Beiträge von expresso

    Danke für für die Infos, schaue mir alles noch mal mit Maps und Street View an.

    Nächster Urlaub alles mit Kleiner abfahren.

    Aber sie drämmelt, sie will auf Mactan bleiben.

    Schade, gerade Cordova, welches mir aich gefällt, soll doch an neuer Brücke angeschlossen werden und große breite Strasse zum Flugplatz gebaut. Wird die nächsten Jahre ganz schön gebaut wrrden.

    Hab zwar Freunde in Basak, aber die Enge und der starke Verkehr.

    Danke, denke so weit nach oben auf Berg wollte ich auch nicht.

    Wie schon gesagt, umschauen rum fragen.

    Verlobte vorschicken um nach Preise zu fragen denn bei mir gibt es immer Langnasen Zuschlag!=):D

    Also Lahug ist schon in engere Wahl,

    wobei ich auch nach Busay hoch fahre.

    Also auf Mactan, möchte meine Kleine gerne wohnen, da in Kordovan schauen wir uns auch noch mal um. Ist eine schöne Ecke auf Mactan aber auch teuer.

    Cebu City direkt ist mir auch nichts, dreckig und teuer.

    Ich denke 200- 250€ monatlich sollte doch schon machbar sein mit Häuschen und bischen Garten?

    Hallo Cebu Freunde,

    fliege jetzt schon mehre Male auf Philippinen zu meiner Verlobten.

    Ich wohne immer auf Mactan, im "MB's Gaarden In", bei Mikel.

    Ja richtig, gab mal einen Beitrag hier von mir aus September 2013, es ging um Studiumgebühren.

    Wir interessieren uns für den Raum Cebu City weil es so ca. 50km zu ihren Verwandten nach Danao sind, sie möchte nicht weiter wechseln wohnen, kann ich verstehen.

    Wobei Mactan ihr auch gefällt, bin schon viel auf Insel kreuz und quer mit Scooter Rum gefahren, Cordova gefällt mir ganz gut aber die neue große Brücke wird da dicht bei gebaut.

    Außerdem sind die Mietspreise relativ hoch auf Mactan .

    Da meine Verlobte mich in diesem Jahr das erste nach Deutschland kommt, fliege ich erst im nächsten Jahr auf die Phills.

    Ich dachte so an kleinen Häuschen mit normaler Ausstattung und bisschen Land dazu.

    Die Hauptstrasse hoch aus Cebu City kommend in Berge, hatte mir auf Googel Maps (Street) aber nicht viel zu erkennen.

    Cebu City ist sehr teuer, zum wohnen nicht mein Ding.

    Aber auch nicht so weit rein in Provinz.

    Hat jemand Anregung oder Tipp?

    langsam kommt bewegung in diese misere , vielleicht etwas zu langsam , aber so hat zb. yamaha hier in danao einen tollen reparatur - service vom 100 - zum 300 cc bike .

    in mandaue bei emcor das gleiche , die reparatur wird ziemlich fachgerecht ausgeführt , mit original teilen / parts , auch bei 1000ern und up , nur auf besonderen wunsch von , nun ja , sagen wir mal lokalen sparfüchsen , wird "billig" gearbeitet und das ungern .

    nahe der reglemation aerea sowie in der virama gegend (nahe capitol) gibts auch parts shops sowie 1 werkstatt mit gutem rep. sevice , sogar nähe bayawan gibts nen deutschen m - mechaniker der auch ab und zu nach cebu zum reparieren kommt , allerdings kenne ich den nicht und weiß das seine preise nicht so angepasst sind

    In Bayawan wohnt ein Deutscher, er heißt Karl- Heinz, Telf.- Nr. hab ich.

    Er hat vernünftige Preise, er repariert alles was 2 Räder hat mit Motor.

    Ist aber auf Motoren für schwere Motorräder geeicht.

    Hatte ihn im letzten Jahr besucht, er hat immer paar schöne Motorradräder zu stehen.

    Er repariert auch alle Motoren von Mikels Motorrad Club "Outsider MC" auf Mactan "MB's- Garden In".

    Bin jedes Jahr bei Mikel zu Gast und starte von da auf andere Inseln, im letzten Jahr Rundreise auf Negros mit Besuch bei meinem Freund Karl- Heinz.