Beiträge von lapulapu901

    Ich habe Hanf und Neofermit aus Deutschland mitgebracht. Hat halt den Nachteil, daß man alles selbst machen muss, aber den Vorteil dass es dann dicht ist. Die Pinoy Handwerker benutzen nur das was sie kennen.

    Wir hatten letzte Woche auch eine richtige Ratteninvasion. Unsere Viecher waren aber gar nicht scheu, sondern wanderten frech über unsere Veranda und klauten unserem Hund das Futter.

    Unsere Hunde dulden keine Ratten oder Katzen auf dem Grundstück, die werden alle von ihnen gekillt.

    Ich habe an einem Fenster so eine Antireflex Sonnenschutzfolie montiert. Diese Folie bringt überhaupt nichts. Das Glas ist innen sogar extrem heiß. In der Küche war das Fenster durchgerostet, weil direkt hinter der Spüle. Das haben wir gegen ein Austech Alu-Schiebefenster ausgetauscht. Dort sind getönte Scheiben mit Antireflexbeschichtung eingebaut und das reduziert die Hitze etwas.

    Du meinst wahrscheinlich einen Durchlauferhitzer. Die sind in vielen Hotels eingebaut. Die meisten Durchlauferhitzer haben einen FI eingebaut (ELB). Das Problem ist aber meist die fehlende Erdung, deshalb löst der FI erst aus wenn der 20mA Fehlerstrom durch deinen Körper geflossen ist. Wenn Du empfindlich bist wirst Du das schon spüren. Ich habe in meiner Dusche auch so einen Durchlauferhitzer- Aber weil ich den selbst installiert habe ist der auch korekt geerdet.

    Hallo Bo-Dingsbums

    Ich habe folgende E-Mail erhalten:




    Gegen die Wandbrunzer haben wir uns vor 1 Jahr Schilder gemacht und an unserer Wall aufgehängt. Seitdem suchen sich die Trysicledriver einen anderen Platz. Die Schilder wurden auf gelbes Papier gedruckt, damit sie schön auffallen und laminiert.

    Dateien

    Wir hatten auch massenweise Kakerlaken. Die sind über die Kanalisation reingekommen, weil die Waschbeckenabläufe nicht korrekt angeschlossen waren. Der Waschbeckenanschluss mit 1 1/4" war nur in das 2" Abflussrohr reingesteckt, ohne das entsprechende Übergangsstück. Bei der Küchenspüle wurde sogar auf den Syphon verzichtet, weil man dann ja jeden Dreck runterspülen kann.

    Die Pinoys verbrennen halt lieber alles. Seit wir in den Philippinen überwintern, mache wir hier auch Kompost. Es funktioniert aber auch sehr gut ohne Kompostsilo. An einer aussenecke direkt an der Wall wird alles auf einen Haufen geschichtet, sieht zwar nicht so schön aus, aber es funktioniert. Es dauerte aber lange, dem Careteaker abzugewöhnen, Plastik und Steine nicht vorher auszusortieren.

    Wahrscheinlich hat sich dann das Problem erledigt.

    Wenn nicht, von Panay nach Bacolod/Negros ist es auch nicht weit. Europa Design hat eine Fertigung in Bacolod. Ich hatte mich damals direkt vom Verkaufsdirektor Herrn Dekeling beraten lassen. Er kommt aus den Niederlanden und hat sein Büro in Bacolod. Telefonnummer und E-Mail sind auf der Homepage zu finden.



    Wenn Pu-Schaum so zerbröselt, liegt es fast immer an der lieben Sonne. Das Zeug ist nämlich Null-Komma-Null UV beständig. Wobei..... wenn die Dinger "metalilsiert" sind??? Ist das vielleicht doch lichtdurchlässig?

    Die übliche metallisierte Schaumisolierung aus den Philippinischen Baumärkten besteht aus PE-Schaum und nicht aus PU-Schaum.

    "Wie heißt denn ein normales deutsches Fenster auf englisch.

    Ich denke Tilt and Turn?"


    Tilt and Turn ist Drehkipp, Du musst denen auch noch die gewünschte Öffnungsrichtung angeben (nach innen oder nach aussen) sonst machen die nach aussen, weil das in den Philippinen der Standard ist.

    wem67

    Der Preis war inclusive Montage und Transport, die Preise sind schon enorm teurer als in Deutschland. Das Einbauteam arbeitete sehr provesionell. wir haben 2-fach Verglasung. Der meiste Lärm kommt jetzt vermutlich durch die Zimmerdecke, da würde ein Austausch des Plywoods gegen Hardyflex noch etwas mehr bringen, das haben wir aber nicht gemacht.

    Wir hatten vor Jahren ein gebrauchtes Haus gekauft. Im ersten Jahr hatte ich auch Probleme und konnte ab 3 Uhr morgens nicht mehr schlafen wegen den viele Kanmpfhähnen des Nachbars. Wir haben dann die Fenster gegen Doppelfenster ausgetauscht und die Grenzmauer zu den Kampfhähnen höher gemacht. Seitdem stören die Kampfhähne nicht mehr den Schlaf. Gegen extrem laute Musik mit tiefen Frequenzen hilft diese Lösung aber nicht viel. Die Fenster haben wir bei Europa Design gekauft, Profile von Aluplast in Deutschland, Fertigung in Bacolod, Verkausbüro in Mandaue. Preis 2015 für 1820x1240 und 1220x1280 = 65702,54PHP Von Kenneth&Mock hatten wir auch ein Angebot, aber die waren ca. 30% teurer. Bei Kima-Glass in Mandaue hatten wir uns die Fenster von Kunstof angeschaut, aber bei denen haben die Profile einen sehr schwachen Eindruck gemacht und der Verkaufsberater war sehr unkompetent.