Posts by visaya

    Ist mir bei der BDO auch schon passiert. Die haben den minimalen Konto-Betrag ohne Mitteilung erhöht, worauf jeden Monat happige Gebühren fällig wurden. Da ich lange Zeit nicht mehr bei der Bank war, schrumpfte mein Guthaben praktisch auf Null.

    Nachdem sie mir nicht beweisen konnten, mich auf irgendeinen Weg über ihre Änderungen informiert zu haben (und somit die klaren Vorschriften der Zentralbank BSP ignorierten), wurde sämtliche Abzüge zurückgefahren, d.h. wieder gutgeschrieben.

    Abgesehen davon: alle Banken, die ich kenne, unterliegen mehr oder weniger den gleichen Gepflogenheiten.

    Falls du trotzdem wechseln willst: Security Bank macht bisher einen professionellen Eindruck auf mich.

    Ich denke wenn ich dann die Mindesteinlage von

    BDO ATM Savings Account: Php = 5000.-

    oder

    BDO ATM Passbook Account: Php = 10`000.-


    um Zins zu erhalten, nicht mehr auf meinem Konto habe, frage ich mich für was denn ein Konto. Dann habe ich meine Pesos lieber zu Hause unter meinem Kopfkissen, da habe ich auch keinen Zins, aber zumindest keine Gebühren.


    BDO


    Visaya

    Kann mir nur vorstellen, dass du zu wenig Geld auf deinem Konto hattest. Habe auch ein BDO Konto und habe immer Zins erhalten. Keine Konto Schliessung des Kontos

    Visaya

    Meine Erfahrung bezüglich Rücksichtslosigkeit im Strassen Verkehr ist zwei geteilt.

    Kein Mensch, keine Behörde, keine Kirche macht etwas dagegen!

    Philippines, forever a 3rd world country!


    :Bye

    Hi Flor


    Genau auf den Punkt gebracht. Darum werden die Philippinen auch nie weiter kommen, so lange die Schule als

    "Zwang" angeschaut wird, ist da ein radikales Umdenken gefordert.


    Es gäbe hier noch viele andere Punkte aufzuzählen. Das wäre aber OT.


    Visaya

    Hätte deine Frau von Anfang an gesagt "we want to share that" hätten sie euch auch 2 Teller mit Löffeln gebracht. Schon einige male im Why Not erlebt.


    Natürlich ist die Denkweise der Filipinas nicht gerade von Logic gekrönt, aber das weis man ja wenn man auf den Phils ist.


    Visaya

    also, ich war gestern bei meiner hiesigen Immigration.

    Dort hat man mir bestaetigt, dass die Immiofficers angehalten sind nach illegalen "Touristen" Ausschau zu halten. D.h. v.a. Leute, die hier als Tourist leben, aber unerlaubterweise arbeiten. Da habe ich wohl ins Beuteschema gepasst...staendig im Land, zu jung um als Rentner durchzugehen, keine Arbeitsgenehmigung.

    Da haben wir vermutlich den Grund, weil die Officers danach fragen und einem ein anderes Visa aufschwatzen wollen.


    Meine Kumpels sind alle im AHV Alter und daher vermutlich keine Probleme.


    Visaya

    Also ich kenne einige Schweizer hier in Dumaguete die leben schon weit mehr als 20 Jahren hier immer mit dem Touristen Visa. Gehen einmal pro Jahr in die Schweiz. Gerade gestern wieder einen getroffen im Why Not, der kam am Freitag in Manila an. Kein Problem, keine Fragen, Stempel in den Pass und gut ist.


    Weiss nicht, was das wieder für eine Schikane ist.


    Visaya

    Ich hoffe, dass wenigstens dieser hält, sonst sieht's mit dem Anschlussflug nach Europa schlecht aus....

    HI Pampi


    Hoffe das es klappt für dich. Für mich wäre dies auch ärgerlich, da ich immer ein Schnäppchenpreis für den Europa Flug buche. Buche aber auch den Flug DGT - MNL auch immer einen Tag früher.


    Ich mache es immer so, dass ich DGT - MNL mit PAL fliege und umgekehrt mit Cebu. Eine Garantie habe ich natürlich auch nicht, aber das Gewissen ist etwas mehr beruhigt.


    In diesem Sinne guten Flug nach Europa.


    Visaya

    Dumaguete , da hat unser Appartement Besitzer ( Österreicher ) diverse Business am laufen , einige verpachtet und einige verwaltet er noch selber .


    Aber Frage , vielleicht kennst Du einen mir früheren Bekannten ? Habe früher ab und zu ein Bier mit ihm getrunken und geplaudert , wir Beide fuhren früher LKW .


    Er ist Schweizer heißt Hans Meier , war viele Jahre bevor Boracay berühmt wurde dort wohnhaft , als der Rummel begann hat er alles verkauft und ist nach Dumaguete gezogen , ist jetzt dann sicher gegen die 65 bis 70 Jahre jung , glaub das er ab und zu im Why not verkehrt oder verkehrt hat .

    Treffe ihn fast jeden Montag abends im Why Not. Ist ein guter Kumpel.


    Visaya

    jollibee


    Ich denke bei CP wirst du keine Möglichkeit haben, Wenn sie keinen Flug haben an diesem Tag, dann haben sie keinen. Ist mir übrigens auch passiert bei CP. Ich habe dann den "full travel fund" beantragt und meine Daten etwas geschoben. Hatte auch noch kein Hotel gebucht. Wurde dann auch tatsächlich zurück erstattet. Aber es dauerte schon ca. 130 Tage.


    In deinem Fall sieht es ein wenig anders aus. Ich würde auch den "full travel fund" beantragen und dann bei PAL schauen ob du einen Flug bekommst. Ist halt vermutlich etwas teurer. Aber noch immer besser als das Hotel sausen zu lassen.


    Vielleicht hat jemand noch eine bessere Idee.


    Visaya


    Da kommt ja richtiges Ölsardinen Feeling auf. :yupi


    Diese Aussage "Die meisten Passagiere sehen neu gestaltete 777 als Verbesserung an" ist für mich nicht recht nachvollziehbar.


    Zum Glück betrifft mich das nicht. Ich gönne mir die Business Class. (Aber nicht bei CX) Man gönnt sich ja sonst nichts. :D


    Visaya

    Heute Morgen früh hat mich gerade ein Kollege, der auch oft in Dumaguete ist (Zur Zeit aber in der Schweiz) angeschrieben, ob wir hier mehr wissen über Martin vom Gie-Gie's. Er kennt ihn anscheinend persönlich hat auch schon mit ihm gesprochen. Er war auch schon 3 - 4 mal dort. Habe ihm dann geschrieben, dass er im Silliman Mediacal Center ist. Mehr wissen wir leider auch nicht.


    Hoffe es geht ihm bald wieder besser.


    Visaya