Posts by Paradiser

    dann haben wir wohl einen Fehler gemacht


    :denken


    Jetzt müssen wir wohl 2 mal die Transaktionskosten zahlen


    Also gut. Kann man einschätzen wie hoch die Gesamtkosten der Landübertragung sind?


    Angeblich für BIR 6% des offiziell deklarierten Grundstückpreises als 'capital gain tax' und 1,5% als 'stamp fee'


    Stimmt das?


    Welche Kosten kommen noch dazu?


    Was muss man dem register of deeds geben?


    Haut meine Vermutung grob 10% vom offiziellen Grundstückskaufpreis hin oder ist es weniger?


    Danke für die Einschätzung

    wir haben jetzt das Problem dass der Kaufvertrag zugunsten der Mama meiner Partnerin geschrieben wurde


    Aber wir wollen natürlich dass die Grundstücke auf meine Partnerin übertragen werden


    Gibt es eine Möglichkeit direkt auf sie das Land eintragen zu lassen auch wenn wir derzeit in Deutschland sind?


    Weil wäre gut wenn das ginge weil BIR und sonstige Institutionen halten die Hände auf


    Geht Vollmacht beim deutschen Anwalt unterschrieben damit der philippinische Anwalt das Land auf meine Partnerin eintragen lässt?

    :denken

    die Oma will wohl lustige Doppelwitwe spielen und hat uns 3 Stücke insgesamt 2700 qm für 700000 verkauft


    2 Flurstücke alles right if way


    Effektiv haben wir ein Stück mit 1100qm und eins mit 450qm


    Das Stück mit dem Elternhaus drauf mit 1150qm haben wir dazubekommen weil ich darauf bestanden habe und die Oma war einverstanden ist besser so dann können schon die anderen Kinder von Lola keine Ansprüche mehr drauf stellen wenn sie nicht mehr da sein sollte


    Jetzt nicht unbedingt ein Schnäppchen aber kein Stress mit right of way und unklaren Besitzverhältnissen


    Auf dem grösseren Stück unten stehen verschiedene Obstbäume oben Falacata da hat der Taifun ein Loch in die Pflanzung gehauen wo wir unser Bahay Kubo hinsetzen wollen


    Papa hat schon zugesagt den Bau zu überwachen


    Ob das mit 100000 für ein 2 Raumhäuschen hinhaut? Und 50000 für die Sanitäreinheit Cr/shower mit geruchsfestem Abwassertank?


    Mal sehen


    Ist ganz nett weil kaum Nachbarn bei dem einen waren wir mal zum wöchentlichen Karaoke und wir hatten den ganzen Baranguay beschallt nicht unbedingt immer den richtigen Ton treffend...


    Vielleicht gibt es deswegen so wenig Nachbarn


    ;)


    Jetzt seit Verwandtschaft vom Karaokenachbarn zum neuen Mayor wurde ist kaum jemand da weil der jetzt ein Strandgut bewirtschaftet aber irgendwann werden die jemand einquartieren denke ich


    Wenn es Stress mit der family geben sollte können wir Papa sein Stück lassen und das Kakaoland und das Falacataland verkaufen


    1600qm in 2 Flurstücke sollte schon 1 mio bringen denke ich sind ca. 5 km zur Stadt und man hat seine Ruhe, schwarzer Strand ist 2km weg


    Waren insgesamt 30 Papiere was die Oma mitgebracht hatte Titel Sketchplan usw notary alles fedt gemacht


    Ist dann ganz schnell wieder auf die Insel ihres 2. verstorbenen Mannes


    Wenn wir wieder auf Mindanao sind wird das Land auf meine Partnerin übertragen


    Wenn einer der Geschwister Nähe Eltern wohnen wollen dürfen die auf Papas Teil hinten je 100qm bauen


    Auf unserem Kakaoland und unserem Falacata nicht das ist für meine Frau und unsere Kinder


    Vielleicht vermieten wir unser Bahay kubo wenn es fertig ist an Touris wenn die das wollen dann hat die Familie noch bisschen Zusatzeinkommen


    Hab das aber nur mit Solar vor also ohne Aircon und Kühli


    Durch die etwas erhöhte Lage etwas mehr Wind da sollte Fan reichen hoffe ich


    Will auch ein hochgesetztes Dach dass die Hitze hochsteigt hab sowas in Bohol gesehen mit dickem Nipa(?)strohdach und war angenehmes Wohnklima ohne Aircon


    Zukunftsmusik


    :D

    noch hatte mich keiner bemerkt


    Ich nahm die Longneck und zog sie dem rauchenden Typen vor mir über den Schädel


    Dummerweise muss er doch was gehört haben weil sein Kopf hatte sich zu mir gedreht so dass ich etwas auch die Stirn erwischte


    Er röchelte verdrehte die Augen auf mein Kruzifix dass mir für solche Fälle um den Hals hing gerichtet und fiel vom Stuhl

    Wenigstens hatte er so die Chance in den Himmel zu kommen wenn er es nicht überleben sollte. Zum Glück hatte es nicht geknackt


    Der andere Typ der Juanita bedrängte drehte sich ebenfalls zu mir und ich rammte ihm die abgebrochene Flasche ins Gesicht und verdrehte sie etwas nach rechts. Er schrie vor Schmerz auf. krümmte sich nach hinten. Das Blut strömte aus seinem Gesicht.

    So kann er mich wenigstens nicht erkennen dachte ich

    Ich nahm den freigewordenen Stuhl und zog ihn dem Bootsmann übern Schädel damit er endlich zu Boden ging

    Zum Glück waren das alte Holzstühle in der Rezeption die allegegenwärtigen monobloc Plastikstühle taugen nicht für solche Aktionen..

    In Europa hätte ich mit meinen goldgefüllten massgefertigten spitzen italienischen Schuhen dem Schwein am Boden noch zwei Tritte verpasst um dafür zu sorgen dass es so schnell nicht wieder aufsteht

    Am Besten in die Seite Nierenbereich je nachdem wie er liegt

    Das geht halt auf den Phillies mit Slippern nicht

    Also musste ich ihm die Stuhlreste übers Kreuz und Hinterkopf ziehen bis er sich nicht mehr bewegte

    Ich wollte es unbedingt vermeiden dass er die nächste halbe Stunde aufstand und seine Bande rief um mich zu verfolgen.

    Juanita schaute mich entsetzt an

    'Wir müssen gehen' sagte ich, 'ganz schnell'

    'Komm mit ich bring dich in Sicherheit'

    Sie stand auf zog sich an nahm ihre Tasche

    Zum Glück war noch nichts passiert sie konnte laufen

    das Gemüse kostet in D beim Lidl weniger als die Hälfte vom Pinoymallpreis


    Vermute mal auf dem Markt in der Stadt sind wir wieder beim Aldipreis D


    Die Malls sind teuer da muss man die Aircon und Security mitbezahlen

    der Schrei musste von der Rezeption gekommen sein die etwas beleuchtet war.


    Ich rannte los und wollte sehen was los war ohne zu vergessen die Umgebung abzuscannen


    Die Hintertür war nur angelehnt ich schlich mich rein und sah zunächst einen Typen mit Sicht auf das Geschehen sitzen und rauchen neben sich eine halbvolle Tanduay Longneck und wie ein anderer Typ war glaube ich einer der Bootsleute vom Strand eine Frau die nur noch mit Shirt und Unterhose bekleidet war mit seinem Unterarm am Hals runterdrückte und mit der anderen Hand versuchte ihr Höschen runterzuziehen


    Und ja die Frau war Juanita


    Ich sah rot

    da fahren Touribankas von Tanawan wo die whalesharks sind nach Alona beach


    Einfach den Käptn fragen und ein paar Kröten geben


    Ansonsten gibt es auch ein Boot von Oslob nach Panglao einfach die local guides fragen

    so Papa und die Jungs waren in der früh bei dem Junganwalt und der hatte von meinen 441000 nur noch 368000 das jetzt wieder im Haus ist


    Die 70000 Right of way hat er auch zurückgegeben


    Mehr hatte er nicht mehr


    ;(


    Ich lasse mir jetzt 252000 zurückschicken und das Thema Landkauf auf den Philippinen aus der Ferne ist gestorben


    Allenfalls das Land der Norwaypinay am Meer falls sie wirklich nächsten Juni kommt dann kommen wir auch

    ich hatte nur das Stiletto mit mir zur Verteidigung sonst nichts ein paar Tausend Peso in der Tasche falls ich einen Wächter bestechen müsste um Juanita freizubekommen falls sie gefangen wäre


    Eine dunkle Kappe auf damit man mich in der wie üblich in den Tropen schnell einfallenden Nacht nicht so gut sieht


    Ich lief den Weg am Strand zum Resort dass in Stille und fast kompletter Dunkelheit da lag.


    Nicht einmal in der Küche nur in der relativ weit entfernten Rezeption war Licht zu sehen


    Vor dem Resort ging ich zum Parkplatz aber da war keine Limousine mehr zu sehen. Nur noch ein nicht mehr sehr fahrtüchtig aussehender Jeepney.

    Dong und mein Fahrzeug konnte ich wohl vergessen.

    Auch keine Polizeiautos oder so waren zu sehen. Wie sind die Einsatzkräfte und die Schwarzgekleideten denn alle zum Resort gekommen? War doch nur 2 Stunden her?


    Ich beschloss der Sache auf den Grund zu gehen und ging zurück zum Strand


    Tatsächlich da lag ein grosses dunkles Schlauchboot am Strand und ein ca. 5 m langes Metallboot


    Ich sah einen Typen unter einer Palme sitzen der rauchte und aufs Meer schaute


    Hatte der keine Angst dass ihm eine Nuss auf den Kopf fällt?


    Wenn man der Statistik glauben kann ist die Wahrscheinlichkeit von einer Kokosnuss erschlagen zu werden über 10 mal höher als vom Hai gefressen zu werden


    Egal sein Problem


    Ich schlich zwischen dem Typ und der ebenfalls unbeleuchteten Bar Richtung Gästehäuschen davon in der Hoffnung das von Juanita zu finden

    genau. Leider gibt es jetzt Probleme weil die Unterschrift auf dem Deed of sale vom Verkäufer gefälscht wurde


    Zum Glück hatte der Papa einen schlechten Traum und ist zum Titelhalter gegangen der weit weg wohnt der sagte er hätte das Land nicht verkauft


    Wenn der Verkäufer der das Land nie gekauft hat das Geld nicht rausrückt gibt kommt ein Kommando mit 3 Jungs


    Aber er hat schon zugesagt zurückzuzahlen morgen weil mit der Sippe will er sich nicht anlegen

    Lieber Urlauber!


    Vielen Dank für Deinen Tip mit dem perpetual right of way


    Es wird heute ein neues 'perpetual right if way' aufgesetzt und hoffentlich dann auch unterschrieben


    :pleased


    Zumindest haben die Nachbarn zugesagt zu unterschreiben


    Der Verkäufer Anwalt macht gerade die Runde


    :thumb


    Er ist ja auch motiviert hat schon einen Teil erhalten und wir den Titel


    Ich vetraue da weil das sind ja Verwandte die das verkaufen und würde sich nicht gut machen für die Reputation zu betrügen