Posts by Putingbato

    Wenn mit dem eigenen Geld gebaut wird,sollte man von Anfang bis Ende vor Ort sein und kontrollieren. Wenn nicht,steigen die Kosten ins unendliche und man wird übers Ohr gehauen.

    Der TS sollte mit seiner Frau nochmal in aller Ruhe darüber reden. Da ja Familie auf den Phills über alles steht,sollten die anderen Familienmitglieder sich an den Kosten beteiligen. Wenn nicht,können die ja abwechselnd den Vater und Onkel bei sich aufnehmen. Und übrigens,wer übernimmt Arzt und Hospitalkosten?

    Meine Wunsch Reise wäre von September bis Oktober 2022. Der Abflughafen ist nicht so wichtig. Innerhalb Europas gibt es preiswerte Verbindung. Zuletzt bin ich von Hamburg über London nach Hongkong. Dieser Flug kostet derzeit weit über 1000 €. Leider. Daher hoffe ich hier auf tolle Informationen. Liebe Grüße Manfred

    Das Internet ist voll mit Flügen. Vielleicht bemühst du dich mal selber statt zu warten bis andere was für dich gefunden haben.

    ist überhaupt nicht schwer. Und Tipps hast du ja schon bekommen.

    Kommst du aus Dummland? Dann bist du ja auch ein Dummbürger.:floet

    Für 300€ Rückflug nach D? Kann ich nicht glauben. Und ich bleibe bei meiner Meinung. Und dafür schäme ich mich auch nicht derbayerx . Wer soweit runter kommt ist MEISTENS selber Schuld. Alkohol,Drogen und Weiber geben den Rest. Ich habe in Pattaya mal einen "hilflosen" geholfen. Was war der Dank? Er beklaute mich. Und bei diesen Typen ist oft auch das Visum abgelaufen. Also so einfach den nach D zu bekommen ist es auch nicht.

    Dieser Aufwand und diese Fragerei finde ich gewaltig übertrieben.

    Als ich das erste mal nach Thailand geflogen bin,hab ich mich in den Flieger gesetzt und fertig. Hab mir von einem Bekannten der schon oft da war erzählen lassen worauf man zu achten hat,und wie man sich dort zu verhalten hat.

    Außerdem gibt es auch Reiseführer die man überall kaufen kann. Da steht auch viel über das Land das man bereisen will.

    Jetzt in der Corona Zeit kann ich verstehen das man einige Fragen hat.

    Oder hat hier einer von den Membern beim ersten mal auch so einen Aufwand gemacht.

    Ich lebe jetzt 16 Jahre hier ( ohne business), ich habe schon sehr viele Auslaender gekannt, die ein business gemacht hatten, 95% hatten es nicht lange. Es gibt sehr wohl Auslaender die ein erfolgreiches business betreiben, sehr viele sind das aber nicht. Dann reichen 100000,- Euro bei weitem nicht aus fuer ein business wie Du es planst. Dann kennst Du die Philippinen noch nicht richtig und ich kann Dir versichern, das bisher Jeder wirklich Jeder sein Lehrgeld bezahlt hat, der Eine mehr der Andere weniger und wer sagt er hat kein Lehrgeld bezahlt, der sagt nicht die Wahrheit.

    Genau so ist es. Ich habe die Erfahrung nicht auf den Philippinen gemacht,da ich dort nur 2,5Jahre gelebt habe. Aber ich habe 6 Jahre in Thailand gelebt. Und da hab ich viele vor die Hunde gehen sehen. 100000€ ist bei weitem nicht genug. Hänge noch eine 0 daran. Dann könnte es reichen. Und wenn man das Land mit seiner Kultur und seinen Leuten nicht genügend kennt und dort keine Beziehungen hat,der lässt besser die Finger davon.

    Aber muß jeder selber wissen.

    Sorry. Hab die BU mit der vollen Erwerbsminderunsrente verwechselt.

    wär ganz nett wenn du das mal etwas aufschlüsselst , bekommst du e-minderung oder e-unfähigkeitsrentte ?

    und warum werden die 1000 euro die du als private rente bekommst nicht angerechnet ?

    oder willst du uns verschaukeln :rolleyes:

    Habe doch geschrieben volle erwerbsminderung unbefristet bedeutet bei allen berufen nicht zu gebrauchen ...huh wo steht denn geschrieben das ich keine 1000€ erhalte?

    Soviel BU Rente mit 33 Jahren kann ich nicht.

    glauben.

    Ein sehr guter Freund von mir hat mit 59 die volle Erwerbsminderungsrente von 965€ bekommen. Hat immer gut verdient und war nie arbeitslos. Hat 45 Jahre gearbeitet.

    Und so einfach ist es nicht die zu bekommen.

    So der Flug ist auch gebucht, werde mit Turkish Airline business fliegen, der Flug dauert nur 17 Stunden 55 Minuten. Ich werde am 20.4. hier um 5:30 Uhr abfliegen und lande in Frankfurt ebenfalls am 20.4. um 17:25 Uhr.

    Meine Frage brauche ich eine exit clearence, ich glaube die bekomme ich direkt bei der Immi im Flughafen und muss ich travel tax zahlen, was fuer Gebuehren muss ich eventuell noch zahlen.

    Frag den Chris bei Kirschner. Der hilft dir garantiert.

    im I Net gefunden von der Verbraucherzentrale.

    Logo Verbraucherzentrale

    Was ist ein Basiskonto?

    15.11.2021


    Jeder Verbraucher hat einen Anspruch auf ein Zahlungskonto mit grundlegenden Funktionen (Basiskonto), auch Obdachlose, Asylsuchende und Geduldete.

    Das Wichtigste in Kürze:

    • Die Mindestfunktionen, die ein Basiskonto erfüllen muss, sind: Bareinzahlungen und Auszahlungen,
    • Ausführungen von Lastschriften, Überweisungen und Daueraufträgen,
    • Bargeldloses Zahlen (Zahlungskarte)

    Bietet die Bank oder Sparkasse gemeinhin die Möglichkeit, ein Konto online zu führen, so muss sie dies auch für das Basiskonto anbieten. Die Bank darf angemessene Kontoführungsgebühren verlangen.

    Früher hatten viele Verbraucher keinen Zugang zu einem eigenen Girokonto, um ihre privaten Zahlungen bargeldlos abwickeln zu können Mit Einführung des Zahlungskontengesetzes (ZKG) im Jahr 2016 wurden Kreditinstitute verpflichtet, mit einem berechtigten Verbraucher einen Basiskontovertrag abzuschließen

    Für die Einrichtung ist es erforderlich, bei einer Bank einen Antrag auf Eröffnung eines Basiskontos zu stellen. Hierfür soll das gesetzlich vorgesehene Formular verwendet werden, welches die Bank dem Verbraucher kostenfrei zukommen lassen muss, wenn er mitteilt, dass er dort ein Basiskonto eröffnen will. Hat die Bank einen Internetauftritt, so muss das Formular dort auch zum Abruf zur Verfügung stehen. Außerdem finden Sie hier den gesetzlich vorgesehenen Antrag auf Eröffnung eines Basiskontos.

    :hiBei ProTip bekommst du automatisch die Police in deutsch und englisch per email zugeschickt.Bei anderen wie Hansa-Merkur oder Travel-Secure ist es genauso.Auch eine Notfall-Karte ist bei allen die Regel.Notfall Nr. anrufen,macht der Arzt,sortige Zusage für die Kostenübernahme.Ich hatte die ganzen Jahre auf den Phils. ProTrip wegen der Monatlichen Zahlungsmöglichkeit.Die anderen wollen im allgemeinen den gesammten Betrag im Vorraus.Gott sei Dank musste ich sie nie beanspruchen.Ich werde,wenn alles klappt,im April zurückkehren und mich wieder bei ProTrip versichern,geht bis einen Tag vor dem 70 Geb.ist bei mir der 2. Aug.2024.8-)

    Weisst du ob man dafür einen Wohnsitz haben muss? Ich kenne es bei vielen Auslandsreiserankenversicherungen so, dass man in Deutschland gemeldet sein muss. Steht immer ganz klein in den Versicherungsbedingungen. Das war bei mir immer das Problem, da ich mich immer abgemeldet habe.

    Ja daß stimmt. Hatte ich vor Jahren auch. Es gibt einige Auslandskrankenversicherungen die das so als Vorsussetzung haben.

    Das was Batistuta da schreibt wurde mir auch so angeboten weil ich in D abgemeldet war. Hab mich da aber nicht drauf eingelassen.

    Die Heimat meiner Frau sind die Philippinen, warum sollte ich in einem anderen Land bauen oder im Alter in ein anderes Land länger gehen ?

    Z.B. weil Du dort Grundbesitz in Deinem Namen erwerben darfst, ein besseres Gesundheitssystem und weniger Kriminalität vorfändest und nicht von Umweltkatastrophen wie Vulkanausbrüchen oder Tsunamis bedroht wärest? Das sind einige der Dinge, die mich zögern lassen, mich mit dem Gedanken einer Auswanderung dorthin zu befassen. Ich lebe derzeit auf Zypern (wo auch nicht alles Gold ist, was glänzt) und frage mich, ob ich vom Regen in die Traufe käme, wenn ich mich umentschiede und auf die Philippinen zöge.

    Thailand ist eine Alternative wenn es Asien sein sollte.