Posts by Putingbato

    Was für lauter Zeugs musst du ausfüllen?

    Bei TW geht das ruck zuck.

    Aber jeder wie er möchte.:floet

    Ich habe einen kostenlosen Revolut Account. Ich benütze die Kreditkarte für ausländische Währungen und kann bis zu einem Gegenwert von 1000 £ monatlich Ueberweisungen tätigen. Es gibt keine Gebühren und Montag-Freitag wird der Interbank-Wechselkurs verrechnet. Nur am Wochenende kommt ein kleiner Zuschlag als Kurspuffer dazu.

    Das Geld ist jeweils am nächsten Werktag auf dem BPI-Konto.

    Ich habe bisher in der Schweiz keinen günstigeren Anbieter entdeckt.

    Tranfer Wise hat den besten Wechselkurs und niedrige Gebühren. Nach 30 Min. ist das Geld vei BPI auf dem Konto. So habe ich das immer gemacht.

    Bei mir das gleiche mit TK. Allerdings bin ich nach Düsseldorf geflogen. War Ende August.

    Ich hab alles mit Kirschner in Manila gemacht. Da ist man gut aufgehoben. Ich denke,daß du das auch damit gemacht hast.

    Frage ist wann der beste Zeitpunkt wäre zu buchen, bzw. wo man sich relativ sicher sein kann, das der Flug stattfindet. Anfang Dezember? Oder erst 4 Tage vorher?

    Oder vielleicht sogar 1-2 Tage vorher?

    Ich denke mal sicher ist momentan nicht so viel. Ich hab mich in die Hände von Kirschner begeben, mir scheint da ist man gut aufgehoben. Momentan wird viel mit Türkisch Airlines gemacht, da diese scheinbar keinen Covid Test als Bedingung haben das sie einen mitnehmen. Dann geht es von Manila nach Istanbul und von da nach DE. Und zurück genauso.
    Da das mit dem Covid Test jederzeit anders werden kann denke ich macht es Sinn so ein Test der nicht älter als 72h ist vor Abflug zu machen und mitzuführen.


    LG muschel

    Bei Kirschner bist du gut aufgehoben. Bin Ende August auch mit TK nach D geflogen. Ohne Test.

    Der Chris von Kirschner ist ok. Machten nen guten Job. Kennt sich aus,und kennt auch die richtigen Leute.

    Das alles ist ein schleichender Vorgang. Schön langsam die Bevölkerung verdummen. Dann fällt es nicht so auf.:floet

    Ich habe bei der Deutschen Post NL Leipzig per e-Mail Nachgefragt ob E-Mail auch geht, Keine Antwort darauf,

    nur Mail und Webseite, da steht nur man sollte versuchen bis Oktober die LB zu senden. Nichts von Fax oder E-Mail.

    Darauf habe ich die LB auf meinen alten Weg,herunterladen,Bestaetigen und per LBC senden wieder gemacht.

    Tony

    Die dürfen auf deine Email nicht antworten. Aus Datenschutzgründen.

    dino ich habe nur Manila Düsseldorf gebucht. Das wäre zu teuer gewesen. Der schlechte Service an Bord ist wohl wegen Corona. Da kann das Bordpersonal nicht für. Obwohl einige lautstark gemeckert haben. Aber solche Typen hat man immer überall.

    Tja lieber Carabao. Buisnes kann sich nicht jeder leisten.

    Bei der TK in der Holzklasse gab es ein Gummisandwich. 12Std.15Min. Non Stop mit Maske und Faceshield in der Holzklasse war nicht angenehm. Und dann noch ein mal 3Std.15Min. das gleiche.

    Ein Unterschied wie Tag und Nacht zu Zeiten vor Corona. Da bin ich allerdings immer Fra Bkk geflogen mit Thai oder Emirates. 1x Condor. Aber überwiegend Thai weil Non Stop. War immer ok. Ausser Condor.

    Carabao: So sah es auch im August aus, als wir mit den Türken nach Hause flogen. Lange Schlangen vor dem check-in, obwohl wir 3,5 Stden vor Abflug dort waren.


    Reisen auf bzw. in die PH macht keinen Spaß...

    Dem kann ich mich anschließen. Ich bin am 29. August mit Tk geflogen über Istanbul nacv Düsseldorf. Alles mit Maske und Faceshield. Hat mir gereicht. Aber war mir egal,hauptsache weg.

    Wieso ist das eine dumme deutsche Ansicht?

    Dann sag doch mal deine Strategie hierzu. Du bist doch einer der Intelligentesten hier.

    Nur mal zur Clarification!

    Ich habe auch NIE behauptet dino das du über Kirschner gesprochen hast. Ok?

    cathbad richtig deshalb sagte ich ja als zweite möglichkeit eben verkaufen und woanders neu anfangen...leere drohungen wie das mit dem tandem wäre nicht mein ding,denn im endeffekt ziehst du das ja nur durch,wenn du kein gewissen hast und dir ein auftragsmord nichts ausmacht..also bleibt es eine leere drohung

    meine option wäre wirklich da zu verschwinden,denn ich denke das wird sich nie mehr beruhigen und immer wieder aufkochen

    das hat ja nichts mit feigheit zu tun,wenn man weiß man lebt den rest seines lebens mit einer nachbarschaft die einem das leben zur hölle machen kann

    da bleibt dann nur die option die zu entsorgen(was aus genannten gründen nicht funktionieren wird) oder eben selbst das handtuch werfen und gehen es heißt ja auch der klügere gibt nach

    die ganze sache mit anwalt bis zum bitteren ende durchzuziehen bedeutet doch nur schlechtem geld noch gutes hinterherzuwerfen,denn frieden wird danach nicht sein..also eine milchmädchenrechnung

    Lieber feige sein,als einem doofen einen Gefallen tun.

    Scheint so als ob manche halt eine "Lernunfähigkeit" haben und sich hinterher wie ein Rohrspatz beschweren wenn was schief läuft!

    Ich würde mich nicht unter diese Kategorie sehen, da ich natürlich darauf aus bin, mein Wissen zu erweitern. Nur dann wäre es nett, auch Gründe zu nennen. Warum sollte ich jetzt direkt mein Rückflug von den Philippinen bei einer Fluggesellschaft buchen und nicht über Kirschner-Reisen? Mein Plan ist dies jedenfalls bislang. Der Mitarbeiter macht für mich einen kompetenen Eindruck und kann wohl auch selber evtl. notwendige Umbuchungen vornehmen.


    Und nach deinem Bericht, wollte dich ja wohl Qatarairways auch übers "Ohr" hauen. Nur als absoluter Vielflieger und Platiummember konntest du dies verhindern, ein 08-15 Pax, so wie ich, hätte da sicherlich keine Chance gehabt, etwas zu erreichen.


    Scheint so als ob manche halt eine "Lernunfähigkeit" haben und sich hinterher wie ein Rohrspatz beschweren wenn was schief läuft!

    Ich würde mich nicht unter diese Kategorie sehen, da ich natürlich darauf aus bin, mein Wissen zu erweitern. Nur dann wäre es nett, auch Gründe zu nennen. Warum sollte ich jetzt direkt mein Rückflug von den Philippinen bei einer Fluggesellschaft buchen und nicht über Kirschner-Reisen? Mein Plan ist dies jedenfalls bislang. Der Mitarbeiter macht für mich einen kompetenen Eindruck und kann wohl auch selber evtl. notwendige Umbuchungen vornehmen.


    Und nach deinem Bericht, wollte dich ja wohl Qatarairways auch übers "Ohr" hauen. Nur als absoluter Vielflieger und Platiummember konntest du dies verhindern, ein 08-15 Pax, so wie ich, hätte da sicherlich keine Chance gehabt, etwas zu erreichen.

    Ich habe auch bei Kirschner gebucht. Und das war gut so. Wenn der Mitarbeiter mir nicht geholfen hätte,wäre ich nicht weggekommen. Er hat mehr gemacht als er musste. Diese Hilfe mit dem ganzen Hintwrgrundwissen was er hat bekomme kch bei einem Online Reisebüro und bei einer Fluggesellschaft nicht.

    Und Kirschner wird auch von der DBM empfohlen. Und das nicht ohne Grund.

    Und das hat mit "Lernunfähigkeit" nix zu tun.

    Alles gut. Ich fühlte mich auch nicht angesprochen.=)

    Muss ja keiner machen.

    Da das Leben hier zum Teil aus Korruption besteht,ist das doch in Ordnung.

    Da kannst du mit deinem Kopf schütteln so viel du willst.

    Versuche kompetente Leute zu finden. Schmiere die gut. Und wenn du dann alles zu deiner Zufriedenheit schriftlich hast, lässt du nochmals Pesos rüberwachsen.

    Ich denke, damit ist dein Problem gelöst.

    Hier ist nur Korruption. Wer am besten zahlt bekommt Recht.

    Ich glaube,daß viele nicht so denken wie du es beschreibst. Viele die ausgereist sind und wieder in Dach leben,sind froh das sie von den Phills weg sind. Und denken im Herzen Gott sei Dank.

    So wie ich auch. In manchen Gegenden mag es sich ja gut leben mit Cotona. Aber da wo ich war Isabel war absolute sch....