Posts by roidzilla88

    Hallo ihr lieben! Ihr wisst wahrscheinlich auch nicht viel mehr als ich, aber ist euch schon irgendetwas bekannt wann "touristische" reisen auf die Philippinen wieder möglich sind? Die meisten anderen Länder erlauben die einreise mit Negativtest ja mittlerweile.

    Also mir wurde jetzt heute auch mitgeteilt das man aktuell mit Visum wieder ohne Quarantäne einreisen kann. Meint ihr das wird bis zum Sommer dann auch wieder was mit Touristenvisa für ungeimpfte?

    Würde echt sehr gern fliegen mit meiner Familie dieses Jahr.

    Hallo Leute! ich war hier längere zeit nicht aktiv aber habe heute von Freunden die auf den Phils leben gehört das man plant eventuell den travel ban wieder auf zu heben und für Touristen alles zu öffnen? Nur ein Gerücht? Naja ich bin selbstverständlich ungeimpft und das werde ich auch bleiben da mir meine Gesundheit und vor allem die meiner Kinder sehr am herzen liegt.

    Hallo leute! Da man ja aktuell nicht auf die Phils kommt, machen meine Partnerin und ich mit unseren 3 Kindern viele kurztrips. Vorzugsweise in Corona risikogebiete weil da bekommt man die Hotels echt billig habe vor 2 wochen 300€ inkl frühstück im Okura Amsterdam bezahlt für 2 Connected Junior suites 5 personen, normal 1200€. Corona hat also auch seine Vorzüge.


    Naja jedenfalls wollten wir in 14 tagen nach London und London ist ja keine EU mehr. Meine liebste hat keinen deutschen pass sondern nur einen Aufenthaltstitel mit PH pass. Braucht sie ein Visa für London oder nicht? Man liest überall etwas anderes.


    Danke im vorraus

    Ich war jetzt eine weile nicht aktiv, hellsehen kann ja leider niemand von uns und mich hat die ganze spekulation nur noch mehr runter gezogen.

    Die freundin von meinem bruder hat vor 4 wochen sein erstes Kind auf den philippinen bekommen und er hofft genau wie ich das wir im dezember alle mit unseren Kindern dort runter fliegen können um das baby zu sehen und um etwas urlaub zu machen.

    Die hoffnungen das daraus was wird, werden allerdings täglich weniger. Mittlerweile glaube ich nicht daran das wir am 23.12. geplant in den flieger steigen oder nur mit so massiven einschränkungen das wir die reise absagen werden.

    Danke das du darauf überhaupt noch antwortest haha. Ja also für Moalboal Cebu war ja der lockdown erst beendet oder gelockert und nun wieder voll aktiv. Ich weiß auch nicht wie lange das noch so gehen soll. Mein Reisebüro (eines das auf philippinen reisen spezialisiert ist, ohne namen zu nennen) hat mir versichert wenn ich im dezember nicht fliegen kann, machen die zu weil sie dann auch am ende sind.

    Also ich weiß daran denkt zur zeit niemand aber ich habe irgendwie die Hoffnung noch nicht aufgegeben diesen Sommer noch einen halbwegs normalen Urlaub auf den Philippinen zu verbringen. Ich weiß viele haben gerade sorgen von dort weg zu kommen und ich will hin, das klingt suspekt. Aber meine Fam,ilie und ich hatten uns sehr auf den Urlaub gefreut der nun ins Wasser gefallen ist und mein Bruder bekommt im Juli sein Kind in Ormoc und wäre auch gern zu der Geburt seines ersten Kindes dort. Ich selbstverständlich auch. Ich habe 2 Immobilien in Ausicht wovon ich eine Kaufen möchte auf Cebu, Vorkaufvertrag steht seit November. Also Naja vielleicht kann man das unter diesen Umständen etwas nachvollziehen.


    Wie seht ihr das? Könnte das klappen? Ansonsten würden wir Weihnachten hin. Die flüge sind jetzt schon vorreserviert für den 29.6.

    Hallo Leute. Nachdem meine Reise am 1.4. nach cebu aus gegebenem Anlass abgesagt wurde, habe ich heute erneut gebucht. Bezahlen muss ich erst 4 Wochen vor Reisebeginn ansonsten verfällt die Buchung.

    Und zwar vom 29.6. bis zum 7.8. also knappe 6 Wochen und wir fliegen mit singapoure airlines über singapur. Wir wollen davon die ersten Wochen auf den Philippinen Verbringen und die letztzen 5 tage auf dem Heimweg quasi in Singapur stop machen und uns 5 Tage die stadt angucken.


    Jetzt zu den fragen: Meine Partnerin hat einen Philippinischen pass und deutschen aufenthaltstitel, was braucht sie um nach singapur ein zu reisen?

    Und ich habe einen Deutschen pass und bin kein Balikbayan, was muss ich tun um 5 wochen auf den Philippinen zu bleiben?

    Ich habe auch keine lust jetzt großartig bemühungen an zu stellen und visa zu beantragen wenn garnicht sicher ist ob wir fliegen können.


    Danke im Vorraus

    So leute ich habe heute meine Flüge die eigentlich am 1.4. mit singapoure airlines gehen würden, kostenfrei storniert.

    Das geld geht jetzt irgendwann zurück ans Reisebüro und dann zu mir, kann wohl aber lange Dauern und ich hoffe das Reisebüro geht nicht vorher pleite, was in Deutschland ja momentan nicht gerade unwahrscheinlich ist. Ich hoffe das sich die Situation schnell bessert, auch wenn ich nicht daran glaube. Und wünsche euch allen hier viel glück für die schwere Zeit, egal in welchem Land ihr diese verbringt. Ich denke die Kommenden Monate werden gerade für uns hier in Deutschland eine verdammt harte zeit und es wird sehr sehr viel passieren und sich einiges verändern. Wir hoffen einfach mal das beste.

    Also gerade mit Kischner telefoniert und die haben offizielle info vom Konsulat das nur manila von der Einreisesperre betroffen ist.

    Allerdings wussten die noch nichts von der einreisesperre in singepoure. Und ich denke selbst wenn wir rein kommen weil cebu echt noch offen ist, dann wirds schwer wieder raus zu kommen. Laut denen ist donnerstag die nächste pressekonferenz in der duterte entweder lockern oder weiter anziehen wird

    Du scheinst ahnung zu haben von dem was du sagst und ich denke du wirst recht haben. Aber ich hoffe natürlich das es morgen wieder anders aussieht. Ich habe keine ahnung wie ich den kindern das erklären soll. Die haben zu weihnachten schnorchelausrüstung, wassersportvesten, helme und die flugtickets bekommen. Die freuen sich seit 9 monaten auf diesen Urlaub. Wenn der ausfällt bekommen wir alle hier Depressionen. Für die Kinder wäre das die erste Philippinenreise. Hier stehen gepackte koffer.

    Ich weiß du hast es schon 10x geschrieben und warscheinlich wirst du auch recht haben, aber ich hoffe das von den einreiserichtlinien nur manila betroffen ist. In dem anderen Post hattest du ja geschrieben dein kontakt von der immigration hat noch keine genauen infos sondern erst morgen. Ich hoffe auf ein Wunder und warte sehnsüchtig auf den Anruf vom Reisebüro.

    Wir sind nicht verheiratet und mein sohn der kein gemeinsames kind ist, ist auch noch dabei.

    Und in den Zeitraum 6.-31. März Fällt unsere reise auch nicht weil der eigentliche Buchungstermin war der 1.4. also 1 tag später.

    Ich wollte ja jetzt gerne umbuchen um sicher zu stellen das wir fliegen können, dann wären wir am 16.3. geflogen. Das reisebüro hat heute schon die buchung reserviert und wollte die Pressekonferenz von Duterte abwarten und mir dann die Umbuchungs rechnung schicken. Da jetzt aber nicht sicher ist ob wir einreisen können, sollte ich bis morgen früh 12uhr warten und bekomme dann entgültig bescheid. Brauche ich aber ja nichtmehr das ihr mir schon bescheid gegeben habt.


    Singapoure Airlines ist ja keine kleine airline und auch keine der es finanziell schlecht geht. Und ich denke auch nicht das der flug überhaupt angetreten wird, wenn klar ist das 95% der passagiere nicht einreisen können. ich meine nach cebu fliegen ja größtenteils touristen und dann noch zu beginn der Osterferien. Bistimmt sind auch ein Paar Philippinos oder balikbayan an bord aber größtenteils Touristen. Es macht doch gar keinen sinn zu fliegen wenn es wirklich so ist wie ihr sagt.


    Ich weiß vielleicht rede ich mir das gerade schön aber in dem Bericht steht nicht das die einreisesperren für das ganze Land gelten oder? Vielleicht gilt es ja nur für manila (auch wenn ich das selbst nicht glaube)