Posts by Paradiser

    ja das ist ein Vorteil der Pinays dass sie gut englisch sprechen


    man sollte halt nie vergessen dass in Asien die Familienbindung meist stärker als in Europa ist, das heisst man heiratet die Familie in manchen Fällen mit


    Über die Kandidatin wissen wir jetzt nicht viel ausser dass ihre Mama OFW ist und dass sie studiert


    ist ja beides zunächst mal positiv, zumindest ist nicht eine der 'sitting pretty'


    Und wenn sie jetzt auch eine gute Beziehung zum Vater hat denke ich ist es nicht schlecht, Mädels die ihren Papa lieben lieben dann auch ihren Mann wenn die Westentaschenpsychologie stimmt

    und die Frage ob man sich in Malaysia oder Marokko treffen kann kann ich auch nicht beantworten


    Ich vermute da gelten die gleichen Reiseeinschränkungen


    wir haben es übrigens so gemacht, in North Mondanao getroffen, kennen- und liebengelernt, da lange geurlaubt und dann zusammen ausgereist, zunächst nach Thailand was damals kein Problem war und dann weiter


    um die halbe welt gejettet bis wir dann ein Schengen Visum hatten was nicht einfach war und grosses Glück


    es gibt übrigens in Northern Mindanao Abu Sayaf wenn auch eher selten


    Als wir in Carmen am Strand spazieren waren berichtete uns ein Engländer der da ein Hotel hat vom Überfall 2016 oder so


    Die Gruppe der Abus (30 grösstenteils Leute whrscheinlich aus den Bergen) hatte einfach die Strasse vor der Pension abgeriegelt, dann ist der Anführer mit zwei Mann rein und hat Geld verlangt


    Der Engländer konnte sich mit ihm verständlich machen und kam dann mit 1000 Peso spende davon zumal er eher ärmlich wirkt und keine Touristen da waren


    selber als wir dort waren wurde ein Polizist in Hörweite von uns erschossen warum auch immer


    und meine Holde bemerkte dass im Nachbarzimmer ein Abu Sayaf untergebracht war den sie kannte weil er Nachbar war worauf wir dann leider abreisten, ich hab auf sie gehört


    Dessen Mutter ist mit seiner Karriere als Abu nicht zufrieden, zumal aus christlicher Familie


    also Northern Mindanao kann auch Überraschungen bieten


    kann mich noch erinnern dass ich an manche Stellen fahren durfte an andere in den Bergen wieder nicht weil da maute oder sonstwas sich herumtrieben


    durch den Fischhandel vom Papa und den Schuhhandel der Brüder meiner lieben gab es lokale Ortskenntnisse auf die zugegriffen werden konnte

    wie ist die Lage in Corona?


    Wenn einer als Deutscher per philippinischer Geburtsurkunde nachweisen kann dass er Vater eines in den Philippinen lebenden philippinischen Kindes ist, darf er dann auf die Philippinen einreisen?


    Weiss das einer?

    mit vielen Americanos im Internet rumflirten und sich Geld schicken lassen


    klappt öfters, da gab es eine die es über Jahre geschafft hat dadurch 3 Kinder vom Filipino und sich durchfüttern sowie Haus bezahlen zu lassen

    mach doch mal Fotos und stell sie rein hier!


    Oder gibt es einen Verkaufsfaden hier im Forum?


    wenn nicht wäre es doch ganz praktisch einen einzurichten


    Vielleicht je einen Verkaufsfaden für Sachen und Grundstücke auf den Philippinen und einen für Sachen und Immos in Deutschland

    Nur zur Info, wir sind seit über einem Jahr schon in Deutschland


    Weil bei der Selbstständigkeit der philippinischen Familie und auch meiner Freundin ein Visum durch die deutsche Botschaft wegen mangelnder Rückkehrwilligkeit eher unwahrscheinlich war hatten wir über einen brasilianischen Rechtsanwalt mit guten Verbindungen ein südeuropäisches Visum erhalten


    Zunächst sind wir nach Bangkok ausgereist


    Danach hat es viele Flugtickets und 1000€ für den Rechtsanwalt gekostet aber geklappt


    wegen meiner anerkannten Behinderung wurde meine Freundin als 'Nurse' als Begleitung zugelassen


    War auch ein Riesen Glück und ich weiss nicht ob das jetzt noch gehen würde deswegen will ich nichts genaueres sagen


    Nur soviel, über Hongkong hätte zulange gedauert weil ich schnell in medizinische Behandlung musste


    kann nur jedem empfehlen zu beten dass es klappt und dann tun sich manchmal Türen auf


    Für mich ist es ein Riesenglück dass wir zusammen nach Deutschland konnten, jetzt geht es mir auch gesundheitlich viel besser


    Gott sei Dank!!!


    und bald sind wir zu dritt

    die Strafen in Asien sind sehr hart


    ein deutscher Bekannter um die Ecke von mir war ein Jahr in Davao im Knast wegen 10 oder 20g Marijuana, kein Spass so etwas


    Vielleicht kennt ihn einer


    So etwas also ohne Verkaufsabsicht lässt man in den meisten Bundesländern der BRD unverfolgt und das finde ich richtig


    Die Polizei soll sich lieber um richtige Kriminelle wie Gewalttäter kümmern als um Kiffer


    Die Methkonsumenten hingegen sind arme Schweine


    Dass da gegen die Dealer vorgegangen wird kann ich verstehen


    Andererseits denke ich dass Aufklärung über die Wirkmechanismen der diversen Drogen beispielsweise in den Schulen mehr bringen würde als diese rigorose Strafverfolgung

    ich würde mir auf den Phils ein Produkthaftungsgesetz wie in Deutschland wünschen, das heisst wenn die Händler Schrott verkaufen müssen sie ihn bei voller Geldrückgabe wieder zurücknehmen wenn es vor 2 Jahren kaputt geht oder auf ihre Kosten reparieren


    (Schuhe 6 Monate?)


    Gibt es solche Bestrebungen schon auf den Phils?


    Sollte man das mal dem Präsi vorschlagen?


    wenn ja wie macht man so Vorschläge?


    es kann doch nicht angehen (wie sogar bei den Simpsons erwähnt) dass man auf die Phils jeden Schrott verkaufen darf weil es da keinen Verbraucherschutz gibt

    Oder ist das illegal?


    Hat einer zufällig eine Idee wo es Balut, also angebruetete Enteneier in DACH gibt?


    Befruchtete Enteneier gibt es bei Ebay Kleinanzeigen aber ist halt aufwendig die selber anzubrueten, weiss auch nicht wie das geht, bin ja keine Ente...


    Versand wäre ideal wenn die überhaupt so lange halten

    ehrlich gesagt habe ich auch schon daran gedacht ein paar Reptilien vor dem Kochtopf zu retten und sie stattdessen lieber nach Europa zu schmuggeln


    Wenn es nicht illegal wäre hätte ich mir da Pläne gemacht


    Weil da könnten die Schlangen und Echsen wenigstens noch eine Weile leben, haben also mehr davon als als Adobo im Magen von irgendeinem Pinoy zu landen


    Gibt es irgendeinen Paragrafen der den Import von lebendigem Schlachtvieh erlaubt?

    Andere hätten angesichts des Ärgers den das abgelehnte Visum macht in Versuchung kommen können das Angebot der VfS Dame anzunehmen


    Zum Beispiel 'Gut ich zahle das Doppelte wie verlangt aber erst wenn das Visum im Pass ist'


    'Geld hinterlegt beim Notar XY oder so'


    Oder ihr das Geld geben und sie solange als Geisel festhalten bis ihre Kollegin mit dem Visum im Pass am nächsten Tag kommt


    Ist es eine Straftat so ein Angebot anzunehmen?


    Andererseits kann ich mir nicht vorstellen dass die deutsche Botschaft sich auf so einen Handel mit einem Agenten einlassen dürfte, die deutscche Botschaft hat den Ruf sehr streng und nicht bestechlich zu sein


    Soll zwar in Botschaften anderer südeuropäischer Ländern möglich sein etwas nachzuhelfen was ich gehört habe aber nur Gerüchte, nichts konkretes


    Aber vieleicht ist es auch gut so, jetzt hast Du noch die Chance eine Frau ohne Kinder kennenzulernen und nach Deutschland zu bringen anstatt Dich immer um ein Kind eines anderen kümmern zu dürfen


    Aber vielleicht tut das Dir ja auch gut, gleich eine Familie zu haben und irgendwann Papa sein zu dürfen, dan würde ich es einfach nochmal versuchen, diesmal ohne VfS Global die ja soviel ich weiss nur eine Agentur sind, entscheiden tut die Botschaft weil die erteilt das Visum!


    Die Wege des Herrn sind manchmal unerforschlich und die Botschaft gibt dem das Visum dem sie will


    Ein Allgemeinrezept gibt es glaube ich wirklich nicht, selbst reiche Philippinas werden manchmal abgelehnt


    Es gibt ein paar Tricks aber die klappen auch nur bei manchen


    Bei meiner damals von mir frühschwangeren Freundin wurde das Visum auch wegen mangelnder Rückkehrwilligkeit abgelehnt und die Beziehung ist dann zerbrochen weil wir nicht zusammen waren und ich nach Deutschand zurück musste


    Die Beziehung war allerdings nie so liebevoll wie sie hätte sein können, irgendwie passte es nicht mehr als ich wieder zurück war und ich habe jetzt erfahren dass die Mutter meiner Tochter die ganze Zeit auch während sie schwanger war einen Freund hatte mit dem sie auch verkehrt hatte wenn ich arbeitsbedingt in Deutschland war


    Jetzt habe ich eine superliebe Philippina mit der es viel besser ist


    klar vermisse ich meine Tochter aber was will man machen?


    Die Visumpflicht besteht halt noch wenn man sich nicht gerade ein Kopftuch umbinden, Pass wegwerfen und einen auf Merkelgast machen will


    Es kann also auch besser werden und wenn die Botschaft ablehnt kann es auch einen Grund haben


    Den nur die Götter wissen wer Visum bekommt und wer nicht


    Ansonsten immer wieder versuchen


    Und wähle gut aus wen Du zu Dir holen willst!

    also mit Aircon brauchst Du schon mindestens 50 Quadratmeter Dachfläche, da drauf dann 30 qm Solar kann für grob 4 KWp, also 4 Kilowattstunden Maximalleistung wenn die Sonne gut ballert


    und wenn Du das ganze mit Netzanschluss also ohne die wesentlich teureren Batterien betreiben willst kostet die Anschaffung auch viel weniger zum Beispiel eine Plugin Solaranlage die tagsüber den Stromzähler stehen lässt oder bei alten Zählern sogar rückwärtslaufen lässt und gut Geld sparen hilft


    Vor allem wenn Du die Verbraucher tags bei Sonnenschein laufen lässt


    Gibt es mittlerweile einige Anbieter in den Städten die Solarmodule, Wechselrichter usw verkaufen