Cebu - Siqujior - Panglao - Cebu

  • Hallo zusammen,


    ich habe gestern unsere Flüge nach Cebu gebucht im November-Dezemberg.
    Unsere Reiseroute sieht so aus, dass wir 1 Nacht in Cebu oder Lapu-Lapu bleiben und dann gleich weiter nach Siquijor wollen. Von dort aus wollen wir dann nach Panglao und dann zurück nach Cebu. Wir haben insgesamt 17 Tage Zeit.


    Ich versuche gerade die Weiterreise von Cebu nach Siquijor zu plan und tue mich gerade etwas schwer, da ich hinsichtlich der Fährenzeiten überall etwas anderes lese mit teilweisen veranlteten Informationen. Wie einfach ist es nach Ankuft vor Ort die Weiterreise zu buchen? Die Hotels wollen wir allerdings vorbuchen sodass wir nicht sehr flexibel sind.


    Ich habe einen Flug mit Cebu Pacific nach Dumangete gefunden, der ab Cebu im November leider erst um 15:30 Uhr abfliegt, daher bin ich mir nicht sicher ob ich um diese Zeit (nach 16:10) noch nach Siquijor weiterreisen kann??? Hierzu habe ich nur eine Fährverbindung mit Montenegro Lines um 18 Uhr gefunden, aber ist diese noch aktuell?


    Auch habe ich mal von Fährverbindungen Cebu - Tagbilaran - Dumangete - Siquijor gelesen aber dazu muss man drei Einzelfahrten buchen und weis dann nicht so Recht ob man rechtzeitig die folgefähre erreicht... eine direkte Fährverbindung scheint es nicht mehr zu geben? Kennst sich jemand damit aus?


    Bin euch über jeden Tip dankbar.


    Danke


    Christian

  • Hallo,


    es gibt verschieden Möglichkeiten von Cebu nach Siquijor.


    1. Kannst du mit der Ocean Jet (Fähre) in ca. 5 1/2 Stunden via Tagbilaran und Dumaguete nach Siquijor gelangen.


    2. Du nimmst den land trip mit dem Ceres liner Bus von Cebu City nach Liloan/Santander im Süden von Cebu Island (ca. 5 Stunden) und setzt dann mit der Fähre (ca. 30 Minuten) rüber nach Sibulan, anschließend nimmt ein Verkehrsmittel deiner Wahl zum Pier von Dumaguete und hast da diverse Fähr Möglichkeiten nach Siquijor zu kommen.


    3 Du nimmst ein Flugzeug nach Dumaguete City und von dort aus mit einer der Fähren nach Siquijor.


    Fahrtzeit von Dumaguete nach Siquijor beträgt je nach Fähre zwischen 45 Minuten und 2 Stunden.



    Was für Unterkünfte suchst du den genau in Siquijor?



    Gruß


    Kai

  • Cebu - Siquijor via Tagbilaran und Dumaguete lässt sich ohne Umsteigen fahren. Die 8:00 Uhr morgens Fähre ab Cebu sollte bis Siquijor durchfahren. Am Besten gleich bei OceanJet anfragen.

    Geld sparen beim Geld versenden. Beim Versenden von mindestens CHF 125.- mit Worldremit ein Rabatt von CHF 25.- erhalten mit diesem Promocode.


    Vielen Dank.

  • Danke für deine Infos

    1. Kannst du mit der Ocean Jet (Fähre) in ca. 5 1/2 Stunden via Tagbilaran und Dumaguete nach Siquijor gelangen.

    Genau das habe ich auch gefunden, allerdings wie von mir geschrieben mit mehrmals umsteigen und die Gefahr die Anschlussfähre nicht zu erreichen. Gelesen habe ich schon dass es direkte Fähren von Cebu nach Siquijor gibt oder gab?

    3 Du nimmst ein Flugzeug nach Dumaguete City und von dort aus mit einer der Fähren nach Siquijor.

    Das habe ich mir auch überlegt. Wir kommen in Cebu um 11:15 Uhr an und könnten den Flug um 15:30 Uhr mit Cebu Pacific nehmen, aber bekommen wir nach 16:10 noch eine Fähre von Dumaguete nach Siquijor. Die Ocean Jet fährt lt. Homepage zuletzt um 12:50 Uhr. Sofern die Angaben stimmen.

    Was für Unterkünfte suchst du den genau in Siquijor?

    Unterkünfte haben wir schon ein paar in der engeren Wahl, entweder das Coco Grove oder das Charisma

  • Um 18:00 Uhr soll noch eine Fähre der Montenegro Shipping line nach Siquijor fahren. Die fährt aber nach Larena. Dann ist noch eine Tricyclefahrt bis nach San Juan nötig. Ob noch ein Jeepney von Larena nach San Juan fährt, weiss ich nicht. Am Besten ihr bestellt den Pick-Up Service vom Coco Crove.


    Ihr kommt 11:15 in Cebu an. Dann könnt ihr auch um 13:00 Uhr das hier nehmen: Lite Ferry von Cebu nach Larena. Kann aber im Verkehr knapp werden. Wie immer ohne Gewähr. Keine Ahnung, wann die in Larena ankommt. Möglicherweise gibt es ein Zwischenhalt in Tagbilaran. Edit: scheint eine langsame Ferry zu sein. Ankunft in Larena vermutlich spät in der Nacht.

    Geld sparen beim Geld versenden. Beim Versenden von mindestens CHF 125.- mit Worldremit ein Rabatt von CHF 25.- erhalten mit diesem Promocode.


    Vielen Dank.

    Edited 5 times, last by Dr. Shiva ().

  • Ja, die Lite-Shipping fährt über Tagbilaran und ist extrem langsam. Die mussten wir einmal nehmen, da Oceanjet den Fahrplan geändert hatte. Ankunft war dann kurz vor 2 Uhr Nachts in San Juan.


    Gruß, Stefan

  • Hallo Christian,


    Wenn ihr den Flug nach Dgte nehmt und Cocogrove den Transfer übernehmen lasst, werdet ihr am Flughafen abgeholt und die sorgen dafür, dass ihr nach Siquijor kommt. Falls etwas schief geht, haben die auch noch ein Hotel in Dumaguete, wo ihr übernachten könnt um am nächsten Morgen weiterzureisen. Wir haben da schon mehrfach übernachtet, wenn wir spät angekommen sind.


    Gruß, Stefan

  • Die einfachste Methoge ist morgens um 8 an Terminal 1 auf Oceanjet und um 13.30 Uhr in Siquijor vom oceanjet aussteigen. Es gibt kein umsteigen, es ist das selbe Boot auf der ganzen Strecke.
    Uebernachtung nähe Pier 1 es gibt dort im Bereich sehr viele Hotels rund um Ayala Center
    Die schnellste Methode ist in Cebu ein Kleinflugzeuge zu Chartern kostet ca. 26000 Piso und man ist um ca 15.00 Uhr in Siquijor.


    Der Flug mit CP und dann Ferry nach Siquijor kann eng werden und Achtung Gepäckmenge Da ev. Turboprop Maschine


    Alle anderen Methoden zu Reisen brauchen doch Vorortkentnisse
    GRuss hanjo

  • Danke für die Infos, ich glaube auch dass die Fähre um 8 Uhr wenn sie direkt nach Siqujior geht ohne Umsteigen die beste Variante ist. Ich denke die nehmen wir :D


    Wir überlegen noch weiterhin ob wir 1-2 Tage nach Apo Island fahren mit Übernachtung ob es sich lohnt oder eine Tagestour ausreicht. Wie kommst man von Siquijor am einfachsten nach Apo und dann weiter nach Tagbilaran?


    Außerdem wollen wir dann noch nach Oslob aber eher nur einen Tagestour ist das von Siquijor oder von Panglao aus einfacher und kürzer?


    Habe gelesen das dass Coco Grove beides als Tagestour anbietet, aber gibt es noch andere Anbieter in Siquijor falls wir nicht in das Hotel gehen?


    Gruß
    Christian

  • Apo kann man nur mit Coco machen, die fahren aber auch nur wenn genug Leute, dazu müsst Ihr aber über nicht im Coco wohnen, die Touren macht die Tauchbasis.
    Auf Siquijor gibt es so viele Unterkünfte, das es nicht notwendig ist Zimmer zu reservieren, Preis range 400 bis 10000Piso also alles möglich


    Wenn Ihr aber Oslob machen wollt dann wirds dann doch komplizierter.
    Wenn Ihr das alles machen wollt dann würde ich die Reise umdrehen.
    1. Panglao
    2. Siquijor
    dann Dumaguete von dort Tagestrip nach Apo (oder auch hoch nach Dauin und von dort nach APO). Unterkunft zu finden auf Negros ist auch Problem
    Dann mit dem bus nach Oslob
    weiter mit dem Bus nach Cebu.
    So könnte Ihr alles unter einen Hut bringen und trotzdem nicht nur auf REisen sein

  • Apo island macht man besser von Dumaguete oder von Malatapay (Zamboanguita, Negros Oriental) aus. Auf Siquijor gibt es nur ganz wenige Resort, die solche Touren anbieten. Unter anderem das Coco Grove.


    Wer Oslob machen möchte, kann von Loob auf Bohol nach Argao übersetzen und dann mit dem Bus nach Oslob fahren. Da die Fähre Loob - Argao am morgen früh fährt, kann nach dem Besuch in Oslob gleich weiter nach Dumaguete und nach Siquijor geschippert werden.


    Darum ist es immer besser, Bohol vor Siquijor zu machen.

    Geld sparen beim Geld versenden. Beim Versenden von mindestens CHF 125.- mit Worldremit ein Rabatt von CHF 25.- erhalten mit diesem Promocode.


    Vielen Dank.