Posts by klausbacolod

    Hallo,
    nett zu hören, dass mich jemand vermisst.


    Bin so weit wieder hergestellt. Werde mich demnächst wieder einreihen. Suche noch eine Online-Beschäftigung, um meine notwendige Medizin zu kaufen.


    Sollte jemand eine Idee haben, bitte per E-Mail bei mir melden.


    Grüße an alle :hi
    Klaus Bacolod

    In der Klasse meines Sohnes sind 30 Jungs, keine Beschneidung. Auch bei unseren Nachbarn kein einziger Fall von Beschneidung. Scheint also doch nicht so verbreitet zu sein.

    Hallo nalle,


    Dein Beitrag war in Ordnung, hat mir aber leider nicht geholfen.


    Die von Dir angesprochenen Apotheken habe ich alle abgeklappert und auch nach einer Bestellung gefragt. Leider alle negativ. Vielleicht in Manila oder Cebu?

    Jetzt bin ich in allen Apotheken in Bacolod gewesen und habe nach Nikotinpflaster (nicotine patch) gefragt, aber leider ohne Erfolg. Fast alle kannten das Pflaster, aber keiner konnte mir weiterhelfen. Von einem Bekannten weiß ich, das es das auf den Philippinen gibt, aber nicht wo.


    Manila? Cebu?, kann mir jemand Auskunft geben? Es sollte das Pflaster in 3 Dosierungen geben.


    Verzichte auf Ratschläge, was sonst noch helfen soll oder andere Ratschläge.

    Was will ich mit einer Funkuhr auf den Philippinen, wo kein oder nicht ausreichendes Signal vorhanden ist?


    Funkuhren werden so hergestellt, dass die genaue Uhrzeit ohne Funksignal nicht interessiert. Wird ja regelmäßig korrigiert. Da ist es hier auf den PH besser, eine gute Uhr ohne Funksignal zu haben. Wäre Zufall, wenn die Funkuhr hier genau geht.

    noch lebt man mit 1000Euro ganz gut und für ein Kind reicht es auch noch

    Da ich immer noch bei € 700 Rente bin, kann ich das nur bestätigen. Würde aber nicht sagen, dass es für jeden reicht.


    Für uns (Frau und Kind) sind die 700 €uro knapp ausreichend. Große Sprünge sind da nicht drin.

    Ein großes Ärgernis: ich hatte Europa-Design (immerhin ein europäisches Unternehmen) mit dem Einbau der Fenster beauftragt. Zwar sind die Fenster eingebaut aber leider noch unvollständig. Die Firma ist nicht in der Lage, die Arbeiten abzuschließen.

    Die Firma Europa Design ist eine rein philippinische Firma, die größtenteils mit chinesischem Material arbeitet (Z.B. alle Kunststoff-Profilteile). Der Name soll wohl etwas vortäuschen. Stammt aus der Gründerzeit, als es noch in deutscher Führung war.

    Sie hat Diabetes Typ 1.


    Die Kosten sollen ca. P 60K für beide Augen betragen.


    Gemäß einer Bekannten (Deutsche), die dort behandelt wurde, war die Behandlung sehr professionell. Liegt jetzt etwa 3 Jahre zurück, keine Probleme.
    .

    Es wäre hilfreich das Alter anzugeben. In einen anderen Thread wurde mal berichtet das eine Organisation nur ein tritt bis zu einen Gewissen Alter.

    Meine Schwägerin ist 24.


    Bei einer Operation in Cebu oder Manila würde die PhilHealt ja auch einen Anteil bezahlen, aber der Eigenanteil wäre dort noch höher, da die OP teurer wäre. Würde also nichts bringen.

    Meine Schwägerin benötigt eine Augen-OP, hervorgerufen durch Diabetes. Leider gibt es für die notwendige Operation in Bacolod nur eine private Klinik, die von der PhilHealt nicht unterstützt wird.


    Ist jemand bekannt, ob es auf den Philippinen eine Organisation gibt, die bei Augen-OP hilfreich ist?


    Leider kann ich ihr finanziell nicht helfen.