Posts by hubertilg

    Ich habe über meine Tonnen Moskitonetz gespannt. Benutze nur für Toilette und zum Garten giessen.Auf dem Dach habe ich Solarschläuche verteilt für heiss Wasser zum abspülen und Bodenreinigung dgl.

    Hallo vielen Dank, da ein Bekannter vor 3 Jahren 3 Rennraeder nach PH mit Bens Balikbayan geschickt hat hat, pro Rad ca.100 EU bezahlt hat. Nach ca. 3 Monaten sind sie angekommen, jedoch musste er sie in Paranyaque abholen. Da wohnhaft in Nueva Vizcaya, noch einige Kosten dazugekommen sind. Wollte damit noch jemanden finden, der ähnliches erfahren hat. Inzwischen hat mir mein Balikbayananbieter mitgeteilt für 275 EU mein Bike vorort abzuholen und ins Haus in Bayombong zu liefern.Vielen Dank trotzdem für Deine hilfreichen Tips.

    Fahre 2 Landcruiser von 1966 und 1981, hatte noch nie Probleme mit Ersatzteilen, habe einen erfahrenen alteren Mechaniker, bisher habe ich immer vororts bekommen was ich brauchte, einmal was in Manila bestellt, war am anderen Tag hier. Mit neueren Fahrzeugen mit schon viel Elektrik schaut das etwas anders aus.Da muesste man schon eine Vertragswerkstatt aufsuchen.Mein 1966er wird z.Zt. total zerlegt und neu aufgebaut und lakiert. Kostenvorschlag 70.000 PHP

    Hallo fliege seit 3 Jahren ab Clark mit Emirates. Wohne in Nueva Vizcaya und da die Fluege erst abends sind, kann ich bequem mit dem Bus ohne Uebernachtung nach Dau fahren, dort gibt es verschiedene Verbindungen zum Flughafen. Habe an einer Bushaltestelle gelesen, dass Victoryliner Busverbindungen direkt zum Flughafen hat. Habe letzte Woche am Busterminal von Dau einen Bus gesehen der von Olongopo kam direkt zum Flughafen

    Durch ein Reisebuero hier habe ich einen Flug von Manila nach Iloilo gebucht fuer meine Frau und deren Schwester, habe dann festgestellt, das anstelle von meiner Frau mich als Fluggast eingetragen haben, der Flug ist bestaetigt und auch schon abgebucht ueber Kredidkart.Habe die Bestaetigung auch ueber email erhalten, schon 6 mails an Cebu geschrieben das Reisebuero hat mir schon die Haelfte von dem abgebuchten Preis zurueckbezahlt????Habe keine Idee mehr das Reisebuero betrete ich nicht mehr und ich frage mich das die mir bzw. meiner Frau die Haelfte vom bezaHLTE tICKET ERSTATTET HABEN????

    Was hier alles darueber dieses Thema geschrieben wurde??? Lebenshaltungskosten richtet sich nach den Beduerfnissen, dem Einkommen, nicht nach dem Land wo Du bist. Bin schon 20 Jahre hier auf den PH.Mit meiner Rente koennte ich in D. mir kein Auto leisten Steuer Versicherunng usw. Reperaturen sowieso nicht, neues Auto keine Frage, unter 20.000 EU kriegst Du keine gescheites. Fahre hier ein Toyota Landcruiser Modell1981, vor 10 Jahren fuer ca.7500 EU gekauft, daneben einen 1966e Landcruiser Fj40, zahle jahrlich fuer jedes Auto ca 100 EU Steuer und Versicherung, Oelwechsel, (6,5 l) Oelfilter, Kraftstofffilter Bremsencheck, abschmieren 16 Nippels an der Zahl) ca. 120 EU, das heist ungefaehr 200 EU monatlich fuer meine 2 Autos, der ander Lebensstil das Essen kann ich so gestalten, das ich mir einen guten Rotwein kaufen kann, inzwischen in den Supermarkten hier im Norden auch mit importprodukten versorgen kann.meine Stromkosten belaufen sich ca.35 Eu monatlich, habe einiges gespart mit Solarpanels,Internet 25 EU mit Fernsehanschluss, Das ist meine Antwort auf dieses Thema, schoenen Gruss von den Bergen

    Meine Frau war heute bei der Gemeinde Steuer fuers Haus und Grundstueck zu zahlen Haus 150% von ca. 800 auf ueber 2000, Grundstueck von ca. 400 auf ueber 800 (nur 150 qm)

    aber dieses Geld das die armen Auslaender hier in den Umlauf einbringen hilft doch mehr als was der philippinische Staat fuer seine Arme tut, und die OSW die im Ausland arbeiten tun ja auch was fuer Ihre Angehoerigen hier auf den PH. weil die wissen das der Staat auch nichts fuer die tut so wie in D.Hierauf den PH helfen sich die Familien gegenseitig, wo gibts das in D.?Kenne eine aeltere Frau in D.die hat jetzt 400 EU Rente damals waren es 800, Miete jetzt 200 Euro, der Sohn kommt 2 mal im Jahr mit seinem Merzedes vorbei, parkt aber weit weg bringt was zu Weihnachten und zum Geburtstag.Auf die Frage warum sie keine Sozialhilfe beantragt, war die Antwort, ich schaeme mich und vielleicht holen die was von meinem Sohn.Kein Einzelfall, habe 30 Jahre in D.in dem Gebiet (AOK Sozialamt, Arbeitsamt) einiges erlebt.Bin jetzt fast 20 Jahre hier und sehe jede Tag das Leben hier in allernaechster Naehe und life

    bei mir hat das 3 Monate gedauert, hatte damals bei der Bank reklamiert, dann musste ich Formular ausfuellen, usw. die Bankangestellten hatten keine Ahnung weil der Automat ja nicht der Bank gehoert.Nachdem ich damals das Geld holen wollte kam die Antwort transaktion beendet, kam aber kein Geld raus. Bin dann zu einer anderen Bank, dort erhielt ich die Antwort, dass ich mein taegliches limit von damals 20000 PHP schon erfuellt habe, am anderen Tag habe ich wieder Geld geholt aber von der anderen Bank. Mein Konto wurde damals aber belastetvon der 1. Bank, Habe mit meiner Bank in D. Kontakt aufgenommen, da musste ich die Angaben ueber die Transaktionen machen, hatte ja meine meine Ausdrucke dabei, da gibts ja den Nachweis an welchem Tag Stunde oder Minute die Transaktion stattgefunden hat.Habe noch alle Unterlagen ueber diesen Vorfall noch aufgehoben. Das war das 1. mal in 20 Jahren.Frueher konnte ich nach Abhebung beim ATM nach 10 Minuten feststellen das mein Konto mit dem abgehobenen Betrag belastet wird.Jetzt erst nach 3 Tagen??

    Ich bin seit 18 Jahren hier auf den PH. (Nordluzon) und besuche meine alte Heimat so alle 2 Jahre fuer 6 bis 8 Wochen,nach 1 Woche waere ich schon bereit wieder zurueckzufliegen.Wenn man die grantigen Gesichter sieht, die dich nicht mal anschauen, die rasanten Wetterumschwuenge 30 bis 15 Grad in 2 Tagen, die schlechten Verbindungen der oeffentlichen Verkehrsmittel (habe dort kein Auto) horrente Preise z.B. beim Baecker Broetchen fuer 30 Peso usw.da fahr ich lieber wieder mit Trycicle zum Markt und schau mir lieber das junge Gemuese an, die auch auf 2 Beinen rumlaufen.

    Wer spricht da von Erfolg?Peter hat was angesprochen und moechte hier was in die Wege bringen um hier ueber das Forum ein paar Infos zu erhalten.Peter PN

    Hallo Peter, in den Bussen werden auch Hunde Schweine und dgl. transportiert, habe auch gesehen wie 2 Gaense im Laderaum von Victoryliner verstaut wurden.Kann ja mal nachschauen, welche Art von Kaninchen die halten ev. auch Foto machen wenns Dich naeher interessiert und dann auf PN schicken.
    Gruss Werner

    Hallo hier in Bayombong (Nueva Vizcaya) gibt es eine Zuechterin hat verschiedene Sorten und liefert auch kuechenfertige Tiere.

    Nachdem ich monatlich die Rechnung ueber Email bekomme habe ich zurueckgeschrieben, dass ich den Vertrag nicht mehr verlaengern moechte. Die haben zwar geantwortet, dass sie meine Nachricht erhalten haben, jedoch nicht auf die Kuendigung reagiert. Daraufhin ist meine Frau 2 Monate vor Ablauf ins Buero gefahren um schriftlich zu kuendigen, daraufhin wurde ihr gesagt, dass sie 1 Tag vor Ablauf des Vertrages kommen soll. das hat sie auch gemacht und die letzte Rate bezahlt. Die Verbindung wurde dann auch eingestellt.Habe jetzt ueber meinen Fernsehanbieter fuer Fernseh und schnelleres Internet als pldt fuer 1600 php monatlich

    SFLU hatte, so wie das aussieht, mal eine Eisenbahn gehabt. Leider wurde diese, wie an vielen Orten der Welt, zu Gunsten des Autoverkehrs geopfert.


    War vor ein paar Jahren mit einem früheren Eisenbahner unterwegs um San Fernando auf den Spuren der früheren Bahnlinie.Da besteht noch ein Tunnel 2 Bahnhöfe Trassen und verschiedene Schienenreste