Posts by dino

    Sorry da ist wohl der Text nicht mitgekommen :D

    Sie müssen sehr lange auf die Ergebnisse warten.. der Test wurde am 8.5 gemacht. Bis jetzt darf noch niemand die Unterkunft verlassen. Es bleibt spannend

    Die Tests wurden doch an dem Tag direkt im T1 und in T2 gemacht worden. Da sind über 700 Paxe angekommen. Da kommt es natürlich zu Engpässen.

    Ab spätestens August gibt es wieder auch touristische Flugreisen in die Philippinen!

    Kaffeesatzlesen?


    Lass jetzt erst einmal die GCQ in Manila ausrufen!


    Ferner sind alle Flughäfen der Philippinen für internationale Flüge gesperrt. Man darf nur in Manila landen wenn man international mit Passagieren kommt!


    Ferner warten noch 20,000 OFW die nach Hause wollen/sollen/müssen. Aber es gibt keine Quarantäne Facilities, die frei sind!


    Ich wäre froh wenn es kommen würde aber ich sehe das noch nicht. Mein Packet mit Kaffeesatz hat das noch nicht drinnen.

    Wobei ich davon ausgehe, dass man diese nicht bekommt - richtig?

    Muss man am Flughafen klären

    Also stranden alle zurückkommenden Filipinos in Manila?

    Ich geh nicht davon aus, dass es viele sind, die ein eigenes Schiff oder ein eigenes Flugzeug besitzen.


    Wie bitte wird das bewältigt?

    Ich meine, es kommen ja mehrere hunderttausend OFWs zurück. :denken

    Das wird über das Quarantäne Centrum erledigt da sie ja offizielle OFWs sind

    Wenn ich das richtig mitbekommen habe, dann war doch mal die Rede von einem Schnelltest und ein Resultat-Abwarten von zwei bis vier Tagen.

    Diese Zeit müsse man dann in einem Quarantänegebäude oder in einem geprüften Hotel verbringen.


    Oder war das nur eine Idee, die nie umgesetzt wurde.

    Das läuft noch nicht richtig rund. Ja wenn man in ein Quarantäne Hotel geht muss man selbst bezahlen. Die Ergebnisse lassen auf sich warten. Es ist aber auch so, dass nur sehr wenige Return Residence ankommen. 99% sind returning OFW!

    Darf ein Filipino an keinem anderen Ort auf den Philippinen einreisen? (Es gibt ja auch die Möglichkeit mit einem Frachtschiff zu reisen.)

    Nein, außer mit Genehmigung der IATF

    Gibt es keine Möglichkeit, analog anderen Ländern, sich zu Hause in Isolation zu begeben?

    Nir mit Genehmigung der IATF

    Wie kfahrzeugommen die Filipinos, welche nicht auf der Insel Luzon leben, auf ihre jeweilige Insel?

    Privates

    Weiss jemand, ob schon eine Lockerung dieser Massnahmen in Sicht ist.

    Kaffeesatzlesen!

    Und wer schon darüber mal nachdenkt zu reisen, der sollte sich diesen Bericht durchlesen:


    Flying from Scotland to Hong Kong in a pandemic – it’s air travel but not as we know it


    Das "Futter" gibts abgepackt in Plastik

    37b8c196-98e7-11ea-96ff-7aff439fc3be_972x_162217.jpg



    Keine 50 Paxe auf einer B787-9

    38db5c50-98e7-11ea-96ff-7aff439fc3be_972x_162217.jpg


    Und dann 8 Stunden in Asia World Expo auf das Coronabeerus Ergebnis warten!

    337a97a8-98e7-11ea-96ff-7aff439fc3be_972x_162217.jpg


    Und dann das "Stay Home Safe" Armband an, dass einen auf Schritt und Tritt verfolgt!

    36dc1610-98e7-11ea-96ff-7aff439fc3be_972x_162217.jpg


    Bei diesen Bildern kommt mir eigentlich das Grausen!

    Das sind 2 paar Schuhe!


    Damit wird Geld gemacht und dann werden bei Bedarf noch ein paar Leute in der Economy mitgenommen bzw. einfach ein bisschen Cargo auf die Sitze gepackt, eine Sektion abgetrennt und dann werden es noch weniger Economy Reisende.

    Du sprichst hier von Cargo auf den Sitzen und nicht von den Combi Flugzeugen, die vorne Sitze haben und hinten Cargo. Das waren volle Cargo Compartments, die nie Sitze drinnen hatten.


    LH war eine der Airline, die solche Maschinen operiert haben!


    PIA? Wer ist das? Pakistan International Airlines? Die hatten 2 x B747-200B als Combi. Die flogen aber auch diese B747-200 manchmal mit 5 Triebwerken!

    1070943.jpg?v=v40

    Wie auch andere Airlines wie QANTAS etc.


    Das war fuer den Ferry von Triebwerken zur Überholung gedacht.


    Zurueck aber zu den Combi Fliegern.


    Mit der Einführung der 18g Regel für Sitze und Frachttrennwände, mussten die EASA Flieger diese Flieger verkaufen. Als dann die FAA auch die 18g Regel einführte, wurden diese Maschinen dann komplett auf Fracht umgerüstet,


    So viel wie ich weiss, gibt es heutzutage KEINE Kombi Maschine mehr und wie schon gesagt, es gibt.


    Und Luftpost Säcke auf den Sitzen gab es schon vor langer langer Zeit als die Lufthansa noch damals die Post der deutsch Post flog in den 70ziger und 80ziger Jahre. Aber es gab und gibt noch keinen kombinierten Passagierflug mit Cargo auf den Sitzen. Das sind "Fake News" würde McDonald Dumb sagen.

    Damit wird Geld gemacht und dann werden bei Bedarf noch ein paar Leute in der Economy mitgenommen bzw. einfach ein bisschen Cargo auf die Sitze gepackt, eine Sektion abgetrennt und dann werden es noch weniger Economy Reisende.

    So ein Schmarrn!


    Z.Zt. darf ein Flug nur Cargo auf den Sitzen mitnehmen wenn KEINE Paxe an Board sind.


    Allerdings gibt es auf dem Papier Entwicklungen für kombinierte Lösungen wo Volume Cargo - nicht Gewichts Cargo - in speziellen, dafür gebauten Sitzen, mitnehmen kann.


    Nur in der Luftfahrt brauchen solche Sitze einen langen Certification Process und Flugzeugsitze müssen 18g Beschleunigung aushalten bevor sie brechen!

    so ist es leider...deshalb wird man vermutlich noch längere Zeit mit einem Urlaub dort warten müssen

    Das wird wohl so sein!

    the use of such certificates may therefore not be effective in containing transmission risks. However, we believe that immunity passports could play an important role in further facilitating the restart of air travel.

    Genau das wurde heute wieder in einem Online Meeting besprochen. Es war sogar die Rede von einem Chip mit Gesundheitsdaten! BID und DOH/BoQ haben da schon Ideen, die eigentlich durch die Bank auf chinesische Informations Technology aufgebaut sind.

    U.a. deshalb ist ein Immunitätspass in Deutschland so umstritten. Wenn die Philippinen auf die Vorlage eines solchen Immunitätspass bestehen würden, dann könnten Deutsche nur unter erschwerden Bedingungen einreisen. Für Chinesen, Koreaner usw. ist ein Immunitätspass eher weniger problematisch.

    Genauso ist es denn diese Laender haben weniger Vorgaben beim Datenschutz!

    Das die Wirtschaft der Philippinen nach 2 1/2 Monaten im Lockdown am Boden liegt kann Jeder sehen. Dass 27,000 OFWs - meistens Seeleute von cruise Liners - bereits zurück gekommen sind war zu erwarten,


    Dass aber noch 15,000 OFW erwartet werden, das scheint die Regierung vergessen zu haben und sie hat Schwierigkeiten sie zu untersuchen und in Quarantäne zu schicken. Es gibt keinen Platz mehr.


    Noch schlimmer ist aber, dass mindestens dann 42,000 Familien kein Einkommen mehr haben! Hinzu kommen die vielen Tagelöhner in den Philippinen, die auf der Basis No Work No Pay bezahlt werden.


    Mal sehen wie das Land hier durchkommen will in Zukunft!


    42K returning OFWs may overwhelm quarantine facilities — Galvez

    Overseas call maybe?


    Das problem ist generell, dass zu viele Leute Dinge posten und dann Rumors reinsetzen, so wie der angebliche Flug.


    Wie alle wissen, ist das Rückholprogramm des AA abgeschlossen, somit keine Sweeper Flüge mehr

    Was hast Du heute am Morgen geraucht oder getrunken? Oder ist wirklich der Coronabeerus eine Krankheit des Gehirns?


    Schau mal wo was steht:


    Deutsche Botschaft Manila

    Facebook DBM

    Das ist nur von deutscher Seite. Jedes Land hat noch seine eigenen Einreisebestimmungen.


    Um ehrlich zu sein: Mir geht die momentane Situation auch ganz schön an die Eier! Aber was kann man machen? Nix!


    Trotz Coronabeerus und Reisebeschränkungen erweitern wir unsere Standorte in Asien. Gerade gestern haben wir eine weitere Station aufgemacht!


    Alles über Videokonferenzen, emails und tausende von WhatsApp messages und vielen Anrufen.


    Wir benutzen die Zeit um für das "Neue Normal" noch stärker dazustehen als vorher!


    Mit der Mut zur Lücke geht Alles!

    Wenn ich mir ansehe, wie die Philippinen international in der Bewertung stehen mit der Bekaempfung des Coronabeerus dann sehe ich mit Touristen sehr dunkel schwarz! Denn dann kannst Du vielleicht reinkommen aber Du wirst dann nirgends mehr sonst reinkommen.


    Mit der Panik, die die Länder mit Einreisebestimmungen haben, wird das schwer werden ohne Impfung oder Coronabeerus ID und Schnelltest im Land nach den Philippinen!


    Philippines Dead Last in List of Safest Countries To Be In During the Coronavirus Pandemic


    Quote

    "The Safety and Risk Rankings take into account protection from COVID infection, mortality and negative patient outcomes, metrics on quarantining and infection monitoring, detection, and management, and safety and stability in the broadest sense, including protection from extreme negative outcomes as a result of the pandemic beyond health," she added.