Posts by Andy2017

    Wird es aber dauern...2 Jahre mindestens! Normalerweise wird ein Impfstoff nach 10 Jahren Studien & Test freigegeben!

    Es gibt ja noch nicht mal eine 100% Grippeimpfung da jedes Jahr ein neuer Influenza Virus im Umlauf ist.

    Und so denke ich wird sich das auch bei den Mutationen vom Corona Virus sein

    Fuer den ersten Virus der evtl aus China stammt gibt es vielleicht irgendwann einen Impfstoff aber auch der wird nicht zu 100% Sicher sein. Das ist bei kein Impfstoff möglich. Da bin ich ja mal gespannt was das für eine Impfung das sein soll in 2-3 Jahren ohne große Langzeittest.

    In Spanien läuft das ganz anders. Dort leben auch viele Filipinas aber die können mit einem Besuchervisum einreise und bleiben dann dort einfach und arbeiten auf nicht legale Art und Weise in z.B. Restaurants oder ähnlichem. Es wird auch teilweise geduldet.

    Woher weist du das so genau oder wo kann man das nachlesen.Denn wenn dem so einfach wäre

    dann hätte ich meine Verlobte schon längst hier nach Spanien einreisen lassen.

    Zweckoptimisten argumentieren stets wie unser Carabao. Irgendwie ähnlich wie bei D.T.

    Wieso Optimist nimmt man sich mal die Zahlen nur mal von heute.

    Tote in einem Zeitraum von den letzten 7 Monaten 11.317.636 mit einem PCR Test weltweit

    registrierte (Identifizierte) Krankheitsfälle ist glaub ich besser zu sagen

    Und 531.729 Toten die an oder mit Covid 19 bereits verstorben sind.

    https://coronavirus.jhu.edu/map.html


    Und jetzt mal das die aktuelle zahlen hier

    7,796,006,056 Aktuelle Weltbevölkerung

    Todesfälle im Jahr bis her 30.084.964

    Todesfälle nur heute 115.275

    Also in 7 Monaten 531.000 Tote sind dann wohl sehr viel gegenüber:denkenund 115.275 Toten nur heute

    https://www.worldometers.info/de/ eine sehr gute Seite

    Der Politik fehlt vollkommen der Wille zu normalen Verhältnissen zurückzukehren. Sie hat sich nicht nur damit arrangiert sondern richtiggehend Gefallen daran gefunden ! Die Medien haben ein Thema mit einem unermesslichem "NEWS -Faktor" gefunden das sich ausschlachten läßt, wie nie zuvor ein anderes Thema, anderes Ereignis und das sowohl politisch, wirtschaftlich, ökonomisch, wissenschaftlich, gesundheitlich regional, national, international. Weltweit.

    Genauso sieht es zur Zeit aus vielleicht ist das alles auch nicht gewollt.Es gibt so viele Eigeninteressen dabei.

    Also nach dem ich den von Schokoprinz heute geposteten Artikel gelesen habe.

    https://manilastandard.net/new…if-cure-is-available.html

    Denke ich das es noch eine lange zeit dauern wird um wieder in die Philippinen Einzureisen.


    Nur mal ein Zitat wenn ich das richtig verstanden habe:

    Die Filipinos müssen sich auf einen längeren Lookdown einstellen, sagte die Präsidentin, da sich das Land gerade in der ersten Welle der Epidemie befinde, die weltweit über 115.000 Menschenleben gefordert habe, darunter mindestens 315 auf den Philippinen.

    "Dies endet nicht mit denen im Krankenhaus, die jetzt behandelt werden, das ist nur die erste Welle. Es wird eine zweite Welle geben. Während diejenigen, die (von der Krankheit) betroffen sind, sterben die anderen, die infiziert werden, sie sind die zweite Welle. Deshalb sollten Sie die Regel der sozialen Distanzierung beibehalten", erklärte Duterte.

    Der Präsident versprach, dass er das ECQ, das er von einer anfänglichen einmonatigen Sperre, die am 12. April (Sonntag) um Mitternacht endete, bis zum 30. April verlängert hatte, aufheben würde, wenn bereits ein Heilmittel für das Coronavirus "medizinisch getestet" und dem Land zur Verfügung gestellt würde.

    Eigentl. finde ich die Diskussion ueber Flugpreise noch etwas verfrueht. Ich warte mal ab, wie es mit den ausgehebelten Freiheiten nach ....

    - ja wann...? - denn - aussieht. Bin mir da nicht so sicher, dass unter anderm die Reisefreiheit an sich genau so weiter stattfindet/zugelassen wird wie zuvor. Ich sehe ja, was unter dem 'Aufhaenger' Gesundheit, Menschenleben schuetzen u.s.w. weltweit veranstaltet wird u. die Bevoelkerung der Laender nickt dann noch wohlwollend dazu. Ist mir unverstaendlich wie gross die Schwarmdummheit ausgepraegt ist.

    Ich vermute, dass im Flugbereich massiv abgespeckt wird u. Reisen ein Privileg werden wird. Ist halt nur noch die ungeklaerte Frage, wie man Member dieses privilegierten Kreises werden kann.... - der Preis fuers Ticket spielt dann nur noch eine untergeordnete Rolle.

    Das sehe ich ganz genauso.

    Zitat:

    In der kommenden Woche will von der Leyen die Leitlinien und Empfehlungen der EU-Kommission für eine Exit-Strategie aus den Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus vorstellen. Ein Datum wolle sie aber nicht nennen, da die EU-Mitgliedsstaaten sich in ganz unterschiedlichen Stadien der Pandemie befänden und jedes Land seine eigenen Entscheidungen treffen müsse. "Ich will das gar nicht zentral entscheiden, weil die Lage in Mailand ganz anders ist als in Münster, ebenso zwischen städtischen und ländlichen Räumen", sagte von der Leyen weiter.

    https://www.n-tv.de/politik/Vo…cher-article21708934.html

    Es soll doch tatsächlich Menschen geben die glauben alles wird in ein paar Wochen

    vorbei sein.Und die Welt ist wieder die gleiche wie vor Corona....

    Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz traf folgende Aussage:

    „… uneingeschränkte Reisefreiheit erst wieder, wenn es Impfung gibt"

    https://kurier.at/politik/inla…es-impfung-gibt/400803698

    Bundeskanzlerin Angela Merkel äußert sich nach der Sitzung des Corona-Kabinetts in einer Pressekonferenz.

    Frau Merkel sagt doch ganz klar wie es weiter gehen soll (die Pandemie) wird nicht verschwinden, bis wir wirklich einen Impfstoff haben, mit dem wir die Bevölkerung immunisieren können.“

    Quelle: Ab Minute 26:14

    Die ursprüngliche Bar-Abholung bei BDO ist aufgrund des Lockdowns geschlossen worden - aber man konnte unter der gleichen Reference-Number das Geld bei dem Palawan-Pawn-Shop abholen.

    Hat also gut funktioniert und Azimo hat da was getan für die Kunden.

    Das freut mich fuer dich. Genauso mache ich es auch zur zeit funktioniert mit Azimo einwandfrei....

    Habe ich auch bekommen und bei mir ist eine Überweisung noch offen.


    Meine Tante kann das Geld bei BDO nicht abholen, da BDO diese Referenz-Abholungen gestoppt haben und jetzt ganz zu sind.


    Hab denen jetzt gesagt, die sollen es bei einem offenen Palawan-Shop probieren.

    meine verlobte hat heute das Geld was ich ihr mit Azimo gesendet habe am M Lhuillier abgeholt das funzt alles noch.....

    Hier noch mal die Mitteilung die ich per Mail von Azimo von heute.am 3.04.20 bekommen habe.

    wichtig für die ein Konto bei der BDO haben.....



    Aufgrund der aktuellen globalen Situation bezüglich COVID-19 und der derzeit auf den Philippinen geltenden lokalen Maßnahmen schließt BDO ihre Filialen bis auf weiteres.


    Bis zur Aufhebung der Ausgangssperre können die Empfänger kein Geld bei einer BDO-Bankfiliale abholen. Wenn Sie jedoch ausstehende Bargeldtransfers mit BDO haben, können diese in den weiterhin geöffneten Palawan-Pawnshop-Filialen abgeholt werden.

    Sie können auch noch Bargeldtransfers zur Abholung in Cebuana und M Lhuillier versenden.


    Eine vollständige und aktualisierte Liste der verfügbaren Abholungsorte finden Sie in der speziellen FAQ-Sektion unseres Support-Centers: Barzahlung zu den Philippinen

    Als eine Alternative zur Bargeldabholung könnten wir versuchen, den Transfer als "Direkt-an-Bank-Konto"-Lieferung zu verarbeiten, so dass Ihr Empfänger das Geld direkt auf sein Konto erhält, anstatt zur Abholung gehen zu müssen.

    Zitat aus dem Artikel...

    Selbst die massive Außerkraftsetzung von Freiheitsrechten wird als Mustervorlage für die ökologische Umgestaltung der Gesellschaft gefeiert. Das Vollkasko-Versprechen des überschuldeten Wohlfahrtsstaates nährt vermessene Machbarkeitsillusionen, die schon bald von der Realität eingeholt werden.

    Im besten Fall könnten die Menschen aus der Krise lernen, dass der Staat sich wieder auf seine Kernaufgaben konzentrieren und diese aber endlich richtig ausführen soll. Dazu gehört der Schutz vor Pandemien, denn diese wird nicht die letzte bleiben.


    So sollte es sein ich verweise da gerne auf mein posting #24

    Wirtschaft weltweit in Zeiten von covid - 19

    Man wird sehr genau fragen müssen, was die Politik da eigentlich seit 2012 zur Vorsorge getrieben hat, wenn sie das Szenario doch nachweislich seit Anfang 2013 realitätsgetreu kannten.das Robert-Koch-Institut im Auftrag der Bundesregierung angelehnt an den SARS-Erreger einen globalen Corona-Virus-Ausbruch durchgespielt hat.

    Bundestagsdrucksache 17/12051 : Der Plan zur Pandemie gesendet

    Posting von mir #28

    die Vermutung basieren auf die Studie aus dem Jahr 2013 zu einer Corona Pandemie. Möglich, dass das Virus schon früher eingeschleppt wurde.

    Auf Seite 55 geht es los. Interessant wird der angenommen wellenartige Verlauf und die Dauer. Die Todeszahlen sind ebenfalls identisch mit schon in den Medien kommunizierten.

    https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf


    In der ZDF-Sendung Frontal 21, wurde unter dem Titel „Versäumte Pandemie-Vorsorge, Schlecht vorbereitet trotz Warnung“ darüber berichtet, dass bereits 2012 eine Risikoanalyse „Pandemie durch Virus Modi-SARS“ unter fachlicher Federführung des Robert Koch-Instituts und Mitwirkung weiterer Bundesbehörden erstellt und im Januar 2013 dem Bundestag (Bundestag Drucksache 17/12051) vorgelegt wurde. hier klicken Auch in der Sendung „Anne Will“ und "maischberger. die woche" wurde die Risikoanalyse am Rande erwähnt. Was genau drinsteht kam dabei nicht zur Sprache.


    Die Risikoanalyse liest sich wie ein Drehbuch zu der jetzt laufenden Coronavirus SARS-CoV-2 Pandemie, wobei wir erst am Anfang stehen, wie Jens Span, Bundesminister für Gesundheit sagte, „Die Ruhe vor dem Sturm“.

    Liest man die Drucksache, so darf man sich nicht nur auf die Seite 5 beschränken, dort wird nur ganz grob umschrieben, sondern man muss den Anhang 4 dazu lesen.

    der auf der Seite 55 beginnt. Und Jens Span hat recht, wir befinden uns erst am Anfang, gleich „Die Ruhe vor dem Sturm“.

    Natürlich hat es jetzt keinen Zweck nachzukarten, „hätte, hätte Fahrradkette“, doch feststeht, man hat das Szenario der Risikoanalyse und die vorgeschlagenen Vorkehrungsmaßnahmen ignoriert.

    Bis jetzt trifft das Szenario 1:1 zu und sollte es weiter zutreffen ... ... ...

    https://www.lokalkompass.de/be…uch-der-pandemie_a1335744


    P.S :Ich wollte nur auf den Beitrag von cathbad eingehen wenn nicht erwünscht bitte in den entsprechenden Traid verschieben.

    Millionen von Hackern sind gerade dabei auf der ganzen Welt sich noch mehr zusammen zu Schließen um die Finanz Elite und offiziellen Regierungsseiten zu treffen als erstes erst einmal Windows Attacken ungebremst zu fahren. linux betrifft das nicht...

    Ich denke ich bin hier richtig.

    Also da ich und wie viele meiner freunde weltweit zur zeit des Coronazeitalters sehr besorgt sind.

    Man geht davon aus das eine riesige welle von Würmern und Viren die es hauptsächlich auf Windoof in nächster zeit abgesehen haben.Gebe ich die Empfehlung gerne weiter jetzt rechtzeitig als alternative sich linux auf einen leeren stick zu laden .Anleitung hier.

    https://www.chip.de/downloads/Ubuntu_42589318.html

    Rufus tool download

    https://www.chip.de/downloads/Rufus_59931992.html


    Das aktuellste Ubuntu 19.10 Linux "Eoan Ermine" auf Deutsch kostenlos zum Download.

    Ein kostenloses und einfach zu bedienendes Betriebssystem für alle: Diesem Ziel bleibt Ubuntu auch in der aktuellen Ausgabe treu. Das System richtet sich mit seiner schlanken Oberfläche und einer einfachen Bedienung vor allem an Anwender, die mit einem Umstieg auf Linux liebäugeln. Alles, was Sie zur täglichen Arbeit am Rechner benötigen, bringt Ubuntu mit.

    Die neue Ubuntu-Version heißt "Eoan Ermine" und wurde auf den neuesten Stand gebracht. Praktisch: Ubuntu 19.10 lässt sich per Live-DVD-Setup direkt über eine bestehende Version installieren. Alternativ können Sie "Eoan Ermine" parallel zur bisherigen Ausgabe einrichten.



    Linux Betriebssystem Download für USB-Stick

    Das Schöne an Ubuntu ist, dass Sie es live ausprobieren können. Dazu schreiben Sie die hier bereitgestellte ISO-Datei mit einem Tool wie Rufus oder Universal USB Installer auf einen USB-Stick und starten davon Ihren Rechner. Sie können Ubuntu dann im Live-Betrieb nutzen, ohne dass an Ihrem System Änderungen vorgenommen werden. Bei Gefallen, können Sie mit wenigen Klicks den Installer anwerfen und Ubuntu auch neben Windows einrichten.


    Wer Hilfe braucht ruhig hier posten ich habe ja jetzt zeit....






    Ja das glaube ich dir die Entscheidung kann dir niemand abnehmen.Alles ändert sich Nun ja schon stündlich .Und von daher denke ich aber das ist nur meine eigene Meinung.Das Duterte es wohl auch schon in Erwägung zieht allen Europäern die Einreise zu verweigern.Wann das geschieht weiß keiner aber ich schließe es auch nicht aus das es bald geschieht....

    anschlussflüge? nach hause? Nach bohol fahren wir mit der fähre

    Der Alona-Strand in Panglao Bohol auf den Philippinen war schon immer voll von ausländischen und einheimischen Touristen, aber jetzt ist die Insel wie eine Geisterstadt! Kein internationaler Flug aus Korea und der chinesische Tourist, den Sie nicht finden können, hat die Hotels und Restaurants für einige Wochen geschlossen.

    youtube vom 9.3.20


    Ihr habt die freie Auswahl jetzt dort. Berichte mal wie es dir auf deiner Reise dorthin ergangen ist und wie die dortige lag ist .....