Posts by michafr

    also ich bin auch in date in asia angemeldet.
    bei meiner reise durch luzon negros bora cebu bohol uvm hat eigentlich in jedem busbahnhof eine frau gewartet.
    ich weiss nicht wie die seite sich geandert hat in den letzten drei jahren aber früher habe ich einfach gesagt einfacher geht nicht.
    klar es ging nicht immer so wie ich wollte aber ich habe tolle familien und menschen kennen gelernt.
    das verrückteste war in bantajam da kam ein mädel aus cebu und hat mir den haus schlüssel von ihrer tante aus österreich in die hand gedrückt und istw wieder zuruck nach cebu gefahren weil sie arbeiten musste.nach drei tagen am wochenende ist sie dann gekommen.
    in moalboal hat mich die mutter eines mädels abgeholt mich drei stunden bekocht bevor die tochter vom dienst ausder apotheke gekommen ist.
    ich habe an familienfesten teilgenommen uvw
    ich finde die menschen dort einfach genial.

    Hallo
    Also da waren viele schöne Tipps dabei.
    Das vigan ist schön und auch viele Strände Orte die ihr genant habt.
    Als Info. Ich war schon in Banaue batad sagada pinaturbo.
    Ein Member hat gesagt wr braucht mehr Tipps was ich machen will.
    Mein Traum wäre lach: ganz hoch in den Norden von luzon zu fliegen und dann mit einer Mofa Richtung baguio Angeles oder grobe Richtung Manila.
    Also ich würde gerne die Küstenstraße runter Cruisen. An der West Küste gibt es ja Straßen. An der ost kuste sehe ich wenig Straßen bei Google.
    Und noch mehr geträumt wäre eine one way Miete vom Norden nach Angeles baguio oder so.
    Das dies mehr kostet ist klar.


    Also noch mal nachgehackt.
    Wenn ich an die Nord spitze fliege ist es dann schöner die West Küste runter zu fahren oder die ost kuste ?????
    Ist es überhaupt möglich im Norden eine one way Miete zu bekommen? Mofa wäre mir lieber. Auto geht auch.
    Wenn nein wo sollte ich mir ein Auto mieten. ??? In Angeles ???ich kann aber will nicht unbedingt in Manila starten.

    Danke für die Tipps
    Da Wetter mäßig keine Gegenargumente kamen geht's wohl nach Nord luzon. Ich habe über drei Wochen Urlaub. 1,5 sollte es nach Busuanga gehen und die restlichen 1,5 Wochen nach Nord luzon
    Hat jemand spezielle Tips für Nord luzon Entspannung ruhige Strände mir wenig Touristen.


    Also direkt gefragt specielle Orte Strände wo es schön und sehr ruhig ist in Nord luzon ?


    Dann sind da noch die calaYan Inseln. ? Das was ich gehört habe ist das es Zeitintensiv ist und erst Wetter technisch ab Juni geht ?!

    hallo phillipinenforum,
    ich plane meinen urlaub für die oben angegebenen zeitraum.


    ich wollte erst nach camquin, siquior, ein wenig bohol und nach negros.
    da ich im januar allerdings sehr schlechte erfahrungen mit dem wetter gesammelt habe(mit toten durch dauer regen/kein taifun den hatte ich aber auch zwei mal) überlege ich ob ich meine tour andere.


    jetzt steckt mir noch die alternativ tour nord luzon und busuanga im kopf?!dort wäre ich doch safer mit dem wetter.


    ich bevorzuge urlaube wo der strand schon ist und am besten keine oder möglichst wenige personen/touristen sind.ein beispiel für die phillipinen ware die nachbarinsel von boracay und die abschnitte oberhalb von el nido. am liebsten würde ich mir eine mofa mieten und einfach los fahren ...halten wo ich will und wie lange ich will?!


    anzumerken ist vielleicht noch das ich im juni juli wieder urlaub habe und dann eventuell in die visacays fahre.


    MEINE FRAGEN AN EUCH.


    1.sehe ich das richtig mit dem Wetter?


    2.hat jeman einen alternativvorschlag.....alternativroute????


    3.wenn ich in den norden von nord luzon fahre überlege ich ein fahrzeug zu mieten in manila!!meine frage ist an menschen die auf den phillipinen leben...würdet ihr das machen?es geht mir nicht darum das ich angst habe zu fahren...ich hätte auch keine angst aus manila raus zu fahren.
    ich habe angst davor das etwats pasiert und ich plötzlich im knast sitze..............ich habe schon viele menschen kennen gelernt die grosse probleme hatten, nicht auf den phillipinen sondern in anderen entwicklungsländern....und ich bin der meinung in solchen ländern stellt sich die schuldfrage gar nicht.

    ich gehöre zu den gegnern von boracay...........um so was zu sehen brauch ich nicht um die ganze welt zu fliegen.ganz an der nord spitze hatten wir unser buisness hotel.der strand war cool dort und es waren nur 6-8 leutze da.
    white beach war gar nicht mein ding,+aber ich bin auch anders als ihr alle =)
    was ich ich cool fand war die nachbarinsel........hab den namen vergessen......richtig relaxet.fing diese mit dem buchstaben c an ?!


    ich war fast drei jahre in assien unterwegs aber plawan ist meine nummer eins. el nido hat mich aber am wenigsten angesprochen. das erwahnte coconut garden und secret padies beach war mein ding.coco loco zu dritt auf der insel war auch super.
    alles oberhalb von el nido war super ....leider habe ich nicht alles geschafft.........aber strande ganz für mich zu haben ist mein ding.

    wenn du schreibst das tauchen fast so wie schnorcheln ist kannst du gerne mit den verletzten und schwer verletzten reden die ich in den laufe der jahre getroffen habe.
    mach ein vernumftigen tauch kurs.
    ich habe zwei tauchgänge auf malapasca gemacht. zwei mal haie geshen und beim zweiten tauch gang ist der hai so dicht vor mir stehen geblieben das ich sein pupillen sehen konnte.war genial.es war gefühlt nee minute das er vor mir stand.
    die insel selber hat mich nicht so beeindruckt.da gibt es besseres auf den philipinen.leider durch die orkane alle bäume weg.
    aber das tauchen war schon klasse nicht vergleichbar mit galapagos aber schon ziemlich cool :-)