Posts by geriinwien

    hoi miteinander


    ja es hilft nicht sich zu ärgern oder mutmassungen anzustellen ob oder warum uns philippin braucht oder nicht,tatsache ist wie so viele hier schreiben haben kinder oder leben sehr lange schon in den phillipins,ich habe ja 2019 ein haus gekauft und umgebaut da ich in meiner pension dort leben wollte,ist leider anders jetzt gekommen und ich habe seid februar 2020 keine oder sehr begrenzte möglichkeit einzureisen,somit war der weg meine freundin und meine tochter für 3 monate in die schweiz zu holen(februar-april 2021)war auch nicht so toll da auch hier lockdown,aber besser als nur über whatsapp,nun muss ich wieder 6 monate warten um sie erneut einzuladen (november -jänner)ich würde auch gerne meine freunde in iloilo besuchen oder mal wieder die freundlichkeit meiner nachbarn geniessen aber es geht leider nicht und ich will mich nicht verrückt machen da es auch noch ein leben ausser dem covid gibt.egal wie lange es dauert posetiv bleiben.


    schönes wochenende

    meine freundin hat nur via email mit der schweizer botschaft kommuniziert und alle unterlagen geschickt,hab einen beitrag darüber geschrieben.nachher die pässe geschickt und mit visa versehen 2wochen später zurückbekommen.


    gruss

    Ok. Danke.

    Das ist aber bei den DE Botschaften nicht möglich die machen alles über vfs global. Nicht gut für mich.

    nicht gut zurzeit bei euch ,darum bin ich froh das die schweiz ein wenig anders ist,übrigens haben wir immer gleich 3 monate visa bekommen.ich muss jetzt 180 tage warten dann kann ich wieder das visa beantragen für meine freundin und tochter,also für november auf 3 monate

    mann kann das auch online machen ,wir haben es jänner 2021 so gemacht und nicht nach manila geflogen.


    gruss

    Kannst du bitte erklären wie?

    Die vfs schreibt persönlich abgeben.

    meine freundin hat nur via email mit der schweizer botschaft kommuniziert und alle unterlagen geschickt,hab einen beitrag darüber geschrieben.nachher die pässe geschickt und mit visa versehen 2wochen später zurückbekommen.


    gruss

    Leider wird es momentan wieder immer schwieriger den Antrag für das Visum überhaupt abzugeben, wen man nicht direkt in Manila oder Cebu wohnt. Maragusan ist scheinbar nicht gerade um die Ecke.


    Durch die ganzen Reisebeschränkungen innerhalb der Philippinen die wieder anziehen, wen man momentan überhaupt nach Cebu oder Manila kommt und man wieder zurückreist, kann es sein das man erst einmal nach der Abgabe des Antrages in Quarantäne muss. Das ist von Ort zu Ort und LGU unterschiedlich Plus etliches an Papierkram auf dem Hin und Rückweg. Sollte man tatsächlich aus den Philippinen ausreisen und wieder einreisen geht es nochmal in Quarantäne.


    Ich glaube für ein 2 Wochen Besuch ist der Aufwand doch recht groß.

    mann kann das auch online machen ,wir haben es jänner 2021 so gemacht und nicht nach manila geflogen.


    gruss

    Weder die Schweiz noch Qatar Airways verlangt von Kinder unter 12 Jahren einen Test. Meine Frage ist, ob der Flughafen in Manila von Kids einen Test verlangt (z.b. damit man überhaupt ins Gebäude rein kommt oder abfliegen darf).

    nein verlangt keinen test von deinem kind,mine tochter ist 8 jahre und ist ohne test in manila in den flieger nach zürich eingestiegen.


    gruss

    habe heute die flüge gebucht für freundin und tochter bei QATAR Airline und die verlangen einen Test der 92 Std gültig ist aber kinder unter 12 jahren brauchen den nicht.


    soweit so gut


    gruss

    möchte mal berichten über das erteilen eines schengenvisa in Covid zeiten


    also 2018 haben wir das erste mal bei der schweizer botschaft in manila um ein schengenvisa eingereicht und auf anhieb 3 monate von märz bis juni bekommen,habe damals berichtet im forum.


    ich war wie einige wissen von september 2019 bis jänner 2020 in iloilo am hausumbau beschäftigt und dann kam covid,keine möglichkeit zum geburtstag meiner tocher im august zu fliegen,wie alle hoffte ich im december das es möglich wäre aber leider war es nur unter so schwierigen voraussetzungen möglich das es nicht in betracht kam.


    also wählten wir im november den weg ein visa für die schweiz zu beantragen von 28 december bis ende märz ,leider war die firma wo wir damals 2018 die ganzen papiere einreichten nicht mehr aktiv sondern gänzlich eine andere und somit begann alles von vorne.da wir nicht mehr persönlich vorsprechen konnten sondern alles per post in original schicken mussten dauerte es immer 7 tage von iloilo nach manila.


    einladungsschreiben von mir

    fotos von uns gemeinsam mit tochter

    mietvertrag meiner wohnung

    arbeitsvertrag meiner firma

    bankbestätigung über kontostand

    gehaltsbestätigung der letzten 3 monaten

    meldebestätigung von der gemeinde

    flugreservierung

    auslandskrankenversicherung

    dadurch das aber nicht alles auf einmal angefordert wurde seitens der firma die für die schweizer botschaft arbeitete wir den rest mit der post schicken musste war der 28 december nicht mehr möglich zu buchen,so kam ein mail das die flugreservierung nicht anerkannt wird und eine termin für jänner machen mussten.

    am 2 jänner ging dann alles zur schweizer botschaft


    am 4 jänner erhielt meine freundin eine mail mit folgender aufforderung


    neue flugreservierung für den 29 jänner 2021


    ein schreiben der schulbehörde das sie 3 monate befreit ist (es gibt seit märz kein unterricht ,wir haben eine privat lehrer via online)


    die auslandskrankenversicherung wird nicht anerkannt ,aber AXA könnte es machen ,also andere stoniert und AXA abgeschlossen (die eine hat 9000 peso gekostet und AXA verlangt 21000 peso )neue versicherung der botschaft geschickt ,


    8 jänner email der botschaft versicherung wird nicht akzeptiert da keine Covid 19 inkludiert wäre und bei erkrankung müsste dann die botschaft für die kosten aufkommen ausserdem muss es unlimit sein ,wollen die uns verarschen zuerst ablehnung der alten versicherung und hinweis mit AXA macht es


    bis 11 jänner müssen wir alles per mail schicken

    meine freundin natürlich am boden und das ständige das noch und das noch kostet nerven


    also in ganz iloilo zu allen versicherungen gefahren aber keiner konnte es nachweisen das covid inkludiert ist ,was the hell fuck

    verzweifelt die schweizer borschaft angeschrieben ob sie weiss wer es machen könnte,

    antwort der botschaft 4 versicherungen mitunter AXA ??


    broker von AXA konnte uns nicht bestätigen das covid in der versicherung inkludiert ist somit storno der versicherung


    letzte chance ich musste was finden hier in der schweiz


    AXA schweiz angerufen ,ja es gibt was kostet für 90 tage um die 2000 franken :sonicht


    ok alle versicherungen die uns die botschaft geschrieben hat angerufen und die letzte hat die auflagen erfüllt,ich war echt erleichtert also schnell noch am freitag den 8 jänner gebucht (hat je 100 euro gekostet)und meiner freundin per mail geschickt.


    so wir haben alles erfüllt was gefordert wurde von der botschaft.


    wir warten auf antwort der botschaft


    11. jänner keine antwort

    12 jänner keine antwort

    13 jänner keine antwort

    was machen die mit uns ich schlafe seid 2 wochen nicht mehr als 2 stunden


    endlich kommt anruf von LBC die pässe sind auf den weg,meine freundin fragt bitte macht den pass auf ob ein visa ist ,antwort:wir dürfen es nicht öffnen

    und es dauert 3 bis 5 tage von manila zu iloilo


    meine nerven liegen schon in der tonne also cool bleiben


    heute 16 jänner um 5 uhr 15 europa zeit geht das telefon und meine freundin schreit : wir haben das visa


    ich glaube es nicht aber es ist wahr DANK DER SCHWEIZER BOTSCHAFT DIE UNS SEHR GEHOLFEN HABEN


    gruss

    das war eine zeit so ,aber wenn du einreisen willst musste man in quarantäne 14 tage in manila und ich habe ja nur 2 wochen urlaub somit keine chance.


    ich und meine freundin verstehen das aber meine 8 jährige tochter leider sehr schwer ,war nicht im august zu ihrem geburtstag und auch zu weihnachten nicht da,


    hoffe es klappt bis end jänner


    gruss

    nein gibt eine neue verordnung von el präsidente nur mehr buisness,und OSW

    bin sein 1,5 monat drann für ein visa für meine tochter und freundin bei der schweizer botschaft,die auflagen haben es insich,beste ist nachweis einer auslandsversicherung die covid inkl.hat, nachweise wegen der schule wie wir das machen wollen,obwohl es seid märz keine schule mehr gibt und wir einen privat lehrer engagiert haben und das auch online machen können,