Posts by hydrox

    Natürlich auch nur aus edlen und selbstlosen Motiven.....

    Da fliegt der Deutsche um die halbe Erdkugel um Kanada bei der Eindämmung ihrer Wildbestände zu helfen.Wie nobel und selbstlos.

    Ok,dann jetzt nicht OT

    Ich bin viel in der Natur hier auf den Phils unterwegs,freue mich über jeden Fisch den ich im Meer sehe,alle Tiere die ich auf meinen Spaziergängen sehe(Nicht mehr viele übrig hier auf den Phils),ohne die Lust zu verspüren sie töten zu müssen.Das passiert mir nur bei den unerfreulichen und häufigen Begegnungen mit den agressiven Hunden gleichgültiger Filipinos.Da kommen schon ungeahnte Mordgelüste in mir hoch,gegen den Hund natürlich

    Es gibt auch welche,denen es einfach einen Kick gibt ein Tier zu erschiessen.

    Ich unterstelle das niemandem hier,aber diese Spezies gibt es mit Sicherheit.

    Ich jage sogar hier auf den Phil. Schwarzbaeren, die sind sogar in der Stadt anzutreffen und die Jagd ist in der Stadt meistens erfolgreicher als auf dem Land. Es gibt hier ja viele Member die auf den Phil. Erfahrungen mit der Schwarzbaerenjagd haben:ironie:ironie:yupi

    Die Schwarzbärenjagd auf dem Land halte ich für wesentlich natürlicher und potenZiell genauso erfolgreich.Sie schmecken auch besser, da biologisch rein :ironie

    Soviel ich weiss muss die Heiratsurkunde von der philippinischen Botschaft in Hong Kong beglaubigt sein

    in den letzten Jahren gab es ja schon die Apostille. In dem fall muss keine Legalisation durch das Konsulat in HK erfolgen.


    btw, Wenn ich mit meiner Frau eingereist bin, hat nie jemand die HU sehen wollen. Man sieht doch meist schon am Namen, dass man zusammengehört. Natürlich sollte man sie dabei haben.

    Und wie bekomme ich die Apostille? Direkt in Hong Kong?Oder doch besser vom Konsulat beglaubigen lassen?Ich wäre schon lange in Hong Kong verheiratet wenn nicht die Unruhen und dann Covid dazwischen gekommen wären.Kann nur für den Threadersteller hoffen das er nicht noch nach Hong Kong muss.Sieht im Moment eher sehr düster aus

    Einfach bei der Phil. Botschaft in D anfragen.Wenn die ein Visum ausstellen kannst du auch einreisen.Die Frage ist: Welche IATF Rules meinen die.Da gabs schon sehr viele wenn ich auf deren Homepage gehe

    Ist ok,ich mache ja erst seit 5 Jahren ca.10 Liter Joghurt wöchentlich auf den Philippinen und habe übrigens jeden Beitrag in diesem Thread sehr aufmerksam gelesen.Möchte aber auch nicht weiter nerven.Bin dann mal raus hier

    Nestle verwendet eine Kultur mit Bakterien die weniger Säure bilden.

    -gogobo-


    Nestle verwendet Bulgaricus(Sauer) und Thermophilus (Mild).Abgelesen von philippinischem Joghurtbecher.Wenn jetzt Bulgaricus sich auf Dauer durchsetzt wird der Joghurt saurer

    Das vorhandene Natur Joghurt aus mehrmals weiter ansetzen kann bis man merkt dass es nicht mehr so ist

    wie am Anfang,(flüssiger) also wieder mit einem neuen Naturjoghurt anfangen.

    meine Kultur (s. Beitrag #3) kam aus nem Nestlejoghurt...und ist nun über 1 Jahr alt...immer noch super.

    Meine Erfahrung ist,ab der dritten oder vierten Verlängerung der Starterkultur wird der Joghurt immer saurer und lässt qualitativ nach.

    Da meistens ein Gemisch aus mindestens zwei Bakterienstämmen verwendet wird,setzt sich auf Dauer wohl die sauer machende Variante durch

    Ich gebe zu es waere nicht das erste Mal das wahlweise mein Stuhl oder mein Koerper (Kreislauf/Nackenmuskulatur? Ich habe seit Tagen immer wieder Drehschwindel wenn ich meinen Kopf von einer auf die andere Seite kippe/drehe) wegen ziemlicher Uebermuedung einen Streich spielen. Ich war mir allerdings ziemlich sicher das es leicht gewackelt hat.


    Vielleicht sollte ich mehr schlafen :floet

    Drehschwindel kann man je nachdem selber mit speziellen Bewegungsabläufen wegbekommen.Gibt da ein paar gute Anleitungen bei Youtube.Bei mir hats geholfen die verirrten Kistalle im Ohr wieder dahin zu befördern wo sie hingehören.

    Hat mich heute am Morgen aufgeweckt!


    Ich sass gerade auf dem Klo und musste mich festhalten.War dieses mal recht lang und intensiv.Ich meine das Erdbeben natürlich....:D

    Frohe Weihnachten

    ich kann dir jetzt nichts zu den Werten sagen,ich empfinde meine 0.8er als relativ leise.Als Inverter regelt sie ja auch,so das,wenn die Temperatur erreicht ist runtergeregelt wird,und dadurch auch leiser.Ich würde wenn ich nochmal kaufen würde auch die 1.0er nehmen.

    Hilft mir schon mal. Das mit dem Inverter war so genau auch mein Gedanke.


    Wie gross ist dein Raum wo die drin läuft? Wie laut ist die im Vergleich zu einer Split AC?

    Kleines Schlafzimmer ca. 11m2,normale Deckenhöhe ,nicht isolierte Fenster,Nordwestseite.Dafür reicht die 0.8kw.Ich stelle auf 25grad nachts,kälter mag ich nicht,fang ich an zu frieren...:D

    RA 08HVQ 13.2 EER
    Gut verfügbar,da auf den Philippinen assembled.
    Läuft bei mir seit über 2Jahren problemlos

    Hast Du da mehr Info (oder Wol23 )? Ich hatte die gar nicht auf der Uhr und wollte eine Kolin Inverter kaufen, aber die passt nicht in den Slot. Bin jetzt über die HVQ gestolpert, kommt etwa für den gleichen Preis und würde reinpassen, ich finde aber nirgends etwas zur Geräuschentwicklung. Die kleine 0.6HP ist zu laut (>55dB) und bekommt den (kleinen) Raum auch nicht ordentlich gekühlt, also wird es die 0.8 oder 1.0HP. Wahrscheinlich die grössere, damit sie auf der kleineren (und leiseren) Stufe laufen kann.

    Wie laut (in etwa) ist die? Ich brauche eine die wirklich leise ist, die Kolin Inverter Window AC machen 44dB, das ist obere Grenze.

    ich kann dir jetzt nichts zu den Werten sagen,ich empfinde meine 0.8er als relativ leise.Als Inverter regelt sie ja auch,so das,wenn die Temperatur erreicht ist runtergeregelt wird,und dadurch auch leiser.Ich würde wenn ich nochmal kaufen würde auch die 1.0er nehmen.