Posts by sts

    ich wuesste nicht wen das interessiert,... aber wer gerne statistiken liesst…. mittlerweile hat sich auch vieles verändert ( seit Duterte )
    alles was älter ist wie 3 jahre ist schnee aus dem vorigen Jahrtausend...
    ein durchschnittsarbeiter verdient in den philippinen zwischen 5 und 10 euro am tag.


    Jobs/ listen im Internet ; gibt es schon, aber nicht so wie bei uns. es werden meistens auch nur Spezialisten oder fuers Ausland gesucht / beworben.


    Land und Leute:
    vielleicht schaust du dir bei YouTube mal was an , da gibt's doch 150 filme aus jeder Region.

    mein Stand vor mehr als 10 Jahren.


    Ich lasse alles so wies ist und würde auch keine steuern in ph anmelden und mit meinem einkommen von 20.000 Pesos im monat auch nicht hausieren gehen, ich kenne viele die das genau so machten und noch eine Null mehr verdienen als ich.
    mittlerweile fange ich nur kleine fliegen oder auch gar keine mehr. ich sage nur wenn, dann würde ich nix anmelden. es sei denn ich nehme direkt geld entgegen vor ort. ( regelmässig in großen mengen ) also kein hobby wie honig oder tomaten verkauf aus eigener produktion. da muss ich schon 20 rinderhälften pro monat zerlegen ,...

    Ein weg geht so gut wie nicht, du kannst auch nicht ohne weiteres einen Roller auf der Fähre mitnehmen, falls du s vorhast musst du den Vermieter befragen ob du es darfst.
    Preise zwischen 200 und 1000 php pro Tag je nach Ort und Dauer, sts

    Ich freue mich das es mal einer angepackt hat !!!!! Gratulation. Mit den 3 voelkern kannst du gut beginnen, bei 20 bis 30 gibts dann Ärger mit den Nachbarn ,,,? Mich Querdenker spaßeshalber interessieren auf welcher Insel du lebst und wo du die Bienen gekauft hast, auch per Pin mgl.


    Rasse
    Welche rasse haben den die auf der beefarm in bohol, sind doch auch größere Bienchen...

    Kann ich nicht bestaetigen in manila und cebu liegen die dinger frei aus ohne schalter. Haengt evtl mit dem klauen zusammen..
    jedes mal wenn ich z.b. im rewe bin in d liegt so ne aufgerissene verpackung rum.


    Selbst vor 15 jahren war dss schon so. Nur die ph gummis taugten damals nix. Preis war damals 5 php. Ohne gleitfilm. Und zu klein....

    Da ich vom öffentlichen Stromnetz.......


    Du willst also das Kabel Kappen ?
    Eine Solaranlage ist sehr speziell und auf den jeweiligen Verbrauch konzipiert, eine Klimaanlage kannst du damit nicht betreiben.(dauerhaft)
    Hier mal Pie und Daumen
    Licht 2 Platten 1 Batterie
    Licht und Fan 3 Platten 2 Batterien
    Licht Fan Kühlschrank 5 Platten und 3 bis 4 Batterien
    Du kannst allerdings ruhig noch größer bauen als schlechtwetterreserve.
    Ich würde es jetzt nicht so riesig machen denke 600 Ah kommt man schon ne Weile hin. Wenn’s nicht reicht kann man immer noch ein Teil zu kaufen.
    Kosten geschätzt bei 3000 Euro 5 Platten 4 Batterien Wechselrichter und Ladegerät, sicherungskasten Kabel und so weiter
    Nun werden hier die Spezialisten wieder auftauchen und sagen das ich ne vollmeise habe, und so was für 3000 nicht geht,
    Da bin ich schon mal gespannt drauf. PS eigenmontage setzt ich mal voraus.


    Falls du vielleicht mehrere kühlschränke hast oder pumpen und so weiter, dann würde ich’s trotzdem nicht größer machen mich aber nicht vom Stromnetz trennen.
    Um so kompfortabler um so teurer, es gibt auch Anlagen welche alleine umschalten bei brownout usw.


    Ps die kleine minianlage in meinem Avatar oder wie das heist versorgt einen Kühlschrank und Licht 24/7
    Ist gar keine Sonne an 5 darauf folgenden Tagen ist die Anlage Schach matt...das war 1 mal in 6 Jahren, aber ich denke mal in den Philippinen öfters,....vielleicht noch ein Windrad mit dazu ... ?(

    Der 24,te ist Weihnachten also bist du am 25, da. Und am 29. zurück...
    Gibt es dann nicht einen member der das bestellen kann ,... Weihnachten ist extrem schwierig , alles mit 4 Füße wird geschlachtet und die Preise gehen hoch.

    Ich hatte ja angekündigt im Oktober zu fliegen. Leider ist mir ein auftrag ausgefallen und ich muss den nun nachholen, aber das ist nicht der einzige grund, es wurde noch kein vorschlag von mir umgesetzt und deshalb sehe ich auch keine Notwendigkeit, ich lasse den dingen ihren lauf.



    es ist halt eine kalenderia oder wie es heist, es gehen täglich ca. 40 essen über den tresen ( meistens abholer ) wo man leider nur 5 Pesos pro essen verdient. die aussage von den betreibern ist halt: uns fehlt ein Chefkoch so wie du. -
    dies ist halt das eine, ein fehlendes Marketing das andere. es gibt guten Kaffee am morgen , philippinisches essen zu mittag, und nachmittags halo halo. das ist so der lauf der dinge, und meistens ist das lokal leer, das haben ja viele schon bestätigt. Da ich jetzt nicht die Möglichkeit habe bis April zu fliegen , wird wohl in 2019 der laden tot sein....ich weiss es nicht , sie müssen das selber managen.


    Sorry, aber ein lokal in Dubai als angestellter zu leiten, heisst noch nicht mit einem eigenen lokal erfolgreich zu sein...


    PS: man muss es ja nicht schlecht reden, ( eventuelle Kommentare dazu ) es läuft ja , aber nur unterstes mittelmass….


    sts

    DAs habe ich 2017 schon mal gehört wo ich dort war, essen war o.k. preise auch etwas teuer, obwohl was ist teuer 1 euro über durchschnitt....mein gott.
    mensch flor das wäre doch mal eine gelegenheit auch mal ein business zu starten...


    gruss aus Berlin
    STS

    Abenteuerspielplatz Philippinen, 2001 bis 2004 , danach kann ich nicht mehr mithalten weil ich meine frau kennen gelernt habe.
    sts


    Nur wenige können das, ich war wohl einer von 10.000 welche sich auch mal anders orientiert haben, die meisten machen doch 40 h Woche mit Weihnachtsgeld und 28 Tage Urlaub...


    Auf jeden fall saugeil. der lebensmittelpunkt ist seit 2009 wieder D.

    Habe in Deutschland nur drei richtig enge Freunde. Alle anderen sind Bekannte. Habe noch 7 Jahre bis zum Auswandern, bis dahin drei mal im Jahr auf den Philippinen, genug Zeit für einen Bekanntenkreis. Das reicht mir.


    Habe in Deutschland nur drei richtig enge Freunde. Alle anderen sind Bekannte. Habe noch 7 Jahre bis zum Auswandern, bis dahin drei mal im Jahr auf den Philippinen, genug Zeit für einen Bekanntenkreis. Das reicht mir.



    super :weia


    berndf . ganz genau, bester beitrag !

    Ich bin ehemaliger Expat.


    Hatte ein paar gute Deutsche als Freunde, mit einem bin ich noch im wöchentlichen emailkontakt, schon 10 Jahre lang.


    Ab und zu hilft er mir , wenn ich was wissen will oder Kleinigkeiten zu erledigen sind. Ansonsten ist es immer wieder schön zum Freitags Stammtisch zu gehen und die deutsche Sprache zu pflegen,



    bei meinem letzten Urlaub 2017 war ich auch da und habe sogar den leachim wieder getroffen. alles nette Leute da und keine idioten. Themen sehr neutral, wo bekomme ich dies oder jenes zu kaufen,


    Familie und so weiter. Freundliches Hallo, wenn mal einer kommt den man lange nicht gesehen hat. So was ist eigentlich ein Muss wenn ich im Ausland lebe. Von dem rest kann man sich ja fernhalten.


    Ansonsten ist die PH Familie immer um mich rund rum, und einige philippinische Freunde, welche auch Tennis spielten. Dann gibt's noch ein paar Nachbarn die absolut nett sind und wir uns immer


    freuen uns zu treffen, für einen kurzen talk, dann spreche ich philippinisch mit denen, wenn auch nicht perfekt. Mit der Familie geht es meistens sachlich zu dann sprechen wir englisch.



    weil mein Wortschatz nicht ganz reicht und es einfacher ist für mich.



    STS
    BERLIN

    Das ist eigentlich die beste idee die man haben kann einen netten deutschen zu finden, wo man sich im Fall der Fälle gegenseitig helfen kann.


    Besonders Papierkram mit der Botschaft etc.

    sts wenn das Gulasch einem Philippino wirklich schmecken soll, dann koch ein Adobo. :-)


    Oder mach daraus ein “Gulasch Adobo art”.


    wir wollen s mal bei goulasch belassen, sauerbraten aber auch sehr gut...



    kein adobo. nein um gottes willen nein, was ich gekocht habe vor 10 jahren war immer gut, nach ersten wagnissen eines Philippinos mit meinem Essen oder der Art zu kochen dauerte es 10 minuten bis man das wagnis wagte den löffel zum mund zu führen , dann war aber alles innerhalb nur 5 minuten aufgegessen...


    Aber: man kann ja abweichen , und aus der grundlage 2erlei machen. vieleicht ...



    PS das ist jetzt hier ein bisschen Marktforschung was ich betreibe, man solle es mir nicht übel nehmen....
    ich will ja was verkaufen, ob das was wird , steht eh in den Sternen....
    Kann mir noch jemand sagen wie das Fleisch vom Hals heisst ???

    Super fotos, nummer 3 schön eingekocht mit paar kartoffeln und sahne oben drauf , einfach lecker wies dreinschaut....


    ich habe mit reis serviert. vom rest noch ein risotto gemacht, das war sehr gut. der goulasch selber war mittelmässig, schon weil mir 1-2 sachen gefehlt haben zum kochen.


    Fleisch: was ist den nun das beste Rind, die wade hat mich nicht so umgehaun, vieleicht ist Hals die bessere Variandte ?


    das Fleisch sollte ja bissl fett sein. richtig tschechischer Ur Bier Goulasch ist ja immer 20 % Fett. mit semmelknödel die sosse ist halt geil wenn fett dabei,


    und die Frage: wie heist das Fleisch vom Hals in philippinisch denn ?



    ps: ich kann kochen, nur bin ich grade dabei eine leicht duplizierbares Goulash zu entwickeln , was dem einen oder anderem in den philippinen auch schmeckt.


    also es muss einem europäier schmecken und auch einem Pinoy.