Posts by Stef1980

    Geheiratet haben wir im Januar in HK. Haben uns eine zweite HU ausstellen lassen aber nur das Original mit der Apostille

    versehen lassen. Diese habe ich nun leider in D. Meine Frau hat einen Termin wegen FZV im Sep. und MUSS das Original mit Apostille

    vorlegen oder?


    Kann man die zweite HU in Manila bei der Botschaft von HK ( ist das die Chinesische? ) mit der Apostille versehen lassen und würde die DBM diese aktzeptieren?


    Ach jetzt bin ich ja total falsch!!! Die Apostille gabs ja vom High Court. Da wird wohl die Botschaft nix machen können!?


    Gibts ne Lösung?

    ist auch mein Bedenken, dass nach dem ich meinen alten Termin storniere, aufgrund des automatischen Terminvergabe-Systems entweder keine Prioriät mehr habe oder es automatisch einen Termin im nächsten Jahr gibt.

    schreibe einfach eine Mail mit Namen und Passnummer deiner Frau und und bestätige oder frage nach einem neuen Termin nach dem 18. August.


    Wir hatten eigentlich einen Termin am 29. Juni, dieser wurde gestrichen aber es wurde dazugesagt dass eine neuer vergeben wird. Vor ca. zwei Wochen eine Mail geschrieben und nachgefragt, haben dann direkt eine neuen zugeteilt bekommen für den 20. August.


    Also zumindest keine Wartezeit von 4 Monaten.


    Ist jetzt natürlich doof wegen dem neuen Lockdown und anscheinend ist es der DBM wohl klar dass nicht jeder der in den nächsten zwei Wochen einen

    Termin hat diesen auch wahrnehmen kann und deshalb nachfragt.


    Wir werden versuchen unseren Termin auf Oktober zu verschieben da wir die Einreise meiner Frau ohnehin erst für nächstes Jahr März/April

    angedacht haben.

    Hotline von Etihad hat heute erneut bestätigt, dass keine PCR Tests für Transit durch Abu Dhabi Passagiere benötigt werden.

    Also ging es für meine Freundin zum Flughafen (Ankunft 21 Uhr) - mittlerweile ist sie schon durch die Immigration (30 Minuten Wartzeit) und wartet am Gate, dass der Etihad-Flug (Abfug um 00:20 Ortszeit Richtung Abu-Dhabi) boarded.

    Deine Freundin fliegt nach D, mit welchem Visa?


    Ist sie aus Manila?


    Wenn nein, von wo ist sie denn nach Manila angereist und wie war das Prozedere.

    so habe ich das bis jetzt verstanden (gerne habe ich das falsch verstanden und es ist so wie du geschrieben hast). Gibt es eine verlässliche Quelle für deine Aussage? die travel Authority ist vorhanden damit würde man deiner Meinung nach nicht in Quarantäne müssen korrekt?

    Quelle ist meine eigene Erfahrung. Ich bin Ende Mai von Dumaguete nach Manila und habe dort zwei Tage im Hotel auf meinen Flug nach D gewartet und da war nix mit Quarantäne etc.


    Die Travel Authority muss aber aktuell sein. Mir wurde gesagt dass diese dann eine Woche gültig wäre. Macht ja sonst irgendwie keinen Sinn wenn deine Frau jetzt schon eine hat, bis August könnte sie ja theoretisch noch erkranken.

    der Termin der DBM steht soweit, aber ob zwei Wochen vorher schon eingereist werden muss weiß leider keiner so genau.

    wieso soll denn zwei Wochen vorher angereist werden? Deine Frau ist doch auf den PH!?


    Sie braucht ja eh die Travel Authority und die bestätigt ja dass sie gesund ist und sie reisen darf.


    Nur wie es mit der Rückkehr in ihre Stadt / Dorf wie auch immer aussieht wäre interessant zu wissen.


    Vll kann FeeDBacKMKII ja etwas berichten.

    Haben auch einen für Mitte August und wissen nicht ob wir für nen Monat was buchen sollen oder wie das läuft. Leider meldet sich auch keine der Behörden aus Manila.

    Also ich habe die letzten Tage eine Mail an die DBM geschrieben weil unser eigentlicher Termin vom 29. Juni abgesagt wurde. Uns bzw. meiner Frau wurde ein neuer für den 20. August zugeteilt.


    Ich denke wenn ihr keine Nachricht von der DBM bekommen habt bleibt der Termin bestehen.

    Meine Frau hatte glück und sie bekamm ihren Termin für 8.7 jedoch muss sie erst nachManila fliegen und ich weiss nicht wie die Inlands Reisebestimmungen sind d.h ob meine Frau bei der Ankunft in Manila noch für 2 wochen in die quarantäne gehen muss.... weiss da jemand mehr? es ist echt schwer da informationen zu bekommen selbst die polizei weiss da nix genaueres.

    Wie ist den der Termin deiner Frau verlaufen und wie war denn die Anreise bzw. die Rückreise wieder?


    Wir haben auch einen neuen Termin für den 20. August bekommen, mache mir nur nun auch Gedanken wie das alles ablaufen soll.

    Weiss jemand wo man in Cebu schöne Eheringe kaufen kann?
    Wir hatten schon auf Websiten nachgeforscht aus den Philliphinen aber dort gibt es meistens keine Preisliste der Produkte

    Bist du im Moment in Cebu? Ich dachte im Januar nämlich auch dass ich Ringe in Dumaguete kaufen kann aber weit gefehlt. Klar kann man dort auch Ringe kaufen aber wir haben keine wirklich schönen gefunden. Kommt halt drauf an was man sich vorstellt. Ich zB. wollte keinen Goldring. Wir haben dann zwar Ringe gekauft aber ich werde nochmal in Deutschland welche kaufen.

    Meine Frau hatte glück und sie bekamm ihren Termin für 8.7 jedoch muss sie erst nachManila fliegen und ich weiss nicht wie die Inlands Reisebestimmungen sind d.h ob meine Frau bei der Ankunft in Manila noch für 2 wochen in die quarantäne gehen muss.... weiss da jemand mehr? es ist echt schwer da informationen zu bekommen selbst die polizei weiss da nix genaueres.

    Nein muss sie nicht. Deswegen braucht sie ja die Travel Authority die "bestätigt" dass sie gesund ist.

    Nur was sie benötigt um wieder zurück auf ihre Insel zu könne wäre interessant zu wissen.

    Sie soll doch mal zur lokalen LGU gehen, die müssten das wissen

    Also unser bzw der Termin meiner Frau zum Gespräch für das FZV bei der DBM am 29.6 wurde gestrichen und uns wurde mitgeteilt dass ein neuer

    Termin in den nächsten Wochen vergeben wird. Ich rechne mal locker mit 6 Monaten Wartezeit bis zum nächsten Termin.


    Nur als kleine Info gedacht für die, die sich über Termine bei der DBM zum FZV Gedanken machen

    Wir hatten noch vor zwei Tagen den Medizincheck gemacht, mit EKG, Röntgen, Blutuntersuchung, auch das travel permit von der PNP kam gerade, gleichzeitig mit der Flugstornierung. Die ganzen Untersuchungen sind jetzt vermutlich alles für die Katz.

    Was habt ihr machen müssen? EKG, Röntgen bla bla bla!? Da lach ich mich ja schlapp. (sorry)

    Bei mir wurde nur Fieber und Puls gemessen. Bei dem ganzen Hin und Her bin ich echt froh

    wieder in D zu sein.

    Das mit den Masken bzw andere Maßnahmen wie Kittel oder Schild vorm Kopf ist wohl überall anders, nur mit den Plätzen sind sich wohl alle einig. Ich bin am Dienstag mit Cebu Pacific nach Manila geflogen, keine freien Plätze aber Kittel, Maske, Schild bei der Crew und Maske bei den Passagieren ja sowieso. Gestern mit Asiana nach Korea, auch keine freien Plätze und die Crew nur Maske sowie die Passagier logischerweise auch.

    Na dann guten Flug morgen! Eine Frage: wo bekommt man diese travel authorization?


    Falls es mit meinem Urlaubsflug nach D klappt weiss ich nicht ob ich mit permanente Visa dies auch brauche

    oder ob das nur für Gestrandete gilt

    Im Moment brauche das meines Wissens alle die weiter weg als zum nächsten Barangay reisen wollen (übertrieben gesagt)

    Also die die Fliegen wollen. Wurde bei mir aber wie ich schon geschrieben habe nirgends (ausser hier in Manila im Hotel:denken) kontrolliert. Checkpoints sind

    augenscheinlich auch nur noch dazu da um Geld einzutreiben weil man mit Slipper fährt oÄ. Ist halt auch überall anders!


    Die Travel Authorization habe ich vom Emergency Operation Center bekommen...wird aber wohl auch überall anders sein.

    Das Department of Tourism hat mich dahin geschickt und dort habe ich dann alle Infos bekommen was einzuholen war.


    - Barangay Clearance bzw Certificate

    - Health Certificate vom City Health Office


    Damit wieder zum EOC und die haben mit die TA ausgestellt

    eben gelesen, wieder alles gut hier? bzw wartet LTP auch phil Airliner?

    Unseen frontliners: Aircraft mechanics help keep planes safe to fly amid COVID-19

    Also ich bin gestern gut mit PAL in Manila angekommen. War ne kleine Maschiene Bombardie Q400 oder so.

    Es gab nochmal einen Healthcheck am Flughafen und das wars. Nicht einmal wurde ich nach der Travel Authorization

    gefrag. Ich musste nur einen International Flight und/oder eine Hotel Buchung vorlegen. Viele Hotels haben in Manila

    noch geschlossen oder nehmen nur OFW auf. Ich hatte aber eine bestätigte Buchung und bin halt zum Hotel und hier

    wurde das alles sehr genau mit den ganzen Papieren genommen. Hier wollten sie dann auch die Travel Authorization

    und Flugticket sehen. Naja, jetzt warte ich noch hier bis morgen und dann geht es nach D.


    Hier ist übrigens eine interessante Animation zu dem Crash der Pakistanischen Airline. Demnach hatte das Flugzeug

    wohl Probleme mit dem Fahrwerk und versuchte zuerst eine Bauchlandung bevor es nochmal durchgestartet ist.

    Bei dieser sind wohl Beschädigungen an den Triebwerken entstanden.


    Wäre nett, wenn Du mal ein paar mehr Infos geben könntest.

    Ist eigentlich von der US Botschaft mit PAL zusammen organisiert. Ein anderer Member hier aus dem Forum hat gesehen dass die DBM dies auch auf

    ihrer Seite bekanntgegeben hatte und über einen Link dort konnte ich mich registrieren. US Bürger hatten logischerweise Vorrang aber es ist ja ein

    Ticket für mich übrig geblieben. Das Department of Tourism hat mir heute eine SMS geschickt dass ich es morgen im PAL Office abholen kann. 170€


    Buche über Asiana....muss aber zwei Tage in MNL bleiben weil erst am Donnerstag der nächste Flieger geht.

    Also ich habe ein Ticket für den Sweeper-Flug nach Manila bekommen. Kann es morgen abholen und am Dienstag geht es dann nach Manila.

    Man muss einen Outbound-Flug innerhalb 24 Stunden haben oder eine Hotelreservierung bis zum Outbound-Flug.


    Kann jemand ein Hotel in Manila Flughafennähe empfehlen?