Posts by Lotsch

    Es wäre hilfreich wenn jemand Erfahrungen hätte über die Vorgänge nach einem Todesfall eines Ausländers auf den Phillis.


    Was muss vor Ort getan werden und wo muss was beantragt werden??


    Welche Unterlagen müssen an die DB übermittelt werden damit in Deutschland lebende Verwandte weitere Schritte unternehmen können??




    In D Muss ein Arzt den Tod und die Ursache (ob natürlich oder nicht) feststellen und einen Totenschein ausstellen.


    Wenn Todesursache nicht natürlich ermittelt die Kripo.


    Dann muss der Totenschein und eine Sterbefallanzeige an das Standesamt des Sterbeortes gebracht werden mit einer Geburtsurkunde (bei ledigen) oder einer Heiratsurkunde (bei Eheleuten)


    sollte einer der Eheleute bereits verstorben sein so muss auch die Sterbeurkunde desjenigen vorgelegt werden.



    Das Standesamt stellt dann Urkunden aus für die Bestattung, die Sozialversicherung und gegen Gebühr so viele normale Urkunden wie gewünscht.


    Ohne Bestattungsurkunde findet keine Bestattung oder Einäscherung statt.


    Die Urkunden mit dem Vermerk Sozialversicherung werden benötigt um die Krankenvers. des Verstorbenen abzumelden und u.A. die Rentenvers . zu informieren.


    Bei einem Rentner wird in der Regel für 3 Monate nach dem Tod die Rente weitergezahlt.


    Eine Witwe oder Witwer bekommt eine Urkunde für die Sozialvers. um die Witwenrente zu beantragen.


    Wie ist der Ablauf oder die Vorgehensweise auf denPhillis???????


    Konnte den vorigen Post nicht Erweitern daher nochmal neu

    Eine "Kirche" kann man so nicht gründen. Man kann aber eine Glaubensgemeinschaft gründen, die sich dann, falls man Zulauf hat, in eine staatlich anerkannte Religionsgemeinschaft umwandeln läßt. Es wird immer einen Beigeschmack einer Sekte mit sich bringen. Falls man auf Kirchensteuer hofft, so kann man diesen Gedanken sofort verwerfen.



    Es ist durchaus möglich selbst eine Kirche zu gründen. Die Glaubensfreiheit lässt dies zu. Will diese Religionsgemeinschaft aber nach außen hin aktiv werden, also öffentlich tätig und präsent, so unterliegt sie dem Vereinsrecht. Nach § 21 BGB ist die Eintragung ins Vereinsregister erforderlich. Die eigens gegründete Kirche wäre damit ein eingetragener Verein, der auch auch juristisch geschäftsfähig ist und eigenes Vermögen besitzen und verwalten darf.

    Dazu kann ich nur eins sagen Eine Kirche kann man nicht gründen sondern man muss sie Bauen, lasst also mal die Kirche im Dorf


    Alles andere ist eine sogenannte Glaubensgemeinschaft.


    Atheist Lotsch

    Wir waren im Dezember in Frankfurt nur Maske sonst nichts,

    und die wollten nicht sehen, ob ihr "geschlumpft" seid? Wir werden das morgen ja sehen und berichten.


    gunter

    Ich weis nicht ob es anderen schon aufgefallen ist, Ich habe jedenfalls festgestellt das bei vielen Ämtern man die Hinweise absichtlich nicht geändert oder entfernt hat, weil man mit einer neuen Welle gerechnet hat welche aber nicht eingetreten ist.

    Trotzdem wird nicht mehr nach Impfung gefragt und meistens auch keine Maske verlangt.


    Lotsch

    PS.: Aber denk an die Mittagspause!!

    Wir waren im Dezember in Frankfurt nur Maske sonst nichts, aber beachten während der nicht bekannt gemachten Mittagspause von 12:00 bis 13:00 Uhr kein Zutritt zum Gebäude. Wir mussten draußen warten.

    Wir sind von durchgehend geöffnet ausgegangen, nach der Öffnungszeit auf der Webseite.

    Auf jeden Fall nette und freundliche Angestellte waren sehr hilfsbereit.


    Gruss Lotsch

    Habe heute auf meine Anfrage per E-Mail an Kirschner Reisen ein Angebot bekommen. Günstiger als bei anderen.


    Hat aber gedauert Anfrage am 04.Januar Antwort am 10. Januar.

    Es hat den Anschein als wenn die auch ein Personalproblem haben und daher etwas länger Brauchen.


    Allerdings habe ich auch Philair kontaktiert und dort am Telefon folgende Aussage bekommen.


    " Wir haben gar keine Zeit unsere E-Mails zu lesen da fast alle Kunden sich per Watts App bei uns melden!"


    Zusätzliche Aussage war Rückflüge die erst im nächsten Jahr stattfinden können nicht gebucht werden, sondern nur bis Mitte Dezember diesen Jahres.

    Wir wollten aufgrund BB Status 1 Jahr bleiben.


    Schöne Grüße Lotsch

    Wo hier gerade über den leckeren Trockenfisch diskutiert wird hätte ich mal eine ähnliche Frage.


    Haben eure Frauen denn schonmal geräucherten Fisch gebraten??


    Meine schon! Riecht fast wie gebratener Trockenfisch

    Hier dazu meine interessante Geschichte. Letztes Jahr bin ich alleine 5 Tage später als meine Frau in Philippinen eingereist. Da hat mich eine Mitarbeiterin bei der Passkontrolle gefragt, wo meine Frau ist, damit sie mir den Balikbayan Stempel geben kann. Ich habe ihr erklärt den Balikbayan Stempel brauche ich nicht, ich bleibe nur 3 Wochen in Philippinen und meine Frau ist vor 5 Tagen schon in Philippinen eingereist.

    Kann man dir das Ansehen das du mit einer Pinay verheiratet bist? Erklär mal woran man das Sieht:haha:verbeugen:Rolf

    Wir waren anfang Dezember in Frankfurt bei der Botschaft und haben feststellen müssen das ab Dezember alle Gebühren erhöht wurden.

    Daher die Webseite nicht auf dem neuesten Stand.

    level4 ,

    ich bin halt keiner der so schnell den Meldeknopf drueckt, so in der Art " Herr Lehrer ich weiss was". Wir sind doch alles erwachsene Menschen, da sollte man meinen das sowas nicht noetig ist. Es gibt hier einige Member die muessen bei Allem ihren Senf dazu geben, obwohl sie oft gar keine Ahnung haben. Wenn ich keine Ahnung von etwas habe halte ich mich doch zurueck und lese nur mit damit ich noch was lerne, es gibt aber scheinbar Member die brauchen das nicht, denn sie haben von Allem ein Fachwissen.

    Lieber Bernie ich sag immer "Nicht Ärgern nur wundern"


    Trotzdem allen eine frohe Weihnacht (auch wenn es mich nicht tangiert (Atheist))

    Da ich ja sehr gerne Spekulatius esse, wollte ich mir kurz nach Weihnachten nochmal 10 Packungen mit je 600g kaufen, die haetten dann bis Maerz/April gereicht. Jetzt war ich am Montag in dem Penny wo ich oft einkaufe und siehe da keine Spekulatius mehr, ich fragte den Filialleiter, er sagte mir wir sind froh wenn das Weihnachtszeug weg ist, wir bekommen auch nichts mehr. Ich war heute Morgen bei 5 verschiedenen Discounter und keiner hatte mehr Spekulatius, einige hatte kaum noch Weihnachtssuessigkeiten.

    Ich kannte das von vor 16 Jahren anders, da wurden Anfang Januar die Weihnachtssachen mit 50% Rabatt verkauft. Heute ordern die Discounter scheinbar wesentlich weniger, das es schon einige Tage vor Weihnachten ausverkauft ist.

    Auch Discounter lernen dazu und wollen möglichst wenig verlust machen durch diese Rabattaktionen nach Weihnachten.

    Mein lieber ALD wenn du seine Angaben richtig gelesen hättest, wäre dir aufgefallen das ein Kind bereits das Abi in D gemacht hat und daher nur noch 2 kleine Kinder da sind.


    Mir fällt immer wieder auf das einige Member hier die Ausgangs fragen nicht gründlich lesen, und dann Aussagen tätigen die mit der Fragestellung wenig zu tun haben.

    Erst Mal vielen Dank für eure Antworten.

    Deutsche Botschaft oder Honor Konsulat in Cebu was ist mit denen? Können die nicht helfen?

    Wahrscheinlich können die nur allgemeine Hinweise geben, da die Botschaften eigentlich mehr hoheitliche Aufgaben haben.

    Das heißt sie sind mit Rentenrechtlichen Fragen nicht vertraut.


    Daher halte dich an Tips die man dir hier bereits gegeben hat.

    Kopien der Sterbeurkunde werden nicht anerkannt nur Original Sterbeurkunden. Wenn jemand in Deutschland verstirbt werden vom Standesamt folgende Sterbeurkunden ausgestellt 3 für soziale Angelegenheiten und 1 für die Bestattung diese sind kostenlos, weitere normale Urkunden bekommt man gegen Gebühr (die je nach Standesamt unterschiedlich hoch ist) . Von den 3 Urkunden für Soziale Angelegenheiten ist eine für die Beantragung der Witwer/Witwen Rente, die anderen beiden sind für die Abmeldung bei der Krankenkasse und beim Postrentendienst für den Verstorbenen.

    Die Rente des Verstorbenen wird normalerweise für 3 Monate nach dem Tode weitergezahlt.


    Welche genauen Urkunden beim Tode im Ausland benötigt werden sollte man bei der zuständigen Rentenversicherung nachfragen. Evtll. muss die DB im jeweiligen Land Urkunden oder ähnliches beglaubigen.


    bonbon

    Wo ist der Mann verstorben in D oder Phillis

    Jeder Geldwechsler und jede Bank hat andere Kurse die nicht im Internet zu sehen sind.

    Um einen guten Kurs zu bekommen musst du schon ein wenig die diversen Wechsler abklappern und vergleichen.

    Ich hab mal in einer kleinen Mall erlebt das von den 3 vorhandenen Wechslern der den besten Kurs hatte den man am schwersten gefunden hat.