Iloilo City

  • Iloilo City ist die Hauptstadt der philippinischen Provinz Iloilo. Sie liegt an der Südküste der Insel Panay im westlichen Teil der Inselgruppe der Visayas.
    Western Visayas Region VI

    Iloilo City (Hiligaynon: Ciudad sang Iloilo; Filipino: Lungsod ng Iloilo) ist die Hauptstadt der philippinischen Provinz Iloilo. Sie liegt an der Südküste der Insel Panay im westlichen Teil der Inselgruppe der Visayas.


    Die Stadt, am gleichnamigen Fluss gelegen, hat 424.619 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010) auf einer Fläche von etwa 56 km² und besteht aus den sechs Stadtbezirken: Iloilo City Proper, Jaro, Molo, Mandurriao, La Paz und Arevalo. Politisch weiter unterteilt wird sie in zirka 180 Baranggays oder Ortsteile. Iloilo City wird häufig als das "Herz der Philippinen" oder auch "Prinzessin des Südens" genannt. Der Ballungsraum von Metro Iloilo (263.150 km²; 510.230 Einwohner) gehört zu den am dichtesten bevölkerten Großstädten der Philippinen. Iloilo City ist auch ein bedeutendes Kulturzentrum.


    • Aklan
    • Antique
    • Capiz
    • Guimaras
    • Iloilo
    • Negros Occidental


    1 Quelle


    https://de.wikipedia.org/wiki/Iloilo_City

Share