Posts by asia2k

    Hallo,


    ich bin im Moment auf der Suche nach dem ORT, wo man mehrere Monate&Jahre ganz entspannt das schöne Wetter, die reine Luft genießen und man in innerhalb von wenigen Stunden eine Insel oder einen schönen weißen Strand besuchen kann. Der Ort soll natürlich "sicher" und sauber sein und nicht weit von der City.

    Meine Suche führte mich nach Valencia, eine Stadt in Negros. Keine 10 Minuten entfernt im Westen von Dumaguete City. Von dort ist es ein Katzensprung zur wunderschönen Insel Siquijor Island. Im Nord-Osten die Insel Bohol und natürlich Cebu. Typhoon "sicher" ist es auch, weil Dumaguete von den genannten Inseln gut abgeschirmt ist.


    Jetzt kommt der großte Nachteil....

    Ich bin kein Rassist nur um das erstmal klar zu stellen :) aber ich vermute, dass dort sehr viele US-Veterans leben. Es gibt sogar ein Forum extra für Dumaguete und nach kurzer Recherche sieht es so aus als ob die meisten in Valencia angesiedelt sind sowie auch in Dauin.


    Hat denn jemand Erfahrungen hier aus dem Forum, wie es da vor sich geht und kann meine Vermutung bestätigen?

    Ist vielleicht jemand gerade Vorort? :)

    Von Muntinlupa kannst Du vielleicht auf der C5 in nördlicher Richtung zum Immigration Office in SM Aura zur Verlängerung gehen.

    Normalerweise ist dort nicht soviel Betrieb.



    Sackgesicht

    Danke für den Tipp. Ich war sehr früh Vorort (SM Aura) und die ganze Prozedur hat ca. eine Stunde gedauert. Um 2 Monate verlängert. Was mich allerdings wundert ist, dass ich keinen Stempel auf meinem Reisepass habe. Ist das normal oder haben die es vergessen?


    ECC wollte ich auch gleich mitnehmen aber man hat mir gesagt, dass ich es EINE Woche vor meinem Flug beantragen soll. Könnt ihr das so bestägien? Irgendwie vertraue ich deren Aussagen nicht zu 100%.

    Vermutlich ist es nicht wegen der ECC sondern weil einfach ihr Aufenthaltszeitraum abgelaufen ist oder sie einfach falsche Informationen haben.

    Bist Du sicher, dass Deine Bekannten nach 6 Monaten ausreisen um am gleichen oder nächsten Tag zurückzukehren?


    Sackgesicht

    Hi Sackgesicht,


    nein nein, ich wollte die Gründe wissen warum Sie "vor" den 6 Monaten aus und wieder einreisen.

    Jetzt weiß ich es :)

    Vielen vielen Dank nochmals. Hört sich ja alles sehr entspannt an. Natürlich kann da auch viel los sein, gerade um Manilla rum aber ich werde Zeit und Geduld mitbringen.


    Sorry, ich begreife aber absolut immer noch nicht warum manche Geld für Flugtickets (100€?) Hin und Rückflug ausgeben + Zeitaufwand mit Check-in ect. nur wegen einer ECC?!?!? Das ist für mich unbegreiflich. Anstatt kurz zur Immigration mit max. 2-3 Stunden Wartezeit? Die Kosten werden sich ja im Rahmen halten.

    Hi danke euch beiden vielmals. Du hast Cebu erwähnt...ich bin aktuell in Mutinlupa City. Wo ist denn die nächste Anlaufstelle, kann ich nicht zu irgendeiner Immigration in meiner Nähe gehen oder muss es eine bestimmte sein?

    Ich dachte immer ein Visum nach 6 Mon. wäre nicht so einfach zu bekommen.

    Darf ich fragen, warum es dann einige vorziehen und sich den Aufwand machen um hier aus und am gleichen Tag wieder einzureisen?

    Hi,


    ich wollte mal fragen wie ihr das am besten handhabt. Mein Visum läuft zum 7. Januar ab, dann wäre ich 6 Mon. hier auf den PH. Ich meine gelesen zu haben, dass einige auch günstige Flüge zb. nach Vietnam buchen und dann wieder zurück...leider finde ich gerade keine günstigen Flüge. Habt ihr vielleicht eine Idee? Kann ich nicht einfach zur Immigration und mein Visa ohne großen Aufwand wieder verlängern?


    Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr.:cheers

    Wenn Dein Cash gesperrt ist - geh in einen Globe Shop und lass Dir dort helfen - das geht weitaus schneller.

    Ich war in den letzten Tagen in 2 Globe Shops. Kannst du vergessen Bonner. Man hat mir zugesichert dass ich im Laufe des Tages eine Bestätigung bekomme ect. aber vergeblich. Nochmal gehe ich da nicht hin. Ich kaufe mir einfach eine neue Sim für 60 PhP und suche mir die Rufnummer aus.


    Eine Frage, läuft dein Skrill Konto auf deine PH Adresse oder wird diese Option mit der Rufnummer (Gcash)für alle angeboten?


    Danke dass du auch Alternativen erwähnt hast, wobei man schon sagen muss...dass die Gebühren happig sind.

    Die GCash Mitarbeiterin hat noch erwähnt, dass viele auch von Paypal -> Gcash Geld senden. Bei Paymaya hat man auch diese Möglichkeit und ich meine gelesen zu haben dass es wohl am kostengünstigsten ist. Vielleicht wären das ja auch Optionen für dich.

    Hi Bonner. Welche Währung hat denn dein Skrill Konto? Hast du dein eigenes Gcash Konto mit Skrill verknüpft? Ob man auch das Gcash Konto seiner Freundin benutzen kann?

    Mein Gcash Konto wurde nämlich gesperrt. Passwort angeblich falsch. Ich habe dann versucht den Support zu kontaktieren (Telefon) aber vergeblich. Kam einfach nicht durch um mit einem Mitarbeiter zu sprechen...und dann war mir der Aufwand einfach zu groß. Aber wenn der Wechselkurs von Skrill zu Gcash passt, dann würde ich mir den Aufwand nochmal machen.....weiß aber dass Skrill zb. sehr gierig ist in Bezug auf Gebühren / Wechselkurse...

    PNB Online Banking ist ganz simpel eigentlich.

    Username (kannst du selber bestimmen) + Passwort. Das reicht zum einloggen. Mit der App (android) genau so, statt PW kannst du auch Touch ID wählen. Da kannst du dann dein Konto verwalten, Rechnungen bezahlen, Überweisungen an eine Fremdbank (50PhP Fee).

    Ob die jetzt besser oder sicherer sind als BDO&BPI kann ich dir nicht sagen, meine Freundin meinte auch dass solche Vorfälle gerade bei der BDO öfter vorkommen sollen.

    Hallo,


    habt ihr vielleicht eine gute Empfehlung? Nähe Davao, kann natürlich auch in Samal sein. Weißer Strand, keine Steine, Wasser schön tief...? Isla Reta hat mir zwar ganz gut gefallen aber was absolut ein No-Go für mich ist: der Strand ist voller Steine :(


    Ein paar Infos
    Anfahrt: Sta. Ana Port (ca. 1h Fahrt) um 9:30 (isla reta) wenn ihr den verpasst dann müsst ihr eine halbe Stunde warten. Fahrtkosten: 75 PhP
    Entrance Fee Isla Reta: 100 PhP
    Tisch: 70PhP
    Helmet Diving: 400PhP für 20 Minuten. War mein erstes mal und es hat mir trotz schwacher Ausrüstung sehr gefallen.


    Essen und Getränke könnt ihr alles selber mitbringen. Einheimische kochen/grillen für euch für ein bisschen Kleingeld, oder ihr bestellt gleich was....Preise sind akzeptabel.
    Um spätestens 15 Uhr müsst ihr das Boot nach Davao nehmen, falls ihr den verpasst gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten. Bambushütte, Bungalow, Zelt.


    Für die kommende Woche suche ich nach Alternativen. Laut Forum soll das Red Parrot Inn (Samal) nicht schlecht sein?
    Oder wieder nach Talicud? La Isla Bonita schaut sehr anspruchsvoll aus.

    Danke für eure Hilfe.
    Naja ich bin immer noch in PH genauer gesagt in Davao. Nicht in Singapur oder Kuala Lumpur. Die Preise sehen erstmal verlockend aus, aber ich habe wie gesagt leider auch Gepäck dabei. Zudem muss man bei Scoot für Essen und Getränke auch noch mal drauf zahlen. Da kommt dann eine ordentliche Summe zusammen.


    Das Angebot von Perles schaut wirklich gut aus, auch von der Reisezeit her. Ich muss Mitte-Ende DEZ fliegen und der Flug ist in der letzten Kalenderwoche vorhanden. Ich hoffe nur dass die kurze Transitzeit von 1:20h keine Probleme bereitet.

    Hallo,


    ich muss leider im DEZ (mitte-ende) nach Deutschland und suche jetzt einen One-Way Flug nach Deutschland (west) Berlin würde auch noch gehen. Preise unter 400€ mit einer angenehmen Reisezeit sind im DEZ wohl nicht realisierbar.
    Scoot ist bisher das einzige was ich gefunden habe, allerdings habe ich auch noch Gepäck und die Reisezeit ist auch nicht schlecht: 24 bis 30 Stunden.


    Ich erwarte hier nicht dass mir jemand einen guten und günstigen Flug raus sucht...wollte nur mal Fragen welche Flugroute ihr bevorzugt, dann kann ich mich darauf fixieren.

    Gilt das nicht nur innerhalb der Filiale?


    Am ATM sollte es doch wohl umsonst sein oder?


    Ja normalerweise schon oder? Wir gehen da diese Woche noch mal hin...und fragen nach. Vielleicht hat sie es nur missverstanden.

    Hi,


    gestern wollten wir für meine Freundin ein Bankkonto bei der RCBC eröffnen und haben erfahren, dass wenn man zb. in einer anderen Stadt Geld abheben möchte, man 50 PhP Fee zahlen muss. Finde ich jetzt nicht so toll.


    Daher wollte ich mal fragen, welche Bank eurer Meinung nach am "fairsten" ist in Bezug auf Gebühren usw.

    Hi. Kurzes Update.
    Es hat geklappt, bei der PNB. 2 ID´s, ACR Card. 3k deposit und fertig. Mein Visa läuft sogar nächsten Monat aus, war aber kein Problem. Ich möchte es sowieso verlängern.
    Ich hatte es an dem Tag bei ca. 7-8 Filialen probiert...BDO,Metrobank,RCBC, Security Bank, BPI usw. Die meisten akzeptieren die für Touristen ausgestellte ACR Karte nicht. Security Bank war am strengsten, die wollten sogar für den Deposit von 5000PhP (80€) Source of Funds, ein absoluter Witz :D

    Danke euch beiden, ich werde mein Glück heute wieder probieren. Dieses mal bei der BPI und Citibank.


    Mir wurde oft die Frage gestellt, warum ich ein Bankkonto benötige obwohl ich erst ca. 3 1/2 Monate hier bin und nur ein Tourist ARC habe....Ich habe gesagt dass ich meine Rechnungen wie Miete ect. zahlen möchte und ich so auch flexibler bin, gerade was die ATM Abhebungen usw. geht. Daraufhin nur ein skeptischer Blick :D
    Was antwortet man da am besten?

    Ich habe heute mein Glück probiert aber leider eine Absage bekommen. Es lag an der ACR Karte, nur Tourist. Man muss mindestens 6 Monate hier leben.
    Ich habe auch nach einem Euro Account gefragt, gibt es nicht. Nur PHP und $. Verstehe ich nicht so ganz, denn hier steht was anderes:
    https://www.bdo.com.ph/persona…unts/euro-savings-account


    Welche Bank könnt ihr denn empfehlen wenn man 3 Währungskonten haben möchte...PhP, Euro und Pfund/Schweizer Franken oder US Dollar....

    bobo vielen Dank für die Aufklärung. Dann muss ich da wohl wieder antanzen. Ich gebe dir auch Recht, wenn man das nötige Kleingeld hat kann man auch hier in Asien schöne Orte besuchen....Japan wollte ich schon immer mal sehen :)