Posts by jogy

    Wer nicht von vorne herein klare Linien zieht, der begibt sich in Gefahr, dass gerade bei einer Pinay das Geld des Mannes zwar das Familiengeld ist aber von der Frau verwaltet wird!

    Und es gibt mehr als genügend dieser Paare, wo der Ehemann seinen Gehalt auf das "Familienkonto" überweisen lässt und dann um seine "Allowance" betteln muss!

    das läßt mich tief blicken lach nun outet sich der dino wie es bei ihm läuft und ich beginne zu verstehen,warum er es anderen einfach nicht gönnen kann wenn es da eben in geregelten bahnen läüft:D


    zum thema einkaufen muß ich sagen gibt es keine probleme bei mir...am anfang als meine frau hier war hat sie lange gebraucht,weil sie durch mehrere geschäfte gerannt ist um zu schauen ob es das was sie braucht oder will nicht noch woanders günstiger gibt..sie ist nun mal eine sparsame frau

    inzwischen kennt sie die läden wo sie das findet und zum akzeptablen preis und geht ganz gezielt dort hin,,dadurch dauert das shoppen maximal 1.5 bis 2 stunden inklusive anprobieren..kann ich super mit leben.

    meine frau hat vollmacht über mein konto und eigene bankkarten..trotzdem hat sie noch niemals irgendwo mit ihrer karte bezahlt oder die kreditkarte benutzt,

    wir gehen zusammen shoppen bezahlen vom gemeinsamen konto und gehen dann noch schön zum thailänder essen..also alles in allem ein angenehmer zeitvertreib ohne stress und hektik

    die frage vom ts war,ob es möglich ist vom deutschen handy auf ein phill handy anzurufen und dazu wurden vorschläge gemacht

    wenn die internetverbindung nicht geht,dann hilft wohl nur noch trommeln lach.

    wir rufen über handy von D ebenfalls auf ein phill handy an..eben über voip blast..dazu installiert man das auf seinem D handy und kann dann anrufen

    also nicht thema verfehlt,sondern wieder mal nichts verstanden lieber sanukk

    ich habe außer dem smartphohne noch ein billig handy ohne die möglichkeit ins internet zu gehen und damit rufen wir auf den phills an..also erzähle nicht daß es nicht geht

    Meiner Meinung nach wird es ohne OLG Freistellung von der Beibringung des EFZ überhaupt kein Visum geben, weil das ein wesentlicher Bestandteil der Visumsvoraussetzungen sind! Kläre das ziwschen DBM & ABH & Standesamt, ansonsten bekommen die beiden kein Visum.

    Das Standesamt ist hier falsch

    ich kann da nur von meiner eigenen erfahrung berichten..bei uns wurde das visum erteilt.ohne daß die OLG freistellung durch war

    normalerweise gibt es ja da noch ein papier der name ist mir entfallen wo die zukünftige frau unterschreiben muss daß sie der hochzeit zustimmt,,hatten wir ebenfalls nicht weil mein StA sagte das kann sie ja unterschreiben wenn sie hier ist in D

    wir sind dann nach ihrer einreise gleich zum StA haben das unterschrieben und dann haben die erst das befreiungsverfahren angeleiert beim OLG

    das weiß ich noch ganz genau,da wir in zeitdruck gekommen sind weil das OLG lange gebraucht hat und wir nervös wurden,daß wir es innerhalb der 3 monate nicht schaffen könnten zu heiraten

    kurzer anruf bei der ABH und die auskunft bekommen egal wie lange es dauert meine frau wird nicht wieder ausreisen müßen,da die ABH dann eben eine fiktivbescheinigung austellen würde

    kurz vor ablauf der 3 monate kam aber dann die befreiung vom OLG und es passte alles noch..scheint also auch sehr unterschiedlich gehandhabt zu werden,deshalb immer bei den zuständigen ämtern vorsprechen und sich erkundigen

    Was ich interessanterweise beobachtet und festgestellt habe ist dieses Konstellation:

    Wenn 2 Filipino Fahrer in RP (eine ist in Eile und die andere nicht) auf einer Kreuzung sich treffen, wird eine (auch wenn er Vorfahrt hat) von denen den anderen Vorfahrt gewähren, das heißt Rücksicht darauf nehmen!

    Aber wenn 2 deutsche Fahrer in D. in gleicher Situation sich treffen, ist der Wahrscheinlichkeit höher, dass es Krachen wird, weil die die in Vorfahrtstraße auf alle Fälle auf seinen Recht darauf bestehen, das heißt absolut kein Rücksicht darauf nehmen!


    Zu dieser Beispiel ist nun die Frage: Wer nochmal ist ein rücksichtsloser Fahrer?

    lach ich frage mich woher die beiden den wissen wollen,wer es eilig hat und wer nicht? gibt es da geheime verständigungszeichen? oder können die gedanken lesen?...ich denke eher das derjenige der es eilig hat sich rücksichtslos reindrängelt und derjenige der vorfahrt gewährt das macht um es nicht zum unfall kommen zu lassen...mal wieder so eine super germanjoy aussage ohne hand und fuß

    das sieht aber nach Linksverkehr aus...eher selten hier, und Nummernschild auch sehr schwer zu erkennen

    Stimmt, das ist Linksverkehr!!

    Und die Nummernschilder sind ziemlich eindeutig Thailand!

    auf das nummernschild hatte ich nicht geachtet..das video war auf einer seite gepostet die eigentlich auch nur filipinas und deren deutsche partner besuchen,deshalb ging ich davon aus,das es eine situation auf den phills darstellt

    Nein, natuerlich nicht. Die sind immer ganz zivilisiert.


    Oder...vielleicht....


    Vielleicht doch nicht?

    lach super die videos ..meine frau sagte nur dazu schade das man den hintergrund nicht sehen kann,weil wenn sich welche anfangen zu kloppen dann bilden sich schnell im hintergrund gruppen die anfangen zu wetten wer der sieger sein wird..auch eine möglichkeit auf die schnelle ein paar peso zu verdienen

    da muss ich padawan recht geben..ist bei mir so ähnlich meine frau sagt sogar inzwischen daß sie die philippinische kultur und die art und weise wie vieles da abläuft richtig hasst und nie mehr dort leben könnte

    scheint also wirklich so zu sein,daß frauen die nicht aus den unteren schichten kommen durchaus verstehen,daß man auch anders an dinge rangehen kann und das respekt und gegenseitige rücksichtsnahme schon besser sind als ungeordnetes chaos

    wäre mir auch zu riskant..als wir damals auf der botschaft waren wurde meine frau aufgerufen bzw.ihre nummer erschien im display..da sie noch was am schreiben war hat sie das nicht gesehen...als ich dann sah,daß schon die nächste nummer angezeigt wurde ist sie gleich zum schalter fragen gegangen und kam dann doch noch dran

    wenn man zu spät kommt,denke ich gibt es probleme also besser früh genug dasein

    das problem hast du,....

    Nein, habe ich nicht. MIR reicht es vollkommen, wenn ich als Deutscher bei den verschiedenen Deutschen Botschaften aller Länder, auch bei der DBM, einen ausserordentlich guten SERVICE bekomme. Begrifflichkeiten sind da vollkommen nebensächlich.

    und wenn dann gerade du zu einer botschaft gehen würdest und ein anliegen hättest,das mal als beispiel ein außerordentlicher botschafter nicht händeln kann/darf was dann wenn es da wirklich einen unterschied geben würde? von daher ist die frage nach der begrifflichkeit schon durchaus gerechtfertigt und niemand hat ein problem weil er es etwas genauer wissen will..aber hauptsache du kannst deinen senf zugeben

    Das Befreiungsverfahren ist ja schon durch, darum geht es aber nicht.


    Die AGBs für "incoming guests" sind darauf abgestimmt, dass der ausländische Gast nur vorübergehend in D ist und wieder ausreist.

    Das ist aber bei einem Hochzeitsvisum nicht der Fall. Daher sollte man mit dem Versicherer abstimmen, dass dies auch für diesen Fall gilt. Das wird auch (meist) bestätigt.

    ich weiß aus eigener erfahrung das dies mit der hanse merkur kein problem ist..war ja bei mir nicht anders..klar man könnte die mal anrufen und sich das bestätigen lassen,,aber wie gesagt ist kein problem deswegen muß sich der TS keine gedanken machen

    warum geht ihr auf das bla bla von german joy überhaupt ein??

    egal welcher thread,egal welches thema..sie und ihr anhang sind immer die besten..dann laßt ihr doch diesen traum

    competition liegt nun mal einigen filipinas im blut kann man sehr gut beobachten sobald sie im ausland sind sind sie was besseres

    und genau das ist der grund warum meine frau keinen kontakt zu filipinas hier in D haben will

    PS:

    Die Sache der RKV, dass die Person nur vorübergehend hier ist, könnte schon ein Problem werden.

    Daher zur Sicherheit mit der entsprechenden Versicherungsgesellschaft vor Abschluss regeln, dass dies auch für die Einreise der zukünftigen Ehefrau gilt. Am besten schriftlich zB per Mail. Meist akzeptieren die Versicherer dies...

    das geht schon klar sie bekommt ja zuerst mal sowieso ein visum für 90 tage in den pass und solange ist sie ja versichert bei der Hanse Merkur

    da man dann ja innerhalb dieser 90 tage heiraten muss und das OLG auch seine zeit braucht bis die befreiung vom EFZ durch ist passt das alles

    meine frau kam damals im april und im juni haben wir geheiratet,,danach war sie ja dann in meiner familienversicherung mit drin

    am besten rufst du deine krankenkasse an sobald sie in deutschland ist und klärst das ab,daß sie nach der hochzeit mit in deine familienversicherung reinkommt

    Und mit den feuchten und stinkenden Scheinen bezahlen nachdem man die Naehte auf der Toilette entfernt hat? :mauer:mauer:mauer:mauer:tease:tease:tease:tease:tease

    hmmmm?? vielleicht öfter mal die unterhose wechseln..dann ist es weder feucht noch stinkt es .....:Kotz oh mann was hier für abgründe ans tageslicht kommen :haha:haha

    Alles klar, Danke, euch Beiden.


    jogy : Du meinst deine damalige Verlobte hat die Reiseversicherung bei der Merkur abgeschlossen?

    Oder du in ihrem Namen bzw. für sie?

    ich habe die reiseversicherung für sie abgeschlossen ..das kann ich ja,da ich der einlader bzw. derjenige war zu dem sie reiste

    hanse merkur ist spezialisiert auf solche fälle das ist wirkloch ganz einfach,,sie es dir mal auf deren internetseite an

    ich hatte damals die hanse merkur genommen da kann man problemlos den vertrag ändern..habe das 2x gemacht,weil etwas dazwischen gekommen war ..das erste mal war das visum noch nicht erteilt und das zweite mal war daß mit dem vulkanausbruch wo alle flüge gestrichen wurden..war bei hanse merkur kein problem hab das telefonisch geändert und eine neue police bekommen