Beiträge von yberion45

    Hey

    eigentlich wollen wir chillen, habe Aufenthalt von 20 Uhr bis 3 Uhr morgens. Die Seite hat mir schon sehr weitergeholfen danke.


    Wie sieht es mit Erfahrung aus, wie gut ist es, welche der Loungen ist besser?


    Lg yberion

    Hey Leute,


    Ich hab mal eine Frage und sie ist eigentlich kurz.


    Welche Lounges gibt es im Naia Airport und sind dazu noch am besten im T3.


    Was kann man da für ein Service erwarten und vor allem was kostet der Eintritt?


    Lg yberion


    Tippfehler korrigiert ... trivial

    Zitat

    der Ami aber kein Muslim


    Also so richtig hielten sich die Touristen nicht an den Islam, auch nicht was Alkohol anbelangte

    Hey danke für die Fortsetzung, sehr interessante Entwicklung vor allem fände ich deine Frau in Manila sehr interessant 😉 gut das du es überlebt hast 😂


    Zu den obigen Zitaten:

    Wieso glaubt man, dass der Islam so groß anders ist als das Christentum? Es gibt bei Christen auch genug Gläubige die schlich strikt an die Bibel halten und welche die es nicht tun.

    Außer Saudi Arabien und Iran kriegst du in jedem muslimischen Land Alkohol und kannst dir auch als Moslem die Birne Weg Kippen 😂😂😂


    Mehrehen sind selbst bei Moslems in den meisten Muslimischen Staaten verboten.... Ich kann genau 1 Frau heiraten, dass gilt für mich in der Türkei wie auch hier in Deutschland.


    Auch interessant :

    Diese vollverschleierten Frauen aus Saudi Arabien machen gerne in der Türkei Urlaub, nur dann ohne Schleier und im bikini. 😉😉😉


    Alkohol und solche Sachen haben sehr wenig mit Religion zu tun und liegen nur am einzelnen.


    Lg yberion

    Ok aber wenn ich jetzt für 5 personen eine fertige tour buche, sind wir dann allein auf dem boot? Oder mit fremden touristen? Weil das ist das was wir definitiv nicht wollen. Das ist uns ganz wichtig.

    Hey du, als wir zu 4 Tour gemacht haben, waren wir alleine auf der Banka. Hängt von der Größe ab, aber bei 5 Personen solltet ihr alleine sein. Ich schließe mich auch sametimeguru an, fertige Touren sind eigentlich die bessere Wahl


    Lg yberion

    Hey


    Hier spreche ich TanduayIce vollkommen zu. Habe schon erlebt, dass Leute mit deinen Massen nicht mitdurften oder sich den zweiten Sitz kaufen dürften. Waren aber Flüge in die Türkei. Auch so ist das nicht nett für die Mitreißenden, da du dann den Platz von den in Anspruch nimmst! Hier wird auch Premium Economy dir nicht viel helfen, da die Unterschiede minimal sind. Also ich würde die Airline anrufen und mit den klären, was das beste Vorgehen wäre! Business oder zwei Sitze denke ich!


    Lg yberion

    Zitat

    Wichtig ist mir das alles nach meiner nase geht und wir dort hin fahren wo ich will und wann ich will und wir dort bleiben solange ich will. Auf fremde auf dem Boot haben wir ebenfalls alle keine lust, sind ja zu 5. das boot ist eh halb gefüllt.

    Das ist möglich und die Preise sind verhandelbar. Ob Eintritt etc die Inseln kosten kann ich dir nicht sagen, aber die sind bei privater Buchung des Boats nicht inkludiert.

    Lg yberion

    Ja klar aber ist es überhaupt notwendig so eine tour zu buchen? Oder stehen da genügend typen mit booten rum denen man einfach sagen kann „pass auf ich will dahin, dahin, dahin und gebe dir dafür so und soviel peso, lets go“ quasi keine tour a b c d sondern fahr mich dahin wo ich hin will. Oder sind die da alle so busi das das nicht geht?

    Das war in Siargai definitiv möglich, wir haben eine Tour gemacht und paar Tage später den Typen gemietet für private Tour, dass nach unserer Pfeife ging. Zwar hat das Boat nur 1000 PHP für ganzen Tag gekostet, aber auf der Insel Cottage mieten und Essen selber zahlen kam dann etwas über 4000 PHP.

    In der Tour davor war für 4000 PHP 3 Inseln und Cottage und Essen enthalten, somit war die Tour billiger.

    Es wäre immer gut abzuwägen und zu fragen, was die Touren enthalten und die Kosten, und was es kostet nur das Boar zu mieten und was dann alles extra bezahlt werden muss. Aber vor Ort sollten genug Leute sein für die Tour, würde online nicht buchen, da online gerne auch teuer ist. Meine Erfahrungen.

    Warum sollte das ein Nachteil sein? Selbst wenn sie da sind, heißt das nicht das du mit den kommunizieren sollst. Und was die Nationalität für eine Rolle spielt, bei der Ortswahl versteht man nicht. Also auch wenn du es erwähnst, finde ich das rassistisch und gebe Frank-T. vollkommen recht. Politik und Verhalten hat wenig mit Nationalität zu tun.. Eventuell bleibst du einfach in Deutschland...

    Zitat

    Es hat dermaßen nach Kloake aus dem Bad gestunken, dass es im Zimmer nicht auszuhalten war. Auch duschen konnten wir nicht, weil das Wasser eine muffig braune Brühe war. Und die Klimaanlage war auch noch gammelig.


    Kann natürlich sein, dass das nur ein Einzelfall war und die anderen Zimmer in besserem Zustand sind. Das Hotel war zu dem Zeitpunkt angeblich ausgebucht, deswegen konnten die uns kein anderes Zimmer geben. Ich buche dieses Resort aufgrund dieser Erfahrung aber garantiert nicht mehr und empfehle es auch niemandem weiter.

    OH ich hoffe nicht, dass es standart ist, wir haben es für 2 Wochen gebucht, aufgrund von guter Erfahrung vor 2 Jahre mit dem Restaurant, waren zwei Hotel weiter entfernt davon. Hmm hoffentlich war das eine Ausnahme, die Bewertung bei Agoda gehen zu 90% ist sauber bis zu deiner Meinung. Hmm


    Lg yberion

    Zitat

    Sind dort die Zinsen wirklich so viel besser als in Deutschland?

    Ja sind sie, hier in Deutschland gibt's doch aktuell dank Nullprozentzinsen für Sparer fast keine Zinsen mehr oder Zinsen die so niedrig sind, dass man dank der Inflation sogar noch draufzahlt. Aktuell wäre Geld außerhalb der EU egal in welchem Land ertragreicher als hier......

    Tag 7:


    An diesem Tag sind wir eigentlich nur im Hotel geblieben und sind außer Frühstück und Abendessen eigentlich nicht vom Hotel weg gefahren.



    Tag 8:


    Heute haben wir uns ein Boot gemietet und sind wieder zur Insel Daku gefahren, wo wir vorhatten den ganzen Tag einfach zu entspannen. Wir sind um 8 Uhr morgens los gefahren und wurden direkt vor unserem Hotel vom Boat abgeholt. Wir haben 1000 PHP dafür bezahlt, dass wir morgens abgeholt werden und zu Daku Island gefahren werden und auch zurück, aber so wie es uns passt und nicht das übliche Ansage der Zeit. Als wir angekommen sind haben wir uns ein Cottage gemietet, was wenn ich mich recht erinnere 200 PHP für den Tag gekostet hat. Auch wollten wir später zu Mittag essen. Natürlich war das Mittagessen diesmal anders, denn wir mussten aussuchen und bezahlen. In der Tour war das alles inklusive. So sind wir erstmal schnorcheln und schwimmen gegangen bis wir Hungrig waren. Meine Verlobte und ich haben dann das Essen zusammengestellt. Es gab 1 kg so ein rötlichen Fish und extrem viel Meeresfrüchte mit 8 Person Beilage Reis. Bezahlt haben wir so um die 2500 PHP mit einer Flasche Cola. Den Rest des Aufenthaltes haben wir dann mit Entspannen und Schwimmen verbracht. Was ich hier noch mal erwähnen wollte, dass überall in Siargao es kein Problem war zu rauchen, so auch auf dieser Insel nicht. Man konnte einfach überall rauchen, wo man sich grad befand.


    20180805_104804.jpg


    20180805_114051.jpg


    20180805_104829.jpg


    20180805_161410.jpg

    20180805_164442.jpg


    Am Abend sind wir in eine Pizzeria gegangen. Es war ein echt gehobener Laden, man musste sogar seine Schuhe ausziehen, bevor man ins Restaurant durfte. Die Pizzeria wird von einer Filipina geführt, die jedoch einige Jahre in Europa verbracht hat. Die Gewürze der Pizza waren aus Italien importiert. Ich muss echt sagen, es war die beste und größte Pizza die ich je in meinem Leben gegessen habe, zu einem absoluten moderaten Preis. Ich habe schon Pizzen in Rom gegessen, jedoch war die in Siargao um Weltenbesser!. Jeder der in Siargao geht, würde ich zutiefst empfehlen den Laden zu besuchen, sonst verpasst ist definitiv etwas! Der Laden heißt Altrove Siargao und befindet sich in General Luna! Sehr edel und die Portion sind echt groß!


    20180806_203531.jpg


    20180806_203533.jpg


    20180806_203535.jpg


    Damit ist dann auch dieser Tag zu ende gegangen. Leider sind die Urlaube immer viel zu schnell vorbei und meine Hochzeit kommt immer näher :D Entweder der 18.07.20 oder der 18.07.21.

    Nachdem wir Pacifico Beach uns entspannt haben, sind wir weiter zum TakTak Falls gefahren. Allein der Weg an der Küste entlang ist schon ziemlich atemberaubend. Auch die kleinen philippinischen Dörfer entlang der Straße sind einfach sehr schön und hier ist uns aufgefallen, dass sehr viele Kinder weiblich sind. Meine Theorie ist inzwischen, dass in den Philippinen mehr weibliche als männliche Kinder geboren werden, aber wissen tue ich es natürlich nicht. Als wir am Wasserfall angekommen sind, haben wir erstmal einige Fotos geschossen und sind dann zum Wasserfall hingeschwommen.


    20180803_141517.jpg

    20180803_141522.jpg

    20180803_141816.jpg20180803_141911.jpg


    Nach dem Aufenthalt sind wir dann weitergefahren, diesmal ging es wieder auf der Küste zurück Richtung General Luna, diesmal halt nur auf der noch nicht gefahren Seite. Der Weg führte durch San Benito , Dapta zu General Luna. Eine komplette Umrundung der Insel an der Küste entlang. Mir hat es sehr gefallen, zwar gab es nicht so viele touristische Hotspot zu sehen, jedoch ist es auch sehr Aufregend einfach die Natur und die philippinischen Dörfer zu sehen und in Ruhe zu erkunden. Nach der Tour sind wir noch Essen gegangen, wie üblich in General Luna und somit war der Tag dann erledigt.


    20180803_204347.jpg


    20180803_223008.jpg

    Ist der Preis 1044 Euro pro Person gemeint oder komplett die 4 Person?


    Wenn pro Person gemeint ist:

    Warum willst du ca 600 Euro mehr zahlen um unbedingt nach Cebu zu fliegen, wenn Manila ab 400 Euro erhältlich ist und selbst Inlandlug mit Business Class immer noch 350 Euro unter dem Preis bist.


    Warum misstrauisch? Das normal das jede Suchmaschine andere Preise anzeigt. Haben halt unterschiedliche Tarife.. Ankommen tust du bei allen


    Lg yberion

    Hey Reinhardwm


    Sehr schöne Geschichte und ich finde es mutig, dass du dich direkt verlobt hast. Ich habe mich erst beim zweiten Urlaub verlobt. Aber die eine Woche war echt zu kurz geplant. Finde 3 Wochen schon viel zu kurz und ja der Abschied ist immer schwer. Bei meiner Verlobten geht das weinen meist schon ein Tag vor der Abreise los. Ich finde es auch sehr gut, dass du über die Armut der Familie nicht urteilst. Sehr löblich Einstellung


    Lg yberion