Posts by wem67

    ....auch amüsant ist....Fieber, er oder sie hat Fiebert....ich berühre die Person, nein kein Fieber, doch Fieber....ich hole einen Thermometer und 36,7, kein Fieber.....alle Stutzen....kein Fieber...

    In all den Jahren habe ich erst einen gesehen der tatsächlich Fieber hatte, bei allen unzähligen anderen war nichts.

    Meine Frau ist gebildet hat nen Bachelor und Master....vorgestern im unserem Restaurant...das ist die Frau mit denge Fieber, sie hatte 43.6....ich, du meinst bestimmt 40.6..,,nein 43.6.....die Frau bestätigt...ja wurde im Krankenhaus gemessenen. ....zwecklos....abends habe ich ihr den Beweis vorgelegt das so eine Temperatur niemand überlebt.....ach soooo.

    It’s more fun in the Philippines....ich mag sie wie sie sind, zumindest meistens.

    Ja klar geht’s um Krankheiten, was denn sonst......die haben kein Geld für Arzt und Medikamente...nasses T-shirt kann Lungenentzündung verursachen.....redet doch einfach mit euren Frauen oder sonst wem.

    Ich glaube da auch nicht dran aber die geben das von Generation zu Generation weiter....

    Auch geschwitzt duschen geht gar nicht, hat den selben Grund.

    Mit Filipinos reden kann manchmal hilfreich sein!

    Wenn du dir einen kranken Hund ins Nest holst, wird es kann schnell ganz Teuer und gute Tierärzte sind auf den Phils auch Mangelware.

    Weiter ist zu bedenken das so ein Hund die richtige auslastung braucht, wenn du kein Profi und auf Hilfe angewiesen bist, wird auch das schwer bis unmöglich zu finden sein.

    sanukk ,


    der TS will mit einem Rüden sicher nicht züchten.....manchmal bist du so hell wie ein kaputter Scheinwerfer 🤪.

    Er möchte einen Hund mit sauberen Papieren, weil so Inzucht usw. ausgeschlossen werden soll.

    @Tandu....es ist ein Wagnis von WNN (wie lamge der Atem ist, eventuell 1 Jahr? wird sich zeigen) wenn es bei diesem Ertrag bleibt muss er früher oder später wieder zu

    machen aber er ist immer noch guter Hoffung das der Umsatz und vor allem der Gewinn noch nach oben geht, damit die Familie ohne seine hilfe (über)Leben kann.

    Er möchte halt nicht nach wenigen Monaten aufgeben....so habe ich es zumindest Verstanden.

    ...und noch weitere 2000 Posts....es ändert nichts, Die KV ist der knackpunkt und das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Der eine hat paar Pesos auf der seite, der andere hat PhilHealts und der nächste braucht ne KV für 30k im Monat.....wer von denen nun der glücklichste ist bleibt offen.....und auf gehts zu den nächsten Posts....

    Man sollte schon ehrlich zu sich selbst sein.

    Ob WNN nun seiner Freundin monatlich Summe X gibt oder die selbe Summe X in den Shop investiert und die Freundin nimmt Geld aus den Shop (Gehalt), kommt am ende auf das selbe raus...das Geld von WNN ist weg und zwar monatlich bzw es hat jemand anderes.

    Oder lebt die Freundin von luft und liebe?

    Bisher ist es nichts weiter als eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme, ob sich das noch ändert, wird sich zeigen.

    Ich drücke weiterhin die Daumen.


    Bei meiner Frau läuft es ähnlich....sie reisst sich den A.... auf für wenig Ertrag und viel Stress, vor allem mit dem Personal.

    Mein reden, Personal ist das größte Problem und wird es auch bleiben.

    Und das die vollgesoffenen Pinoys sich an den Kragen gehen war auch klar und wird nicht zu verhindern sein.....der Kapitän schickt einfach parr Jungs vorbei um Ärger zu provozieren.

    Wenn die wollen ist der Laden schneller zu als du bis drei zählen kannst.

    Es ist abzuwarten was der Kapitän und Polizist wirklich wollen......egal was es ist sie werden es bekommen.