Beachresort auf Cebu

  • hallo,
    konnte leider unter der Suchfunktion Cebu Resort noch nicht finden.
    Mein Plan Januar Cebu erkunden. Hotel in Cebu City konnte ich schon ausfindig machen. Suche noch eine schönes Beachresort, tagsüber zum relaxen und schnorcheln, abends nette Unterhaltung. Welche Sehenswürdigkeiten oder Tagestouren sind zu empfehlen.
    Für Tips bin ich sehr dankbar :D

  • Ich kann dir Plantation Bay empfehlen. Kostet pro Person 2.000 Pesos Tagespreis und beinhaltet neben Nutzung der Anlage (Salz-/Süßwasserpools, Klettern, Rutsche, Strand) ein spärliches Mittagessen, Handtuch und Resorttaxi.


    Was ich vom Strand her besser finde ist das Maribago Blue Water Beach Resort. 600 Peso Tagespreis (not consumable), 60 Peso für das Handtuch + 500 Peso Pfand. Was mir hier gefällt, man kann sich das Essen und Getränke via Gegensprechanlage direkt am Strand bestellen. Den Strand finde ich im Blue Water viel schöner als im Plantation Bay.


    Dann war ich noch im Tambuli Beach Resort, den Strand fan dich nicht so prickelnd. War auch am billigsten, aber ich weiß nicht mehr wieviel. Ich würde da auch nicht mehr hingehen.


    Ich würde gerne mal das Shangri La probieren, habe gehört, es soll auch dort sehr schön sein.

  • Danke, ist aber alles gehobener Standard. Preise werden dort nicht veröffentlich. Maribago Blue Water Beach Resort. 600 Peso Tagespreis,
    nur für die Benutzung der Anlage ?( oder wie versteht sich.

  • Hallo,


    also wenn du was günstigeres suchst, musst du schon ein Stück weg von Cebu City, entweder nach Moalboal oder auf eine der Inseln im Norden, Bantayan bzw. Malapascua...


    Bernhard

    Surigao - Surfing Capital of the Philipppines

    Edited once, last by bernhard.H_48 ().

  • Ich kann das Maribago BlueWater NICHT empfehlen.


    Ich war im August dort und bin nach 1 TAG wieder abgereist. Es ist sehr teuer, der Service lässt zu wünschen übrig, ich musste 2 Stunden auf mein Zimmer warten, das Essen hat nicht geschmeckt und es gibt kaum Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.


    Werde dort nicht wieder wohnen :Augenbraue

  • Quote

    Originally posted by Tagga


    es gibt kaum Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.


    Das gilt für alle Beach Resorts auf Mactan gleichermassen

  • Quote

    Originally posted by lopper


    Das gilt für alle Beach Resorts auf Mactan gleichermassen


    Das mag sein, aber ich war nur in Diesem auf Cebu. Und in anderen Ressorts (Bohol, Butuan) die ich besucht habe, war die Situation anders.

  • Quote

    Original von manfredo
    hallo,
    konnte leider unter der Suchfunktion Cebu Resort noch nicht finden.
    Mein Plan Januar Cebu erkunden. Hotel in Cebu City konnte ich schon ausfindig machen. Suche noch eine schönes Beachresort, tagsüber zum relaxen und schnorcheln, abends nette Unterhaltung. Welche Sehenswürdigkeiten oder Tagestouren sind zu empfehlen.
    Für Tips bin ich sehr dankbar :D


    Hast Du schon mal auf der Webseite von Jens Peters gesucht? http://www.travelphil.com/
    Auf Mactan Island gibt es fast nur überteuerte Beachresorts, die Umgebung auserhalb der Resorts ist trostlos, die Preise sind wegen den Japanern und Koreanern extrem hoch (Die zahlen alles und sagen dann noch very cheap). In Moalboal Panagsama Beach gibt es viele preiswerte Cottages, ist aber wahrscheinlich nichts für Dich, da Du ja eine schöne Beach suchst, aber sehr gut zum Tauchen). In Moalboal Whitebeach gibt es schöne Beachresorts, aber teurer als in Panagsama und etwas abgelegen, Abendunterhaltung und Restaurantauswahl gibt es nur in Panagsama (ca. 4Km). Malapascua Island oder Panglao Island wäre wahrscheinlich die bessere Alternative wenn Du Wert auf eine einigermasen schöne Beach legst. Auf der Webseite von Jens Jeters findest Du massenweise Übernachtungsmöglichkeiten in dieser Region.

  • danke für die weiteren Informationen. Panglao Island war ich schon dieses Jahr, denke du meinst auch auf Bohol, oder gibt es den auch auf Cebu auch. Panglao Island ist traumhaft, einer mit der schönsten.


    Wenns man nicht vernüftiges findet auf Cebu, dann vielleicht wieder Bohol.


    Japaner und Korenaer brauche ich nicht unbedingt in Massen.

  • Hi


    Auch ich bin der meinung das Cebu nicht so gute Beach Resorts hat und der Service ist fast überall bescheiden.Ich würde zum Tauchen auch nach Bohol Panglao Island gehn.


    Es grüßt

    Noch 400 Tage bis Cebu 






    Papaphilippinen

  • Quote

    Original von Ello
    Hallo Manfredo,


    geh nach Bantayan ins Marlins hier.


    danke, ist eine Top Anlage und die Preise sind angenehm.
    Gefällt mir bis jetzt am besten. Ideal zum relaxen und mehr.

  • Quote

    Original von manfredo


    danke, ist eine Top Anlage und die Preise sind angenehm.
    Gefällt mir bis jetzt am besten. Ideal zum relaxen und mehr.


    Das Kota Beach ist auch nicht zu verachten aber einen sehr schlechten Service habe sie da.Aber Bantayan ist eine gute alternatieve.

    Noch 400 Tage bis Cebu 






    Papaphilippinen

  • Quote

    Original von Papaphilippinen
    Hi


    Auch ich bin der meinung das Cebu nicht so gute Beach Resorts hat und der Service ist fast überall bescheiden.Ich würde zum Tauchen auch nach Bohol Panglao Island gehn.


    Es grüßt


    Es kommt immer darauf an, welche Prioritäten man setzt. Wenn man Wert auf "gute Beach Resorts" die bezahlbar sind legt ist Cebu sicher nicht erste Wahl. Ich habe schon sehr viele gute Urlaube auf Cebu verbracht, und die waren für mich pesönlich sehr gut, weil ich nicht unbedingt einen weißen Sandstrand und ein Beachresort brauche. Den Service habe ich in Cebu nicht schlechter gefunden als auf Panglao, oder auf anderen Inseln. Was das Tauchen betrifft, ist Panglao auch nicht besser als Cebu Island. Was mich dort gestört hat, ist daß es nur ein paar Tauchplätze giebt, die auf den normalen Ausfahrten angesteuert werden. Fast alle guten Tauchplätze gehen nur mit Tagesausfahrten, und das ist schlecht, wenn man mit einer Partnerin verreist die nicht taucht. (Möglicherweise liegt das aber auch an der Tauchbasis, weil man mit Tagestouren halt mehr verdient) Wenn man wert auf Großfisch legt ist auch ein Kurzaufenthalt auf Malapascua emfehlenswert. Die Mantas und Fuchshaie die ich dort gesehen habe sind auf jeden Fall die weite Anreise wert.