Posts by philpat

    Filipinos sind ziemlich gut dabei wenn es darum geht über andere (andere Kulturen, Ausländer etc.) Witze zu machen.

    Aber sie haben eine sehr dünne Haut wenn man mal über sie etwas sagt oder Witze macht.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass fast keine Gesellschaft auf dieser Welt damit umgehen kann, wenn man sie kritisiert oder Witze darüber macht. Meist nehmen die Leute das extrem persönlich, reagieren mit Ablehnung, in manchen Fällen auch mit Hass und Gewalt.


    Österreich und Deutschland sind zwei absolute Ausnahmen, wo man das eigene Land kritisieren darf und über diese Kritik aus diskutieren kann. Ich weiß nicht, wie das vor dem 2. Weltkrieg war. Aber die Kritikfähigkeit hängt sicher auch mit der Aufarbeitung des Nationalsozialismus zusammen, wo wir als Gesellschaft (zumindest halbwegs) gelernt haben, mit Kritik an der eigenen Gesellschaft einigermaßen rational und sachlich umzugehen.


    Möglich.
    Aber bei den Filipinos ist es eine auffällige Reaktion auf alles was irgendwie ein Witz/Kritik/Meinung über sie ist.
    Pinoy Pride sagt dir vielleicht etwas. https://en.wikipedia.org/wiki/Pinoy_pride Und hat hiermit sicher etwas zu tun.


    Das macht sich in allen möglichen Bereichen bemerkbar:
    - schau dir z.B. kritische Blog Artikel an. Diese werden geflutet mit Kommentaren

    - auch wenn man das Essen nicht mag und darüber berichtet = der philippinische Online Mob ist direkt mit Kommentaren am Start

    - auch haben Filipinos z.B. im asiatischen Gaming Bereich einen schlechten Ruf da sie meist toxisch sind und Kritik bzw. Vorschläge zur Verbesserung der Team Leistung als persönlichen Angriff sehen.

    usw.

    Ich werfe auch gerne mal einen Punkt hier in die Runde, der leider eher negativ besetzt ist:


    Filipinos sind ziemlich gut dabei wenn es darum geht über andere (andere Kulturen, Ausländer etc.) Witze zu machen.

    Aber sie haben eine sehr dünne Haut wenn man mal über sie etwas sagt oder Witze macht.

    Bei einem Führerschein würde ich nicht das Risiko eines Fixers eingehen wollen. Kommt dann doch häufiger vor, dass der Führerschein Fake oder nicht registriert ist.

    ich hatte damals Papiere von der LTO bekommen !

    Auch wurde mein Schein schon 2 x verlängert!

    Ja, man bekommt sicher nicht immer einen falschen zugesteckt.

    Der Internationale Führerschein ist ja ansicht nix anderes als eine Übersetzung des deutschen Dokumentes ins englische. Nur dass diese Übersetzung ein Ablaufdatum bekommt, der deutsche Führerschein hingegen noch kein Ablaufdatum kennt.

    Weisst Du, ob der internationale Führerschein auch ausreicht. Oder anders gefragt: Was ist der Unterschied zwischen dem Dokument was Du von der DBM bekommen hast und einem internationalen Führerschein?

    Ich habe hier auch einen internationalen KFZ Führerschein. Wurde aber nicht anerkannt.

    Irgendeine Info dazu wie alt die Uebersetzung sein darf? Siehe weiter oben meine ist von 2015...

    Und bei welchem LTO-Office in Davao warst du dafuer?

    Und hast du damit eine "student"-License oder eine "professional" bekommen?!


    Hey ich habe hier bezüglich "professional" licence noch einmal nachrecherchiert...


    Also, im Internet habe ich DREI verschiedene Philippinische Führerschein Arten entdeckt:

    Student

    Non-Professional
    Professional


    Bei meinem Führerschein steht keine der dortigen Definitionen dabei. Es steht ausschließlich "Drivers Licence" an selber Stelle + es ist eine blaue Farbe der Karte (wie die Non-Professional und Professional).

    Meine persönliche Vermutung ist, dass wenn man einen Transfer seines ausländischen Führerscheins macht, es diese Einteilungen gar nicht gibt.

    Man bekommt einen vollwertigen Führerschein ausgehändigt, der dann eben die Fahrzeuge (Motorrad, Auto, Bus, LKW etc..) beinhaltet wie auch auf der amtlichen Übersetzung angegeben sind.


    Was ich übrigens richtig gut finde ist, dass auf dem philippinischen Führerschein wichtige ärztliche Details hinterlegt sind:

    - ob man Organe spenden möchte

    - welche Blutgruppe man hat

    Irgendeine Info dazu wie alt die Uebersetzung sein darf? Siehe weiter oben meine ist von 2015...

    Und bei welchem LTO-Office in Davao warst du dafuer?

    Und hast du damit eine "student"-License oder eine "professional" bekommen?!


    Wie alt die Übersetzung sein darf, kann ich dir leider nicht sagen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass das Alter hier keine Rolle spielt sollte deine Driver Licence kein Ablaufdatum haben.


    Das LTO Office gegenüber von SM Ecoland. (https://www.facebook.com/ltorxi/)


    Man bekommt die philippinische Professional Licence ausgestellt. Gültigkeit ist 5 Jahre.

    Es ist tatsächlich ein Transfer deiner deutschen (?) Lizenz zur philippinischen. Sprich du kannst alle Fahrzeugtypen transferieren die du auch auf deinem bisherigen Führerschein hattest.

    • 1. englische Übersetzung/Beglaubigung deines aktuellen deutschen Führerscheins (gibt es bei der deutschen Botschaft in Manila. Kann auch postalisch angefordert werden. Man schickt dann Geldbetrag (1500php) + den deutschen Führerschein + deine Adresse an die Botschaft und erhält in rund 1-2 Wochen dann die Übersetzung zurück

    Darf man den ausländischen Füherschein behalten?

    Gibt es nur die Möglichkeit der Übersetzung via Botschaft oder gibt es dort auch andere Alternativen?


    Meines Wissens nach gibt es nur die Möglichkeit diese Übersetzung bei der deutschen Botschaft zu bekommen. Es ist auch etwas mehr als eine "Übersetzung" im Prinzip ist es eine amtliche Bestätigung, dass du in Deutschland einen Führerschein für XYZ hast.

    Ja klar, du behältst weiterhin auch deinen deutschen Führerschein.

    So ich habe nun endlich den Führerschein in der Hand und möchte hier doch noch einmal ein Update posten. 😃

    Aktuelle Situation um einen Führerschein in Davao City (Mindanao) zu bekommen, soweit man bereits einen deutschen Führerschein hat:

    Man benötigt folgende Dokumente um den deutschen Führerschein umschreiben zu lassen:


    • 1. englische Übersetzung/Beglaubigung deines aktuellen deutschen Führerscheins (gibt es bei der deutschen Botschaft in Manila. Kann auch postalisch angefordert werden. Man schickt dann Geldbetrag (1500php) + den deutschen Führerschein + deine Adresse an die Botschaft und erhält in rund 1-2 Wochen dann die Übersetzung zurück
    • 2. Kopie des Passports + Original Passport vorzeigen
    • 3. Kopie des aktuellen Visa Dokuments
    • 4. Kopie des letzten Einreisestempels
    • 5. Nachweis, dass man länger als 6 Monate im Land bleibt (Nachweis kann auch eine Kopie der Heiratsurkunde sein.)
    • 6. Kopie des deutschen Führerscheins


    Kostenpunkt:
    Healthcheck 450 php

    Führerschein 785 php

    Führerschein Übersetzung 1500 php + Versand LBC + Versand zurück 300 php


    Ablauf:

    - Zuerst geht es zu den Schaltern. (Schalter 4 ist die Annahme der Dokumente) Dort zeigst du deine Papiere vor ob alles passt. Wenn du noch etwas kopieren musst, gibt es beim Basketballplatz einen Kopierer, den man für ein paar Peso nutzen kann.

    - Dann wird man zum Health Check geschickt. Formular ausfüllen. Dann vorsprechen bei der Ärztin. Sie macht einen Sehtest und einen Farbenblindentest.

    Wenn alles passt wird noch ein Foto gemacht und du bekommst das Gesundheitszertifikat

    - Dann geht es zum Basketballplatz. Dort angekommen in der rechten Reihe hinsetzen. Wartezeit: sehr lange.

    Am Ende angekommen werden dann alle Dokumente durchgegangen und zusammen getackert.

    - Wenn alles passt darfst du nun den getackerten Stapel bei Schalter 4 abgeben.

    - dann folgt eine lange Wartezeit

    - Irgendwann wirst du aufgerufen um beim Cashier zu bezahlen

    - dann folgt eine weitere lange Wartezeit

    - Irgendwann darfst du dann wieder zu Schalter 4 wo ein Bild gemacht wird und Fingerabdrücke abgenommen werden

    - Anschließend darfst du wieder warten, bis du aufgerufen wirst und deinen Führerschein abholen darfst.


    -------------


    Nimm viel Zeit mit. Das Prozedere und die Warterei war mal wieder der Knaller. Insgesamt habe ich dort 6.5 Stunden verbracht !!! Das ist eine Hausnummer und schlägt sämtliche Aufenthalte in der Immigration oder anderen Einrichtungen 😆

    Ich war direkt um 7:30 Uhr dort und bereue es, nicht direkt um 6:00 Uhr dort gewesen zu sein. Also schaue, dass du möglichst direkt um 6:00 Uhr dort bist, eventuell entfallen dann ein paar Stunden Wartezeit.
    Allgemein ein Erlebnis das ich nicht so schnell wieder wiederholen möchte 😏

    Geniale Tipps hier :)
    Ich habe bisher immer den Google DNS aktiv gehabt. Versuche nun aber mal den von Cloudflare, soll noch ein Stückchen besser sein.


    Ja das Routing der Philippinischen ISPs nach aussen ist unterirdisch. Die Globe Techniker zeigen dann aber immer ganz stolz die Speedtest.net Verbindung, welche ja automatisch den nächst besten Globe Server ansteuert. Klar.... zum Globe Server ist die Verbindung gut aber nicht zu meiner Zielseite etc. Weil nunmal 99,9% des Internets ausserhalb von den Philippinen stattfindet. Ergo hat man dann oft eine schlechte Verbindung/Latenz.


    absolut bitter 😢
    denke auch, dass hier mal wieder einige richtig gut mitverdienen.

    Gibt es einen sicheren Dokumentenversand Anbieter, der nicht auf den Philippinen die Post an die philippinische Post übergibt? Sodass hier das Problem mit der Verzögerung nicht auftaucht, sondern das Dokument tatsächlich nach z.B. 48 Stunden bei dir am Haus ankommt?