Posts by jogy

    Dann hatte man mich damals falsch informiert (Arbeitgeber, Personalabteilung - laut Vertrag musste ich das mit der Firma vorher abklaeren) Daher hatte ich das damals sein gelassen. Aergerlich, im Nachhinein.

    das ist aber normal.daß man dem arbeitgeber bescheid sagen muss und in vielen arbeitsverträgen auch bestandteil

    dein arbeitgeber kann ja zum beispiel nicht dulden,wenn du bei einer konkurenzfirma zb.einen nebenjob machst,oder irgendwas nebenbei arbeitest,das deine arbeitskraft in seinem unternehmen schmälert

    Hey


    sie war nun bei diesem OFW Behörde um den CFO Seminar zu erfragen und die meinten sie braucht das nicht, wäre nur für Filipina die im Ausland arbeiten würden.


    Was ist denn jetzt die Lage, braucht sie es oder nicht ?


    lg yberion45

    mit sicherheit braucht sie das CFO,das wird sogar bei kindern verlangt die nach D umsiedeln

    Ausserdem könnte das bei dem Vater event. noch finanz. Begehrlichkeiten wecken und er plötzlich noch seine Leidenschaft und Liebe zum Kind erwecken.

    diesen wichtigen aspekt sollte der TS nicht aus den augen verlieren,,gibt ja viele ähnlich gelagerte fälle,wo plötzlich der vater,der sich nie um das kind gekümmert hat geld riecht wenn er was unterschreiben soll

    Wenn die Frau "nur als Ehefrau" nach D kommen würde, und es zu einer Trennung innerhalb der ersten 3 Jahre käme, würde sie und das Kind ihren AT verlieren.

    alles klar danke..ich hatte mir das so vorgestellt,daß die frau zb,10-15 jahre in D lebt,das kind hier zur schule geht,eventuell schon in ausbildung ist und dann stirbt der TS,,konnte mir nicht vorstellen,daß dann das kind sein bleiberecht verliert,deshalb habe ich die frage gestellt

    (spontan fällt mir hier nur das Bleiberecht ein im Falle der Trennung von der ph. Frau bzw. wenn der TS versterben sollte, da es dann ja kein deutsches Kind ist und ein weiteres Bleiberecht aus dem Grund begründen würde).

    ich lese hier mit und der satz ist mir nicht ganz klar

    wenn das kind mit seiner mutter sagen wir mal 10 jahre in D gelebt hat und der TS würde dann versterben,wieso hätte das kind dann kein bleiberecht mehr???

    interessiert mich ,deshalb frage ich oder meinst du wenn das kind gerade erst gekommen ist nach D?

    Ist es realistisch bei sonst gleich bleibendem Visumsantrag nur eben ohne VP ein Visum zu bekommen oder brauchen wir es erst gar nicht versuchen?

    das werden andere besser wissen als ich,,aber vom logischen denken her wirst du bzw,sie kein visa ohne verpflichtungserklärung bekommen...mal als beispiel..ihr zerstreitet euch und sie haut ab und taucht unter während des besuches..verursacht eventuell noch einen schaden..wer kommt dann dafür auf,wenn keine verpflichtungserklärung vorliegt??

    Quote



    Alle, die das Geschäft pussy breit anstreben, die sollten das mit ihrer eigenen Frau/ Freundin tun, viel spass und gute Einnahmen garantiert.

    ach sanukk nun sei doch nicht so bierernst und laß uns doch ein wenig spaß..mit deiner aussage "ohne aufwand" hast du nun mal eine steilvorlage gegeben und jetzt kommen die kruden ideen raus bei allen

    die zeiten sind hart genug also nimms nicht übel denke keiner meint das wirklich ernst mit pussy miauen lassen

    so ganz verstehe ich das jetzt nicht yberion

    du sagst als tourist,was bedeutet sie zahlt die reise selbst und hat einen bestimmten betrag zur verfügung um ihre notwendigen ausgaben dort zu stemmen

    dann redest du davon,daß DU ein schreiben hinzufügen willst

    denkst du das ist eine gute idee? das könnte doch so ausgelegt werden von der botschaft,daß sie sich mit ihrem boyfriend treffen will und vielleicht nicht zurückgeht

    sie wird mit sicherheit unterlagen vorlegen müssen,die beweisen,daß sie genug geld hat für eine reise als tourist

    wünsche dir natürlich viel glück,daß es klappt aber ich bin da skeptisch es sei denn die türkische botschaft sieht das alles sehr locker

    wir wäre es mit zuhälter? die mädels anschaffen lassen und sich die kohle vorbeibringen lassen

    da die filipinos ja wie angenommen zu dumm sind für callcenter lassen sich da sicher welche finden,die für die dame anschaffen gehen

    Soweit ich hier rauslese suchst du nach Geschaeftsideen fuer jemanden der nix kann und auch nix dafuer machen will.

    also bleibt ja noch scammer lol..aber auch das ist aufwand man muss ja den pc hochfahren und auch noch schaffen die verchiedenen typen auseinanderzuhalten..ich geb dir einen tip für die frau sie soll alle honey nennen dann läüft sie nicht gefahr sich zu verplappern

    Außerdem geht es schneller, einmal durchzufegen als erst Staubsauger raus, anschließen usw.

    und nicht zu vergessen,daß nicht alle strom dort haben..aber die frage ging ja dahin,wo man diese besen in D bekommt..nicht wie es auf den phills gehandhabt wird

    Eine Warnung: DHL Standard geht mit der Deutschen Post! Ist ok bis Manila aber

    dann wird es an Philpost übergeben und es wird zur Katastrophe!

    richtig und das ist mir auch passiert...es hat 5 monate gedauert bis es beim empfänger angekommen ist

    deshalb gerade bei dokumenten würde ich immer auf nummer sicher gehen und nur mit UPS verschicken,,die gibt es auch auf den phills und ich habe einiges verschickt seinerzeit,was nach 2 tagen beim empfänger war und von UPS direkt ausgeliefert wurde ohne philpost dazwischen

    Ideen derzeit:

    - Sie in Ausbildung zu nehmen (habe ein Gewerbe-dazu müsste ich aber noch den Ausbilderschein machen), dafür müsste sie doch ein Visa bekommen?

    - über FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr ) ein Visa für sie zu bekommen

    - über Au-Pair ein Visa zu bekommen

    zu 1 mit sicherheit wird sie für eine ausbildung in deinem betrieb kein visa bekommen es sei denn du hast ein gewerbe,das besondere qualifikationen benötigt,die kein deutscher hat,ansonsten keine chance lies dich mal beim arbeitsamt ein da findest du mit siherheit die bestimmungen

    zu 2 da kenne ich mich nicht aus

    zu3 da spielt erstens das alter eine rolle und es gibt nicht das recht sie in deiner nähe zu beschäftigen au pair geht über eine agentur und da kann es sein,daß du in hamburg wohnst mal als beispiel und sie in münchen eine au pair stelle bekommt

    da bekommt man ja einen schreck wenn man das liest und kann froh sein schon lange verheiratet zu sein,

    bei uns war das noch richtig einfach..meine frau ist mit visa eingereist,und erst als sie hier war haben wir bzw.das standesamt die befreiung beim OLG beantragt..ich hatte damals auch etwas panik,daß wir es schaffen innerhalb der 90 tage die das visa gültig war zu heiraten,weil das OLG sich richtig zeit gelassen hat.

    meine ABH sagte mir dann aber machen sie sich keine gedanken ihre verlobte muß nicht wieder zurück..wir stellen sollte es nicht ausreichen mit der zeit eine fiktivbescheinigung aus und sie kann hier bleiben,

    letztendlich kam dann die befreiung doch noch rechtzeitig und wir haben geheiratet.