Posts by Carabao

    Für das verbringen des Logdowns sind deine Verhältnisse nicht schlecht ...neidisch.....aber ich will auch nicht klagen, auch ich habe das Gefühl, daß auch ich hier (leider keine Strandlage... grrr ) trotzdem für die nächsten Monate des Logdowns bestens aufgehoben bin.

    Ja, aber ueber eines muss man sich hier auf Bohol oder anderen Inseln und Regionen abseits der Metropolen klar sein:

    So lange man gesund bleibt sind die Verhaeltnisse angenehm.

    Man darf derzeit nur nicht schwer erkranken so lange wie die Lock Downs anhalten. Dabei denke ich gar nicht einmal in erster Linie an Corona.

    Wenn ein Krankenhaus auf internationalem Standard benötigt wird ist man hier derzeit von Manila oder Cebu abgeschnitten!



    LG Carabao

    Hier freut sich mein Sohn dass ich nun so lange Zeit habe und auch kaum unterbrochen von geschäftlichen Telefonaten aus Deutschland.


    Den halben Tag Outdoor Aktivitäten wie Schwimmen und Tauchen in unserem Pool oder dem Meer vorm Haus oder Bergwandern mit Picknick.

    Abends dann Treadmill und Internet-Taetigkeiten. =)


    LG Carabao


    Nur zur Klarstellung damit jeder es begreift: diese Hubschrauberflüge wurden von

    der Stadtverwaltung zuvor angekündigt. Es wurde Desinfektionsmittel versprüht.

    Das ist doch nicht Dein Ernst? Hoert sich an wie eine Geschichte aus "die unglaublichen Geschichten des Coronabeerus"!

    Die gleiche Geschichte habe ich heute aus Anda gehoert. Angeblich sollen auch Hubschrauber letzte Nacht Desinfektionsmittel versprueht haben. Ich habe es ebenso wie Du als Unsinn abgetan.

    Aber nun die gleiche Story aus Zamboanga. :dontknow



    LG Carabao

    Ja!


    1. Man hat doch auf den Philippinen die ersten 2 Monate nach Bekanntwerden der ersten Faelle gar nichts getan! Und? Wo sind nun all die Zeltstaedte mit schwerst Erkrankten auf den Philippinen die nach den Horrorszenarien schon laengst haetten dasein muessen?


    Ich denke das Virus hat auf den Philippinen schon laengst Millionen Menschen erreicht aber man merkt es kaum weil die allermeisten Menschen noch nicht in dem Alter sind in dem es hohe schwere Fallzahlen gibt. Ausserdem sind Pinoys mit sehr schlechtem Immunsystem meist schon laengst an anderen Krankheiten gestorben.


    Auf den Philippinen leben weniger als 500.000 Menschen ueber 80 Jahren. In Italien rund 5 Millionen. Man haette das Virus auf den Philippinen laufen lassen koennen und es haette kein Massensterben gegeben. Meine Meinung dazu.


    Und nun hat man endlich ein paar Testsets aufgetrieben, damit festgestellt dass es schon eine ganze Reihe Infizierungen und vereinzelte Tote gibt und nun laesst man das gesamte Land wirtschaftlich zusammenbrechen mit den beschriebenen Folgen. :mauer:mauer



    LG Carabao

    Ein grosses Problem sehe ich da wo Ware Autos usw. auf Kredit gekauft wurden und jetzt nicht mehr fähig sein werden die Raten zu zahlen,viele sind doch auf Fahrzeuge angewiesen.

    Ich denke niemandem wird deshalb jetzt deswegen sein Auto weggenommen. An wen sollten derzeit auch Unmengen an Autos verkauft werden?

    Naheliegend dass die Raten erstmal quasi eingefroren werden in der Hoffnung dass die Zahlungen mittelfristig wieder aufgenommen werden koennen.


    All die Probleme der Zahlungsunfaehigkeiten landen am Ende beim Letzten in der Kette. Das sind die Banken. Dort kann derzeit und solange die Lock Downs anhalten kaum noch jemand etwas einzahlen aber “alle” wollen oder muessen abheben.

    Was gestern mit Gesichtsmasken und Desinfektionsmitteln passierte koennte deswegen schon morgen mit Bargeld passieren!


    Und dann? Spätestens dann wird der Titel dieses Threads wohl zur Realitaet.


    Die verheerenden Folgen all der Lock Downs sind heute noch gar nicht absehbar!



    LG Carabao

    Jeder der nach Deutschland zurueck muss koennte fuer morgen und die naechsten Tage bei Emirates buchen und das Ganze halt so wie es sich gehoert aus der eigenen Tasche zahlen!


    Es ist alles sehr schwierig und es kann tägliche Änderungen geben. Deshalb bitte nicht verallgemeinern. Ich vermute, wenn Du jetzt in Bohol bist und wolltest nach D. fliegen, dass es nicht einfach ist.

    Wenn ich nach Deutschland haette muessen dann waere ich aus Bohol und dann Manila rechtzeitig herausgeflogen.


    Die Flughafenschliessungen kamen ja nicht ueber Nacht sondern wurden mehrere Tage vorher mehr als deutlich angekuendigt!

    Man wusste was passieren wird und haette sich darauf einstellen MUESSEN wenn es notwendig ist, dass man nach Deutschland kommt.


    LG Carabao

    Danke fuer die Info Mike

    Emirates hat kurzfristig sogar den Flugplan ausgeweitet.

    Waren gestern noch keine Fluege fuer den 20. Maerz buchbar sind aktuell welche verfügbar.

    Man koennte also laut Plan morgen mit Emirates von Manila nach Deutschland fliegen.

    Wozu also die Rueckholaktion aus den Philippinen?

    Jeder der nach Deutschland zurueck muss koennte fuer morgen und die naechsten Tage bei Emirates buchen und das Ganze halt so wie es sich gehoert aus der eigenen Tasche zahlen!



    LG Carabao

    Wichtig für alle "gestrandeten" Touristen, die sich jetzt von der Regierung zurückholen lassen:

    Es könnte sein, dass Ihr für diese Aktion im Nachgang eine mehr oder weniger dicke Rechnung bekommt.


    PS:

    Wäre meiner Meinung nach auch richtig so. Warum soll ich als Steuerzahler das finanzieren, wenn Leute trotz Corona-Pandemie meinen, noch groß Reisen zu müssen?

    Sehe ich genauso! Es wurde auch vieie Tage vorher angekündigt dass Flughaefen geschlossen werden.


    Wer das ignorierte obwohl er dringend wieder nach Deutschland zurueck muss soll dann halt dafuer Blechen und nicht fuer seine Nachlässigkeit noch einen Flugchauffeurservice auf Kosten des Steuerzahlers nutzen koennen.


    LG Carabao

    Ich denke bezüglich der Philippinen sollte man zwischen Manila und entfernten Provinzen unterscheiden.


    In Manila kann es viel schneller soziale Unruhen geben wenn Hunderttausende oder Millionen ohne Geld und Arbeit entfernt von ihrer Provinz m auf der Straße sitzen.


    In den Provinzen findet sich immer einer der noch OFW Kontakt hat oder noch Geschaefte macht und dann wird das Essen halt geteilt. Auf das neueste Cellphone oder ein neues Moped kann man derzeit verzichten.


    Hier auf Bohol ist alles ruhig. Abgesehen davon dass jetzt mehr Leute mit Schutzmasken herumlaufen, man bei Eingaengen immer wieder Temperaturchecks unterlaufen muss und dass weniger Leute als sonst unterwegs sind ist alles wie immer.


    Die Leute sind halt jetzt mehr zu Hause und warten ab was passiert.

    Dort wo die Leute ihr eigenes Haus haben brauchen sie ja im Normalfall pro Tag nicht viel mehr als ein paar Peso zum Essen.

    Da entstehen nicht so schnell Panik- oder Anarchiesituationen.


    LG Carabao

    Weiß Emirates mehr?


    Habe gerade geschaut. Emirates von Manila ist derzeit ab 21. Maerz nach Deutschland buchbar.

    Von Cebu ab 25. Maerz zum Schleuderpreis ebenfalls buchbar.

    Demnach geht Emirates davon aus dass von diesen Tagen an Fluege ausgeführt werden koennen.


    Davor werden keine Fluege angeboten.



    LG Carabao

    Ich habe gerade erfahren, dass die Schließung der Flughäfen wieder aufgehoben werden soll. Erwarten morgen eine Entscheidung aus dem Office of the President

    Das waere genau was ich vermutet und heute frueh gepostet habe.

    Dass sie ihre Entscheidungen schnell zurücknehmen oder im Laufe der Zeit nicht durchsetzen.

    Auch bei Faehren und dem oeffentlichen Verkehr dürften die Einschränkungen bald gelockert werden.


    dino

    Hast Du Infos um welche Flughaefen es da gehen koennte? Alle?



    LG Carabao

    Lieber jarno,


    Danke der Nachfrage!


    Wie man hier im Thread gelesen hat bot elizaliz

    Ja am fruehen Sonntag Morgen ihre Hilfe bei meinem Problem an, die ich gerne angenommen habe.

    Ich nahm also erst hier per PN und dann per SMS Kontakt mit ihr auf.

    Zwischenzeitlich war ja die Situation noch kritischer geworden nachdem auch Cebu fuer ab Montag eine Schließung des Flughafens angekündigt hatte.

    Ich waere also wohlmoeglich aus Cebu erst einmal gar nicht mehr herausgekommen wenn ich am gestrigen Sonntag nicht noch nach Bohol gekommen waere.


    elizaliz verfügt wohl auch in den Visayas ueber ein gutes Team von Touroperatorn die schnell in der Lage sind Probleme erfolgreich zu loesen.

    Sie nahm also von Manila Kontakt zu ihren Mitarbeitern in Cebu auf um mir schnell noch ein Ticket nach Bohol zu besorgen.


    Da mein Flug nach Cebu ja 10.40 von Butuan abflog und ich ohne eine Ticketbestaetigung nach Bohol nicht auf “blauen Dunst” losgeflogen waere musste es auch schnell gehen.

    Gegen 9.30 Uhr erhielt ich dann von elizaliz die Nachricht, dass der Mitarbeiter mir ein Ticket besorgt haette. Nicht nur irgend einer Verbindung, sondern fuer meine Wunschverbindung mit dem Ocean Jet 2 pm von Cebu nach Getafe. :yupi

    Wo er das Ticket auf die Schnelle herbekommen hat weiß ich zwar nicht, auf alle Faelle wartete er aber schon mit meinem Ticket in der Hand am Ausgang des Cebu Mactan Airports und brachte mich in einem schoenen Van zum Ocean Jet Terminal.

    Die Faehre fuhr dann auch puenktlich ab.


    Fuer mich war es das erste Mal, dass ich Kontakt mit elizaliz hatte.. Sie und ihr Team waren mir eine große Hilfe.

    Nach den wie geschildert sehr guten Erfahrungen bin ich davon ueberzeugt dass auch jemand der eine Tour auf den Philippinen machen moechte bei ihr in sehr kompetenten, verantwortungsvollen Haenden ist.



    LG aus Bohol


    Carabao

    Hat irgend jemand (elizaliz?) jetzt noch Zugang zu Ocean Jet Ticket Buchungen und koennte mir ein Ticket fuer morgen ausstellen lassen? Ich wuerde mich auch erkenntlich zeigen.

    Ich buche die Tickets nicht online sondern lasse sie immer direkt in Cebu von einem Mitarbeiter holen der sie den Gästen dann gibt.


    Den kann ich gern anrufen, sag mir einfach Bescheid! =)


    Hat irgend jemand (elizaliz?) jetzt noch Zugang zu Ocean Jet Ticket Buchungen und koennte mir ein Ticket fuer morgen ausstellen lassen? Ich wuerde mich auch erkenntlich zeigen.

    Ich buche die Tickets nicht online sondern lasse sie immer direkt in Cebu von einem Mitarbeiter holen der sie den Gästen dann gibt.


    Den kann ich gern anrufen, sag mir einfach Bescheid! =)

    Hi Elizaliz,


    das waere toll!


    Ich habe Dir eine PN geschrieben.



    LG Carabao