Posts by Berni 2

    Slickowan ,

    da bin ich voll bei dir, ich kannte auf den Philippinen nur noch einen der tagalog gesprochen hat, alle anderen Expats sprachen kein tagalog, oft sogar schlechtes englisch. Da wollte es auch keiner lernen, ich hörte dann oft, mit engl. kommt man hier gut zurecht, das stimmt aber nicht. Mit engl. kommt man in Touristengebiete oder auch Makati usw. einigermaßen zurecht, aber in einem Slum oder der tiefen Provinz, selbst auf dem Markt, sprechen nur wenige engl. Die Leute die auf den Phil. kein tagalog lernen wollten, waren aber die Leute die am lautesten geschrien haben, wenn Ausländer nach Deutschland kommen haben sie gefälligst deutsch zu lernen.

    In Deutschland kommt man auch ohne deutsch zurecht, das sieht man ja an Ausländer die schon 30/40 Jahre in Deutschland leben aber kein deutsch sprechen, das sind dann aber auch die Leute die sich nie integrieren werden. Die meisten Deutschen die auf den Phil. leben wollen sich aber auch nicht integrieren.

    wir haben die letzen (7) Boxen auch mir LBC Per Brechelt im März verschickt und die waren ohne Beschädigungen wie versporchen im Juni da. Außerdem kann man per LBC-Tracking immer den aktuellen Stand verfolgen. Wir sind echt super zufrieden. Die Boxen gingen übrigens nach Bohol

    Der Vorgänger von LBC Per Brechelt das war Transwing war schon der Beste BB Boxen Versand. Mit dem habe ich bei meiner Auswanderung 22 Boxen versendet und davor auch schon einige Boxen, es gab nie Probleme.

    dino,

    das war nicht vor Urzeiten, das war 2016 oder 2017. Woher willst Du wissen das es vor Urzeiten war, schreibst Du immer nur Deine Vermutungen, ich dachte Du stehst immer auf Fakten.

    Ich bin bisher 1x Cathay geflogen und nie mehr, ich würde auch nicht mehr Cathay fliegen, war für mich bisher die schlechteste Fluggesellschaft, da war ja früher noch PAL besser. Da waren viele Passagiere, auch mit kleinen Kindern, die waren alle sauer. In Hong Kong mussten wir raus aus dem Flieger und sehr weit laufen, um dann wieder in das gleiche Flugzeug einzusteigen, wir mussten 1 Stunde warten bis wir wieder ins Flugzeug konnten und dann mit 1 Stunde Verspätung weitergeflogen.

    Es gibt ja aber viele Member und auch einige Bekannte von mir, sind mit Cathay zufrieden, die Erfahrungen sind halt immer unterschiedlich. Vor 35 Jahren bei PAL hat man ja gewusst das die immer Verspätung haben, deshalb heißen sie ja auch PAL ( plain always late ). Als ich 2022 nach Deutschland zurück flog bin ich mit Turkish Airline geflogen, die haben mir sehr gut gefallen, allerdings bin ich daBusiness geflogen, davor bin ich immer nur Economy geflogen.

    Mit den Airlines ist es so wie mit den Flughäfen, ich und einige Andere würden nur immer Manila anfliegen, es gibt aber auch genug Member die hassen den NAIA.

    Und einmal fliegen reicht aus um daraus zu schließen dass die Airline komplett sch... ist?

    Ich habe ja nicht geschrieben das die Airline komplett sch... ist, nur für mich kommt sie nicht mehr in Frage, ich hatte halt eine schlechte Erfahrung. Bin mit PAL ca. 6x geflogen, ausser das sie beim Abflug meistens Verspätung hatten, waren die für mich okay. Mit Lufthansa war ich auch zufrieden, war ja die kürzeste Flugzeit, da es Direktflüge waren, schade das die nicht mehr fliegen, da es doch sehr angenehm war in ca. 12 Stunden in Manila zu sein.

    Ich bin bisher 1x Cathay geflogen und nie mehr, ich würde auch nicht mehr Cathay fliegen, war für mich bisher die schlechteste Fluggesellschaft, da war ja früher noch PAL besser. Da waren viele Passagiere, auch mit kleinen Kindern, die waren alle sauer. In Hong Kong mussten wir raus aus dem Flieger und sehr weit laufen, um dann wieder in das gleiche Flugzeug einzusteigen, wir mussten 1 Stunde warten bis wir wieder ins Flugzeug konnten und dann mit 1 Stunde Verspätung weitergeflogen.

    Es gibt ja aber viele Member und auch einige Bekannte von mir, sind mit Cathay zufrieden, die Erfahrungen sind halt immer unterschiedlich. Vor 35 Jahren bei PAL hat man ja gewusst das die immer Verspätung haben, deshalb heißen sie ja auch PAL ( plain always late ). Als ich 2022 nach Deutschland zurück flog bin ich mit Turkish Airline geflogen, die haben mir sehr gut gefallen, allerdings bin ich daBusiness geflogen, davor bin ich immer nur Economy geflogen.

    Mit den Airlines ist es so wie mit den Flughäfen, ich und einige Andere würden nur immer Manila anfliegen, es gibt aber auch genug Member die hassen den NAIA.

    Ich war am Sonntag dort, ist gut das ich schon um 11 Uhr dort war, um 13 Uhr hätte man keinen Platz mehr bekommen. Es waren bestimmt 2000 Besucher dort, davon 500 Thais mit ihren deutschen Ehemännern . Die Auswahl an Speisen war gigantisch, es wurden auch thail. Lebensmittel, Gemüse und Früchte verkauft, auch Mangos, ich habe mir gleich 4 große Mangos gekauft. Die Speisen waren anders als im Thairestaurant, im Thairestaurant ist im roten Curry Paprika, Bohnen, Brokoli, usw drin, dort war bis auf Paprika anderes thailändisches Gemüse drin, zb pflaumengroßes rundes grünes Gemüse, kannte ich garnicht, auf den Phil. gibts das nicht.

    Dann gab es auch eine Bühne wo thailändische Tänze vorgeführt wurden. Habe mich mit einem Deutschen und seiner Thai unterhalten, die sind schon über 40 Jahre verheiratet. Sie sagten mir die letzten Jahre kommen nicht mehr so viele junge Thais nach Deutschland, habe ich auch an den Damen die dort waren gesehen, 95% älter als 50 Jahre. Ist hier in Mannheim bei den Pinays aber auch so, man sieht kaum noch junge Pinays. Nächstes Jahr gehe ich wieder hin, alleine schon wegen der Auswahl an Speisen, habe 3 verschiedene Speisen gegessen, war sehr interessant und hat Spaß gemacht, war das 1. Mal auf einer Thai Veranstaltung.

    bernd f ,

    ich denke stänkern tun hier doch wirklich Andere, ich bin seit 18 Jahren im Forum, gestänkert habe ich bestimmt nicht, wegen der Stänkerei halte ich mich ja in letzter Zeit weitgehendst zurück im Forum, schreibe ja nur noch sehr selten.

    du kannst wenn du cuttings pflanzt schon nach 3 Jahren ernten.

    jo , wenn in den nächsten 3 jahren kein weltkrieg begonnen hat . . . :D

    , ich denke ich werde folgender maßen vorgehen - anfang august wid das single schwein verkauft , dann müßte normalerweise ein gewinn von

    5 k vorhanden sein und somit das kapital für die nächsten 2 tiere . .

    Du lebst doch schon länger auf den Philippinen und müsstest daher wissen das mit einer Schweinefarm kein Geld zu verdienen ist, speziell für einen Ausländer. Eventuell denkst Du auch schon zu sehr philippinisch, wenn die 3 Hühner oder 2 Schweine haben, sagen sie auch sie haben eine Farm, bei 3 Kokospalmen haben sie dann eine Kokosnußplantage:D

    Von Freitag bis Sonntag findet in Mannheim-Käfertal wieder das Thai-food Festival im Gartenverein statt, in 36 Pavillons wird Thai-food angeboten. Werde heute oder morgen, je nach Wetter, hinfahren, ist immer sehr nett und die Auswahl an Speisen ist gigantisch.

    Ein Bekannter von mir hatte es auch mit Schweine probiert, nach 1 Jahr hat er wieder aufgehört mit 20000,-€ Verlust. Die Auflagen und die Unehrlichkeit der Familie gaben den Ausschlag das er mit Verlust aufgehört hat. Er sagte mir , man müsste Tag und Nacht nebendran stehen, sonst sterben schnellmal einige Schweine, sind aber in Wirklichkeit verkauft worden. Das ist ja aber nicht nur so bei der Schweinehaltung, das ist bei Allem so auf den Phil., ob Hausbau oder irgend ein Geschäft, man muss immer dabei sein. Das ist der Grund warum die Chinesen auf den Phil. oft erfolgreich sind, da ist die Kasse immer in der Hand des Chefs.

    Ich hatte auch nur eine phil. Adresse, allerdings habe ich nie einen Brief vom Rentenservice bekommen, die sind alle verloren gegangen oder liegen heute noch auf dem Postamt auf den Phil. Ich habe allerdings immer unaufgefordert meine Lebensbescheinigung geschickt, es gab nie Probleme. Ich habe die immer mit DHL Express geschickt, kostet auch so um die 3000 Peso, die Sendung war nach 3 Tagen beim Empfänger und ich konnte die Sendung immer auf Tracking verfolgen, da wurde exat die Uhrzeit der Übergabe mit dem Namen von dem der die Sendung in Empfang genommen hat übermittelt.

    Danke Berni

    Und ist es normal das die DRV so lange braucht um die Daten an den Rentenservice zu übermitteln?

    Bei mir hat es damals, nur umgekehrt, als ich wieder zurück nach Deutschland bin, auch 2 Monate gedauert.

    Ich hatte auch nur eine phil. Adresse, allerdings habe ich nie einen Brief vom Rentenservice bekommen, die sind alle verloren gegangen oder liegen heute noch auf dem Postamt auf den Phil. Ich habe allerdings immer unaufgefordert meine Lebensbescheinigung geschickt, es gab nie Probleme. Ich habe die immer mit DHL Express geschickt, kostet auch so um die 3000 Peso, die Sendung war nach 3 Tagen beim Empfänger und ich konnte die Sendung immer auf Tracking verfolgen, da wurde exat die Uhrzeit der Übergabe mit dem Namen von dem der die Sendung in Empfang genommen hat übermittelt.

    Wenn du in Deutschland abgemeldet bist und hast die Abmeldung dem Rentenservice zugeschickt, wird dir der Krankenkassenbeitrag ausgezahlt, also bekommst du mehr Rente. Die Monate werden nachbezahlt, müsste mal in meinen Unterlagen schauen ob ich noch die e-mail Adresse und Tel. Nr. habe. Ich habe das aber schonmal ins Forum geschrieben, schau mal bei der Suchfunktion unter Rente. Es werden sich aber bestimmt noch Rentner, die auf den Phil. leben melden, die das wissen.

    Das sind 2 verschiedene Stellen die die Rente auszahlen, wenn man im Ausland wohnt zahlt das eine andere Stelle aus. Als ich zurück nach Deutschland bin habe ich 2 Monate keine Rente bekommen, als ich dann bei der Rentenstelle anrief, sagte mir die Dame da ich jetzt in Deutschland wohne, ist eine andere Stelle für mich zuständig, sie wird das weiterleiten. Nach 14 Tagen rief ich die Stelle für die in Deutschland wohnenden Rentner an, die Dame sagte mir sie habe noch nichts bekommen, danach wieder die Dame von den Auslandsrentnern angerufen, sie soll das doch bitte weiterleiten, sie sagte mir das sie Personalprobleme haben und es noch ein wenig dauern kann. Nach über 2 Monaten habe ich dann meine Rente bekommen. Ich habe aber schon 3 Wochen vor meiner Rückwanderung eine e-mail an die Rentenstelle geschickt, mit der Mitteilung das ich nach Deutschland zurückkehre und sie keine Rente mehr auf die Phil. überweisen sollen, was mir auch bestätigt wurde.

    Bester Weg:


    Geh zu einer Bank. Zahl USD 500 als Deposit für ein USD Konto. Dann wechsele nach und nach die PHP beim Geldwechsler in USD und zahl es auf Konto ein. Dann überweißt Du nach und nach die USD nach D auf Dein EUR Konto! Dann ist alles legal!

    Warum ein USD Konto, kann man ja gleich ein Eurokonto eröffnen, so habe ich das gemacht.

    Hallo "Limahong",

    in der Tat, wenn man auf Facebook-Marketplace geht und "Renovation" im Suchbegriff eingibt, erhält man diverse verschiedene Firmen/Kontraktors, die komplette oder einzelne Renovierung Arbeiten anbieten.

    Ob die jeweils etwas "taugen" muss man wohl selber ausprobieren!

    MfG.

    Wol23

    Das ist ja das Schlimme das " Ausprobieren" bis ich damals einen guten gefunden habe hatte ich vorher 4 schlechte, noch schlimmer war es beim Automechaniker, das hat 4 oder 5 Jahre gedauert bis ich einen guten gefunden habe.