Posts by Sirius12

    Besuch heute in der Immigration Zentrale Manila

    Wichtig für alle die in diesen Zeiten dort etwas zu erledigen haben: Ohne online Termin geht nichts mehr - nur über die "Fixer" -äh sorry - Akkredierte Bevollmächtigte oder online Appointment

    Also: Zuerst auf die Website der. Bureau of Immigration. Auf der ersten Seite auf der linken Seite ist ein Feld für "online Appointment". Immigration

    Dort muss man sich erst registrieren, am besten mit dem "google Browser", mit "edge" hat es nicht funktioniert. Nach Rückbestätigung der email Adresse, kann online ein Appointment erstellt werden.

    Dieses hatte ich heute für 8.00 Uhr - 9.45Uhr.

    Ich war schon um 7.30 dort. Aber lange Schlange. Also hinten anstellen. Die Schlange wurde dann geteilt in "Tourist Visa Extention" und den Rest.

    Nach einiger Zeit war ich erster in der Schlange ( es gibt aber Stühle zum sitzen), aber es dauerte bis 9.15 Uhr bis ich an die Reihe. Es war aber kurzweilig dem Treiben zu zu schauen. Unter anderen Pulks von Chinesen ( immer zu fünft + Fixer). Viele in Ganzkörperkondom - Weisser Overall mit Kapuze , Brille und Plastiküberstreifer über die Schuhe.


    Also: 9.15 Uhr durfte ich ins Gebäude. Innen viele Einweiser, keine Nummern zum ziehen sondern 8 Stühle zum sitzen. Ging aber recht zügig. 5 Minuten später am Schalter. Kein Penalty für die 2,5 Monate overstay wegen ECQ. Konnte aber nur 4 Monate statt der gewollten 6 Monate verlängern. Inclusive ACR Card knapp 9.000,- Peso. Neu ist 700 Peso ECC Fee - was immer das ist.

    Weiter zum Payment - auch dort max. 5 MInuten warten. Belege abgeben. Warten ca. 30 Minuten -- Pass mit Visaverlängerung bekommen, aber zum nächsten Schalter wegen ACR Card. Dort Belege abgeben, nach 5 Minuten Name aufgerufen, Karte Fertig, diese musste aber aber an einem anderen Schalter aktiviert werden. Alles in allem gegen 10.15 Uhr alles fertig.

    Muss aber im August wieder hin.


    Soweit in diesen Zeiten "Besuch Express". Aber im Gebäude geht es sehr viel entspannter zu als vorher.


    Grüße Sirius

    Hier sind jetzt 2 Wochen mit der Home School um und es laeuft super!

    Hier bei der Privatschule meiner Tochter in NCR ( Grade 2- ab Herbst Grade 3) gibt es seit dem Lockdown keinen Unterricht - auch nicht online, obwohl die Schule ein onlinetool ( Genyo) hat. Aber da kamen keine Lehrinhalte. Mitte Mai kam die Mitteilung, das das letzte Schuljahr positiv abgeschlossen wurde, und dass online Enrollment vom Mai bis 31. August geht. Schule soll wohl am 10. September starten. Online mit diversen google Produkten. Preise bleiben gleich was ich bisher gesehen habe.

    Ich drucke immer wieder Übungen für Mathematik, Englisch und Filipino aus die ich im Internet finde. Sie stürzt sich immer darauf , da sie gerne weiter lerne würde. Denke werde mit der Schule einen Termin ausmachen um heraus zu finden, wie der online Unterricht den funktionieren soll.

    ich hoffe, daß sich der Vulkan wieder beruhigt hat?

    In the past 24-hour period, the Taal Volcano Network recorded nine (9) volcanic earthquakes that are associated mainly with rock-fracturing processes beneath and around the edifice.

    https://www.phivolcs.dost.gov.…tin-09-may-2020-08-00-a-m


    So geht das schon sei Wochen in dieser Art. " Er grummelt halt so herum - der Vulkan"


    Ruhe vor dem nächsten "Sturm - Ausbruch" ? Oder …….


    Das kann niemand vorhersagen


    Bleibt alle Sicher und Gesund

    Grüße Sirius

    Und wie ist das zu verstehen:


    Passengers under the following visa categories are not allowed to enter the Philippines:

    - Passengers under Visa Waiver Agreements.

    - Passengers with Special Visas

    - Passengers who fall under Executive Order No.408, s1960 (EO408);

    - Passengers with a Hong Kong (SAR China) passport, Macao (SAR China) passport, Macao-Portuguese, and British National Overseas passports.

    - Immigrant and non-Immigrant visa holders (i.e. 13, 9D, 9F, 9G, 47a(2), etc.)

    This does not apply to:

    - Foreign spouses and children of Filipino nationals (if they are not traveling together, they should show proof of marriage or filiation).


    Dies ist von der Website der Aviation - Travel restriction worldwide.


    Wenn verheiratet mit Filipino/ a dann kommt der Ausländer ins Land egal mit welchem Visa .

    Aber am besten ist es beim BI nachfragen wenn die in NCR wieder geöffnet haben

    Ich wundere mich, dass dies erst jetzt bekannt wird. Scheinbar sind/waren höchste Kreise interessiert das marode PhilHealth zu sanieren. Denn wie man der Presse entnehmen konnte hat Philhealth enorme Schulden bei vielen Krankenhäusern.


    Gibt es eine internationale Rechtsgrundlage für solch einen Wahnsinn ?


    Klar - es gibt schon die Ausreisesteuer , nun die Philhealth Steuer.


    Was noch lassen sich die Bürger oder Staatsbürger noch gefallen ?

    Da es seit einiger Zeit die Frage im Raum steht, wer in die Philippinen einreisen darf, habe ich in online gesucht und habe folgendes gefunden.


    Denn es wurde im behauptet dass Ehepartner von Filipina/o nur gemeinsam einreisen dürfen, dies dürfte nicht stimmen. Und wie immer wenn ich falsch liege, dann bitte um Korrektur:


    5. Passengers under the following visa categories are not allowed to enter the Philippines:

    - Passengers under Visa Waiver Agreements.

    - Passengers with Special Visas

    - Passengers who fall under Executive Order No.408, s1960 (EO408);

    - Passengers with a Hong Kong (SAR China) passport, Macao (SAR China) passport, Macao-Portuguese, and British National Overseas passports.

    - Immigrant and non-Immigrant visa holders (i.e. 13, 9D, 9F, 9G, 47a(2), etc.)

    This does not apply to:

    - Foreign spouses and children of Filipino nationals (if they are not traveling together, they should show proof of marriage or filiation).


    Quelle: https://www.aircharterservice.…1ae133f895f&campaign=6576

    Ich möchte eine Frage dazu anhängen, hoffe das ist ok.


    Es steht in den aktuellen Regeln zur Einreise Philippinen:

    Hier sind die deutschen Worte, wie ich die Regeln interpretiere:


    Angehörige von Filipino/ a, das heißt Ehemänner oder Ehefrauen von Filipino/ a sowie Väter/ Mütter von Kindern mit Filipino Pass dürfen Einreisen.

    Ich interpretiere es so: Einreise auch mit "nur" Tourist Status" - oder muß das Kind / der Partner bei der Einreise dabei sein.


    Oder interpretiere ich das falsch.

    Mir wäre es auch am liebsten wenn der Mist morgen aufhören würde. Leider ist das kein Lichtschalter der auf On und OFF ist. Der konnte sehr schnell auf OFF gelegt werden nur das ON dauert sehr sehr lange!

    Ich kann Dino nur Recht geben. Verfolge die Entwicklung von Manila aus mit Besorgnis. Im Moment kann ich das meiste noch online erledigen und Reisen zu meinen Projekten ist im Moment auch wegen der weltweiten Beschränkungen nicht möglich/ notwendig. Aber irgendwann werden in Europa etc. die Beschränkungen gelockert. Aber wer die Meldungen aus dem "Palast" - sorry President und deren Taskforce verfolgt, kann herauslesen, da wird es so schnell keine Lockerung geben. Der Präsident "träumt" von einem schnellen Impfstoff seiner "Freunde". Wann ? Dieses Jahr noch - 2021.

    Und die Stimmung gegen westliche Ausländer ist nicht gut, die "gelben" Freunde werden trotz diverser Delikte ( illegale POGO, etc) beschützt. Sorry , es soll nicht rassistisch sein, aber ich sehe jeden Tag die VAN mit den POGO Workern die getarnt als " Food delivery" zur Arbeit und zurück gebracht werden. Diese haben keine Lebensmittel bei sich.


    Sirius ,

    der sich täglich wundert was in NCR trotz Quarantäne möglich ist

    Bitte um Erläuterung:

    Darf ein Ausländer der mit einer Filipina verheiratet ist und gemeinsame Kinder hat in Manila einreisen ?

    Einreise alleine und mit Touristenvisa ( oder wie diese 30 Tage heißen die bei normaler Einreise gegeben werden)

    Hochzeitsurkunde / Geburtsurkunde Kinder kann vorgelegt werden.


    Ja -- oder nein


    Danke Grüße Sirius

    The following over-the-counter transactions are temporarily suspended across all branches: • Cash pickup of remittances – Temporarily suspended. Only remittances to BDO Unibank accounts are accepted.


    Gerade von der BDO Website kopiert.


    https://www.bdo.com.ph/sites/d…ed-April-2-2020-4PM-B.pdf


    Es ist ein Unterschied ob alle BDO geschlossen sind, oder nur gewisse Leistungen nicht mehr möglich sind.

    # # # DIVERSE ZUBRINGERFLÜGE NACH MANILA # # # (aktualisiert 20.03.2020, 17 Uhr) gemäß Österreichische Botschaft Manila:

    https://www.bmeia.gv.at/oeb-manila/


    von CEBU siehe Facebook-Post HIER.


    von BOHOL siehe Facebook-Post HIER.


    von SIARGAO siehe Facebook-Post HIER.


    von EL NIDO siehe Facebook-Post HIER.


    von PALAWAN siehe Facebook-Post HIER.


    von ILOILO siehe Facebook-Post HIER und HIER.


    von BACOLOD und TACLOBAN siehe Facebook-Post HIER.


    von DUMAGUETE siehe Facebook-Post HIER.


    von CLARK mit Philippine Airlines ins Ausland siehe Facebook-Post HIER.

    # # # DIVERSE ZUBRINGERFLÜGE NACH MANILA # # # (aktualisiert 20.03.2020, 17 Uhr) Gemäß Österreichische Botschaft; https://www.bmeia.gv.at/oeb-manila/


    von CEBU siehe Facebook-Post HIER.


    von BOHOL siehe Facebook-Post HIER.


    von SIARGAO siehe Facebook-Post HIER.


    von EL NIDO siehe Facebook-Post HIER.


    von PALAWAN siehe Facebook-Post HIER.


    von ILOILO siehe Facebook-Post HIER und HIER.


    von BACOLOD und TACLOBAN siehe Facebook-Post HIER.


    von DUMAGUETE siehe Facebook-Post HIER.


    von CLARK mit Philippine Airlines ins Ausland siehe Facebook-Post HIER.

    Hallo Seeräuber,


    diese Info stimmt nicht. Nur die Öffnungszeiten wurden verkürzt. ( auf 17.00 Uhr - aber am besten im Internet nach den Öffnungszeiten schauen)

    Ich war heute persönlich in einer Cebuana Zweigstelle in Makati. Hat alles gut funktioniert.

    Die Bank ( BDO) war geschlossen


    Alles Gute

    # # # NEUESTE MELDUNG 18.03.2020, 07:00 Uhr # # #


    Die philippinische Regierung hat die Botschaften informiert, dass das kleine 72-Stunden-Fenster zur Ausreise aus den Philippinen für Ausländer AUFGEHOBEN wurde! Somit können Ausländer/Touristen auch nach Ablauf dieser 72-Stunden-Frist problemlos das Land verlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie frühestens 24 Stunden vor Abflug die Anreise zum Flughafen antreten dürfen. Um die Checkpoints passieren können, ist ein gültiges Flugticket zum Nachweis des Abfluges aus den Philippinen binnen 24 Stunden vorzuweisen. In diesem Zusammenhang muss leider auch darauf hingewiesen werden, dass Hotels keine neuen Gäste mehr aufnehmen dürfen.


    Hier finden Sie eine Liste der in den kommenden 3 Tagen ausgehenden Flüge vom NAIA International Airport in Manila. Allfällige kurzfristige Änderungen liegen jedoch nicht Bereich der Botschaft, die Information ist daher unverbindlich und ist bei näherem Interesse auf alle Fälle direkt mit der Fluglinie abzuklären. Flugpläne 18. März 2020, 19. März 2020 und 20. März 2020.


    Falls Sie Schwierigkeiten bei der Identifizierung der darin aufgelisteten Kürzel haben, hier ist die Lösung: → Die ersten beiden Spalten sind die Flugnummern. Die betreffende Airline kann unter "Search by flight number" HIER identifiziert werden. → Die letzten beiden Spalten sind die Herkunfts- und Zieldestination. Der Flughafen zum 3-stelligen Flughafenkürzel kann unter "Search Location Codes" HIER identifiziert werden.https://www.bmeia.gv.at/oeb-manila/

    Das heisst Tricycles duerfen noch fahren, das sind die Einzigsten, wie kommen dann die Leute zur Arbeit.

    Auch Tricycle dürfen nicht fahren.


    Hier in Pasay City wandern die Arbeiter und Angestellten entlang den Strassen um irgendwohin zu kommen. Motorräder mit 2 Passagieren werden angehalten. Es darf nur einer drauf sitzen.


    Aber auch in dieser Situation: 2 Klassengesellschaft. Die chinesischen Worker für deren Casinos werden weiterhin von ihren VAN abgeholt. Was soll denn das. Nicht Hörensagen - selbst gesehen.

    Hallo Roha,


    ein Flug Davao nach Manila wird nicht stattfinden, da alle domestic flights nach Manila gestrichen werden mussten, da niemand per Luft, Land oder See nach Manila darf. Ausnahme wer am checkpoint ein Flugticket international vorweisen kann ( Abflug ab entry NCR innerhalb 12 Stunden ) darf rein. Wie das morgen bzw. nächste Tage/ Wochen aussieht wissen wir nicht