Posts by Jüge

    Jeder Verstorbene wird normalerweise von einem Bestatter hygienisch versorgt. Das heißt dem Verstorbenen werden nach dem Entkleiden zunächst medizinische Utensilien wie Pflaster, Verbände, Katheter, Sonden oder Herzschrittmacher entfernt. Dann erfolgt eine Desinfektion und Waschung sowie das Verschließen von Wunden. Dann folgt die kosmetische Behandlung mit Rasur, Haare waschen und Pflege der Fingernägel. Anschließend wird der Verstorbene mit einer speziellen Creme massiert, damit sich die Leichenstarre löst und die Haut nicht austrocknet. Vor dem Ankleiden werden in der Regel aller Körperöffnungen verschlossen. Diese Versorgung endet mit dem Frisieren, Pudern und Schminken des Verstorbenen. Es gibt eine Internationale Regelung für diese sogenannte „Thanatopraxie „sollte der Verstorbene ins Ausland überführt werden. Die Modern Einbalsamierung so wird in einer Art Dialyse Verfahren das Blut im Körper durch einen verwesungshemmenden Wirkstoff auf Formalinbasis ersetzt. Denke aus hygienischen Vorteilen hat das auch kosmetische Vorteile. es festigt das Körpergewebe und spült Blutgerinnsel aus. So sind bei der Aufbahrung keine blauen Flecken mehr an den Händen, am Hals oder im Gesicht zu sehen. Wenn dem Formalin roter Farbstoff zugeführt wird, wirkt der Körper bei der Aufbahrung natürlicher. Nach Grundlagen der modernen Einbalsamierung werden meines Wissens keine Organe entnommen.


    Wie wird das Blut gegen das Formalin getauscht Dokumentation

    Gut, dass dir nichts passiert ist. Noch eine kleine Rückfrage, verlässt du die Phiippinen wieder oder machst du "Urlaub" in der alten Heimat?


    Gruß

    roha

    Danke roha, ich plane vorerst für fünf Jahre in der Schweiz wieder zu arbeiten, dann sehe ich weiter wie ich noch zwäg bin . Unsere Regierung will ja das Rentenalter irgendwann auf 67 erhöhen , dachte ich mir mach ich denen den Gefallen. Nein im Ernst, wenn ich hier auf den Phils in meinem Farmland, am Auto, in der Küche beim Kochen, Backen, Reinigen im Haus oder sonst was arbeite, läuft mir der Schweiß in Strömen runter, meine Biology konnte sich nach 14 Monaten Aufenthalt hier nicht daran gewöhnen. Hatte ich ehrlich nie für möglich gehalten. Wenn ich aber nichts tue fällt mir die Decke auf den Kopf , herumreisen hier ist auch etwas kompliziert, da meine Freundin hier zwei schulpflichtige Kinder ( 7 und 9 ) hat, außerdem halten das meine Nerven nicht aus. Der zweite Grund ist das meine ex . Schwiegermutter ( 82 ) in der Schweiz ein eigenes Haus hat , daneben noch ein junger Bernhardiner und es ihr nicht so gut geht , das ich ihr nun bei täglichen Sachen die zu erledigen sind helfen kann .


    followyou

    Ich weiß nicht wie schwer die verschiedenen Umspannwerke beschädigt wurden , die werden in zwei drei Wochen wieder repariert worden sein. Jedenfalls sind tausende von Strommasten in ganz Camarines sur und Albay umgestürzt, ich denke und man munkelt in der Bevölkerung, das bis ende Januar die meisten betroffenen Regionen ohne Strom leben müssen . Bis dann all das Wirrwar von Leitungen wieder geordnet und repariert wurden , das ist dann noch eine andere Geschichte. Jetzt ist wohl der ganz große Boom für Generatoren in der Region angesagt.

    Guten Morgen Freunde

    Lage zur Bicol und Albay Region: Um Mitternacht vom 2.auf den 3. Dezember fing der Tisoy an zu wüten, und wurde dann immer stärker, erreichte gegen 2 AM seinen Höhepunkt und flaute so gegen 4 AM ab mit Begleitung von extremen Regengüssen ab. Da meine Besiedlung nach europäischen Standard erbaut wurde unter der Berücksichtigung von Erdbeben und Stürmen haben wir in der Anlage nur Schäden an der Bepflanzung. Drei Scheiben mit Fensterrahmen gingen zu Bruch, weil große Wellblech Dachteile diese getroffen haben. Dieser Umstand ist auch eines der gefährlichsten draußen den Sturm zu beobachten. Sogar das Kubo Häuschen vom Hauswart blieb absolut intakt, der Architekt der das alles gebaut hat, den muss ich hier echt loben, der hat was drauf. Beschädigt waren viele Kubos und Stallungen der armen Bevölkerung, die trifft es natürlich immer am schnellsten. Die Villen in Iriga und Umgebung sind praktisch alle unbeschädigt. Größtenteils wurden tausende von Strommasten umgehauen und es wird sicher eins bis zwei Monate dauern bis der Strom wieder fließt. Wir haben in der Siedlung das Glück einen Leistungsstarken Generator zu haben so dass wir während des ganzen Tisoy Debakels und nun danach mit Strom versorgt sind. Die Bananen Bäume sind zu 100% alle zerfetzt und die Stämme geknickt, die Kokosnuss Bäume haben zu 98% keine Schäden davongetragen. Gesunde Mangobäume teils Papaya und andere haben viele Äste verloren, werden aber wieder neue Äste treiben. Was mich auch verwundert hat ist der Umstand das es sehr viele Bambus Sträucher entwurzelt hat und sogar einige robuste Bambusstangen geknickt sind. Zum Glück hat es nicht sehr viele Menschenleben gekostet, auch viele Hunde und Katzen die in dieser Nacht draußen waren sind heil wieder zurück, unser Wachhund war nicht auf unserem Gelände, ich wollte vor Mitternacht das er zurückkommt, konnte ihn aber nicht finden. Am Morgen nach dem Sturm kam er völlig durchnässt und etwas traumatisiert unverletzt aber todmüde auf unser Gelände zurück. Mein größtes Problem war aber nun mein Flug nach Manila für den 4. Dezember mittags von Legazpi nach Manila. Ich musste dringend mein ECC bei der Immigration in Manila beantragen damit ich am 11. Dezember das Land überhaupt verlassen darf, denn dieses Dokument muss 72 Stunden vor Abflug erstellt worden sein. Mein Flug Ersatzflug nach Manila war auf den 8.12. am Abend Umdisponiert worden, so dass ich die ECC erst am 9.12. beantragen konnte, was dann mit der 72 Stunden Klausel nicht mehr übereinstimmte. So entschied ich mich am 5.12. Abends den Bus nach Manila zu nehmen. Da für mich eine so lange Strecke mit dem Bus eine Tortur ist und ich ehrlich gesagt bezüglich Unfallrisiko immer etwas beängstigt bin musste ich halt über die Klinge springen und diesen Notfallplan wählen.

    Wie erwähnt, die Busfahrt war für die Knochen eine Tortur. Auch die Klimaanlage im Bus war natürlich voll offen. Ich zog zu Anfang eine Jacke an und bedeckte mein Kopf während der ganzen Fahrt mit einem Frottiertuch. Trotzdem habe ich wieder das sogenannte Manila Fieber und starker Husten. Der Bus selbst, wie auch der Fahrer waren absolut 1 A, die Firma DLTB mit einem neueren Yutong Reise Car kann man also absolut empfehlen. Die Fahrt im Bicol Gebiet war für den Fahrer eine harte Nuss, sind hunderte umgeknickte Strommasten die in den Pan Philippine Highway ragten ein gröberes Hindernis gewesen, so dass sich der Fahrer dauernd mit Einspurigen Hindernissen und dadurch langen Kolonen herumplagen musste. Kamen noch die untermotorisierten und schwer beladenen Trucks dazu die mit 20 km/h auf dem Weg nach Manila waren. Auch die hunderten Tricycle und Jeepneys die auch noch dazu beitrugen, dass die Fahrt sich in die Länge Zog. In Manila dann übermüdet mit einem Grub Taxi zum Hotel zuerst an das falsche, dann fanden wir dann doch das richtige Hotel, der Grund war das es zwei Hotel mit praktisch gleichem Namen gibt, Beide gehören wohl der gleichen Kompanie. Schnell alles eingecheckt und dann mit dem gleichen Taxi zur Immigration. Dort war es in den Hallen wie in einem Ameisenhaufen, ich schätze zwischen um die 300 Personen schirrten da herum um ihre Angelegenheit zu erledigen.

    Ich kam auch sofort dran 09: 30 Uhr mit Dokumente abgeben und alle 10 Finger – Abdrücke sowie ein Foto live aufgenommen gingen die das Material in die Bearbeitung. Als uns der Officer erklärte das wir am 10. die Papiere abholen könnten versuchten May eine Express Behandlung heraus zu hauen. Ok, wir können gegen Mittag das ECC abholen gegen eine express Fee von 3000 PHP. May konnte das dann auf 2500PHP runter handeln (Ohne Quittung). Für diese Express Fee entschieden sich etwa 30 Personen. Unterdessen fuhren wir zum Flughafen und ich konnte dort trotzdem, dass ich kein gültiges Ticket hatte in den Checking Bereich um die Travel Tax zu bezahlen. Der Officer meinte das ich zur Fluggesellschaft gehen sollte um die Express Fee Bezahlung abzuklären. Die Dame dort meinte, dass ich diese nicht zu bezahlen hätte. Na ja sehen wir dann, wenn ich dann ein checke ob das so ist. Dann konnte ich noch im Office der Cebu Pacific die gestrichenen Flüge von Legazpi nach Manila zurück fordern. Ablauf auch etwa eine Stunde. Dann war Mittagessen dort angesagt und um 1 PM kam die Nachricht das mein ECC abgeholt werden könne. Super. Wieder mit einem Grub Taxi zur Immigration. Um 3 PM war ich dann dort, doch das ECC Dokument sei noch nicht verfügbar, übliches warten mit den Anderen 30 Kandidaten. Um 5:30 PM hatten so langsam 25 ihr ECC ausgehändigt bekommen. Um 6 PM war ich noch als letzter dort und man suchte nach meinem ECC. Dann fand man die noch nicht bearbeiteten Dokumente auf einem Stapel Papier. Der Chef der ECC Abteilung kam selbst und sagte 5 Minuten, er mache das Papier selber schnell fertig. 10 Minuten Später hatte ich mein ECC Dokument.

    Draußen vor der Immigration warteten wir noch auf ein Taxi, Grub war nicht verfügbar und nach langem Warten konnten wir ein offizielles Taxi besteigen. Ein unglaublicher Fahrer, ich zeigte ihm den Hotel Namen und die Straße und der fuhr ohne Navi über diverse kleine Schleichwege in etwas mehr als einer Stunde zum Hotel ungefähr 12 Kilometer entfernten Hotel . Die Hauptrouten waren wie üblich komplett verstopft. 1 Km vor dem Hotel war jedoch eine Straße von der Polizei gesperrt so das er wieder seine Künste beanspruchen musste und uns echt Profi massig ans Ziel brachte. Dann duschen und ab in den wohlverdienten Schlaf .

    Jetzt ist alles erledigt und wir können uns den Sehenswürdigkeiten von Manila widmen.


    Allen einen schönen Tag mit den Wünschen das Ihr alle von den Naturereignissen die hier ab und zu vorkommen verschont bleibt.


    Apropos Bilder , es gibt mittlerweile viele im Web .

    Laut diesem memorandum müsste man dann als Witwer das 13a Quota Visa benatragen können.

    Oder verstehe ich das falsch?


    Gruss

    Nur dann wenn unverheiratete und Unterhaltspflichtige Kinder unter 21 aus der Ehe mit der Verstorbenen da sind , sobald diese das 21 . Altersjahr erreicht haben oder heiraten erlischt das 13a wieder . So verstehe ich das jetzt .


    irgendwie Alien unfreundlich .


    Da sind die Europäer mit der Bewilligung C EU/EFTA um einiges humaner als die hier .

    Hi Chris stimmt , hast Recht wollte ich auch zuerst kaufen , hätte zu meiner Xiaomi Drohne gepasst .

    Meine Freundin meinte das Oppo hier das meist verbreitete Cellphone und besser wäre .

    Aber es musste schnell gehen weil meine Photo Tan auf dem zur Neige gehenden Samsung drauf war und ich zum neu installieren des Photo Tans zuerst mit dem alten Samsung einloggen musste um den Tan auf dem neuen Gerät zu avisieren. Geht bei meiner Bank nur wenn ich im Online Banking eingeloggt bin.

    Jä nu , gebe ich mich mit dem Oppo zu frieden .

    Schönen Abend und viel erfolg bei den SEA Games

    Grüsse

    Jüge

    Super , Danke für den Tipp

    Schönen Abend

    Gruss

    Jüge

    Ja das wasr schon sehr schade......


    Ps Hier steht 15-20 Arbeitstage das CANCELN :-) Scheint ja nicht so zu klappen.....


    https://pra.gov.ph/assets/citi…d_Downgrading_of_Visa.pdf

    Besser zwei Monate bevor man sich entschließt abzuhauen .

    Mich würde wunder nehmen, wenn man durch einen medizinischen Notfall zurück in die Heimat müsste wie dann das Abläuft . Denn die Eigeninitiative ist eine Eigenschaft die von der arbeitenden Bevölkerung hier nicht im Verhaltens Mechanismus vorhanden ist. Es sei den es besteht ein Pflichtenheft bezogen auf gewisse Arbeitsabläufe . Wie zum Beispiel Mails beantworten oder das Telefon bedienen. ich habe Jemanden Beauftragt mein Problem telefonisch zu besprechen und zu lösen, nur es nimmt Niemand unter der Nummer der Finanzabteilung ab. Vermutlich wurde der Satz " Telefon bedienen wenn es klingelt" vergessen und somit nützt es nichts dort anzurufen.

    Hier die Liste ist von 2014 aber die Nummern scheinen aktuell zu sein weil die Nummer zum Head Office Leader stimmt mit meiner Visitenkarte von ihr überein und die Nummern mit + 632xxxxxx sind Nummern der PRA Viel Glück .Philippine Retirement Authority (PRA) Directory.pdf

    Auf der durch Google angepriesene Adresse der PRA steht die Nummer ohne Ländervorwahl (02) 8848 1412

    Grüsse

    Jüge

    Guten Tag zusammen ,


    mein Huawai Mate P10 hat den Geist aufgegeben.


    Muss dazu anmerken könnte mein Fehler gewesen sein, habe Drohne FIMI S8 SE erworben und damit Filme gedreht , dabei wurde das Huawei so heiss das die Batterie aufquellte und den Rückseitigen Deckel abhob. Explodiert ist das Teil zum Glück nicht. Neue Batterie und das Teil würde wieder laufen.


    Bislang setzte ich auf die teuren Luxus Güter wie Samsung s6 Edge + , Huawai Mate 10 Pro , Cat S61 und jetzt bin ich mal abgestiegen auf Filipino Style.


    "OPPO A5 2020 CPH 1931 3GB ram mit 64GB rom für 10K Pesos im OPPO -Shop " und bin sehr zu frieden mit dem Ding .



    Dieser Typ CPH 1931 hat ein Slot für zwei Sim Karten und für eine Micro SD bis 256GB bei Lazada sogar 9K PHP exkl. Lieferung .

    Der Typ CPH 1959 mit 4 GB ram und 64 GB rom kostet bei Lazada bis 11K PHP es hat Anbieter dort die ein Version mit 4GB/128GB für diesen Preis anbieten.

    Gutes muss nicht teuer sein !

    Gruss

    Jüge


    P.S. Kennt Jemand einen großen Handy und Reparatur Shop in Manila nähe Pasay der praktisch alle Ersatzteile hat , wie eben Original Batterie für ein Huawei Mate 10 Pro


    Dauer Dienstleistung PRA ( Verbesserungswürdig )


    Richtig ; Das Deposit muss vor Antrag auf dem Account der akkreditierten Bank gut geschrieben worden sein!

    Man kann auch mit 10K-50K $ in der Tasche zur PRA gehen den Antrag ausfüllen und dann zur Bank zum einzahlen gehen, danach den Beleg kopieren und das Original wieder zurück an die PRA bringen, dann fängt der Prozess an zu laufen. Aber wer läuft in Manila schon mit so viel Geld in der Tasche herum.


    Mein Deposit war ein Monat bevor ich hier ankam auf der DBP verbucht.


    Kündigung per 17. September im Head Office Makati. Mit Bezahlung für den Versand meines Passes nach Iriga 300PHP.

    Bearbeitung der Kündigung von der RRSD-Servicing Division RAO I der PRA Makati . Herabstufen auf 9a Visa ab 17.September bis 12. Dezember im Pass durch die PRA gestempelt. Abwicklung Dauer ungefähr 2 Monate.


    „Zum Glück macht die Herabstufung die PRA die ja ein Teil der Immigration der Philippinen ist „sonst hätte ich mich auch noch darum bemühen müssen"


    Nach mehrmaligen Mail`s und Reklamation beim Head Office Makati bekam ich den Pass zugestellt durch LBC am 21. November( ( 8 Wochen und 4 Tage ).


    Jetzt ging es noch darum, dass ich das ECC Emigration Clearance Certificate beantragen kann. Sonst darf ich ja nicht mal ausreisen. Also subito ab nach Naga zur Immigration. Dort verwies man mich auf das Head Office in Manila, nur die können das erledigen

    .

    Ein Member schrieb mir, das Naga nur ein Field Office sei, das District Office könne das ECC ausstellen. Ist für mich fraglich da auf dem Formular ECC die Unterschrift und Stempel durch Manila vorgedruckt ist. Eine Anfrage via E-Mail an Immigration Manila und District Office Legazpi blieb bislang ohne Antwort, ist super nett und auch üblich hier.


    „Eigentlich ein absoluter Schwachsinn, da die PRA die ja ein Teil der Immigration der Philippinen ist, könnte sie die ECC auch erledigen, denn sie haben meine Police Clearance und Fingerabdrücke in ihren Akten „


    In der Zwischenzeit ist es 27. November und das Deposit ist immer noch nicht auf meinem Konto zurück. Obwohl das Bewilligungsverfahren mit der Freistellung meiner 20K $ innerhalb der PRA durch das ADMINISTRATIVE & FINANCE SERVICES DEPARTMENT geschieht.


    Am 11. Dezember geht mein Flug in die Schweiz zurück. Am 4.Dezember flieg ich nach Manila um persönlich diesem Schwachsinn hinterher zu jagen.

    Denn hier kann ich noch etwas erledigen , von der Schweiz würde das problematischer da wie erwähnt die Mails kaum beantwortet werden.


    Eine zweite Geschichte der schnellen und einfachen Bürokratie hier im Land, LTO. Um einen verlorenen CR zu bekommen ging es 6 Wochen mit vorangegangenen mehrmaligen Vorstellungen bei der LTO, Fahrzeug vorzeigen und jede Menge Papiere notariell beglaubigt abgeliefert und Stunden Wartezeit . Nur mit Hilfe eines befreundeten höheren Polizei Offiziers gelang es mir den CR von meiner LTO der Region V zu bekommen.


    Problematik: Fahrzeug war Registriert in Manila, der CR kann nur von der LTO ausgestellt werden bei der das Fahrzeug erstmals Registriert wurde. ! Tipp ! Kauft nur ein Fahrzeug das in Eurer Region die 1. Inverkehrsetzung und Registration stattgefunden hat. Wenn Ihr in Mindanao ein Fahrzeug kauft das im CR Manila eingetragen hat, dann muss man beim Verlust des Original CR mit dem Fahrzeug nach Manila um einen neuen zu erlangen. Etwas komplizierte Geschichte.


    Wenn Ihr mit dem Gedanken spielt das Deposit für eine Investment in ein Condo zu verwenden , denke ich das dieses Prozedere einige Monate in Beanspruchung nehmen könnte. Ich habe die vielen Papiere für diese Anforderung vorgelegt bekommen , mich würde das Interessieren ob das schon Jemand gemacht hat und wie lange das dauerte, das wäre eine sehr Interessante Information.


    Damit die Republik den westlichen Standard bieten kann, gibt es noch viel zu tun, ich hoffe für alle hier das sie dies eines Tages erreichen werden .


    P.S.

    Nach dem Tod eines geliebten philippinischen Partners das 13a zu verlieren ist für mich eine traurige und unwürdige gesetzliche Regelung, eine absolut moralisch willkürliche, fragwürdige Schikane dieses Staates .


    Grüsse


    Jüge

    Halo Seansara

    hier die Downloads PRA SRRV Downloads

    ! Sehr Wichtig , wenn es mal aktuell würde den SRRV Status zu kündigen und ein Downgrading auf Tourist 9A zu machen dann zwingend 3 Monate vor Ablauf des Jahres Visums oder Ausreise Datums Kündigung bei der PRA vornehmen !

    Habe diese Prozedur am 17.09.2019 gemacht , ich habe bis Heute weder mein Pass zurück erhalten noch mein Time Deposit erhalten, das ist die Abteilung

    RRSD-Servicing Division RAO I der PRA sowie das Finanz Departement , die arbeiten nicht so effizient . Zur Ausreise braucht es von der Immigration dann ja noch das Emigration Clearance Certificate ECC , wie lange das dann noch geht bis es ausgestellt ist weiß ich noch nicht .

    Grüsse

    Jüge

    Süßigkeiten haben sie hier Tonnenweise , Resultat ab 25 haben viele hübsche Ladys oben schon fast keine Zähne mehr , mit 7 oder 8 fängt der Verfall an :


    Mein Familien Clan wünscht sich immer T-Shirt von den Orten die sie nie Besuchen können . Bei mir Hauptsächlich T-Shirt aus der Schweiz mit dem Schweizer Wappen . Bei Dir empfehle ich in etwa diesen Style :

    Bildergebnis für Berlin t-shirt


    Das wäre meine Idee .


    Gruss von Bicol nach Berlin


    Jüge

    fast Tag täglich wenn ich die Kids in die Schule fahre . Bin mir das so gewohnt und rege mich nicht mehr auf .

    Das war jetzt leider 2x das gleiche Video, aber ich stimme dir zu!

    Mit sowas muss man immer rechnen :dontknow, wobei ich mir sicher bin dass der Fahrer in Sekunde 00:18 kraeftig angehupt wurde! :D

    Sorry konnte es noch korrigieren . Aber das Thema heißt warum sind einige Rücksichtslos ? Es kann Jeder selbst entscheiden ob er die unverständlichen Handlungen die einige an den Tag legen als rücksichtslos einstuft. Es get um das warum . Alle die solche Handlungen vollbringen schauen oder überlegen nicht voraus, handeln ohne zu überlegen. Als Beispiel, die zünden einen Sprengsatz mit zu kurzer Lunte weil eine längere nicht zur Verfügung steht. Wenn dieser Ladung dann in die Luft fliegt und der Sprengmeister mit der kurzen Lunte in abgebrannten Kleidern und Haare versucht wieder mühsam seinen gepeinigten Körper zu erheben, dann wird es ihm vermutlich einleuchten das die Lunte doch zu kurz war.

    dann halt das hier,fast Tag täglich wenn ich die Kids in die Schule fahre . Bin mir das so gewohnt und rege mich nicht mehr auf .



    Oder dieser Film verdeutlicht das unüberlegte Handeln der einheimischen Fahr Künstler ( oder sind das die Foreigner ) Man sieht ja nicht wer am Steuer sitzt ?


    Gute Fahrt

    Die Summe des Anstandes Einzelner ergibt das unbehinderte angenehme leben miteinander. Das ist normalerweise durch unsere Erziehung gelehrt worden und ermöglicht ein rücksichtsvolles Zusammenleben in der Gesellschaft. Das fängt beim wohl einfachsten Beispiel Sauberkeit und Ordnung an. Jede philippinische Familie hält das Haus blitz blank. Mehrmals am Tag wird der ganze Wohnbereich mit dem Walis Tambo und dem Wisch Mob gereinigt, auch sein Fahrzeug ist innen und außen blitz blank ohne Abfall im Fahrzeugraum. Ist man mal auf Reisen verliert man plötzlich den Ordnungssinn und das ist für mich Rücksichtslos und zeigt ein fehlen des Anstandes vor allem wenn es Erwachsene Menschen sind. Beispiele dieses Weekend beim Besuch mit Übernachtung im wirklich blitz blank sauberen Baresbisan Beach Resort in Balatan. Acht Einheimische verließen Ihren Übernachtungsort so, obwohl es Abfall Eimer alle 20 Meter gibt.

    Und jetzt muss ich das gelassen zur Kenntnis nehmen und mir Gedanken darüber machen hier zu verschwinden, weil das halt überall zum guten Ton gehören soll, resp. nicht Rücksichtslos ist wenn man Littering im großen Stil betreibt. Die zukünftigen Generationen an den Stränden in der Zukunft durch Müll wandern müssen um ins Meer zu gelangen. Einige haben sich ja schon gewöhnt im Pasig River zwischen dem Müll zu schwimmen, ist vermutlich ein Erlebnis das Müll Fango Wellness. Das Bild beeindruckt mich sehr, die Kids scheinen sich darin glücklich zu fühlen.



    Zum Glück gibt es noch Leute wie Isko Moreno der das "Bagong Maynila"die der durchaus Littering freudigen Bevölkerung den Anstand oder eben Rücksichtnahme beibringt.