Posts by Kyrene

    Ich werde die erste Woche wahrscheinlich auf Palawan verbringen und den Flug direkt von Deutschland aus buchen. Also in Manila ankommen, direkt weiterfliegen und kurz vor Beginn des Praktikums wieder in Manila sein. Habt ihr Tipps für Palawan? Ich plane 7-8 Tage auf der Insel zu verbringen.

    Danke für die reichliche Auskunft!


    Naja, kommt darauf, was für Fast Food sie dort anbieten. Hehe nach der Homepage bieten sie ja zumindest Currys an..


    Alright, ich dachte, dass ich vlt. gleich zum Anfang meiner Reise von Luzon für ne Woche weggehe, und dann dort wieder aufschlage. Welche Insel würdet und Airline würde sich dafür anbieten? Ist die Region Sabah nicht umstritten? Soweit ich weiß, ist die Insel Teil des Konflikts zwischen den Phil. und Malaysia wegen eines untergegangenen Königreichs.

    Welche Insel, bzw. welcher Teil gefällt euch denn am besten?

    Ich habe während der 2 Monate Praktikum ja eine 43h Woche und muss Mo-Fr. ran, sieht also wahrscheinlich schwierig aus. Daher will ich ja eine Woche davor und eine Woche danach dranhängen.

    Danke für die schnellen Antworten!


    Zum Essen:

    Ja, als Logiker stellt man sich irgendwann die Frage, warum es in Deutschland eigentlich keine philippinischen Restaurants gibt. Immer ein Zeichen dafür, dass die Küche wohl nicht der Grund sein kann, weshalb man dort Urlaub macht. Aber ehrlich: das thailändische Essen gehört mit zu den großartigsten Esskulturen der Welt, ist wohl nur schwer zu toppen!


    Das Praktikum(17.6-16.8) ist unten verlinkt. Wie genau meine Aufgaben dort aussehen werden, kann ich noch nicht mit Sicherheit sagen, jedoch wird es wohl um die Förderung der Demokratie gehen. Ich soll Veranstaltungen mitorganisieren, Verwaltungsaufgaben erledigen, und Übersetzungen für die Homepage anfertigen.

    https://philippines.fnst.org/content/internship-0

    Habe mir jedoch ein Forschungspapier über die Insel Konflikte im südchinesischen Meer erhandelt und lese mich gerade ein, schreibe die Tage eine vorläufige Version, damit ich vor Ort nur noch die neuen Informationen recherchieren muss, welche man mittels Internet aus Deutschland im besten Fall nicht erfährt. Für Tipps, gerade zur Recherche in Manila, wäre ich natürlich ebenso äußerst dankbar!

    Sehr geehrte Community,


    ich gehe für ein Praktikum bei der FNF nach Manila und werde dort wohl 2 Monate arbeiten. Da ich noch nie auf den Philippinen war, brauche ich dringend Tipps für Tagesausflüge am Wochenende (Samstag&Sonntag). Gerne auch für Orte in Manila (Bars, Diskos, Museen, Plätze, etc.), da ich meinen Feierabend wohl auch noch nutzen werde! Da ich 43 Stunden die Woche arbeiten werde, kann ich wahrscheinlich keine großen Sprünge unternehmen, würde jedoch tzd. gerne am Wochenende die Natur erkunden. Welcher Nationalpark ist in an zwei Tagen zu erreichen, Hin- und Rückfahrt eingerechnet. Wie teuer ist es sich ein Auto zu mieten und fahren die Philippinos ähnlich wie die Thais (dann werde ich es wahrscheinlich bleiben lassen)? Gibt es irgendwelche Touren die in Sachen Preis-Leistung besonders empfehlenswert sind, oder überhaupt organisierte Tagesreisen?

    Im Moment plane ich 1 Woche vor Beginn der Praktikums und eine Woche danach an-, bzw. abzureisen. Für diese zwei Wochen bräuchte ich wahrscheinlich gesonderte Tipps, da ich in dieser Zeit die Umgebung von Manila verlassen kann. Lohnt es sich für eine Woche Luzon zu verlassen?

    Ich stehe auf Kultur, doch die kann ich wahrscheinlich in Manila erfahren, und v.a. auf Natur. Ich würde gerne in einen schönen Regenwald gehen, und diverse Tierarten sehen, die es in Europa nicht gibt. Vor einem Korallenriff würde ich auch gerne schnorcheln. Affen gibt es keine auf Luzon, oder? Der Koboldmaki ist eher auf anderen Inseln anzutreffen, wie ich lesen musste.


    Weitere Fragen:

    Wie teuer sind Zigaretten, bzw. Drehtabak auf den Philippinen und ist das neue Anti-Raucher-Gesetz wirklich so streng?

    In Thailand hat man ein gutes Curry in einer billigen Imbissbude bereits für umgerechnet 1,5€ erhalten. Die Philippinen sind teuer, doch wie viel teurer? Ich gehe gerne in billigere Läden, die nicht unbedingt westlich eingerichtet sind, ergo: Plastikeinrichtung etc.

    Worauf sollte ich achten, beim Umgang mit der Bevölkerung?

    Welche Gegenden Manilas sollte ich meiden?

    Wo treffe ich andere Wessis in Manila?

    Meine Organisation kümmert sich relativ schlecht bisher um mein Visa. Ich reise mit dem Aufenthalterlaubnis für 30 Tage ein, welche ich als Deutscher automatisch erhalte, und wollte diese dann sukzessive verlängern! Meint ihr das ist i.O., oder bekomme ich Stress mit dem Immigration-Büro?


    Beste Grüße und Danke vorab!