Posts by yberion45

    das selbe bei thy. Ich vermute das hat mit diesem Begrenzten Anzahl an Gästen in MNL zu tun wovon Dino berichtete. Je knapper die kurzfristigen Plätze werden ——> umso teurer wird es ( thy will 3000€ für August) ab September wieder 900€


    lg

    Quote from dino

    Nein, Du kannst Den Flug so nicht durchfuehren denn du musst erst 21 Tage in den Q-jail!

    geh mal auf die Seite von Opodo, dort steht der Kunde ist selbst für COVID Reisebestimmungen zu ständig heißt Opodo ist es schnuppe ob du 21 Tage Q-Jail musst oder nicht genauso wie anderen Anbietern

    Quote from dino

    Das ist ein Ticket und keine 2! Merkst Du denn nicht was Du fuer einen Stuss schreibst?

    den Stuss schreibst du grad da du den Text überhaupt nicht gelesen hast! Wie immer Dino. Opodo gibt auf der Infoseite an ob es ein Ticket oder zwei Tickets oder 3 Tickets sind. Wenn man dann hingeht und bucht, obwohl die Bestimmungen von Honkong das nicht zulassen ist man selber schuld!

    Du suchst wieder nur Gründe zum stänkern und liest nicht was man schreibst, das machst du aber absichtlich, daher meine Frage: Merkst du das du nicht lesen willst?


    bleib bei dein Privatjet. Opodo wird kein Cent rausrücken 😀

    1. Reisebestimmungen sind die Sache vom Buchenden

    2. COVID Bestimmungen sind die Sache vom Buchenden

    3. Auf der Seite und weit vor Abschluss der Buchung ist ersichtlich , dass es mehrere Tickets sind. Du hast bei meinem Beispiel ja auch direkt erkrankt das es ein Ticket ist … steht da auch unter jedem Segment wer für den Flug verantwortlich ist.


    sry Meister Dino, wo da was zugunsten von Partyevent gehen soll sehe ich nicht !!!!

    Wäre COVID nach der Buchung ausgebrochen dann ja. Mittlerweile sollte man wissen, dass man aufgrund von COVID sich grundsätzlich die Bestimmungen der einzelnen Länder anschaut und auch sollte man grundsätzlich die Visa Frage klären, bevor man ein Flug bucht.

    Viel Glück beim noch mehr Geld versenken!


    wärst nicht so stur, wüsstest du das diese Punkte richtig sind.


    und weiter viel Spaß beim Beleidigen 😀

    Wenn der TE bei jedem Buchungsschnitt einen Screenshot hätte könnten wir das denke ich vllt. besser abschätzen. Hast Du mal gefragt wie Du hättest erkennen können bei der Buchung dass es 2 Tickets sind?

    Also jeder, der recht viel fliegt, weiß dass es meist (oder sogar immer)2 Tickets sind wenn man die Airline wechselt und diese keine Kooperation haben. Dann muss man sein Gepäck abholen und neu einchecken!

    wie hinzugefügt gibt Opodo aber genau das auch an und genau das wird zum Verhängnis. Da hilft kein Schiedsgericht den wie oben angefügt, hat sich Opodo abgesichert.

    Jetzt kann man nett versuchen sie auf Kulanz zu bringen.


    Lg

    würde auch empfehlen Schiedstelle erstmal. Ansonsten kann man auch bei der Bank die Kreditkartenabbuchung reklamieren, geht ja auch wenn z.B. Händler keine Ware liefert. Allerdings würde ich das rechtlich vorher abklären lassen mit welchem Reklamationsgrund, denn z.B. "Betrug" könnte nach hinten losgehen bei einer solchen Reklamation.


    Wenn der TE bei jedem Buchungsschnitt einen Screenshot hätte könnten wir das denke ich vllt. besser abschätzen. Hast Du mal gefragt wie Du hättest erkennen können bei der Buchung dass es 2 Tickets sind?

    hey


    leicht zu erkennen. Wenn der Anschlussflug von einer anderen Airline abgedeckt wird steht das in den Details hier ein Beispiel:

    EA897068-31AE-4E6B-A42D-4768DE6DFAE2.jpeg

    Und wenn die andere Airlines ein zweites Ticket ist, was nicht durch ein Airlines abgedeckt ist steht das dann dort nicht.

    Den sobald eine Airlines was abdeckt ist es für deine Beförderung bis zum Endziel verantwortlich

    Quote from Partyevent

    Du hast nix kapiert. Das geht eben nicht. Weil wenn du den Transit Bereich verlässt umgehend in Quarantäne gehen musst. Somit kannst du den Weiterflug nach Cebu3 Stunden später nicht antreten

    Auf der Homepage von Opodo steht das du für COVID Einreisebestimmungen zuständig bist und nicht Opodo… Dann bucht man das nicht wenn eine Quarantäne anstehen sollte.

    Quote from Partyevent

    Abgesehen davon würde dich Cathay erst gar nicht von Heathrow aus mit nach Hongkong nehmen, weil du eben bedingt durch die zwei Tickets gar nicht in den Transit Bereich einreisen dürftest.

    du willst es dir schön reden oder? Wenn man ein Visum hat nimmt dich auch Cathay mit 🤷‍♀️
    So einfach und es nicht die Aufgabe von Opodo vor der Buchung zu überprüfen ob du ein Visum hast oder nicht 🤷‍♀️ daher steht auch in den AGB Für Visum und COVID Beschränkungen ist einzig der Passagier verantwortlich.

    Wenn Opodo keine Kulanz zeigen wird( was sie in deinem Fall definitiv nicht müssen), wirst dich langsam von deinem Geld verabschieden können und das hat nichts mit Opodo Booking oder sonst wem zu tun.


    Quote from partyevent

    Du hast nix kapiert.

    Eindeutig der nicht kapieren will, bist leider du 🤷‍♀️
    daher
    Viel Spaß weiterhin mit deinem versenkte Geld.


    Lg Be

    Quote from partyevent

    Also ist es nach Deiner Auffassung völlig OK wenn Opodo Flüge verkauft die man nicht antreten kann, und alleine der Endverbraucher ist Schuld, weil er diese Flüge annimmt?!

    also ja ist es. Es gibt bestimmt Leute die nach Hongkong mit einem Visum fliegen und diese können eben doch die Reise antreten, weil eben der zweite Flug nicht mehr als Transit gilt, sondern eben Startpunkt Hongkong hat. Deswegen auch zwei Tickets.

    Wenn ich von Köln nach Hongkong fliege, dort ein paar Stunden Tage was zu tun habe und den Transitbereich verlasse, kann ich auch den zweiten Flug mit Cebu Pacific antreten und für diese Fälle gibt es eben solche Tickets.

    Du dagegen brauchst eins wo du den Transit Bereich nicht verlässt und dann war dieses das falsche Ticket.


    Wenn jetzt Opodo dies verschwiegen hätte, was sie aber eigentlich irgendwo stehen haben, dann wäre es die Schuld von Opodo.

    Wenn aber vor dem Abschluss der Buchung hervorgeht das es zwei Tickets sind, ist es deine Schuld.


    Die Tickets an sich haben eine Berechtigung, sie ist nur nicht für dich geeignet.


    Du versuchst eine Grundsatz Frage draus zu machen, da du nur von deinem Standpunkt ausgehst( Du verlässt den Transit Bereich nicht) und deswegen dürfte Opodo solche Tickets nicht verkaufen weil DU nicht weiter fliegen darfst. Ein anderer darf aber 🤷‍♀️

    Quote from partyevent

    und zum hunderttausendsten Mal, wie soll ich vorab prüfen ob die Reise durchgeführt werden kann, wenn ich erst danach erfahre, dass es zwei Tickets sind und nicht eines? Denn mit einem Ticket hätte man die Reise antreten können.

    Also bei meinem Buchungen die ich bisher gemacht habe, ist schon vor dem Abschluss angezeigt ob es ein durchgehendes Ticket ist oder nicht.

    Sollte es nicht angezeigt wurden und du kannst das nachweisen ist es dir Schuld von Opodo.

    Sollte das aber vorher ersichtlich sein und du hast das nur überlesen ist es deine Schuld…


    lg

    Gibt es denn keinen Juristen hier im Forum ?

    Weil bekanntermassen Recht und Gerechtigkeit nicht immer das Gleiche ist.

    Wenn ich einem Dealer 100 Gramm Kokain abkaufe und die Polizei erwischt uns,

    wird dann nur der Dealer verhaftet ?

    Es muesste doch in den ABG von Opodo drinstehen, wofuer sie haftbar gemacht werden koennen.

    In diesem Fall, ist Opodo nicht HAFTBAR, da sie auf ihrer Website schreiben, dass man für Visa Bestimmungen und Einreisebestimmungen selbst verantwortlich ist. Es ist die Aufgabe seiner Frau gewesen zu schauen, ob sie rechtlich überhaupt fliegen kann und nicht die Aufgabe von Opodo.

    Man kann hoffen, dass man auf Kulanz zurück zahlt und was das mit dem Drogen Vergleich zu tun haben soll? Opodo hat rechtlich nichts falsches verkauft 🤷‍♀️
    es gibt bestimmt genug Menschen, die eben doch so fliegen können


    Lg

    :hiIch wurde letztes Jahr von Freunden hier in D ausgelacht als ich behauptete das in den kommenden Jahren bei einer Flugbuchung Kreditkartendaten und Impfpassdaten nachgefragt werden. Ohne beides keine Buchung bei allen Airlines Weltweit. Meine Kreuz habe ich bei nie mehr gesetzt weil meiner Meinung nach Corona nie mehr verschwindet. Reinkommen ja 2022-23 aber unter sehr großen Hürden und Kosten um sagen wir mal Normalos zu verschrecken. Wir der harte Kern werden natürlich nichts unversucht lassen (Ich wenn die U65 Regel fällt) um zurück zu unseren Partnern zu kommen. Meine Wahrsagerin hat mir gesagt ich soll die Finger vom Kaffeesatz lassen zu ungenau. Sie hat die besten Ergebnisse mit der Glaskugel erzielt. Gruß Lester :friends

    aus welchem Jahrhundert kommst du den?

    Das man Flüge fast nur mit Kreditkarte buchen kann, ist schon seit Jahren so und sicher nicht durch COVID entstanden 🤷‍♀️


    Es gab auch weit vor COVID Länder die Touris ohne bestimmte Impfung nicht rein gelassen haben 🤷‍♀️ ist auch nichts Neues 🤷‍♀️


    Nur weil man selber das eventuell nicht weißt, heist das nicht , dass die Sachen neu wären 🤣


    lg

    Das Problem war ja dass die Sendung von meinem Vater auch DHL Express war und jetzt verschollen ist. Es sollte gestern Türkei ankommen und heute beim Anruf bei DHL wissen die nicht wo der Brief hin. Das macht mir jetzt Sorgen, meint ihr es wäre ratsam Scan der VE und Form 121 zu machen? Akzeptieren die das auch im Fall eines Verlustes der Orginale?

    Du machst dir zuviele sorgen.


    Kopier alles einmal. Gehte es Verlustig wirst du doch schnell wieder eine VE bekommen. Geht mit der Verlustmeldung des DHL zur Behörde, wenn die ein wenig Kulant sind drucken sie einfach eine neue VE aus. Deine ganze Antrasgunterlagen sind doch noch in den Akten.

    das aber alles mit Zeit Verlust 🤣


    akzeptiert die DBM Scan + Verlust Bescheinigung von dhl?


    heute sind die Dokumente von Papa aufgetaucht bei dhl sind noch Köln obwohl schon längst ankommen musste

    Das Problem war ja dass die Sendung von meinem Vater auch DHL Express war und jetzt verschollen ist. Es sollte gestern Türkei ankommen und heute beim Anruf bei DHL wissen die nicht wo der Brief hin. Das macht mir jetzt Sorgen, meint ihr es wäre ratsam Scan der VE und Form 121 zu machen? Akzeptieren die das auch im Fall eines Verlustes der Orginale?


    DHL Express nach Cagayan ist aktuell bei 84€

    UPS Express ist ähnlich.

    Hey


    wie versendet ihr eigentlich die Dokumente?


    mein Vater sein DHL Express in die Türkei ist verschwunden und das macht mir jetzt Sorgen.


    ich überlege grad, ob ich die Form 11/121 und die VE nicht noch in zweiter Orginalform mir besorge.


    Meine letzten 3 Lieferungen per DHL Express aus den Philippinen kam an.


    wie würdet ihr vorgehen?

    Lg

    Hey


    weiterer Fortschritt erreicht, also Juli werden die Dokumente voraussichtlich zu ihr gehen! Ich hoffe mal September kann sie dann kommen, werde sobald die Rückmeldung vom DBM mit Visum kommt den Flug dann mit thy buchen. Wenn in der Zeit das CFO Sticker kommt ist das gut, ansonsten reist sie halt mit dem vorläufigen CFO Bescheinigung aus.

    Ich wollte mich für die Hilfe bedanken, auch wenn einige Informationen sehr idealisiert sind in Bezug auf die VE. Ohne euch hätte ich das nicht gewubbt ohne Zeit zu verlieren, zwischen den Prozessen.


    Hier die korrekten Information für die VE für AUSLÄNDER:

    -andere Personen können sehr wohl die VE eines Ausländers abgeben, auch wenn diese nicht die selbe Staatsangehörigkeit besitzen!

    - Sperrkonto unterscheidet sich zwar von ABH zu ABH aber ist niemals 50.000€ wie hier einer geschrieben hatte... Meine Verlangte 10.000€...


    Dokumente für das Standesamt zur Eheschließung:

    Abgegeben, 4-6 Wochen

    Dokumente für das Visum:

    Von mir:

    • Formloses Einladungsschreiben (Erledigt)
    • 2 Kopien des Ausweises ( Erledigt)
    • Meldebescheinigung ( Erledigt)
    • Form 11/121 ( in Bearbeitung: Voraussichtlich 02.07)
    • Verpflichtungserklärung ( Erledigt)
    • Visagebühren ( Erledigt)
    • Reisekrankenversicherung ( erledigt)


    Von Ihr:

    • Das ausgefüllte Formular (Erledigt)
    • 3 aktuelle Passbilder ( Erledigt)
    • Gültiger Pass ( Erledigt)
    • Geburtsurkunde ( Erledigt)
    • Zertifikat Deutsch A1 ( Erledigt)
    • 2 Kopien aller Dokumente (Erledigt sie selber)
    • Ehefähigkeitszeugnis(CENOMAR) ( Erledigt)

    Hey


    heute habe ich den Antrag für den Termin bei der DBM eingereicht. Am Mittwoch gebe ich die Unterlagen für das Standesamt Form 11/121 ab.


    hier der Stand der Dinge:



    Dokumente für das Standesamt zur Eheschließung:

    • Ehefähigkeitszeugnis von mir ( Erledigt)
    • Vollmacht von meiner Frau für den Termin der Eheschließung ( Erledigt)
    • beglaubigte Auszug aus dem Geburtenregister ( Erledigt)
    • beglaubigte Passkopien von meiner Frau ( Erledigt)
    • Übersetzung der Geburtsurkunde meiner Frau ( Erledigt)
    • Übersetzung des Ehefähigkeitszeugnis meiner Frau ( Erledigt)
    • Meldebescheinigung ( Cebula) ( Erledigt)
    • Lohnnachweis von mir (3 von 3) ( Erledigt)

    Abgabe Mittwoch , 02.06.21

    Dokumente für das Visum:

    Von mir:

    • Formloses Einladungsschreiben (Erledigt)
    • 2 Kopien des Ausweises ( Erledigt)
    • Meldebescheinigung ( Erledigt)
    • Form 11/121 ( in Bearbeitung: Voraussichtlich 02.07)
    • Verpflichtungserklärung ( Erledigt)
    • Visagebühren ( Erledigt)
    • Reisekrankenversicherung ( erledigt)


    Von Ihr:

    • Das ausgefüllte Formular (Erledigt)
    • 3 aktuelle Passbilder ( Erledigt)
    • Gültiger Pass ( Erledigt)
    • Geburtsurkunde ( Erledigt)
    • Zertifikat Deutsch A1 ( Erledigt)
    • 2 Kopien aller Dokumente (Erledigt sie selber)
    • Ehefähigkeitszeugnis(CENOMAR) ( In Bearbeitung : Vorrausichtlich Anfang Juni, direkt wenn UPabgeschlossen ist)


    Lg yberion45

    also laut ADAC ist es trotz Anmeldung per Definition erst ein fester Wohnsitz nach der Hochzeit und für genau diese Fälle wäre die Versicherung.

    Besser wäre das, wenn du das als E-mail schriftlich hättest. Was am Telefon gesagt wird, kann man später nicht beweisen.

    ok das ist kein Problem, aber das wurde mir mittlerweile mehrfach erzählt und von der AOK auch bestätigt, da kommt sie nach der Hochzeit nähmlich ist

    Hey


    also laut ADAC ist es trotz Anmeldung per Definition erst ein fester Wohnsitz nach der Hochzeit und für genau diese Fälle wäre die Versicherung.

    Die Anmeldung bei der Einreise spielt da keine Rolle, grad mit den kommuniziert.

    Somit ist ADAC exakt für diese Fälle und deckt diesen Zeitraum bis zur Hochzeit ab .


    lg yberion45

    Dacota in einem Punkt irrst dich aber, meine Frau kriegt 3 Monate Shengen Visa und da geht erstmal nicht her heraus das sie permanent hier bleibt. Hab heute mit Standesamt gesprochen laut den gilt sie als Tourist bis zur Hochzeit und erst dann gilt es als Daueraufenthalt.


    Die DBM verlangt ein 90 Tage Reise KV und die habe ich .

    Quote
    • Nachweis einer in allen Schengen-Ländern gültigen Reisekrankenversicherung, gültig während der ersten 90 Tage Ihres Aufenthalts, Deckungssumme mindestens 30.000 Euro.

    und genau das ist mit der Income Versicherung erfüllt.


    lg

    Keine Ahnung, ich habe die incoming Versicherungen vom ADAC immer für ausländische Besucher genommen, welche zum vorübergehenden Besucher in D waren.


    Und ich hörte von Problemen wenn ein ständiger Wohnsitz hier angemeldet wurde


    Aber einfach doch bei der (ADAC) Versicherungszentrale anrufen, die Fakten nennen und es abklären

    hatte ich gemacht und sie meinten das genau dieses ok ist für sie 🤷‍♀️


    Alle Reise Krankenversicherung haben diese Klausel in den AGB hab etliche gelesen


    lg