Posts by forst

    Vielen Dank für die schnelle Antwort hge,


    Hatte mir Sorgen gemacht wie das sonst laufen soll da ja eine Einreise in die Philippinen wohl vorerst auch nicht möglich ist. Eine Spätregisitrierung hätte ja auch nur später Probleme gemacht nehme ich an und wer weiß wann man wieder einreisen kann.

    Und richtig es sollte zum Erhalt des dt. Passes für Kind und dann FZ-Visum für sie sein.


    Leider hatte ich zu spät gesehen, dass eine VA auch vor der Geburt erfolgen kann. Als ich das gesehen habe war sie schon über 4 Monate schwanger. Mit den ganzen Unterlagen und Visum wär das wohl eh knapp geworden.


    Ursprünglich hatte ich auch gedacht, dass sie mich einfach in die Geburtsbescheinigung als Vater einträgt aber ich hätte wohl im Land sein müssen um zu unterschreiben. Stimmt das? Soweit waren zumindest meine Informationen.


    Der Familienname meines Sohnes ist der der Mutter.


    Erstmal besten Dank für die Antwort...ich werden mal in den gesendeten Links gucken :)

    Hallo an die Philippinenerfahrenen,


    ich habe da mal eine Frage und hoffe jemand kennt sich hier mit der Vaterschaftsanerkennung aus. Und zwar wurde mein Sohn 2020 auf den Philippinen geboren. Aufgrund der Pandemie konnte ich nicht einreisen und mich in die Geburtsurkunde eintragen. Wie läuft das eigentlich mit der Vaterschaftsanerkennung nun genau ab. Ich gehe hier in Deutschland zum Jugendamt und mache die Vaterschaftsanerkennung. Meine Freundin macht in den Philippinen die Zustimmungserklärung. Was müssen wir denn jetzt noch beachten? ich stehe ja jetzt nicht in der Geburtsurkunde.


    Hoffe jemand kann helfen ?(