kann. Da ich mit dem Computer immer auf Kriegsfuss stehe ( kenne mich nicht damit aus) kommt fuer mich eine oneline Buchung nicht in Frage.

    Es kann sich aber auch schnell mal was aendern in den Laendern wo man lebt. Ein Beispiel, mein Onkel ( der Bruder meines Vaters) hat 55 Jahre in Suedafrika gelebt, er hatte dort eine Moebelherstellung und hatte in guten Zeiten bis zu 200 Mitarbeiter. Er sagte immer Suedafrika ist seine Heimat und er kehrt nicht mehr nach Deutschland zurueck, er war in diesen 55 Jahren nur 1mal in Deutschland.

    Am 10. Juli diesen Jahres ist er mit 88 Jahren wieder nach Deutschland zurueck gekehrt und er fuehlt sich schon wesentlich besser in Deutschland als in Suedafrika. Er muss in Deutschland nicht mehr mit der staendigen Angst leben wie in Suedafrika. In Suedafrika hat sich die Sicherheitslage fuer Auslaender in den letzten Jahren extrem verschlechtert, mein Onkel wurde alleine in diesem Jahr 2mal ueberfallen.

    Sorry fuer OT, ich wollte mit diesem Beitrag nur mal aufzeigen wie schnell sich manchmal was aendern kann und man sein einst geliebtes Land verlassen muss.

    Ich hatte auch ein Konto ber der BDO und habe es schnell wieder gekuendigt. Alle grossen Banken hier sind nicht so gut im Service, man kommt sich immer vor wie ein Bittsteller, obwohl man sein eigenes Geld abhebt. Die einzigste grosse Bank mit der ich zufrieden bin ist die HSBC ( ist ja auch keine phil. Bank). Ich habe die besten Erfahrungen mit den kleinen Banken gemacht, keine Wartezeit, sehr freundlich, ich kenne bei den meisten kleinen Banken mit denen ich zu tun habe die Manager. Bekomme immer einen Kaffee und es wird ein kleines Schwaetzchen gehalten, ich hatte ja bei einigen Banken Time Deposits, die ich jetzt aber fast alle auslaufen lies, da ich naechstes Jahr ja wahrscheinlich nach Deutschland zurueckkehre.

    Ich fahre jetzt 12 Jahre Roller und Auto auf den Phil., meistens im Raum Manila, habe bisher auch noch keinen Unfall gehabt. Bin in Deutschland ca. 2,5 Mio. km gefahren, hatte da 12 Jahre einen Job da bin ich im Jahr um die 120000km gefahren. Ich komme hier ganz gut zurecht mit dem Fahren und mir macht es auch Spass zu fahren, mit dem Roller noch mehr wie mit dem Auto. Ruecksichtslos sind hier vor allem Jeepney-, Bus-, Fx- und Tricyclefahrer.

    Ich mache mir ein wenig Sorgen, wenn ich wieder in Deutschland bin, dort zu fahren, dort ist das Fahren halt nicht so frei wie hier.

    Hallo Carabao,

    stimmt Pinays stehen meistens auf Machos, erst wenn sie und ihre Kinder Hunger schieben muessen und sie eventuell noch ein blaues Auge von ihrem Macho davontraegt, fangen sie an zu denken.

    Frauen stehen überwiegend auf Arschlöcher.

    Oder "Tiger", die dann gezähmt werden und zu Hundchen mutieren.

    Stimmt, ich war frueher in Deutschland bei der Zirkusgesellschaft aktiv, man kann sich nicht vorstellen, wie viele junge Frauen aus den Zirkuswagen gekommen sind, um ein Schaeferstuendchen mit den meistens stinkenden und alkoholkranken Arbeitern zu haben. Sorry fuer OT.

    Eine Frage noch, wenn fuer Dich die Amerikaner schon immer ruecksichtsvoller als Deutsche waren, warum hasr Du einen Deutschen geheiratet.

    Genauso kann ich dich fragen, wenn Filipinos/nas rücksichtslos sind warum hast du überhaupt eine Pinay geheiratet oder ist mit einer Pinay noch verheiratet? Was für eine Frage!:weia


    Schade dass hier keine Filipinos mitschreiben!

    Doch, eine Filipina schreibt hier mit....aber sie wird von der rücksichtslose Deutsche nicht akzeptiert, dauernd kritisiert und/oder meistens missverstanden!:(

    Hallo germanjoy,

    ich antworte mal ausnahmsweise auf Dein Gesabbel. Du hast geschrieben das Amerikaner viel ruecksichtsvoller als Deutsche sind, darauf habe ich mich berufen.

    Du schreibst jetzt warum ich eine Pinay geheiratet habe, wenn Pinoys so ruecksichtslos sind. Wo habe ich geschrieben das Pinoys ruecksichtslos sind. Merkst Du was, Du hast es wirklich geschrieben ich nicht.

    Hallo Carabao,

    ich kann Deinen Post 163 voll unterschreiben, aber auch flor hat Recht. Es gibt hier halt 2 verschiedene Welten, eine von den Reichen und der Mittelschicht, eine andere von den Squattern und Slumbewohnern. Das muesste man mal in einem eigenen Thread ausdiskutieren. Ich wohne ja seit 2 Jahren teilweise in einem armen Gebiet, gegenueber von meinem Schwager. Ich haette es nicht fuer moeglich gehalten wie viele Kinder hier nicht zur Schule gehen, da sind viele Kinder dabei die wuerden gerne in die Schule gehen, es ist aber einfach kein Geld dafuer da. Von diesen Kindern kommen spaeter natuerlich viele auf die schiefe Bahn.

    Mein Haus in Antipolo steht ja in einer sehr guten Subdivision, da werden die strikten Regeln eingehalten. Kein Dreck, keine Karaoke nach 22 Uhr, sehr sicher, keine Kampfhaehne usw. Ich habe dort gelebt wie in Deutschland. Die Kinder dort gehen alle auf private Schulen, sprechen schon mit jungen Jahren sehr gut engl. Hier in Taytay wo ich jetzt wohne sprechen 90% aller Leute kein engl.

    Das meinte ich mit, hier auf den Philippinen gibt es 2 Welten.

    Hallo germanjoy,

    was denkst Du wie oft ist es schon passiert, das vom Ausland Kinder der Verwandschaft die Schule bezahlt wurde. Diese Kinder waren auch sehr oft Klassenbeste und bla bla bla, spaeter hat sich dann rausgestellt, das zwar das Geld genommen wurde, aber die Schule schon laengst geschmissen wurde, da mit 16/ 17 Jahren schon schwanger gewesen.

    Eine Frage noch, wenn fuer Dich die Amerikaner schon immer ruecksichtsvoller als Deutsche waren, warum hasr Du einen Deutschen geheiratet.

    Als ich vor 30 Jahren 1 Jahr durch die Phil. reiste war es kaum moeglich sich ein sicheres Transportmittel auszusuchen, da musste man froh sein ueberhaupt ein Transportmittel zu bekommen.

    Ich hatte 1990 ein Restaurant in Puerto Galera Sabang Beach, da hatte ich einige Tage jeden Tag 2 deutsche Gaeste, Bodybuilder 2m gross und 1,5m breit, die wollten ploetzlich ganz schnell wieder nach Manila. Geld spielte bei denen keine Rolle, also habe ich das einzigste Speedboot was es damals dort gab von Sabang nach Batangas gemietet. Da die 2 wie 2 kleine Kinder waren, wollten sie das ich sie bis nach Manila bringe, also bin ich auch mitgefahren. Auf halber Strecke ist auch das Wetter umgeschlagen, extrem hohe Wellen und das im kleinen Speedboot, wir sind mehr geflogen als das wir auf dem Wasser fuhren. Das Speedboot war fuer so ein Wellengang ueberhaupt nicht geeignet. Die 2 Riesen haben sich bald in die Hosen geschis.., vor lauter Angst. Ich war heilfroh als wir Batangas erreichten, direkt einen Jeepney nach Manila gemietet und dann die 2 Bodybuilder in Manila in ihrem Hotel abgeliefert.

    Ich habe vor 30 Jahren einige abenteuerliche Reisen gemacht, damals mit diesem Alter ist man einfach ein hoeheres Risiko eingegangen, heute wuerde ich diese Trips nicht mehr machen.