Posts by yak

    Grüß Euch allerseits
    Ich bin gerade am wursteln ,habe aber so meine Probleme wenn ich auf dem Markt spezielle Teile vom Schwein kaufen oder bestellen will--Rückenfett, Schweinehals ,Bauchfett, Schlegel, Hüfte--.wenn ich mit meinen Übersetrzungen aus dem Wörterbuch ankomme verstehen sie es oft nicht,auch wenn ich es schreibe.Habe mir gedacht falls es sowas gibt ein Bild vom Schwein wo die einzele Stücke Abschnitte beschriftet sind in Tagalok.Natürlich habe ich keine Probleme wenn die Stücke vorhanden sind und ich muß sie nur zeigen und die Kilo angeben.Vielleicht hat einer von Euch so was, um mir als Kopie zu senden
    Vielen Dank vorab
    Karl

    Danke, das ging aber schnell
    Nein das ist nicht möglich,denn ich habe in Deutschland niemanden den ich damit beauftragen könnte (möchte).

    Grüß Euch Allerseits
    Ich könnte Euren guten Rat gebrauchen,den von der Materie habe ich absolut keine Ahnung,deswegen entschuldigt bitte auch meine dummen Fragen.
    Ich möchte hier auf den Philippinen eine House and Lot erwerben.
    OK,bitte keine Ratschläge oder Diskussion ob sinnvoll oder nicht.und was ich alles zu beachten hätte,und daß ich kein Land besitzen kann,denn das
    ist mir soweit alles bekannt.
    Der Phil. Besitzer(Verkäufer ) wandert zu seiner Tochter nach Kanada aus.Er machte mir den Vorschlag wenn ich cash und in US oder kanadischen Dollar zahle
    gebe er einen nicht unerheblichen Discount .
    Nun habe ich hier mal unter Dollarkonto gesucht aber nicht so richtiges gefunden.
    Deswegen schildere ich kurz meine Situation
    Also ich lebe hier in den Philippinen und transferiere mein Geld was ich zum Leben hier brauche ,online von meinem deutschen Girokonto über Express Padala Frankfurt auf mein Konto bei der BDO Bank hier.
    Nun meine Frage
    Gibt es die Möglichkeit mein Kapital hier in den Philippinen in Dollar ausbezahl zu bekommen,wenn ja, was muß ich unternehmen,muß ich auch meine deutsche Bank bitten daß sie in Dollar überweisen.Gibt es sonst irgendwas zu beachten,was ungünstig für mich wäre.


    Vielen Dank vorab
    und Inter(nette) Grüße
    Karl aus Laguna

    Grüß Euch Allerseits
    Habe schon viel gelesen in diesem Thema,aber ich habe nicht gefunden ob es ein Limit gibt bei epci-express-padala.Kann mir einer von Euch sagen wieviel ich am Tage überweisen kann für die 7,50 € Gebühren.


    Danke und Inter(nette) Grüße aus Laguna


    Karl

    Grüß Euch zusammen
    Also ich hab das Exit Clearence seit der Einführung vor 5 oder 6 Jahren auch immer in der letzten Woche vor der Ausreise (Tourist-Visa und über 6 Monate in den Phil.)in Intramurus oder in Santa Rosa (Laguna) machen lassen .Hat nie länger wie 2 Stunden gedauert und 500 piso Express Lane gekostet.Dieses Jahr Ende May war es wieder soweit,Aber mir passte es zeitlich in der letzten Woche (Vorschrift) nicht ,so ging ich ohne Exit Clearance zur Ausreise nach Manila.Der Frau am Schalter im Flughafen sagte ich wäre letzte Woche krank gewesen so daß ich nicht zum BID -Büro konnte.Sie sagte kein Problem ich solle rüber an den Schalter an der rechten Seite gehen,dort die Gebühr bezahlen und dann mit dem gestempelten Papier wieder zu Ihr zurück kommen an der wartenden Schlange vorbei.Gesagt getan-Ich bezahlte 1200 Piso und konnte ausreisen.Fazit-hat 700 Piso mehr gekostet und der Zeitaufwand war nicht mehr als 10 Minuten.


    Inter(nette) Grüße


    Karl aus Laguna

    Vielen Dank für Eure schnelle und gute Tips.
    Ja das wäre eine Möglichkeit,Ich fliege jetzt mit meiner Frau für ein paar Tage außer Land und bekomme dann bei der Einreise ein Balikbayan Stempel in den Paß.In 6 Monate beantrage ich dann ein13a mit einer NBI Clearence.Noch ne Frage,ich muß ja auch noch beweisen daß meine finanzelle Mittel ausreichend sind um ein 13a zu bekommen.Werden da Online-Auszüge aus einem deutschen Aktiendepot anerkannt,und müssen die übersetzt werden?


    LG und vielen Dank


    Karl aus Laguna

    Grüß Euch Allerseits


    Ich hoffe hier jemanden zu finden,der hier in den Philippinen in letzter Zeit erfolgreich das 13aVisa beantragt und erhalten hat.
    Kurz zu mir ich lebe immer 9 Monate in den Philippinen und 3 Monate in Deutschland Anfang dieses Jahr heiratet ich hier in den Philippinen mein philippinische Freundin.Ich habe
    alles selber gehandelt (Ehefähigkeit, Überbeglaubigung, Red Ribon,Globalüberprüfung usw.
    Gut alles zusammen hat anterhalb Jahre gedauert,aber ich legte auch keine so große Hektik an den Tage, Das Ergebnis ist,ich bin nun gesetzeskonform sowohl in den Phil wie auch in Deutschland verheiratet.
    Nun will ich noch eine Permanent Residenz 13a bei dem BID in Intramurus beantragen. Ich hab dazu bei meiner Einreise vor 3 Wochen ein deutsches polizeiliches Führungszeugnis,ausgestellt vom Amt der Justiz in Bonn mitgebracht.Mein Fehler war dass ich mir die Anforderungen für das Visa nicht genau genug angesehen habe,und
    fälschlicherweise gedacht habe das lasse ich jetzt hier von einem vereidigten Übersetzer übersetzen,und alles ist Paletti.Als ich mir hier das jetzt genauer angesehen habe sah ich ,dass ich das Führungszeugnis zuerst von der phil.Botschaft in Berlin hätte überprüfen lassen sollen.Auf mein Anfrage bei der Botschaft ,ob und wie
    ich das postal erledigen kann,bekam ich die Auskunft dass ich es zuerst bei einem Landgericht beglaubigen lassen muss.


    For police clearances (führungszeugnis): They require an English translation
    by a licensed translator (vereidigter Übersetzer). The document
    should then be authenticated by a Landgericht.
    After the authentication is
    secured, the document may be brought to the Philippine Embassy in Berlin for
    authentication.


    Nun hätte ich gerne hier jemanden gefunden der aus eigner zeitnaher Erfahrung das so bestätigen kann.Den aus meinen Heirats-Erfahrungen hab ich gelernt, daß das was
    geschrieben, und das dann letztendlich gefordert wurde hier in den Phil. nicht immer konform ging.


    Inter(nette) Grüße und vorab ein herzliches Dankeschön


    Yak aus Laguna

    Hallo zusammen
    Also ich habs immer wie vorgeschrieben in der letzten Woche vor meiner Ausreise in Santa Rosa (Laguna)in einem Satelit BID Ofice machen lassen.Ich bin allerdings nicht Balibayan sondern Turist.Bei meiner letzten Ausreise (Mai 2013)habs ich aber vergessen,so daß ich es bei meiner Ausreise im Flughafen Manila innerhalb 5 Minuten bekommen habe kostet mich dann allerdings 700Peso + 500 Express Lane


    Viele Grüße


    Karl

    Servus hegauer


    ich habe vor 6 Wochen in Alabang bei






    Gran Trail Cycles – Alabang


    Address: El Molito Commercial Complex, Alabang-Zapote Rd. cor. Madrigal Ave., Alabang, Muntinlupa City


    Contact: +632-856-4488,+63917-814-3636


    Store Hours: Monday to Sunday, 8:00 A.M. to 9:00 P.M.


    28er Schläuche und Mäntel gekauft.
    Kann Dir auch noch ne Goggle Earht Skizze schicken,melde Dich einfach
    LG
    Karl

    Grüß Euch Allerseits
    Kann mir jemand von Euch Auskunft geben,ob und wann ein Schiff,Fähre Banga von Batangas nach Coron geht.Habe schon gegoogelt ,aber der neuste Fahrplan den ich fand war über zwei Jahre alt.
    Herzlichen Dank vorab,und inter(nette) grüße von Laguna
    Karl

    Hallo Leute
    Ich sollte einen guten Tip haben.
    Ich will Anfang 2013 die Insel Coron besuchen und mit einem Ocean-Kajak umrunden.Weiß jemand von Euch ob es sowas dort zu mieten gibt ,oder wenn nicht, wo kann ich dann dort eines kaufen
    Vielen Dank und viele Grüße,und also ein gesundes friedliches Jahr 2013


    kakabiss

    Schon wieder ich ,mit einer vermutlich dummen Frage.


    Ich weiß ja jetzt daß ich richtig angeschlossen hab denn das Gerät läuft und ich kann es anfassen ohne daß ich einen elktr.Schlag bekomme.--Aber--- angenommen ich hab nicht richtig geerdet dann würde mir das im Fall der Fälle auch nichts nützen.Kann ich den whorse case simulieren oder mit einfachen Mittel prüfen ob es mir die Sicherungsautomaten raus haut wenn es zu Beschädigungen kommt.


    Nochmals salamat po und sorry falls ich nerve


    yak

    guten Tag Allerseits


    Ich will mich bei Euch allen für Eure Tips bedanken.
    Da der Thermomix einen metallenen Mixbecher hat,und der auch auf einer Heizplatte aus Metall aufsitzt,habe ich es so gemacht wie es Felgood geraten hat.3 aderiges Kabel mit dem dazu gehörendem Stecker und eine Schutzkontaktsteckdose in der Küche angebracht die ich mittels Armiereisen geerdet habe.Er läuft und heizt und ich kann das Gerät in den Arm nehmen ohne daß ich dabei gekitzelt werde.
    Beim Arbeiten fiel mir der phil.Reiskocher auf der hat auch einen Einsatz aus Mettal und der sitzt auch auf einem Mettalknopf auf ,und hat nur zwei Adern,ich vermute die verwenden Mettal das nicht leitet ;)
    Viele Grüße und Danke vielmals


    yak

    Danke Allerseits


    Ja genau das hat was für sich,wäre ja auch nicht anders gewesen wenn ich den Stecker in die phil Dose mittels Adapter gesteckt hätte.


    inter-nette Grüße aus Laguna


    yak

    Guten Morgen Allerseits


    Hätte mal eine Frage
    Ein Freund brachte mir aus Deutschland eine Thermomix-Küchenmaschine mit,bei der auf dem Transport das Kabel beschädigt wurde.An dem Kabel ist ein verschweißter deutscher Schutzkontaktstecker dran.Nun will ich ein neues Kabel dran machen mit einem Phil.Stecker.Funktioniert das mit nur 2 Litzen,oder was muß ich machen?,ohne daß mir beim arbeiten mit der Maschine meine Haare zu Berge stehen.
    Bitte keine Antworten im fachchinesisch ich hab von Volt,Watt,Ampere,und Ohm und Co nicht viel bis keine Ahnung


    Meine herzlichen Dank im voraus


    Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch aus Laguna


    yak

    frage ist nur ob die sachen bezahlen die aus einem vorgang herrühreren der vor dem eintritt statdfunden hat


    Guten Tag Allerseits


    Da bin ich mir auch nicht sicher,ich zahle in den 9 Monaten wo ich jedes Jahr in den Philippinen bin ,immer noch die sogenannte Anwartschaft (46Euro),
    Ob es nötig ist,oder was hilft ,da bin ich mir nicht sicher,werde das nächstemal versuchen eine gesicherte (schriftliche Auskunft ) von meiner AOK zu bekommen.


    Viele Grüße aus Laguna


    yak

    sollte man die beitraege bezueglich schweinezucht nicht in einen extra thread verschieben, das gehoert ja hier nicht mehr so recht dazu..

    Wäre mir auch angenehm,ich schau immer nach ob schon jemand die Wurst verkostet hat(was ja auch das Thema war)und stolpere immer über die Ferkeleien.
    nix für ungut, aber das intressiert mich schon überhaupt garnicht.
    Lg aus Laguna
    yak