Posts by Invy

    Hallo Twins2023 und willkommen im Forum,


    du kannst dich eigentlich direkt an die Botschaft wenden, sowohl schriftlich als auch telefonisch.

    Bei dieser Verzögerung hätte ich schon früher dort angerufen und nachgefragt wie es aussieht.

    Andere User berichten ebenfalls über längere Wartezeiten momentan, die Botschaft scheint aktuell etwas überfordert zu sein...


    Hier findest du alle relevanten Kontaktinformationen:

    https://manila.diplo.de/ph-de/…onId=item-1691098-0-panel

    Kurze Frage
    Was bedeutet Zwischenstop ohne Anschlussflug
    Es geht um einen Flug mit Türkisch Airlines Frankfurt - Cebu
    Frankfurt nach Istanbul dann geht es nach Manila.Da steht Zwischenstop ohne Anschlussflug.Muss ich da die Maschine wechseln oder ist das nur ein Wartungsstop

    LG

    Ich bin genau mit dieser Verbindung schon geflogen, Turkish Airline fliegt bis Cebu aber etwa 90% der Passagiere verlassen das Flugzeug schon in Manila. Man muss während des Zwischenstopps in Manila im Flieger bleiben, auf der Strecke zwischen Manila und Cebu gibt es sogar nochmals etwas zu essen sowie Getränke.

    Hatte mich damals auch gewundert welche Version jetzt die richtigen Anforderungen hat.

    Kurz gesagt: Die PDF wurde nicht aktualisiert und befindet sich auf einem alten Stand, die Angaben der Website enthalten die aktuellen Anforderungen.


    Patrick_NW Das VFS-Global ist bei einem Heiratsvisum doch gar nicht involviert oder?

    Wie hast du denn die Info bekommen? Bis heute habe ich von der Botschaft noch gar nichts gehört hätte ich nicht nachgefragt!

    Habe die Info von der Frau vom Standesamt bekommen, die Botschaft hat ihr diese Info per Mail zukommen lassen.

    Habe eben auch erfahren, dass diese Info sogar schon vor einem Monat kam, also 2 Monate nach beginn der Urkundenprüfung.


    Wie lange läuft deine Urkundenprüfung denn schon?

    Soo kleines Update nach 3 Monaten Prüfzeit.

    Die Botschaft hat nun mitgeteilt, dass inzwischen der Prüfbericht des Anwalts in der Botschaft eingegangen und die Urkundenüberprüfung somit fast abgeschlossen ist. Überprüfung sollte in 3 Monaten abgeschlossen sein, hoffe die brauchen nicht wirklich so lange, um die Urkundenprüfung abzuschließen.

    Laut einigen anderen Berichten hier im Forum scheint die Botschaft momentan ja nicht sehr schnell zu arbeiten.


    Die Deutschprüfung hat sie mittlerweile auch in Cebu abgelegt und es ist laut ihrer Aussage super gelaufen.


    Kurze Frage in die Runde, denkt ihr, dass die 3 Monate immer benötigt werden oder könnte es von hier an auch schneller gehen.

    Hallo Harry719, kannst du Bitte nochmal mehr ausholen auch in bezug der Schengen Visa. Quasi von Anfang an die Geschichte . Danke dir. Schengen Visa verlängert ? oder ist sie zwischenzeitlich zurück geflogen ?

    Das Schengenvisa wird nicht einfach verlängert, mit dem Schengenvisa wird lediglich der Prozess beim Standesamt gestartet.

    Die UP braucht meist 6 Monate und das Schengenvisa wird in der Regel für maximal 3 Monate ausgestellt.

    Die Performance bei Regen bricht schon etwas ein, mein Kollege hat Starlink in Deutschland und selbst bei starken Regen hat er noch um die 30-40MBit/s.

    Das System ist an sich schon wesentlich stabiler als z.B. manche Mobilfunkverbindungen auf den Philippinen oder Deutschland.


    Der einzige Nachteil bei Starlink ist meiner Meinung nach der aktuelle Stromverbrauch der etwa bei 110W liegt, eine Fritzbox verbraucht nur etwa 1/10 im Vergleich zur Starlink-Antenne und Router.

    Das beanstandete Dokument wurde heute unterschrieben übergeben und angenommen. Der Detektiv meinte dass der VA die Dokumente prüft und umgehend an die Botschaft weitergeben wird. Keine Ahnung ob das stimmt aber es tönt schon mal nicht schlecht. Bis zum nächsten Update der Botschaft dürfte es nun eine weile dauern.

    Danke für den Hinweis, dachte es ist der VA selbst, aber macht in dem Fall ja keinen großen Unterschied.

    Es hatte mich eigentlich nur gewundert, dass so schnell Jemand zuhause vorbeischaut.


    Dann hoffen wir mal, dass ein fleißiger VA die Dokumente bearbeitet, ich werde wieder Updates geben :D

    Update zur UP:


    Heute war nach nicht mal einem Monat der Vertrauensanwalt bei ihrer Familie zuhause und hat ein paar Fragen dem Bruder gestellt.

    Er möchte nun noch Kopien für das Zeugniss der weiterführenden Schule vom Rektor der Schule unterschrieben haben, dies müssen wir nun selbst erledigen und ihm zusenden.

    Sonst hatte er nichts zu beanstanden...


    Eine Frage in die Runde, wenn der Vertrauensanwalt da war, kann das ein Hinweis darauf sein wie lange die UP noch laufen wird?

    Danke für die Tips, habe dem GKS-Cebu eine Mail wegen der Bearbeitungszeit geschrieben, laut Mail wird die Prüfung innerhalb von 6 Wochen in Österreich ausgewertet, zumindest gilt dies für die Prüfung im August.


    Nach nun etwa 6 Wochen haben wir nun auch die Bestätigung von der DBM bekommen, dass die UP gestartet worden ist, die Info kam über die Dame vom Standesamt.


    Wir versuchen nun die Prüfung in Cebu, ich werde hier anschließend berichten wie es gelaufen ist

    Hallo Forengemeinde,


    nach meiner Zeit auf den Philippinen ist meine Verlobte nun vor fast 3 Monaten mit allen benötigten Papiere und dem Schengenvisa nach Deutschland gekommen.

    Hier haben wir alle Papiere dem Standesamt übergeben und eine UP gestartet, die Papiere gaben wir anfang Mai ab, eine Bestätigung dass die UP läuft ist bis jetzt noch nicht gekommen.


    Alle Papiere bis auf den Taufschein wurden abgegeben, daher hoffe ich, dass es bei der UP keine großen Verzögerungen geben sollte.


    Die Prüfung zum A1 wollte sie ursprünglich in Deutschland machen leider wurde sie in der Woche der Prüfung krank und konnte die Prüfung nicht ablegen.

    Gibt es eine Möglichkeit die Prüfung auch in Tagbilaran oder Cebu abzulegen?


    Dieses Thema würde ich gerne Nutzen um bei Komplikationen hier im Forum nachfragen zu können.



    Vielen Dank an Harry719 der mir beim Schengenvisum und dem Heiratsvisum schon super weitergeholfen hat :D

    Das Ausreiseprocedere war im CEB erfolgreich und ganz easy.

    CFO Dokument war vorhanden, PCR Test lag vor und AoS wurde mitgeführt.

    Glückwunsch zur erfolgreichen Aus-/Einreise. Darf man fragen warum sie ein PCR-Test machen musste? Bin letztens von Cebu nach Frankfurt geflogen und habe nur meine Impfung gebraucht.

    Mal eine Frage in die Runde, müssen Dokumente wie der PCR-Test oder die Bestätigung vom One Health Pass in Papierform vorliegen oder geht das alles auch digital direkt vom Smartphone?

    Es ist eigentlich ganz einfach:


    Ab Feb 10: Einreise für vollständig Geimpfte aus nicht Visum pflichtige Länder Erlaubt

    Ab Feb 16: Einreise für vollständig Geimpfte aus nicht Visum pflichtige Länder & Vollständig Geimpfte aus Visum pflichtige Länder erlaubt


    Leute aus DACH können also schon ab dem 10. Februar einreisen.

    Ziemlich sicher ein veralteter Text.

    Wie gesagt. Das hat mir die PH Botschaft geschickt - heute.

    War vor längerer Zeit auch mal auf dieser Website und ich meine damals konnte man kein Touristenvisa bei der Beantragung auswählen. Wenn man nun auf individuelles Visa klickt bekommt man ein Formular in dem man ein Touristenvisa beantragen kann.
    Bin mir wie gesagt nicht sicher aber man kann das Formular ja einfach mal ausfüllen und dann schauen was passiert.

    Kein einziges europäisches Land auf der grünen Liste, dafür aber Länder wie Togo. Verstehe ich nicht.

    In diese Liste fließen verschiedene Faktoren mit rein, unter anderem auch wie viele Leute aus der Greenlist potentiell in die Philippinen einreisen könnten zum Beispiel.

    Die Faktoren sind allerdings sehr undurchsichtig, daher kann es auch passieren, dass das eigene Land schnell mal auf der Redlist landet.


    DACH wird in nächster Zeit jedenfalls nicht auf der Greenlist erscheinen.