Posts by Arthur

    In den Städten gibt meistens eine kostenlose Müllabfuhr und da knistert nichts in der Nacht.Ja auf dem Land brennt schon mal ein Plastikfeuerchen aber auch das lässt nach.

    Die dauernden Plastikfeuerchen sind einer der Gründe, warum wir von Lapu-Lapu City weggezogen sind. Die Luftverschmutzung war nicht mehr auszuhalten und wurde immer schlimmer. Der Barangay-Truck hat jeden Tag den Müll abgeholt, aber die Leute haben das Plastik lieber verbrannt.

    Es gibt ein Gesetz

    Wer hat das Sagen? PAL oder Morente von der BI? Glaub daran. Hoffe nicht du versuchst ein zu reisen ohne Visa.

    Nein PAL sagt gar nichts anderes aus. Jemand mit 13a konnte schon immer einreisen.
    Balikbayan in Begleitung der phil Ehefrau auch.
    Bis jetzt wurde eben akzeptiert, dass mit dem Beweis das du verheiratet bist, auch reingelassen wurdest. Dies geht jetzt nicht mehr.
    Oder koenntest du mich aufklaeren wo etwas anderes steht bei der PAL Info?

    Philippines Airlines hat einen "Guide on arrival and quarantine procedures" online gestellt, mit Update-Datum von heue (11.08.)


    https://www.philippineairlines…/covid-19/arrivingintheph


    Außerdem werden für alle nach IATF Memorandum #60 vom Einreise-Verbot ausgenommenen Personengruppen die "Documentary and other requirements" benannt. Von einem neuen Visa ist hier plötzlich nicht mehr die Rede, sondern es wird z.B. im Fall "foreign parent of a minor filipino citizen" verlangt, dass "proof of citizenship of the filipino minor" vorgelegt wird, also original oder beglaubigte Geburtsurkunde des in den Philippinen geborenen Kindes. Wichtig: Die Vaterschaftsanerkennung auf Seite 2 der Geburtsurkunde muss beurkundet sein; ansonsten bedarf es sicher noch zusätzlicher Dokumente, um die Vaterschaft zu belegen.

    Da liegst du falsch. Hier vom 8. August die Pressemitteilung im Anhang.

    Morente pointed out that prior to the issuance of said IATF-EID resolution, non-visa required foreign nationals married to Filipinos were indeed allowed to enter the country upon presentation of their marriage certificates and other proof of their matrimonial relationship."But that is no longer the case with the issuance of this latest IATF-EID resolution . Foreign spouses of Filipinos must now secure entry visas from our Consulates abroad before traveling to the Philippines.Otherwise, they will be denied entry by our immigration officers and sent back to their ports of origin," Morente warned.

    Lieber gequälter künftiger Bräutigam ( muss durchgestrichen und will nun)


    Warum studiert sie mit deiner Unterstützung nicht einfach weiter? Dann kann doch das leben weitergehen wie bisher?

    Jemand stellt Fragen und du gibst solche "sinnvolle" Antworten. Fällst wieder mal unangenehm auf.

    Meine ex wohnt dort und möchte dort ein annulment.

    Mit anderen Worten, du bist von ihr geschieden. Braucht in den Philippinen kein Annulment mehr, auch wenn sie die Scheidung eingereicht hat. Auf diesen Sachverhalt wurde hier schon mehrfach eingegangen.
    Der Ausländer braucht gar nichts, ein Ehefaehigkeitszeugnis und er kann seine Traumfrau heiraten.

    Gewisse phil Anwälte wollen dir aber vielleicht etwas anderes weismachen und zocken dich ab resp nehmen dich wie eine Weihnachtsgans aus.

    Gerichtliche Anerkennung ausländischer Scheidungen


    Es gibt keine Scheidung auf den Philippinen, aber wenn eine Scheidung im Ausland durch einen ausländischen Ehepartner von seinem philippinischen Ehepartner rechtsgültig erwirkt wird, hat der philippinische Ehepartner die Möglichkeit, nach philippinischem Recht wieder zu heiraten. Die im Ausland erlangte Scheidung muß jedoch von einem philippinischen Gericht gerichtlich bestätigt werden, um ihre Gültigkeit zu beweisen, bevor der philippinische Ehegatte nach philippinischem Recht wieder heiraten kann.

    Neu gilt dies auch, wenn der philippinische Ehepartner die Scheidung eingereicht hat.


    Die Entscheidung des philippinischen Gerichts wird zur Grundlage für die Vermerke in den standesamtlichen Dokumenten.

    Im CEMAR gibt es dann eine Annotation auf der Seite des CEMAR, ein neues CENOMAR gibt es nicht.

    Warum sollen Häuser auf den Philippinen noch immer noch mit Muskelkraft gebaut werden wie zum Teil bei uns noch 1967.Mit einem Kreuzschlüssel wechselt man ja auch nicht mehr seine Reifen in Deutschland sondern mit einem Druckluft oder Elecktroschlagschrauber.Es geht einfach um Effizienz am Bau und Schnelligkeit.Im Forum wird oft gejammert das alles bei Bauprojekten so langsam voranschreitet oder die Qualität im Ergebnis nicht stimmt.Ich denke mit Hilfestellung und Anleitung im richtigen Gebrauch von Hilfsmitteln kann man auch auf den Philippinen bessere und schnellere Ergebnisse erzielen zum günstigeren Preis.Man bewegt sich ja nicht mehr mit einem Wasserbüffel vorwärts sondern mit dem Motorrad oder einem anderen Sprit angetriebenen Gefährt vorwärts.Sollte das nicht auch auf dem Gebiet der Bauwirtschaft möglich sein?

    So so, der Preis wird nicht günstiger, schafft aber bei den Baugehilfen mehr Arbeitslose und du hast dann ein Einkommen vom vermieten deiner Werkzeuge.
    Übrigens erkläre mir mal wie man mit einem Motorrad statt Wasserbüffel ein Stück Land umpflügt.
    Geschäftsidee für dich: Vermietung von Traktoren.

    Danke für deine Analyse,Sackgesicht.Ich wollte nur ausdrücken das ich auch handwerklich bewandert bin.2.ich habe Geduld mit Patienten in schwierigen Momenten gezeigt ,ebenso für deren Angehörigen.Ich kann Emphathie zeigen viele andere nicht.Was ist daran falsch?

    Selbstlob stinkt nie. Denke mal nach.
    An deiner unheimlichen Selbstueberschaetzung.
    Warum fraegst du hier nach, wenn du es schon besser weisst?
    Du zeigst anscheinend Empathie wenn es deinem Korb gut tut.
    Andere können keine Empathie zeigen????

    Geht es eigentlich noch??????

    Keine Ahnung warum ich nun so für dumm dargestellt werde.Ich habe schon illegal mit 13 Jahren in den Schulferien auf Montage gearbeitet.

    Wo wirst du für dumm dargestellt??? Ein empfindlicher Herr anscheinend.

    Du hast nachgefragt ob ein solches Business etwas bringt, die Antwort war eher negativ. Anscheinend passt dir die Antwort nicht und du hast grossen Applaus erwartet.
    Aber jetzt mit Unterstellungen zu beginnen? Ich möchte jetzt das Wort dumm nicht brauchen.

    Warum immer so negativ und diese Verallgemeinerung über die PHILIPINES?Ihr seid selbst mit vielen Pinays verheiratet und oder liiert.

    Möchtet ihr mir sagen das es doch Rassismus in der BRD gibt nur es dort nicht zu geben möchtet sondern das ihr alle Philippinos über einen Kamm schert? Widerspruch die Frauen sind euch gut genug für was auch immer und der Rest der Bevölkerung sind Verbrecher oder was?

    Wo sind hier Verallgemeinerungen? Die Frauen sind euch gut genug? Anscheinend verallgemeinerst du auch, wenn man Probleme aufzeichnet, wird man von dir auch in eine pauschale Schublade gestellt.

    Es war ja nicht Gedacht die Werkzeuge ohne eine richtige Kontrolle nach Arbeitsschluss wegzusperren und wenn dann bin ich vor Ort.

    Man sollte aber auch Vorort sein, wenn die Werkzeuge gebraucht werden.
    Beispiele:

    - Kabelrolle wurde für Schweissarbeiten gebraucht. Man hat die Kabelrolle nicht ganz entrollt, Resultat verschmorte Kabel.

    - Flex nicht richtig eingesetzt, das Umlenkgetriebe beschädigt.

    - Elektrohobel auf einem Brett eingesetzt, wo es noch Nägel drin hatte

    - Ausziehbare Aluleiter beschädigt, weil man die Mechanik nicht verstand

    - Schweissarbeiten werden mit den falschen Elektroden ausgeführt, Augenschutz mit einer Sonnenbrille.

    - usw


    Werkzeuge zu Verfügung stellen bringt gar nicht. Die Leute sind daran nicht ausgebildet, für Handwerkliche Berufe gibt es keine Lehrstellen. Das Dualsystem der Ausbildung ist praktisch unbekannt.

    Werkzeug gegen Miete zur Verfügung stellen geht schon praktisch gar nicht, wenn man nicht selber vor Ort ist und Abens eine Werkzeugabgabe unter Kontrolle stattfindet. Einfache Bauhandlanger können viele Geräte gar nicht bedienen.

    Was soll es diesen Leuten bringen? Zusätzlich Miete zu bezahlen und man ist in der halben Zeit fertig. Dies bringt nur dem Bauherr etwas.


    Ein Contractor arbeitet meist auf Projektbasis. Hat seine eigenen Werkzeuge. Bei kleinen Aufträgen werden vielfach nicht die besten Handwerker eingesetzt.

    Die Löhne dieser Handwerker sind vielfach unterirdisch.


    Ich für meinen Teil, würde von einem solchen Geschäftsmodell Abstand nehmen.

    Hier ein Preisvergleich:
    https://www.123gold.de/trauringe-eheringe/gold/


    40% reduziert???
    Gold verliert nicht einfach so an Wert. Die Herstellung eines Ringes ist eher mit wenig Arbeit verbunden.
    Vielfach werden Heute keine natürlichen Diamanten mehr verwendet, werden aber als solche verkauft.

    Swarovski Diamonds sind sehr bekannt, haben aber mit Diamanten eher wenig zu tun.


    Ich wäre da sehr vorsichtig. Lieber etwas in Silber kaufen, ohne angebliche Diamanten und wenn man in DACH ist, etwas kaufen, dass auch seinem Wert entspricht.

    Die Frage ist: Bist du gerichtlich getrennt? Wenn ja sollte diese Reise kein Problem darstellen, wenn man wegen Corona wieder einreisen darf.
    Übrigens kann man ja getrennt einreisen. Im weiteren eine "Querida" (Nebenfrau) haben hier viele besser gestellte Pinoys. Man sollte einfach kein öffentliches Ärgernis erwecken.
    Auch wäre es nicht gut im eigenen Haus zu logieren, wenn man ein solches besitzt resp. die noch Ehefrau.

    30 June 2017

    PHL105832.E

    Philippines: Information on adultery laws, including enforcement (2014-June 2017)

    Research Directorate, Immigration and Refugee Board of Canada, Ottawa

    1. Legislation

    Articles 333 and 334 of The Revised Penal Code provide the following:

    Art. 333. Who are guilty of adultery. — Adultery is committed by any married woman who shall have sexual intercourse with a man not her husband and by the man who has carnal knowledge of her knowing her to be married, even if the marriage be subsequently declared void.

    Adultery shall be punished by prision correccional in its medium and maximum periods.

    If the person guilty of adultery committed this offense while being abandoned without justification by the offended spouse, the penalty next lower in degree than that provided in the next preceding paragraph shall be imposed.

    Art. 334. Concubinage. — Any husband who shall keep a mistress in the conjugal dwelling, or shall have sexual intercourse, under scandalous circumstances, with a woman who is not his wife, or shall cohabit with her in any other place, shall be punished by prision correccional in its minimum and medium periods.

    The concubine shall suffer the penalty of destierro. (Philippines 1930)

    According to a November 2014 article by Agence France-Presse (AFP), the minimum sentence for adultery and concubinage is 6 months in prison (AFP 30 Nov. 2014). A policy brief regarding the "rationale for repealing" Articles 333 and 334, written by the Philippine Commission on Women (PCW), the "primary policy-making and coordinating body on women and gender equality concerns" (Philippines n.d.a), states that the maximum penalty for adultery "for both the guilty wife and her paramour" is six years, and "four years and 1 day" for concubinage, "while his concubine is given a separate penalty which is 'destierro' or banishment and not imprisonment" (Philippines [2016], 1). Article 87 of The Revised Penal Code provides the following:

    Art. 87. Destierro. — Any person sentenced to destierro shall not be permitted to enter the place or places designated in the sentence, nor within the radius therein specified, which shall be not more than 250 and not less than 25 kilometers from the place designated. (Philippines 1930)

    Sources state that bills have been filed to change The Revised Penal Code regarding adultery and concubinage (UN 2 Mar. 2015, para. 17; Philippines [2016], 3). The UN's CEDAW report, Consideration of Reports Submitted by State Parties Under Article 18 of the Convention, describes the bills as seeking to "remove the distinction of the crimes of concubinage and adultery, that both be classified as crimes of sexual infidelity and must be equally penalized with prision correccional" (UN 2 Mar. 2015, para. 17, emphasis in the original). The PCW policy brief explains that a "higher burden" is placed upon "women/wives" than "men/husbands," as for adultery the

    husband must only prove that his wife had sexual intercourse with a man other than him. For concubinage, the wife has to prove first that her husband has committed either one or all of the following: had kept a mistress in the conjugal dwelling; had sexual intercourse under scandalous circumstances; and/or had lived together with his mistress in any other place. (Philippines [2016], 1)

    According to information provided on the website of the Philippines House of Representatives, a bill to decriminalize adultery and concubinage, amending articles 333 and 334 of the Revised Penal Code, has been pending "with the Committee on [Revision of Laws] since 2016-07-26" (Philippines n.d.b).

    Lucullus hat ausserhalb Manila anscheinend Zustellprobleme.Ich wollte schon vor Corona eine größere Bestellung da machen.Geht nur an ausgesuchte Bus Terminals oder auch AC.Und wenn ich schon nach AC fahren muss kann ich auch gleich bei Philmania das fast identische Sortiment (Edeka) kaufen.Und in AC gibt's auch noch weitere gute Wurst und Gebäckwaren

    Am 30 Juni wurde meine Bestellung ins Haus geliefert. Bauang La Union.
    Hier noch der Shop in Bauang im AnhangMeat Shop001.pdf

    ;(Hallo ich habe es schon bei meiner Vorstellung erwähnt, dass ich Probleme habe, meinen Food in Dagupan zu kaufen. Vor ein paar Minuten hat mir Jochen aus San Fernando La Union im FB mitgeteilt, dass wieder Kontrollen gemacht werden. Also ungünstig um dahin zu fahren.

    Weiss jemand wo es hier in der Gegend einen Laden gibt, um Würste und Anderes zu kaufen?

    Sorry aber anscheinend interessieren Dich meine Links nicht. Bin entauescht.

    Ich habe einige Fragen, die sich in einem Jahr angesammelt haben, so ist mein grösstes Problem ist im Moment wo kriegt man hier Essen nach DE/CH Standard her? Manila wird noch länger nicht erreichbar sein. Den einzigen wo man Food kaufen kann, ist Jochen in San Fernando La Union.


    Leider mag ich Seafood gar nicht.

    Ich freue mich,wenn mir jemand weiterhelfen kann.

    Bis bald: Alois

    Lucullus hat europäische Lebensmittel und macht Hauslieferungen. Einfach bei Google eingeben.
    Im weiteren gibt es in Bauang La Union einen neuen Laden der auch europäische Lebensmittel verkauft.

    Gutes Fleisch findest du im Monterey meatshop - dagupan branch in der Burgos Street



    Antwort auf die frage verschoben vom Vorstellungsthread...Tandu