Posts by carldld

    richtig, ich hole hier auf PH natürlich Peso aus dem ATM. HSBC ist mit einer Abhebung von 40000 Peso

    per Transaktion natürlich super. Da ich aber nicht immer nach Manila, Cebu oder Davao komme muss

    ich halt bei BPI 2 x 20000 Peso ziehen. Das kostet dann allerdings auch 2 x 250 Peso Gebühren. Aber

    immer noch billiger als zu einer HSBC Filiale zu fliegen:D. Für mich ist dies vernachlässigbar.


    Gruss

    Klar ist das möglich! Ich werde bei der KSK in D als Auslandskunde

    geführt da ich in D nicht mehr gemeldet bin. Meine Pension kommt

    auf dieses Konto und ich hole es hier in PH mit einer gebührenfreien

    Kreditkarte wie Advanzia ab.


    Gruss

    Du hast doch noch eine tracking number von Philpost?

    Dann versuche es mal da https://tracking.phlpost.gov.ph/

    Da findest Du auch die zentrale Nummer der Philpost.


    Bei mir hat letztes Jahr ein Päckchen aus D 4 Monate

    gedauert. Ich habe dann rausgefunden dass die es über den

    Landweg (!) geschickt haben obwohl es Luftpost war. Das

    dauert dann ewig. Hatte es schon abgeschrieben dann kam es doch

    noch an. Ansonsten hatte ich immer 3 bis 4 Wochen.



    Gruss

    Mein Fall: vor 4 Wochen hat mir jemand ein Handy (Samsung Galaxy S10) aus D mitgebracht.

    Man muss dass ja vorher in D 5 Minuten mit einer deutschen Simkarte betreiben dass man hier

    die phil. Sim benützen kann. Wurde auch gemacht. Allerdings oh Schreck hat die verwendete

    D-Sim ein simlock drauf gehauen! Ich also hier zu Samsung und es wurde problemlos behoben.


    Man muss auch unterscheiden zwischen der Regionalsperre des Handys oder eimem simlock.


    Gruss

    Ich kann nur von Davao berichten...da war nix, absolut nix mit Feuerwerk, da streng verboten.

    Auch hier in Zamboanga ist es verboten. Man hört zwar vereinzelt Knaller

    aber es ist überwiegend ruhig.


    Gruss

    Nach meinem Kenntnisstand "mieten" die Fahrer das Taxi zu einem Tagesfestpreis. Von ihren Einnahmen geht

    ausserdem noch das Benzin ab und was übrig bleibt ist ihr Verdienst. Das schwankt natürlich gewaltig und viel

    Verkehr mögen sie deshalb auch nicht.


    Die Fahrer mit denen ich geredet haben fahren 24 Stunden und dann 24 Stunden frei. Zwei Fahrer teilen sich das

    Taxi.


    Gruss

    Die vollen Malls kommen auch davon dass viele (vor allem an den Wochenenden) "malling" gehen das heißt

    innen ist es sehr kühl und das wird dann genossen. Wenn man in die Geschäfte schaut sieht es etwas anders

    aus. In vielen herrscht gähnende Leere. Ausser in de fastfood Tempeln:D


    Gruss

    Das stimmt schon....nur wenn ich den e-load mache bekomme ich keine free txt!

    Bei der Rubbel Karte für 500 Peso erhalte ich 80 freie txt! Bin ja Schwabe:D


    Gruss

    tbs :


    Advanzia ersetzt keine ATM Gebühren auf den Philippinen!

    Wenn man z.Bsp. 10.000 Peso abhebt erscheint am Ende ein

    Betrag von 10.250 Peso. Die Gebühr ist nicht extra ausgewiesen

    also werden 10.250 bei Advanzia abgebucht. Der Hinweis "keine

    Gebühren" bezieht sich darauf dass Advanzia selbst keine berechnet!


    Gruss

    Shopee .: Da ist es schwer etwas gutes zu finden .

    Amazon .: da findet man gute Sachen Ja aber zu 80% wird nicht in die Philippinen geliefert . Leider

    Lazada .: Hier findet man ! der Service ist auch gut nur die Qualität lässt oft zu wünschen übrig ! Mir kommt oft vor als ist es Absicht das die Philippinos den letzten Müll kaufen müssen !

    Ich denke eher dass es billig sein muss!

    Habe ein paar Mal bei Lazada gekauft allerdings nur kleine Sachen und nur cash on delivery.

    War ok. Ich schaue immer auf die Garantiebestimmungen denn oft gibt es keine Garantie, selbst bei

    Markenartikel! Ob dies dann wirklich Markenartikel sind???


    Gruss