Posts by chili

    Hallo,


    welche Kettensäge würdet Ihr für die Philippinen empfehlen?

    Akku, Strom, Benzin?

    Welche Marke?

    Besser in Deutschland kaufen oder vor Ort?


    Ich würde eine Benzinkettensäge vor Ort kaufen.


    Die Säge ist für die Schwiegermutter die den Garten/Farm damit bearbeiten will.


    Was sagt Ihr?

    Warum soll ich einen Rabatt oder Discount herausgehandelt haben? So steht es auf dem Rückschreiben.

    Sollte uns durch die Blume deine Vermutung gesagt werden, dann verstehe ich die Empfehlung seitens der Behörde nicht. Macht null Sinn.


    Und ja, in BW läuft sehr vieles besser als in anderen BL. Da hast du Recht.

    Ich werde berichten wie es weiter geht.


    Wir haben vergessen die Originalunterlagen mit zu geben. Das werden wir jetzt nachreichen.

    Ja 191€ steht auf der Ablehnung vom ersten Antrag der unbearbeitet zurück kam.


    Die Beibehaltung kann auf der letzten Seite angegebe


    Bitte, wie unbearbeitet? Ein Antrag muss beschieden werden. Oder war der Antrag unvollständig?

    Ja genau. Ich war der Meinung , dass fehlende Unterlagen nachgereicht werden können. Offensichtlich war ich da fehl geleitet. Der freundliche Sachbearbeiter hat uns den Antrag unbearbeitet zurück gegeben. Mit dem Hinweis, 191€ gespart zu haben und ein Telefoninterview zu führen.

    Nachdem wir eine Telefonberatung bekommen haben, haben wir gestern alle Unterlagen eingereicht.

    Unterlagen:

    Antrag auf Einbürgerung

    Anlage 3

    Anlage 6 (Arbeitsbescheinigung)

    Anlage 7 (Mietbescheinigung)

    biometrisches Passbild

    aktueller Lebenslauf

    gültiger Reisepass

    gültiger Aufenthaltstitel

    Geburtsurkunde

    Heiratsurkunde

    Geburtsurkunde der Kinder

    Zulassung als Rechtsanwalt auf den Philippinen

    Nachweise Sprachkenntnisse Niveau B1

    Zertifikat Einbürgerungstest (Leben in Deutschland)

    Letzten drei Entgeltabrechnungen (auch vom Partner)

    Versicherungsverlauf Rentenversicherung


    Jetzt warten wir auf die Entscheidung.

    Deine Erfahrungen decken sich mit meinen. Zum Glück habe ich zwar kein so problematisaches Erlebnis gehabt, aber auch ich musst lernen, dass Pinoys gelegentlich, wenn es um ihren Eigennutz geht stur wie ein Wasserbüffel sein können und für sachliche Argumente ganz und gar nicht zugänglich sind. Dann zählt nur noch ihre Einbildung und ihr Ego. Bei mir wurde es damals besser, als ich dem grosspurigen zur Dramaturgie neigenden klein gebliebenen Prinzen unter 4 Augen sagte: Kann sein, dass du deinen Kopf durchsetzen kannst, aber gewinnen wirst du nicht, denn ich habe einige Tausender deponiert für den Fall, dass ich ein Tandem brauche. Das ist so geregelt, dass es auch klappt, wenn ich nimmer hier bin..

    Das ist zwar nicht die feine Art im Umgang mit Menschen, aber in meinem Fall half es. Der Junge drehte das Feuer unter dem Topf in dem er seine Suppe kochte auf kleine Flamme runter. Und seither ist er auch sehr freundlich, wenn wir uns zufällig begegnen.

    Ein nicht ernst gemeinter Rat für den Notfall:

    spare ein wenig Geld für ein Tandem:floet:floet:floet

    Was ist ein Tandem?

    Ein Fahrrad für zwei. Willst du mit Ihm dann eine Runde drehen?

    Die Frage ist doch.

    Was soll für wen von wem anerkannt werden?

    Will deine Frau Arbeiten? Dann soll Sie sich bewerben.

    Will deine Frau eine Weiterbildung? Dann kann so eine Anerkennung von behördlicher Stelle sinn machen.

    Wer A sagt, muss auch B sagen.

    Meine Frau ist bei der BDO. Dabei geht es auch einfach um die Sicherheit, dass nicht auf einmal die Bank aus diviersen Gründen von heute auf morgen zu macht. Meines Erachtens ist BDO eine der bekanntesten Banken auf den Philippinen mit einer hohen Bonität. Bei BDO ist man in guten Haenden.

    We kann ich den die bonität einer Philipinischen Bank einschätzen?

    Na hat doch der Christan Montekamp oben bescheinigt.


    Vermutlich hat sich der Christan die Bilanz, die GuV, den Lagebericht und den Anhang und was noch so alles dazu gehört angeschaut, und der Bank eine hohe Bonität bescheinigt.


    Er Arbeitet bei EY und kann das. Da bist du in guten Händen.


    Du musst einfach mal lernen zu vertrauen.