Posts by derbayerx

    das sehe ich ähnlich !


    Ich versuche das einmal anders auszudrücken:


    Die Philipinen passen immer wieder ihre Einreisebedingungen dem Covid-Geschehen bestimmter Länder an.

    Einreise aus Land A : Ja

    Einreise aus Land B : Nein

    Einreise aus Land C : unter gewissen Bedingungen und Regeln


    Bin ich nun aus dem Land B gelte ich ihnen als Gefährder.

    Dadurch daß ich Quasi 14 Tage in "Quarantäne" in Land C gehe und dort verbringe, lege ich mir ja eine gewisse Unbedenklichkeit zu.

    Diese belege ich ( z.B. durch Hotelrechnung) , zusätzlich lege ich einen Test vor und unterwerfe mich weiteren Regeln/ Bedingungen der Phills .


    Das sehe ich ganz und gar nicht als Trickserei ! Sondern belege damit : seht ,ich habe von mir aus eine weitere Maßnahme ( in einem unbedenklich geltenen Land ) gemacht und auch diese Hürde genommen.

    Man muß aber auch sagen, daß vieles zur Zeit einfach gefiltert wird, was Impfung angeht. Bei den sozialen Medien verkauft sich Katastrophe auch besser. Die Menschen wissen doch nicht mehr was richtig und falsch ist.



    Ich bin dazu übergegangen mich am Wochenende medientechnisch zurück zu halten, mit den Kids raus Fußball spielen oder trai


    ALFI54

    Ja, das ist unglaublich ! Wenn ich es nicht selbst z.B. bei FB erlebt hätte , wo derarte gefiltert manipuliert wird:

    jahrelange Freunde, oder gleichgesinnte plötzlich deine neuen Posts nicht mehr erhalten (obwohl gebucht) andere Fallowers auch nicht mehr. Wenn du feststellst daß du plötzlich keine News mehr von "Gleichgesinnten" bekommst sozusagen viele Freunde hast und selbst Freund vieler anderer bist, und du ohne ein Extremist oder Hardcorer zu sein, mehr und mehr isoliert wirst. Dann spürt man diese Wahnsinns Maschinerie und Macht dieser FBs, Twitter, Instragramm etc ,pp.

    Bin seidem da weitgehend raus !


    Die Menschen werden derartig manipuliert, unfassbar !


    partyevent

    "hey aldääär ", So erging es auch mir immer mal in den letzten 2, 3 Monaten. Man ist ausgelaugt, man fühlt sich wie ein Hamster, der 3, 4 Wochen ununterbrochen das Rad gedreht hat. Man ist nur noch fertig, geistig psychisch ausgepowert. Dann meldet sich Körper , Geist und Psyche von alleine und sagt dir :


    "Hey, mach mal Pause ❗"


    Und man stellt jeden Morgen fest : die Welt dreht sich weiter .

    Zu kurz gesprungen !


    Mindestens ,

    wenn nicht noch wichtiger ist, ob dich dann "dein Land" z.B. Deutschland wieder reinläßt,

    wenn du aus einem Land wie den Phils kommst, indem noch nicht durchgeimpft ist und womöglich die 125. Mutation unterwegs ist ( sehen wir ja derzeit bei England).


    Es ist doch inzwischen so, daß von einer Woche auf die andere die Politik Restriktionen erläßt, die früher nicht mal im Ansatz angedacht wurden, vorstellbar waren.

    @ dino


    Mich würde einmal folgendes heiß interessieren:


    Gibt es irgendwelche Erhebungen in euerer Branche bzgl Corona-Ansteckungen in den Fliegern.

    Gab es vor der Testpflicht "Hotspots" (ala Ischgl Skikneipen) in irgendwelchen Fliegern , ist da etwas bekannt ?

    und :

    gleiches , nachdem dann die Testpflicht vor dem Abflug zwingend eingeführt wurde.


    Das würde mich einmal brennend heiß interessieren. Man hat darüber noch nichts lesen oder erfahren können.

    Denn in einem Flieger hat man ja sämtliche Daten der Paxe und müßte diese im Falle daß sich herausstellt

    ( z.B. beim erneuten Test am Zielflughafen) daß ein Corona infizierter mit an Bord war, ja informieren.


    Welche Erhebungen gibt es bei den Airlines bzgl Corona Befall dort ? Vielleicht kannst du uns da etwas aufklären.



    Besten Dank im voraus schon mal !:hi

    Ab wann kann man wieder Reisen?


    So steht hier ganz oben als Frage.

    Seit Monaten beschäftigt uns dieses Thema. 1000 de Gedanken , Thesen, Theorien aber auch die täglichen Fakten wurden hier erörtert in all diesen Monaten .


    Tatsache ist heute , am 1. Januar 2021:


    "Das Reisen"    gleicht einem roten Tuch für die Verantworlichen .


    Reisen ist für viele Entscheidungsträger zum größten Übel überhaupt geworden und zum internationalen wie nationalen Gesundheitsfeind Nummer 1. Reisen zu unterbinden lautet daher deren Devise. Gerne stelle ich mir bildhaft vor, wenn der Chef im Palast in Manila Audienz hält. Wer dürfte als erster den Vortritt zur Vorsprache haben ? Und wenn sich dann die Verantwortlichen für Ein und Ausreise, für Familienzusammenführung, für Flugwesen, für Reise und Tourismus in die Reihe der Vortragenden einreihen soll, wo werden die in der Reihe ihren Platz finden ? Ganz vorne, da dringlich ? Ganz vorne, da wirtschaftlich bedeutend ? Ganz vorne da .....


    Nichts davon. Im Gegenteil, all die, die mit Einreisen, Reisen im allgemeinen zu tun haben werden sich ganz , ganz hinten anstellen müssen. Reisen, Ausreisen, Einreisen ist den Mächtigen ein Dorn im Auge, ein rotes Tuch geworden.

    Ich kann mir gut vorstellen, daß el Präsidente dem Vortragenden des Außenministeriums, der Flugbehörden etc zuschmettert:

    Was wollen sie hier ?

    Und eine Kanonade unflätigster Worte und Beschimpfungen erfolgt, endent mit einem :

    "Die H...söhne sollen bleiben wo sie sind!" Basta.


    Dies zum Stellenwert den Reisen wohl jetzt auf den Phils einnimmt. Persönliches Schicksal, Familie, Beziehung , unsere Sehnsucht mit einem geliebten Menschen zusammen zu sein ? Interessiert jetzt überhaupt nicht .


    Dies sind meine Gedanken am heutigen 1. Januar 2021 zu diesem Thread hier .


    Danke allen, und lasst uns die Hoffnung nicht aufgeben !

    Also ich habe schon ein paar mal über Ebay bestellt, D und US.

    Das hat immer geklappt. Versuche es doch einfach mal.

    Das ist ja interessant , kannst du was zu Lieferkosten und Lieferzeit sagen , dann muesste man mal durchrechnen , ob sich das lohnt .

    Komm Traeumer,

    wenn dein Shop jetzt keine vorrätig hat, beim nächsten Besuch in Cebu kaufen ( und gleich einbauen lassen. die kennen sich dann auch aus mit ggf. Formatierung , zumeist nicht notwendig, da vorformatiert) , oder bestelle sie bei Lazada das geht auch flott.

    Wegen paar Euro rauf oder runter bei Ebay bestellen, das meinst sicher nicht ernst :floet

    Nachträglicher Tip :


    Wenn jemand ein einträgliches Geschäft / Nebengeschäft sucht ,

    oder jemanden kennt, der sich auf Dauer in einer fast konkurrenzlosen Branche auf den Phils etablieren will,

    dann kann ich nur empfehlen sich damit zu beschäftigen. Mit Herstellern von "Mittelchen" in Kontakt zu treten

    und etwas in dieser Art aufzuziehen.


    Sozusagen eine neue Geschäftsidee für die Phils !

    Bin ja selbst aus der Branche und Gastronom ,

    diese Reaktion hätte ich nicht aus einem " 3.Welt -Land" erwartet.

    Spricht sicherlich für den Laden.


    Man darf sicher nicht vergessen daß dieses Ungeziefer-Problem nicht nur in der 3. Welt besteht, sondern auch bei uns.

    In D sind Heerscharen an Schädlingsbekämpfern täglich unterwegs um dieses ( jahrtausendjahr alte ) Problem einigermaßen im Griff zu haben.

    Natürlich im stillen und weitab der Öffentlichkeit.


    Das schlimme daran ist, daß es oft gar nix mit der Sauberkeit und Hygiene im Betrieb, im Hause zu tun hat !

    Sie werden eingeschleppt mit Lieferungen und genauso wieder ausgeschleppt.

    Sie müssen sich auch nicht im eigenen Hause eingenistet haben, es kann auch im Nachbarhaus sein und sie besuchen dein Haus,

    deinen Betrieb auf ihren "Wanderungen " .


    Schädlingsbekämpfung mag in Ländern wie den Phils vergleichsweise klein geschrieben sein.

    Aber ich könnte mir vorstellen , daß ICH dem Betreiber an deiner Stelle Informationen und Bezugsquellen zur Kakerlaken- Bekämpfung zukommen lassen würde.


    (Diese gibt es mit Sicherheit auch auf den Phils) Denn die großen Malls internationaler Konzerne arbeiten garantiert damit ! )

    Danke für die Korrektur !

    Am schwierigsten stelle ich mir vor, in den PH ein Gerät mit deutscher Tastatur zu bekommen. Da kann evtl. ein

    guter Fachhändler in Cebu mit eigener Werkstatt helfen?


    Gruss

    Patrick

    Traeumer


    Sehe das ähnlich wie Patrick44

    Die Alternative wäre , daß du dir eine "QWERTZ Tastatur" bestellst, die sollte es auch bei Ali Baba geben, die versenden auch auf die Pils.

    Oder bei Neuanschaffung einen mit engl. Tastatur kaufen und zugleich eine passende deutsche QERTZ Tastatur dazuzubestellen.

    Auch denke ich , daß du bei Alibaba auch einen Lap mit deutscher Tastatur ausgestattet bekommen solltest.


    Ist mir die einzig bekannte Handelsplattform die auch nach den Phils versendet ( im Gegensatz zu Ebay oder Amazon )

    Ansonsten sollte eine gute Computerwerkstatt/Service auf den Phils in der Lage sein dir einen deutsche Qwertz zu besorgen.


    Und/oder notfalls eine externe Kabel oder Bluetooth Tastatur dranhängen ????

    Auch das sind Nachwirkungen von "ROLLY"


    Camarines sur, die Heimat meiner Freundin traf Rolly schwer.

    Die Reparatur der Stromleitungen ist schwierig und dauert entsrechend lange.

    In der Nachbarschaft meiner Freundin brannte nun ein Haus ab, Ursache waren Kerzen die wegen des Stromausfalles brannten.

    Während die Bewohner schliefen, entfachten die Kerzen ein loderndes Feuer .


    b.jpg


    Zahlreiche Tote gab es zu beklagen, die heute beerdigt wurden.




    Während der nächste Taifun sich bereits wieder auf Landfall in Camarines sur bewegt.







    Bedauernstwerte Menschen, so leidgeprüft !

    Mal 2 moderative Ansagen.



    1. Es werden bitte keine Bilder von Leichen, wenn diese zu erkennen sind oder speziell wenn diese verbrannt sind, gepostet!

    2. Moaralapostel, die solche Beiträge richtigerweise melden, schreiben nicht sofort 8 Minuten nach der Meldung einen maximal beleidigenden Text und beschimpfen das andere Mitglied, sonst gibt es Abmahnungen.

    Sorry, entschuldige mich !

    Auch das sind Nachwirkungen von "ROLLY"


    Camarines sur, die Heimat meiner Freundin traf Rolly schwer.

    Die Reparatur der Stromleitungen ist schwierig und dauert entsrechend lange.

    In der Nachbarschaft meiner Freundin brannte nun ein Haus ab, Ursache waren Kerzen die wegen des Stromausfalles brannten.

    Während die Bewohner schliefen, entfachten die Kerzen ein loderndes Feuer .


    b.jpg


    Die 7 Leichen wurden zum örtlichen Friedhof gebracht, wo meine Freundin im Funeral-Service arbeitet.

    Kein leichter Anblick für sie .


    philippinenforum.net/forum/index.php?attachment/85275/


    Heute wurden sie beerdigt.....


    Während der nächste Taifun sich bereits wieder auf Landfall in Camarines sur bewegt.






    Bedauernswerte Menschen, so leidgeprüft.......



    1 Bild aufgrund von Meldung wegen Pietätlosigkeit gelöscht. Bitte an die gefühle der Menschen denken...Goose

    Wenn du einen hervorragenden Backofen kaufen möchtest, der mehr wie ein Leben lang hält,

    dann kann ich dir nur Manz empfehlen .


    https://manz-backtechnik.de/


    Der Kauf auf den Philipinen eines Manz oder vergleichbaren High-Quality dürfte wahrscheinlich auf den Phills selbst kaum möglich sein.

    Aber ich empfehle dir, doch Kontakt zum Hersteller selbst aufzunehmen und nachzufragen, wie

    ein Versand auf die Phils machbar/realisierbar ist. Möglich ist es sicher, denn diese Hersteller haben

    Erfahrung im Auslands-Versand und könnten dir dabei helfen und es für dich bewerkstelligen.

    Wenn man in diesen Forum so liest, da werden viele Visa von der Botschaft abgelehnt. Aber nicht nur von der Botschaft, auch schon im Vorfeld von vielen alteingesessenen Forenmitgliedern werden

    "Ideen" für ein Visum gerne völlig zerissen.


    Also diese Aussage kann ich nur entschieden zurückweisen!

    Viel zu lange verfolge ich gerade das hier mit Interesse.


    Nirgendwo dürfte es besseres und fundierteres Wissen speziell über das deutsch /philipinische Visa und Einreise/Aurreiserecht geben, als hier in diesem Forum.


    Natürlich sind nicht jedem die gesetzlichen Vorschriften recht, so wie sie sind. Nicht jedem einleuchtend und auch nicht in der weise, wie Recht angewendet wird und zur Ausführung gelangt. Vieles ist kompliziert, sehr oft auch unverständlich und scheint für den "eigenen Fall " natürlich überzogen.


    ABER : es ist die eine Frage darüber diskutieren zu wollen, oder aber Rat zu erteilen bzw zu bekommen wie man eine Reise einen Aufenthalt bewerkstelligen kann. Und daür ist hier ein enormer Erfahrungsschatz vorhanden, den man sich zunutze machen kann, oder weil nicht genehm, als "zerreissen" nennen mag.


    Natürlich wäre es wünschenswert, wenn die filipinische Freundin genauso leicht zu einem reisen oder auf Besuch kommen könnte, wie eine Freundin aus Spanien, Italien oder aus Norwegen.


    Auch mir persönlich stellt sich diese Frage oft, wenn ich durch die Straßen der Stadt gehe und mir die Personen so betrachte die mir da begegnen:


    Warum können die alle hier sein, nur mein Schatz nicht ?


    Abschließend nochmal : an den guten Visa- Ratgebern hier im Forum liegt es nicht !