Posts by gogobo

    Hoffe dass du uns in diesem Tread Erfahrungsbericht erhalten bleibst und wenn deine "Fake" Hochzeit durch ist

    auch berichtest, bin ja gespannt.

    Auch nach fast nem halben Jahr alles super :) haben viel Spass zusammen auch wenn sie sehr beschäftigt ist. B1 Prüfung wird wohl Anfang Oktober sein weiss die Schule noch nicht so genau . Meine Frau hat schon schön gespart :))


    Der Plan ist nächsten Mai in ihrer Provinz nochmal als "Fake" zu heiraten . Sie meint es kommen bis zu 100 Leute 😱 ich meinte häh ist doch kleine Familie .. sie meinte aber da kommen dann alle Nachbarn etc auch wenn sie gar nicht eingeladen sind .. 600 Euro all inkl veranschlagt sie inkl. Kirche essen und allem .. na dann passt für mich 😀😀.

    100 Leute Hochzeitessen ca.33k Peso,? Ich habe unlängst für 50 Leute normales Mittagessen 25k bezahlt.

    Genau das hatten wir auch geplant dann aber habe ich wieder gelesen dass nur ohne Testament der Foreigner

    alles erben kann.(wohlverstanden gelesen, keine Behauptung)


    Gerne würde ich hier das Thema über den Grundstückserwerb als Ausländer durch E)rbschaft weiter ausführen. Abgetrennt aus Bernie2 - Rückwander ung.

    Darf ich fragen warum du diesen Tread gerne weiterführen möchtest.

    Es gab schon so ein Tread und da war ich auch sehr interessiert zu erfahren

    was und wie mit Land (Grundstück) erben sollte der Philippinische Partner vor dem

    Ausländer sterben, auch da gabs viele Beiträge und ein hin und her.

    Im Beitrag 7 schreibt Berni2 es ganz richtig es wird scheinbar verschieden gehandhabt.

    Bei mir ist jetzt der Fall leider eingetreten und meine Frau ist vor mir gestorben.

    Zur Bestattung kamen natürlich auch Verwandte (Erben) und schon kurz danach kam diese Frage

    Erben auf d.h. was mit House and Lot. Ich glaubte es zu wissen wie es um mich steht,

    ein Anwalt (Spezialist Erben) wurde eingeschaltet und siehe da und zweitens kommt es anders.

    Meine Version, ein Ausländer kann Grundstück erben wurde nicht mal richtig angehört,

    das soll heissen kannst du vergessen. Ich kann nur sagen sollte der Philippinische Partner

    vor bem Foreigner sterben dann ist er schnell derjenige der nur noch zuhören darf was mit

    ihm und mit House and Lot passiert. Da könnte man dann nach Gesetzen suchen und

    intervenieren bis zum geht nicht mehr der Ausländer bleibt auf der Strecke liegen gelassen.

    Bei mir war es so, die einzige Erbin (Schwägerin) will den Goldesel hier behalten und hat

    alle Grundstück Titel übernommen und mir Lebenslanges Wohnrecht eingeräumt.

    Damit kann ich gut leben.

    Nein, sollst Du nicht, da illegal.

    Downgrad zu einem Touristvisa oder besorge Dir das SRRV.

    Ok, Dowgrad auf Touristenvisa, leider sehe ich auch da ein eventuelles Problem z.B. eine kurze Aus/Einreise,

    ich bin jetzt 77 und wie wäre es wenn ich so eine Reise aus Gesundheitlichen Gründen nicht antreten könnte

    dann wäre ich doch auch Illegal hier.

    Das mit SRRV habe ich auch durchgelesen, vielleicht kannst du mir weiterhelfen z.B. welches und wie ich vorgehen müsste.

    Neben vielen anderen Problemen habe ich jetzt da meine liebe Frau

    verstorben ist auch das Visa Problem, jetzt noch 13A und die Frage,

    sollte ich dieses einfach stillschweigend weiter zahlen (Anual Report)

    oder Downgraden auf Tourist Visa oder welche Möglichkeiten gibt es noch.

    War schon jemand in der gleichen Situation und was war die Lösung ?

    Google bringt mich leider nicht weiter in diesem Visa Dschungel.

    -gogobo-

    Ich habe ein Benzin Generator der stark genug ist für Grundwasser Pumpe und Kühlschränke.

    Benzin zersetzt sich ? noch nie gehört bis jetzt, sicher schon 3 Jahre Benzin im Tank und Kanister

    doch kein Problem.

    Beim letzten Taifun war täglich 3-4 Std. in Betrieb um die Tiefkühltruhe einigermassen zu halten bis wir alles verderbliche eingekocht hatten.

    Klar habe ich mir Gedanken gemacht eine Solaranlage anzuschaffen aber noch ist das hier noch nicht

    100% ausgereift und viel zu teuer da auch kein Lokales Wasser geliefert wurde war unsere Grunwasser

    Pumpe voll im Einsatz für die halbe Village und da wäre man ohne zusatzlichen Generator nicht

    durgekommen. Ein Phil. Kollege hat eine Solaranlage 350k PhP und die ist ok für kurze Zeitweilige

    Stromausfälle liefert aber nur 7 Std. Batterie Strom.

    Ich bleibe beim Generator und sicher nicht in einem Keller einfach nur ein bisschen abgeschirmt

    mit Schall Isolation und gut ist.

    TomHobbit

    Wassertank auf dem Dach, das Lokale Wasser wenig Druck und soll den Tank auf dem Dach füllen ?

    Für mich ganz klar, genau wie du es siehst, ein Wassertank 500Litr eine Wasserpumpe und ein Pressure Tank was das Wasser in die Hausleitung pumpt und alles ist gut, du hast einen regelmässigen Druck auf der Leitung.

    Preis : 500Litr Tank Wasserpumpe und kleiner Pressure Tank ca. 30K oder 60Litr. Pressure Tank 50k

    Ich gebe dir doch "fast" überall recht, habe aber nie etwas von 1000 Küchenutensilien geschrieben,

    wenn man aber statt normale Pommes so Gitter Pommes vorschlägt dann ist doch der Anfang zu den !000 schon gemacht.

    Also, damit wir uns verstehehen (besser verstehen) ich kritisiere deine Kochkünste auf keinen Fall und solltest

    du einmal als Expat hier leben dann wäre das natürlich super wenn der Mann auch kochen könnte, meine Frau und unsere

    Maid beherrschen leider die Küche so dass ich kaum eine chanche bekomme. Ich kenne aber schon Expats die selber

    kochen weil ihnen z.B Reis zum Hals raus hängt. Ich bin sicher dass deine Kleene schön brav Pommes macht doch mit ihrer

    Familie Reis serviert wird. Bin zwar kein Hellseher aber ich kenne die Pinays und ihre Essgewohntheiten schon ein bisschen.

    Aber bitte wieder weiter nach deinem Thema und Kochrezepten.

    Ehrlich gesagt derbayerx mind. was kochen betrifft möchte ich nicht in der Haut von deiner sweety kleenen

    stecken. Beim einkaufen fängt es schon an mit sweaty.

    Soll denn deine kleene Deutsch kochen lernen auf das du sie dann besuchst oder auf dass sie nach Deutschland kommt ?

    Bei uns ist es so, meine Frau hat in der Schweiz Schweizer Küche gelernt und kocht sehr gut, jetzt auf den Phils

    kocht sie meist für mich separat meine Spezis, Maid und sie Philipinisch wie gewohnt.

    Ich habe ihr deine Wunderbaren Vorschläge unterbreitet und sie hat leider nur die Hände verworfen,viel zu kompliziert

    und halt auch mit etwelchen Küchengeräten die später irgendwo verstauben, Beispiel deine verschiedenen Pommes.

    Wenn wir Schweizer Ö.D. zu besuch haben wie gerade heute gibt es zwei Menüe, einmal Deutsch und einmal Phil.

    Überfordern mit deinen Gerichten würde ich deine kleene nicht einfach meine Meinung.

    Du redest jetzt von Deutschland ? fallowyou ist aber Schweizer und er hat betreff Schweizer L.B. informiert.

    Wer sollte sofort ausgewiesen werden, die Pinay die einen Snack spendet oder die Pinay die diese Spende dankend annimmt :denken

    Kleines Beispiel wie das hier hin und wieder abläuft, Ich im Taxi unterwegs, ich war in Zeitnot und der Driver nimmt eine Abkürzen

    leider halt durch eine one Way Strasse und promt Police, der Driver übergibt ihm den Fahrausweis und der Police Mean klappt auf nimmt die 20 vorsorglich deponierten 20 Peso raus und alles ist gut, wer sollte nun ausgewiesen werden:Rolf

    Ich weiss es nicht mehr aber damals wurde meiner Frau eine Dame von der LTO empfohlen und mit ihr hat meine Frau

    ein Termin vereinbart als wir dort waren hat meine Frau dieser Dame schon mal ein kuvert irgendwie diskret zu geschoben

    und ab dann wurde auch diese Beglaubigung mit Deutschem Stempel erlaubt und alles lief dann wie am Schnürchen und ohne

    Probleme. Ob da etwas korruptes gelaufen ist oder nicht hat mich nicht mal interessiert hauptsache ich hatte meinen

    Führerschein.

    Noch ergänzen, ein Freund ist zur gleichen Zeit von Manila angekommen mit dem übersetzten Fahrausweis.

    Für die, die es interessiert.


    Ich habe den Führerschein beim honorarkonsulat in Cebu übersetzen lassen. Kostet knapp 2k.


    Damit bin ich dann zur LTO in der j Centre Mall gegangen. Das Visum muss mindestens 2 Monate gültig sein und man muss zwei Monate im Land gewesen sein. Dann ist das umschreiben kein Problem.

    Wurde er wirklich übersetzt oder einfach mit dem Stempel beglaubigt ? Bei mir war es jedenfalls so und 1700.-PhP

    Noch dazu ich Schweizer mit Deutschem Stempel beglaubigt. Zuerst wollte er nicht, das gehe nicht, doch nachdem die LTO

    im bestätigt hat dass es kein Problem wäre hat er gelacht und ich hatte den Stempel.

    Nix verstanden ausser das der Like-Button so viel schaden bei der Generation angerichtet hat das sie die Generation mit der höchsten Depressions- und Selbstmordgedankenrate ist. Arme Welt.

    Nicht gerade Depressionen oder Selbstmordgedanken aber irgend etwas komisches bleibt sicher hängen,

    unser Boy 6j. Sohn unserer Maid ist da immer wenn er am Smartphone hängt nur am lachen und jauchzen

    und meine Frau sagt auch eigentlich wäre da nichts zu lachen mind für unser Verständnis. Am Abend um 5h

    sitzen wir auf der Terasse und er erzählt mir Storys, ich muss so zwar lachen aber immer dabei so eine

    kuriose Roboter Aussprache. Muss dazu aber sagen, zu meiner Zeit gab es auch schon Comics wie Donald

    Duck Michy Mouse usw. und auch wir haben uns manchmal diese Aussprachen wie "meine Fresse" usw.

    angeeignet.

    Um diese Investation dann irgendwo verstauben zu lassen ? Ich rede aus Erfahrung und nicht nur 200 Euronen schlummern im Stockroom dahin und werden wohl einmal im Müll landen.

    O Je O Je O Je


    Es gibt auch geschäftstüchtige Philipiinas . Ich kenne eine und ich bin glücklich mit ihr.

    Ja oje oje oje, meine Filipina ist wohl Geschäftstüchtig aber sie macht nür Geschäfte die auch rentieren nicht nur zum Zeitvertreib.

    In der Schweiz z.B. hatte sie eine gute Nebenbeschäftigung mit Frühlingsrollen und das hat auch wirklich rentiert und man staune

    alles Gemüse von Hand fein säuberlich geschnitten.

    Hier bei uns kann man unter anderem auch Frühlingsrollen online von Privat ins Haus bestellen, es kommt dann ein Motorad Fahrer

    oder gar ein Auto angefahren mit mind.Bestellung 20 Stk und meine Frau rechnet ein bisschen durch oje oje oje die müssen sehr Geschäftstüchtig sein, ungefähr so wie der Vergleich mit dem Cola und 1 Peso..

    aber lassen wir das, und übergeben wieder dem Thema Starter.

    Um diese Investation dann irgendwo verstauben zu lassen ? Ich rede aus Erfahrung und nicht nur 200 Euronen schlummern im Stockroom dahin und werden wohl einmal im Müll landen.

    Da bin ich mir dann aber nicht so sicher, alle Zutaten für den Teig Arbeit und ein bisschen Amortisation und schon bekommt man

    solche Nudeln billiger im Market. Ich darf nicht aufzählen wieviele solche Küchengeräte inkl. diese Nudelmaschine im Stockroom

    schlummern. Hier müsste man schon zuerst rumschauen was rentieren könnte ansonsten schade für jede investition denn im Normalfall (filipinisch) gibt es praktisch keine solche Geräte da wird alles fein säuberlich von Hand geschnitten und gemacht.

    Ausser einem starken Mixer einem Shake Mixer einem guten Entsafter und einem Brotbackautomat, wobei gerade der Entsafter

    sehr zu empfehlen ist.