Posts by Wrobbel

    Was genau kann man dann noch steuerlich absetzen von den Gebühren?


    Das wird wohl von Bundesland zu Bundesland / Finanzamt zu Finanzamt / Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter (?) unterschiedlich entschieden.


    B1 - Berechtigungschein (Integrationskurs) von der Ausländerbehörde

    Wir haben die Kursgebühren, Bücher und Fahrtkosten als (vorweg genommene) Werbungskosten angesetzt. Begründung: Ausreichende Sprachkenntnisse sind Voraussetzung zur Arbeitsaufnahme. Dem wurde erst nach Einspruch stattgegeben. RLP


    Bei einem Bekannten in Hessen (verheiratet mit einer Afrikanerin) wurde das anstandslos sofort durchgewunken.


    B2 - Berechtigungschein von der Arbeitsagentur

    Kursgebühren und Bücher wurden direkt abgerechnet, d.h. wir mußten nicht in Vorleistung treten.

    Ich hab mit meiner Frau von Anfang an zusammen deutschsprachige News und Filme geschaut - täglich. Das trainiert. (Man muß natürlich nervige Nachfragen aushalten. ;)) Freitags gabs ein halbes Jahr GoT - auf deutsch. :P


    Aus eigenem Antrieb hat sie alleine auf Youtube deutsche (Kinder)Serien konsumiert, während meiner Abwesenheit. Auch das hat zum guten Verständnis beigetragen.


    Ebenfalls auf Youtube gibt es wohl Hören - Tutorials. Links habe ich jetzt nicht. Einfach mal suchen.

    Auch die altbekannte Hanging Bridge bei Loboc die wir danach wieder mal aufsuchten hat man jetzt dem Social Distancing angepasst. Es gibt jetzt 2 davon. Eine fuer den Hin- und eine fuer den Rückweg auf dass man sich nicht zu nahe kommt! :D


    Wann warst Du zuletzt auf der hanging brigde?

    Mag sein, daß eine Einbahnführung jetzt konsequent(er) umgesetzt wird, aber 2 Bahnen gab es schon 2016. ;)

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Zuerst bekam meine Frau ihren Aufenthaltstitel, und zugleich die Aufforderung und Bewilligung den Integrationskurs zu machen.

    Mit diesen Dokumenten musste meine Frau zuerst den Einstufungstest machen, mit Aushändigung ihres Ergebnisses erhielt sie eine Liste, aller ca. 30 Anbieter hier am Ort, und markiert die 3 oder 4, die zu dem Zeitpunkt + 6 Wochen ihren passenden Kurs anbieten und noch Platz frei haben.


    Den Einstufungstest habt ihr bei der ALB gemacht?

    Uns hat die ALB den Schein in die Hand gedrückt und gesagt, sucht euch einen Anbieter. OK, waren ja im Mai noch alle geschlossen.

    Aber jetzt wollte die VHS gleich den Schein zum Test einkassieren. Die Wahl eines anderen Anbieters wäre dann nicht mehr möglich.


    meine frau hat den kurs bei der vhs gemacht und war voll zufrieden

    .

    den einstufungstest kann deine frau machen wo sie will,ob vhs oder target oder bei jeder anderen anerkannten stelle


    Ok, schön zu hören. Ich dachte da gibt es ev. Qualitätsunterschiede. Die VHS wird ja von vielen etwas belächelt.

    Hängt wohl auch individuell vom Lehrpersonal ab.


    Ja, aber wie oben beschrieben; wo Du den Test machst - da mußt Du auch den Kurs belegen.

    Hallo,


    nun ist es soweit: Langsam öffnen die Sprachschulen nach der Corona-Pause wieder. Bei uns steht der Sprach-/Integrationskurs an; im Großraum Koblenz.

    Gibt es Erfahrungen zu den unterschiedlichen Anbietern?

    Bei uns kommt in Frage: VHS, ISL oder die Bénédict-Akademie.

    Anderen waren wir einer Antwort nicht würdig (Grone-Bildungszentrum; BBZ-Berufliches Bildungszentrum[Caritas]).

    Ja, die UP dauert ca. 6 Monate. Nach etwa 3 Monaten sollte dem StA ein mündliches Ergebnis vorliegen. Dieses Ergebnis würde ich abwarten, bevor man den Termin bei der Botschaft beantragt. Aussuchen kan man sich diesen nicht, man bekommt einen zugewiesen.


    4 Wochen vor dem Botschaftstermin über das StA die Befreiung durch das OLG beantragen. Die sind idR ganz flott.

    Da musst du schon 14 Tage in BKK bleiben bevor du nach Cebu fliegen kannst. Um in HK ein Ticket zu kaufen, aus- und einchecken musst du in HK einreisen. Die Stempel sind unübersehbar in deinem Pass.


    Also ich bin 2016 über HKG in die Philippinen geflogen. Aufenthalt in HKG 4 Tage auf dem Hinweg; 2 Tage auf dem Heimweg.

    Ich habe keine Stempel in meinem Pass bekommen. Lediglich kleine Zettel mit Stempel, die für die Zeit des Aufenthaltes im Pass verbleiben sollten.

    Keine Ahnung, ob das jetzt anders ist.

    Aber verrat doch bitte, vor welcher Insel das Drama geschah.

    Ist doch egal, wo es geschah. In dem Thread gehts um 1. Hilfemassnahmen bei Verletzungen durch Quallen. Dies kann überall auf den Phils passieren

    Mich hätte es einfach interessiert, wo das war. Das es dem TE um Hilfeleistungen allgemein ging, war für mich aus dem Eingangspost nicht erkennbar.

    Hier gibt es Threads wo flächenübergreifend die Zuverläsigkeit der Inet-Verbindung abgefragt wird. Warum nicht auch über das Auftreten von Quallen?

    Btw: Quallen sind keine Fische, daher irritiert der Thementitel.

    Bin leider kein Fisch oder Meerestier Experte.

    Naja, dazu braucht man kein Experte zu sein. Man darf sich nicht vom blumigen engl. Namen irreführen lassen.


    Aber verrat doch bitte, vor welcher Insel das Drama geschah.