Posts by amor-1011

    Quote

    Originally posted by tropenfreund
    Hallo zusammen
    bin eigentlich Thailand/Phuket Fan, hab mich aber doch entschlossen, schon der Abwechslung beim Tauchen wegen, nunmal für 3 Wochen die Philippinen zu besuchen. M&M Freiflug mit Thai über Bangkok nach Manila ist bestätigt, Hotel in Manila (1 Nacht City State), Sikat-Transfer, Hotel in Sabang (2 Wo. Sabang Inn) und das Premiere in Angeles (5 Tage) sind gebucht. Urlaub soll eine Mischung aus Tauchen und relaxen sein, wobei auch das Nachtleben nicht zu kurz kommen soll. In Angeles ist noch eine Pinatubo-Tour sowie ein Ausflug nach Subic bzw. Iba geplant.
    Nach einigen Berichten hier im Forum bin ich nun doch etwas im Zweifel auch das richtige getan zu haben. Strände in Puerto Galera bzw. Sabang sollen so gut wie nicht mehr vorhanden sein, gefährliche Taxifahrten (vor allem alleine) usw.
    Vielleicht kann mir ja der eine oder andere meine Bedenken zerstreuen bzw. ein paar Tips geben bevor ich die ganze Sache wieder Richtung Phuket umbuche.
    Gruß an alle, übrigens tolles Forum.


    Hallo,


    deine Frage heisst Philippinen statt Phuket. Genau koenntest Du die Frage stellen Malaysia oder Indonesien statt Phuket. Sehr schwieriger Vergleich, der kaum zu beantworten ist.


    Phuket ist eine der Top-Touristenziele in Asien, wo es an nichts fehlt: Sei es gute Straende, tolle Hotels oder auch Unterhaltung. Entsprechend sind dort auch die Preise. Eine Alternative koennen die Philippinen sein. Ich denke, Du solltest Deinen geplanten Urlaub einfach mal durchziehen. Vielleicht kannst Du ja anschliessend ueber Deine Erfahrungen und den Unterschied zu Phuket hier mal posten.


    Gruss
    amor-1011

    Quote

    Originally posted by karlette
    Kann mir jemand Auskunft geben, ob es von Caticlan Sea Air oder Asian Spirit taeglich Fluege gibt nach Davao, oder muss ich erst nach Manila ?P


    Hallo karlette,


    SEAIR fliegt Davao generell nicht an.Schaue Dir doch mal die die Website von SEAIR an:
    http://flyseair.com/shortcuts/routemap.php.


    Asian Spirit fliegt dagegen Davao an, aber nur von Manila. D.h., Du muesstes zunaechst von Caticlan nach Manila und dann weiter nach Davao. http://www.asianspirit.com/destination.html.


    Gruss
    amor-1011

    Quote

    Originally posted by alha3
    Lohnt sich ein Daytrip von Manila zum Taal Vulkan? Wie lange muss man ungefähr für die Fahrzeit rechnen?
    Toby


    Hallo alha3,


    sofern das Wetter ok ist, lohnt sich immer ein Tagestrip zum Lake Vulcano. Für die ca. 70 km von Manila sollte man schon ca. 2 Stunden je nach Verkehr berücksichtigen.


    Es gibt dort direkt am Lake in Talisay eine nettes deutsches Resort "Flamingo Lake Resort", wo man sehr gut essen und übernachten kann.


    Website: http://www.flamingotaal.com


    In der Website ist auch beschrieben, wie man nach Talisay am Lake Vulcano kommen kann, ob mit Bus, Taxi oder eigenem Auto.


    Gruß
    amor-1011

    Hallo,


    Leitungswasser nehmen wir nur zum Kochen, Waschen einschliesslich Zähneputzen.


    Für Kaffee oder Tee oder halt nur zum Drinken verwenden wir " Purified Drinking Water", dass uns für 35 Peso pro 5 Gallon angeliefert wird.


    amor-1011

    Quote

    Originally posted by diver100



    das kann jeder freund oder nachbar genauso gut, dazu brauche ich keine behörde.


    Also ich denke, dass diese Anwesenheitsliste der Deutschen Botschaft garnicht so schlecht. Es ist ja niemand gezwungen sich dort eintragen zu lassen. Nur wenn man wirklich mal in einer Notsituationin RP
    ist, ist man vielleicht als Resident froh, dass die Dt. Botschaft verstaendigt werden kann.


    amor-1011

    Quote

    Originally posted by bach
    Es ist richtig, daß ich kürzlich mal wieder in Deutschland war.Und es hat mir dort durchaus
    nicht schlecht gefallen. Insbesondere bekommt mir das Klima(frische Luft) in D besser.
    Aber trotzdem bin ich nicht so weit, daß ich meine Zelte hier abbrechen wollte.


    Hallo bach,
    ich verbringe jaehrlich 1-2 Monate in D und ich kann sagen, dass ich mich in der Zeit auch wohlfuehle.
    In diesem Jahr war ich in D im Mai/Juni. Aber mein Lebensmittelpunkt sind die Philippinen und ich habe mir bisher keine Gedanken gehabt, hier alles aufzugeben. Ich wuerde sagen, wenn ich Gesund bleibe, werde ich bestimmt auch die naechsten Jahre in RP leben.


    Gruss
    amor-1011

    Quote

    Originally posted by diver100
    für die rentenbestätigung reicht es vollkommen, wenn man sich bescheinigen läßt, das man noch am leben ist. da muss man sich nicht bei denen registrieren lassen. außerdem, wenn man sich nicht komplett abmeldet in D, d. h. eine briefkastenadresse behält, kann man sich dies auch sparen.



    Fuer die RV reicht nicht nur die jaehrliche Bestaetigung fuer die Ueberweisung der Rente aus, sondern bei einem Wohnsitz im Ausland muss dieser auch nachgewiesen werden: Z.B. Wohnsitz in Manila, durch Eintragung des Wohnsitz im Reisepass durch die Botschaft. Doppelwohnsitz ist nicht. D.h.: Es ist nur ein Wohnsitz moeglich: Entweder in D oder z.B. auf den Philippinen, aber dass wurde ja schon in verschieden Threads diskutiert. [/quote]



    Quote

    Original von Benz
    Deine Anwesenheit in der RP teilst Du später der deutschen Botschaft in Manila mit, das hat mehrere Vorteile.
    Benz


    Quote

    Originally posted by diver100
    das ist mit sicherheit etwas, was ich nie machen werde.


    Nachtuerlich hat es Vorteile, wenn man auf den Philippinen seien Hauptwohnsitz hat, dass man in Anwesenheitsliste oder Residentliste bei der Deutschen Botschaft eingetragen ist, z.B. bei einem Unfall oder Krankheitsfall etc., damit naechste Angehoerige verstaendigt werden koennen.


    amor-1011

    Quote

    Originally posted by wildi
    Wir zahlen 739,- plus 144,- Gebühren je Erwachsenen und 495,- plus Gebühren für ein Kind mit Cathay, bei Kirschner.


    Und pro Round Trip: Frankfurt - Hongkong - Manila - Hongkong - Frankfurt mit Cathay Pacific gibt es noch 12.794 Miles in Economy Class. Bei 60.000 Miles oder 5 Flügen von Frankfurt nach Manila gibt es einen Freiflug nach Manila.


    amor-1011

    Quote

    Originally posted by alha3
    Das Discovery shores hat folgende rates
    Junior Suite $ 210++
    One Bedroom Suite $ 280++
    Two Bedroom Suite $ 350++


    Hallo alha3,
    nach meiner Kenntnis hat das Discovery Shores Resort and Spa in Borarcay, das im Febr. 07 eröffnet werden soll, seine Raten noch nicht veröffentlicht, jedenfalls sind sie aus der Website noch nicht zu entnehmen.
    Meine Frage ist: Wo kann man die o.a. Raten ersehen?


    Gruß
    amor-1011

    Quote

    Originally posted by glatze
    Hab gehört das die Philippine airlines 8 Großraumflugzeuge kaufen und dann auch wieder nach europa fliegen fliegen die dann auch nach frankfurt?
    wir haben vor 8 jahren geflogen damit und haben nur 800 mark bezahlt.


    Hallo,


    laut einem Bericht von Travel & Tourism in Manila Bulletin vom 02.01.07 plant Philippine Airlines (PAL) doch wieder nach Europa zu fliegen, wobei Destinationen bisher noch nicht genannt wurden.


    PAL hat im September 1998 die Flüge nach Europa eingestellt.


    amor-1011

    Quote

    Originally posted by Denisss
    Ich bin PADI Tauchlehrer und suche einen Job in der Naehe von Puerto Galera / Sabang.
    Fals jemand eine Idee hat, oder einen Job anbieten kann bitte bei mir melden.


    Scheinbar hast Du doch schon was im Auge, wenn Du Puerto Galera / Sabang erwähnst.
    Falls es dort nicht klappen sollte, solltest Du es mal in Cebu oder in Palawan versuchen, denn dort gibt es auch jede Menge Tauchbasen.

    Quote

    Originally posted by Ferrari
    Dengue-Fieber


    Das Dengue-Fieber ist eine in den Tropen weltweit verbreitete Virusinfektion mit mehreren Millionen jährlicher Erkrankungsfälle. Die Übertragung der Viren erfolgt durch die Stiche bestimmter Mückenarten und zwar der Aedes aegypti und der Aedes albopticus, der so genannten asiatischen Tigermoskitos.Bekämpfung der Mücken und zur Verhinderung von Mückenbissen....


    Hallo Ferrari,
    der Thread hier heisst eigentlich Sicherheit auf den Philippinen. Das Thema Denque-Fieber wurde bereits ausfuehrlich in dem Thread "Was tun bei Denque-Fieber" diskutiert, siehe letzter Beitrag vom 8.1.07.


    Gruss
    amor-1011

    Quote

    Originally posted by elferrari
    amor-1011: Hast du vielleicht persönliche Erfahrungen mit den Besitzern der Villa Wohlfahrt, oder kennst du jemand der schon mal da war und berichten kann??


    Hallo Elferrari,
    persönlich kenne ich die Besitzer nicht. Ich kann mich aber gerne umhoeren und Dir dann nähres mitteilen.


    Gruß
    amor-1011

    Quote

    Originally posted by elferrari
    Hat jemand in Manila Erfahrung mit der Unterkunft Villa Wohlfahrt..


    Hallo elferrai,
    Die Villa Wohlfahrt liegt im Süden Metro Manilas, in der Subdivsion BF Homes, welche zu Paranaque City gehört. Von dort kommt man am schnellstens über den Superhighway in ca. 30 bis 45 Minuten je nach Verkehrslage nach Makati oder zum Airport. Delphin Tours hat z.B. die Villa Wohlfahrt in ihrem Angebot.


    Gruß
    amor-1011

    Im Zusammenhang der 3 Terrorangriffe in General Santos, Kidapawan und Cotabato, bei denen bisher 7 Menschen getötet und mindestens 34 Personen verletzt worden sind, haben vier Staaten ihre Reisewarnung
    erneuert und zwar: Australien, Canada, Großbritannien und Neuseeland.
    Es wird gewarnt vor Reisen nach Mindanao, aber auch vor Gefahren generell in RP.
    Australien warnt seine Bürger auch Metro Manila und Cebu derzeit zu meiden.


    Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/topofthehour.aspx?StoryId=62443


    amor-1011

    Quote

    Originally posted by germanJoy


    Es spielt keine Rolle welches Jahr ich es gemacht hab. Mein Antwalt bis heute verlangt dieselbe Gebühren. Nichts hat geändert. Ich habe eine Schwester die es jetzt auch mitmacht. Bei ihr wird es ein bisschen mehr sein aber kein großer Unterschied.


    Hallo germanJoy,


    ich komme doch nochmals zurueck auf die Anwaltskosten fuer Dein Annulment. Du erwaehntest, dass Du
    nur P30,000 (Standardgebuehr P50,000) an Deinen Anwalt bezahlt haettest und er Dich von einem normalen Verfahren verschont haette.


    Meine Frage nun: Was meinst Du mit der Verschonung von einem normalen Verfahren?


    Ich bin bisher davon ausgegangen, dass grundsaetzlich Annulment-Verfahren nur vor einem phil. Family Court verhandelt werden muessen. War denn bei Deinem Annulment ein Gericht nicht beteiligt?


    Desweiteren wundern mich nach wie vor Deine Lawyer Fee fuer das Annulment von P30.000.
    Ich denke mal, es war moeglicherweise ein Freundschaftspreis. Die bekannten und grossen Law Firms in Manila wie Sycip oder ACCRA Law wuerden wahrscheinlich dankend ablehen, wenn man sie fragen wuerde, ob sie fuer P30,000 ein Annulment-Verfahren uebernehmen wollen. Klar, jeder phil Anwalt ist an Mandanten interessiert und bereit eine "package rate" zu akzeptieren. Aber ein Annulment fuer P30.000 kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Vielleicht war das mal die Kosten vor 15-20 Jahren.


    Es waere ja mal interessant zu erfahren, ob ein Member hier in Manila ein Annulment-Verfahren bereits hinter sich hat und was er tatsaechlich an Lawyer Fee fuer "filing fee, acceptance fee, professional fee, hearing fee" etc. letztendlich bezahlt hat.


    Gruss
    amor-1011

    Der im Dezember verschobene 12th Asian Summit hat heute in Cebu begonnen. Philippine National Police PNP wurde in Manila in Alarmbereitschaft versetzt, um neuralgische Punke wie Air- und Seaport sowie Bus Terminals, MRT, LRT etc. zu schützen, weil Anschläge und Demonstrationen befürchten werden. Das Gleiche wird in Cebu befürchtet.


    Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/topofthehour.aspx?StoryId=62294


    Speziell für den Asian Summit hat die phil. Regierung 16 neue BMW's anschaffen lassen, um die teilnehmenden ausländischen Regierungsvertreter während des Gipfels in Cebu auch gebührend
    zu befördern... Mal abwarten, wer anschließend mit diesen BMW's fahren darf...


    amor-1011

    Quote

    Originally posted by alha3
    Das Discovery Shores macht ahnscheinend im Feb auf..Weiss da jemand schon etwas drüber, die sollen recht günstige Startangebote haben.... Toby


    Das Discovery Shores Resort and Spa soll im Februar 2007 geöffnet werden, zumindest die "soft opening".
    Raten sind noch nicht veröffentlicht. Ich bin mir sicher, dass es Eröffnungsangebote geben wird.


    Vielleicht mal ab und zu die Website ansehen: http://www.discoveryshoresboracay.com


    Gruß
    amor-1011