Posts by Berni 2

    Ich bekomme normal schon seit 29.3.2020 meine Regelaltersrente, da ich ja nach Deutschland zurueck wollte, dachte ich das kann ich ja dann in Deutschland machen. Durch die Krebserkrankung meiner Frau und durch Corona habe ich allerdings beschlossen bis mindestens 2022 hier zu bleiben. Also habe ich eine Rechtsanwaltskanzlei ( Rentenbescheid 24 ) beauftragt meine Rente zu beantragen. Die Unterlagen hatte ich alle beisammen ( dachte ich ), ich schickte sie mit DHL nach Deutschland.

    Eine Weile spaeter bekam ich eine mail, die DRV braucht noch meine Steuernummer, die hatte ich natuerlich nicht. Das teilte ich auch der Kanzlei mit, die sendeten mir wieder eine mail, ohne Steuernummer keine Bearbeitung meiner Rente, ich solle das Finanzamt anschreiben. Das tat ich dann auch, die Antwort vom Finanzamt Mannheim, sie sind schon ueber 10 Jahre aus Deutschland abgemeldet und da sie keine Steuerschulden haben, ist die Steuernummer erloschen, die wird nach 10 Jahren geloescht. Das mailte ich der Rechtsanwaltskanzlei.

    Seit Anfang Jan. raueme ich die Abstellkammer auf, die noch voll bis an die Decke war. Vieles, die Bekleidung meiner Frau und Anderes verschenke ich. In einer BB Box fand ich einen Ordner mit alten Kontoauszuegen aus Deutschland und da waren auch Ueberweisungen ans Finanzamt dabei, also hatte ich jetzt die Steuernummer. Am 4. Jan. gleich eine Mail an den Anwalt mit der Steuernummer gesendet, am 5. Jan. bekam ich eine Mail vom Anwalt, das er an diesem Tag den Rentenbescheid bekommen hat, den hat er mir per pdf Datei auch geschickt. Den org. Rentenbescheid hat er mit normaler Post zu mir geschickt ( ob ich den jemals bekomme). Ich bekomme ab Ende Jan. monatlich meine Rente ausgezahlt und vom 1.4.2020 bis 31.12.2020 bekomme ich eine Nachzahlung von einigen tausend Euros:yupi:yupi. Also ist es auch ohne Steuernummer gegangen.

    Die Rente wird auf ein Eurokonto bei der BPI Bank ueberwiesen, denn wenn ich mal nach Deutschland zurueck gehe brauche ich eh Euros, wenn ich mal hier Geld brauche kann ich Euro abheben wenn der Kurs gut ist.

    Ich wollte ein Eurokonto bei der Metro Bank eroeffnen, die wollten aber eine Bescheinigung von meiner Rente, die ich ja noch nicht hatte. Dann bei der BDO Bank probiert, da muss man erst ein Peso Konto eroeffnen und danach kann man ein Eurokonto eroeffnen. Bei der BPI Bank hatte ich das Eurokonto in 45 Minuten und ohne Pesokonto.

    Das die Leute immer am falschen Ende sparen muessen, die 70 Euro sind doch nicht die Welt. Ich habe die letzten Monate 2 Briefe von Taytay nach Deutschland mit DHL geschickt, jeder Brief 3200 Peso, nach 3 Tagen hatte der Empfaenger den Brief. Da waren die Unterlagen fuer meine Rentenbeantragung drin, das war mir das Geld wert.

    In Spanien ist es fuer Pinoys wesentlich einfacher, die bekommen auch ganz leicht Arbeit und Visa fuer Spanien, deshalb arbeiten da ja auch tausende Pinoys. Meine Schwiegermutter hatte 35 Jahre in Barcelona gearbeitet, da haben wir sie auch besucht. In Barcelona gibt es ein Viertel da leben fast nur Pinoys, da gibts phil. Restaurants und Geschaefte. So wie ich das von Mannheim her mit den Tuerkenvierteln kenne.

    Wer eine reine Weste hat braucht sich nicht zu Sorgen

    sehr einfach Tony

    Aber nicht auf den Philippinen. Da gab es doch mal einen Englaender, der von seiner Frau getrennt war und die wollte Geld, als sie es nicht bekam beschloss sie ihren Mann in den Knast zu bringen. Sie sprach mit ihrer Tochter und die zeigten den Vater an, das es seine Tochter missbrauchte. Um es kurz zu machen, ich glaube der sass 20 Jahre hier unschuldig im Knast, wissen bestimmt hier noch andere Member diese Geschichte.

    Wenn du heute mit deiner Frau und deren Familie im Streit bist, ist es eine Leichtigkeit fuer die, dich in den Knast zu bringen.

    Es gab auch schon Auslaender bei denen war ploetzlich bei einer Fahrzeugkontrolle Shabu im Auto.

    Ja es ist kalt wie Hund, ich brauche keinen Fan und keine Aircon, das spart Strom, nachts brauche ich eine Decke. Wenn man hier schon viele Jahre lebt gewoehnt man sich an die Temperatur, wenn es da mal unter 27 Grad faellt froestelt man schon.

    Die Kaelte bringt der Amihan, der kommt von Osten von Sibirien und da ist es momentan minus 50 Grad. Da der Amihan sehr stark blaest zur Zeit und er dadurch sich sehr schnell ueber das warme Meer bewegt, kann sich die Luft nicht so erwaermen und daher ist es so kalt.

    Einige Deutsche sitzen auch im Abschiebeknast wegen Overstay usw. Ich kannte 1989 einen Deutschen der lebte damals schon ueber 20 Jahre hier, sprach perfekt tagalog, hatte kein Visa, Reisepass Jahre abgelaufen. Er hatte eine Pinay und auch 2 Kinder mit ihr, der wurde zusammen mit mir in Puerto Galera verhaftet, da ich mein Reisepass in Manila hatte. Wir wurden ( 12 Personen) nach Manila zur Immigration gebracht, dort hiess es wer seinen Reisepass in 12 Stunden beibringt kann wieder gehen. Meine Frau holte meinen Reisepass und ich konnte gehen. Der Deutsche, sein Name war Kurt, kam in Abschiebehaft, er hatte keinen Reisepass, aber eine Frau und 3 Kinder in Deutschland, wo er wegen Unterhaltszahlungen gesucht wurde.

    Also Du brauchst eine neue ACR-card nach 5 Jahren, da musst Du wohl nach Manila, ich mache den Anual-report auch immer im Satelite Office in Taytay, die koennen aber keine neue ACR-card ausstellen. Du musst vor allem die ganzen Quittungen von den letzten Jahren vom Anual-report mitnehmen, nehme am Besten alle Papiere mit. Bei mir hiess es die Quittungen von den letzten 5 Jahren, dann sagten sie ploetzlich 2009 habe ich kein Anual-report gemacht, ich sagte doch habe ich, sie sagten wo ist die Quittung. Hatte ich nicht dabei, also habe ich 2000 Peso penalty bezahlt ( war mir lieber als nach Hause zu fahren und die Quittung holen bei 2 bis 3 Stunden Fahrzeit) Als ich heim kam gleich nach der Quittung geschaut und siehe da ich fand sie.

    Es koennte auch sein das Deine Frau mit dabei sein muss, beim letzten Mal konnte ich es alleine machen, davor musste meine Frau auch erscheinen, da sie wissen wollen ob die Ehe noch besteht oder man getrennt ist. Bei Trennung kein 13a Visa mehr.

    Einen Rat noch , wenn Du in den letzten 5 Jahren umgezogen bist und hast das nicht der Immi gemeldet, sage das bloss nicht dort. Bei der vorletzten Erneuerung der ACR-card war ich umgezogen in mein Haus was ich kaufte, ich wusste nicht das man das melden muss, ich musste 10000Peso Penalty zahlen. Vor mir war ein Englaender und hinter mir einer von Singapore, beide auch mit einer Pinay verheiratet und die erneuerten auch ihre ACR-card und waren umgezogen, beide mussten ebenfalls 10000Peso zahlen.

    Ich glaube bei der Immi laeuft alles wie normal trotz Corona.

    Mein contractor den ich immer fuer mein Haus in Antipolo hatte ist sehr gut und zuverlaessig, hat lange gedauert bis ich einen guten gefunden hatte. Das Problem bei Dir ist, das es immer nur so klein, klein ist und dafuer lohnt es sich nicht von Antipolo anzureisen.

    Deine Frau ist doch Pinay und die findet keinen der das macht, ist schon seltsam fuer mich. In Taguig gibts doch bestimmt auch tausende contractorworkers die es gerne machen wuerden. 700 Peso am Tag ist ein gutes Gehalt, ich wuerde sehr viele finden die nur 500 am Tag verlangen.

    Also wenn sich wirklich keiner finden laesst melde Dich bei mir, ich versuche dann hier in Taytay 2 zu finden die das machen. Da musst Du dann aber 700 am Tag zahlen, die brauchen ja Fahrgeld.