Posts by Pankratz


    Genau darum geht es, Vertrauen in die Post .......


    Leider kann ich nicht in absehbarer Zeit mal eben runterfliegen.
    Habe das Teil ja per Mail geschickt, ausgefüllt war es auch gleich, und selbst das "stempeln" ging ohne Probleme über die Bühne.
    Ich will die Bescheinigung nur sicher nach D bekommen, deshalb nochmal die Frage ob einer der Members hier in den nächsten Wochen von Manila zurückfliegt ?


    Gruß P.

    Hallo
    Wer kommt in den nächsten Wochen über Manila nach Deutschland zurück? Hätte einen Brief der nach Deutschland muß.
    Ist diese Bestätigung über die Bedürftigkeit meiner Schwiegereltern.
    Also wer kann mir diesen Gefallen tun ?


    Ps.: Nichts illegales, Brief bleibt offen das ihr den Inhalt sehen könnt.
    Gruß aus Tamm
    P.

    Quote

    Original von robber33
    das ausländeramt macht normale AE maximal bis zum ende der passlaufzeit.
    also wenn der pass ausläuft ist AE auch zu ende
    also alles rechtzeitig neu beantragen macht immer sinn
    dirk


    Hallo zusammen,


    Scheint nicht überall gleich zu sein. Wir haben z.Zt. die Situation, das der Pass meiner Frau mit der AE abgelaufen ist (ihr "neuer" also ohne AE) und die AB jetzt den Antrag auf Verlängerung bearbeitet.
    Aussage der Dame bei der Ausländerbehörde " Die AE ist ja noch gültig, Sie müssen halt beide Pässe dabei haben :dontknow
    Geht ja , ist halt mal wieder lästig.


    PS. Es ist die erste Verl. nach einem Jahr.


    Gruß P.

    Hallo zusammen


    bin auch dabei eine Box zu versenden.
    Meine muß nach Metro Manila (Valenzuela City)
    Hier die E-Mail Antwort von Transwing
    Hätte die Möglichkeit Boxen zu sammeln und so den Preis zu senken.
    Sammelort wäre Korntal-Münchingen bei Stuttgart.
    Bei Interesse bitte PN an mich dann können wir alles telefonisch besprechen.


    Gruß an alle
    Pankratz



    @ ALLE


    Erstmal Danke für die lieben Grüße und Glückwünsche


    @ Nobe - Wir Haben hier In Tamm/ BW in unserem historischen Rathaus geheiratet. :D Wir durften dann sogar die Dorfglocke läuten. Meiner Süßen hat es sehr gut gefallen, vor allem beim Autokorso mit dem Hupkonzert war sie aus dem Häuschen.


    Gruß Pankratz

    Hallo Zusammen
    Heute ist unser großer TAG. 11:30 geben wir uns das JA-Wort. :kiss
    Ich möchte mich bei allen hier im Forum für die Tips und Hilfestellungen bedanken.
    Es gab viele nützliche Infos die unseren Weg vereinfacht und auch beschleunigt haben.
    Allen die noch auf dem Weg sind, drücken wir die Daumen und wünschen euch Stärke, Glück und Durchhaltevermögen.
    Es ist ein steiniger Weg, doch am Ende ist es, als wäre die Zeit nur so verflogen.
    Seine Liebste in den Armen zu halten ist doch das schönste Geschenk.


    Josie & Udo :friends

    Hallo MarioG
    wie hier schon öfters beschrieben, nutze ich CallEasy um nach Phil zu telefonieren. Das gibt es eine Festnetznummer die du anrufen kannst (fall Flatrate vorhanden, ich mache das Zuhause und mit meinem Handy) und dann wählst du die Nummer deiner Freundin und wirst für 7cent pro Minute verbunden. Das ganze geht natürlich auch über den PC. Die Qualität it Ok, hatte jetzt nur zweimal irgendjemand in der Leitung. Nochmal gewählt und gut wars.
    Gruß Pankratz


    Hallo Martin


    nachdem der Beauftragte bei meiner Freundin war, hatte er ihr noch gesagt das er auf Grund der vielen Arbeit erst in der kommenden Woche den Bericht verfasst. (also 2 Wochen, er wurde aber auch nicht erneut angeschrieben) dann brauchte die DBM 2-3 Wochen um den Bericht nach D zu senden, mein StA wartetet auf mein Erscheinen um die Formalitäten zu besprechen (morgen), erst dann sendet er die Anfrage zum OLG (kein Kommentar dazu) die Wartezeit laut StA 5-8 Wochen, lt, ABH 3 Wochen. Die ABH hat signalisiert das nach dem OK des OLG die Visa-Empfehlung direkt nach Manila gehen soll (hoffe ich mal)
    Ich denke auch, 2-3 Monate nach der Prüfung sollte sie hier sein.
    Gruß Pankratz

    small Talk - so nennt man das hier,
    Pauschal-Tourist : der arme Deutsche der als Richy Rich in den Phils die Puppen, etwas jünger wenn möglich, tanzen läßt und sich dann die Pinay einfliegen läßt
    Pauschalmeinung: die dummen aber cleveren Pinays wollen nur die Kohle abzocken und ihre Familie zwingt sie praktisch zur Ehe mit dem Ausländer, am besten gleich schwanger werden.
    alles pauschaler Sch....:


    Als ich dieses Forum gefunden hatte, war ich froh, einige wichtige und interesante Infos über die Phils zu bekommen. Ich danke auch nochmals allen für ihre Hilfe.
    Leider habe ich angefangen die ganzen OT-Themen zu lesen (das oftmals dumme Gerede/Geschreibe) fesselt ja irgendwie.
    Es gibt ja auch die tollen Geschichten (Railman,Biber etc) bei denen sich das lesen lohnt. (Danke auch and alle Poster die ihre Geschichten als Lebenshilfe oder zu Lächeln hier wiedergeben)


    aber mache Themen - wie eben dieser hier - lassen mich an zweifeln.
    Hey Jungs, wie können wir solch dummes Gerede den zulassen. Ich habe mir lange überlegt, ob ich auf diesen Schwachsinn anworten soll.


    Ich glaube es gibt mindestens so viele "schlechte" Deutsche mit Abzockermentalität wie es "schlechte" Pinay´s gibt.


    Und für alle guten und anständigen Menschen ist Liebe der primäre Faktor in einer Beziehung. Ich glaube daran.


    Gruß and alle die auch an die Liebe glauben.
    Pankratz

    Quote


    jetzt muss ich aber mal laut lachen. den meisten politikern ist die bevölkerung doch sch.....egal. außer bei bevorstehenden wahlen.


    100% richtig, am liebsten hätten es die Damen und Herren Politiker, wenn es das lästige Volk nicht gäbe, dann könnten sie regieren und regieren und........


    Gruß P.

    Quote

    Original von PaulStanley


    Ein Frage dann aber noch:


    Macht es irgendwelche Unterschiede welcher Nachname wo verwendet wird? Und welcher Name kann denn überhaupt auf welchen Papieren angenommen werden und welchem Land? Ist warscheinlich frei wählbar oder? Sollte ich ihren Namen annehmen wollen, muss ich mir dann eigentlich auch einen neuen Pass beantragen?


    Hallo PS,
    mir/uns hat die DBM empfohlen einen Doppelnamen, ihr Nachname plus meinen zu nehmen, da es bei einer späteren Verlägerung ihres Passes scheinbar etwas komplizierter wäre, wenn sie keinen Doppelnamen, bzw. middle-name mehr hat.
    Das sagte der Anwalt der DBM, ob´s wahr ist weiß ich nicht.
    Gruß Pankratz

    Quote

    Original von entei1337
    Ich wäre jemand der dem ganzen gleich ein Ende gesetzt hätte.
    ............


    Du hättest sie sicherlich sofort durchschaut !
    Einmal kurz tief in ihre Augen geschaut....
    oder am CP die verräterische Stimme.....


    @ lars3077 -
    drücke dir die Daumen das alles sich für dich ins Gute wendet. Wenn du nicht verzeihen kannst, dann ziehe einen Schlußstrich.
    Falls du dir nicht sicher bist, müßtest du sie einfach nochmal besuchen und in einem persönlichen Gespräch herausfinden was Sache und was dir wichtig ist


    Gruß Pankratz

    Ich wünsche euch auch alles Gute und das ihr auf Dauer harmonisch zusammenleben könnt.
    Danke auch für deine schöne Geschichte.
    Du hast einen tollen Schreibstil und es war mutig deine Geschichte so offen zu erzählen.


    Gruß Pankratz


    Ich habe jetzt zweimal Xoom probiert, vorher noch ein Konto bei der BDO in Phil gemacht (XOOM unterstützt auch Paypal und diverse Banken in Phil).
    geringere Kosten als WU and mit PayPal war das Geld am nächsten TAG auf dem Konto - schneller als manchmal hier bei uns.


    Gruß Pankratz


    Hi Mark, ich denke da weckst du zuviel Hoffung bei Einigen. Mir wurde beim GI angedeutet das A1.1 sogut wie nie ausreicht wenn nicht gute Vorkenntnisse da seien.
    Aber ich denke auch, das bei ernsthaftigen Lernen A1.1 und 1.2 ausreichen um Prüfung erfolgreich abzulegen.


    Gruß Pankratz

    Quote

    Original von Tofi
    .............Zum Thema Schwarze in Deutschland: In meiner Stadt gibt es nicht wirklich viele Schwarze. Würde aber behaupten dass darunter kein einziger ist der nicht mit Drogen dealt.


    So ist wohl immer der Start ins verallgemeinern. Ich finde solche Aussagen einfach unter Gürtellienie und passen zu den speziellen TV-Reportagen der Privaten.....
    Ich glaube nicht, das es irgendwo auf dieser Erde einen Platz gibt, an dem ALLE gleich sind. Selbst in den tiefsten Slums gibt es anständige Schwarze, Weiße, Gelbe und Rote und welche Farbe noch möglich sind.


    Gruß and alle die anderst ausshen.
    Pankratz


    Hallo zusammen,
    wir haben es mitbekommen da der Typ zur Familie nach Hause kam und sie ja auch immer zuhause ist. Da hat auch ein paar Worte mir Ihr gewechselt. Er sagte das er viel Arbeit hat und er den Report erst zwei Wochen später bei der DBM einreicht. Als wir nach 3 Wochen, oder waren es 4 , bei Frau Goddard-Paz nachgefragt haben kam DAN folgende Mail.
    PS. Mein StA hat 250 genommen (wollte am liebsten etwas mehr - sicher ist sicher oder so...) und gab mir die Zusage das am Ende dann eine genaue Abechnung erfolgt und zuviel gezahltes zurückgezahlt wird.


    Quote

    Original von Boejchen
    .........in meinem Fall hat mir das Standesamt aus der Patsche geholfen in dem Sie ohne eigentlich notwendige vorlage der O-Papiere um einleitung der Dokumentenprüfung gebeten haben. Eine andere Lösung könnte sein, gleich alles 2 fach zu haben ... jemand erfahrung damit? Geht das?
    Dauer der Prüfung bei mir: 4 Monate


    Also ich habe beides gleichzeitig gemacht. Als ich unten war habnen wir zusammen die ganzen Papiere besorgt, alle im Doppelpack, einen Satz davon mit Überletzung bei Locker (gut billig, gültig in BaWü). Haben dann bei der DMB die Einverständniserklärung des Standesamtes (bekommt man meim STA) unterschrieben und gleichzeitig einen Termin für das Interview gemacht. Ich habe dann in D beim StA meien Set eingereicht und mein Schatz den Ihren auf der DBM.
    Ich war dummerweise 7 Tage vor Ihr beim StA und habe die Gebühr dort bezahlt, wir hätten auch direkt bei der DBM zahlen und die Prüfung direkt starten können.
    Einziges Problem war eine 2 Wochen Verzögerung weil die DBM nicht geschnallt hat, das da zwei Sets mit der selben Person vorliegen.
    Ein Set "mit" Amtshilfeersuchen (der aus D ) und ein Set "ohne Amtshilfe" der meiner Freundin (da nicht doppelt gezahlt werden sollte)
    Hat halt zwei Telefonate gekostet und dann haben die es kapiert.
    Einreichung beim StA - 10 Feb.08
    Termin DBM - 14 Feb.08
    Dok.-Prüfung - Anfang April 08
    Warte jetzt auf die Überstellung der Papiere nach D


    Wünsche allen viel Glück und Kraft


    Pankratz


    Ps. Wohne ja in BaWü - kann nicht meckern
    Super Unterstützung beim StA, nette freundliche Mitarbeiterin ALB
    und hoffentlich ist das OLG genau so...
    und die Prüfung braucht man auch in den meisten anderen Bundesländern