Posts by bernd f

    zitat :

    The incident in QC was instigated by a professional squatters organization.

    They give theatrical training to their members in order to exaggerate acts of the police when dispersing them. They use children as props also.

    Then of course they use social media immediately to broadcast their action.

    They want to be paid to leave. As simple as that.

    Why did they go near the mall and not the QC Hall which is just nearby. To show the disparity between rich and poor.

    zitat ende

    hast du dafür eine quelle dino ?

    Wenn die Leute in ein paar Tagen oder Wochen kein Geld und nichts zu Essen haben wird es vermehrt zu Überfällen und Einbrüchen kommen. Wenn es ums nackte Überleben geht sind die Menschen hier zu allem fähig.

    diese gefahr sehe ich mehr für ballungscentren , auf dem land wird generell familienübergreifende hilfe praktiziert werden . foreigner wird das vielleicht seltener , wenn überhaupt betreffen , in den news ist grade verkündet worden das sich die vebu - mayors auf willen von gwen garcia in cebu treffen um zu besprechen wie die verlängerung des lockdowns für den ganzen monat april und evtl mai durchgesetzt werden soll , dabei kommt sicher auch die donation frage zur sprache , haha

    in liloan gibt es seit letzter nacht ein lockdown für minors und menschen über 65 . die müssen wenns dringend wird zur barangay um sich eine permit für den einkauf oder den weg zur bank ausstellen zu lassen .

    selbstverständlich geben sie dir heute keine weil das goverment eine entsprechende vorlage noch nicht den barangays bereitgestellt hat . . .

    morgen ist samstag . . .

    sollten die menschen dann nächste woche diese permit von der barangay bekommen wird darauf hingewiesen daß diese nur für das district gültig ist , also hier in liloan bsp. weise , nicht mehr in cebu city . . . ist doch logisch , oder ? oder wie oder was ? :confused1

    Ich glaube dass wier heir

    erst am Anfang der Einschränkungen stehen.

    ich denke daß die einschränkungen für privatpersonen gerechtfertigt sein werden was die minimierung der epidemie angeht , darüber hinaus kann es nicht im sinne der politik sein die wirtschaft und kaufkraft lange auszubremsen , da würde niemand von profitieren , zu den möglichen politischen machtveränderungen äußer ich mich nicht

    Noch ein Tipp für alle, die tatsächlich willentlich dort bleiben wollen. Deckt euch mit so viel Cash ein wie ihr habt oder tragen könnt. Wenn der internationale Bankverkehr gestoppt wird, bekommt ihr sonst nichts mehr am Automaten! So etwas geht in Krisen ganz schnell...ein volles Konto in DACH nutzt euch dann nichts mehr

    ich denke mal das ist dein persönlicher beitrag zur panikmache !

    warten wir mal ab , denn ich behaupte mal daß der "internationale bankverkehr" nicht gestoppt wird .

    man kämpft nicht gegen ein land sondern gegen etwas noch unbekanntes , vieles spricht dafür daß es in ein paar monaten ein medikament geben wird .

    und auch in d. wie hier gibt es einen zenit und wenn man china als bsp. nimmt kann man sich die zeit ausrechnen bzw, zumindesten in etwa einschätzen .

    ich persönlich meine daß wenn man von einer reinen virenepedemie ausgeht dann gibts (wie in china) ein absehbares ende .

    sollte es eine politische epedemie sein nützt weder das abheben noch das aufheben :Augenbraue

    meine schwester hat vorhin ihre behauptung revidiert , es kann also verschickt werden .

    Nie wieder kaufe ich einen Tintenstrahl drucker schon gar nicht von cannon und schon ueberhautgarnicht einen 3 in 1 wo wenn der drucker kaputt ist man nicht mal mehr scannen kann....


    Wie verhält es sich mit Tintenstrahldruckern auf den Philippinen? Trocknen Dank Wärme oder trockener Klimaanlagen Luft genauso schnell ein oder die Luftfeuchtigkeit verhindert das?

    hatte von 2013 bis ca. 2017 einen canon 3 in 1 , der hatte keine probleme , gewerblich brauch ich den nicht sondern familiär muß oft kopiert und bildchen gedruckt werden damals hatte ich gleich einen vorrat an tinte mitbestellt , war als0 weniger das problem , erst als ich ihn über 1 jahr nicht mehr benutzte war er hinüber . . . nun , da es keine schulaufgaben mehr gibt ( ! ) muß des öfteren wieder als schulprojekt kopiert und gedruckt werden und das bedeutet entweder miese qualität in print und copyshops oder viel hin und her fahrerei für mich , daher mein gedanke wieder bei canon zu landen , tinte ist nicht teuer , im focus habe ich den ts 5050 bei amazon , der kostet mit 10 patronen 100,- euro , als extra nochmal 30 patronen für 40 , - euro . und da ich kein profi bin und den canon schon mal angeschlossen hatte erscheint mit das preiswerter und einfacher als hp oder epson 91BaIzLGpcL._AC_AA180_.jpg

    Ist Dir schonmal aufgefallen, dass es in Cebu diese grossn Einkaufszentren gibt.
    Gerüchteweise gibt es da auch Computerläden in denen... psssst.... sogar Drucker und Multifunktionsgeräte samt Tinte verkauft werden.

    Aber verrat es bloss nicht weiter....

    ach was . . . ehrlich ?

    Tintenstrahldrucker für den Hausgebrauch findest du hier überall inklusive der Tinten und Druckköpfe,

    auch 3 in 1 (drucken , kopieren , scannen) ?

    vor 2 jahren hatte ich mit meinem freund in bohol diskutiert der mit seinen lokalen druckern total unzufrieden ist , die halten laut seiner aussage nur etwas länger als die garantiezeit . .

    bin vielleicht nicht auf dem neuesten stand , habe mir vor einigen jahren problemlos 3 in 1 drucker nach cebu schicken lassen und nun wäre eigentlich wieder einer fällig , nun wird mir mitgeteilt daß bluetooth fähige sowie tintenpatronen nicht gestattet sind , weiß jemand aktuell mehr ?

    dass ich meine Heimat in mir trage, vergleiche, manchmal kritische bin und auch misstrauisch, ist doch ok. ich muss doch nicht mein bisheriges Leben in den Müll werfen nur weil ich Landesgrenze überschreite.

    ich hatte dich auch nicht angesprochen sondern es eher allgemein nach meinem persönlichen dafürhalten formuliert ,

    das du nun dein leben in den müll schieben mußt würde ich niemals erwarten , trage ruhig weiter und genieße :heilig