Posts by Schokoprinz

    PS: Die Marcos Veranstaltung soll rund 14K Besucher angelockt haben ...

    Das reicht sicherlich zB bei Mocha der Fake News Königin und anderen Narcos-Fans um daraus einen überragenden Erfolg zu konstruieren :thumb


    Dort wird ja idR folgendermaßen argumentiert:


    LBM erwartete 5,000 und es kamen 14,000 ==> Erwartungen um 180% übertroffen


    Leni erwartete 500,000 und es kamen "nur" 412,000 ==> Erwartungen nur zu 82.4% erfüllt


    Fazit: man muss die Erwartungen nur auf den Intellekt reduzieren und schon hat man herausragende Ergebnisse auf niedrigstem Niveau :clapping :clapping :clapping


    Wollte der Sprössling nicht auch ne grosse Feier machen? Oder kneift er sich das?

    Der wollte schon so viel in seinem Leben.....alles nix geworden :thumb Da kann er nur die Nase rümpfen    :yupi :yupi :yupi



    Vizepraesidentin Leni Robredo feiert ihren Geburtstag in Manila und JEDER ist eingeladen.

    Dann mal meine allerherzlichsten Glückwünsche. Ist sie doch tatsächlich ein paar Monate jünger als ich. Wer hätte das gedacht... 8-)

    Was aber geht, ist sich über sein vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr zu informieren.

    Das ist jetzt aber von jemand anderem der Screenshot :D

    Auch auf die Gefahr hin, eine ganz bittere Enttäuschung zu verursachen, das ist meiner, da bin ich als ich eingeloggt. :P


    Was aber sicherlich hilft ist dass das Fahrzeug auf jemand anderen zugelassen ist, dann kommt die Post dort an. Und bezahlen kann man ja noch immer dann....

    Meine Drivinglicence ist noch bis 09.2022 gültig. In 09.2022 bin ich aber wieder in Deutschland. Kann man die Verlängerung auch schon früher machen oder kann dies evtl. von einem Bevollmächtigten erledigt werden?

    Die Auto-Registrierung kann man im Vormonat machen, selbst schon gemacht. Beim Führerschein ist mir derartiges nicht bekannt.


    Auf der LTO-Seite ist es auch nicht möglich, siehe Screenshot. Meine wäre im Oktober.


    renewal.JPG



    Was aber geht, ist sich über sein vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr zu informieren.


    0 Punktr.JPG

    Ich mach mir manchmal einen Spass und gebe es so, dass das geringstmögliche Wechselgeld entsteht. Ganz selten begreift das mal jemand sofort.


    Was mir wirklich die Schuhe ausgezogen hat war: "Wisst ihr wo Jose Rizal gestorben ist?" – "Auf einem Schiff!"

    Ad 1: daran sieht man ganz deutlich, man hilft bzw tut einen Gefallen und es wird als Quälerei empfunden.....Helfen ist nicht immer gut :D


    Ad 2: Frag doch mal alles was sich so zur Wahl stellt gerade. Dann wird es dir Schuhe samt Socken ausziehen (mein optimistischer Tip: vlt die Häfte weiß es) :yupi

    In meiner Welt muss man sich Respekt halt verdienen, auch wenn einfälltige Zeitgenossen öfter mal hoffen, er stünde jedem ohne jegliche Gegenleistung unbegrenzt zu. Einer von vielen Irrtümern halt...

    Wer hat was von hotte gehört?


    Hatte ihn und seine Frau vor vielen Jahren mal in Ortigas getroffen, danach noch 1, 2 Mal, aber seit 2, 3 Jahren gar nichts mehr gehört.


    Weiß da jemand was?

    Gestern noch P 59 in Cubao gehabt, geht, wann man bedenkt, dass andere Tankstellen bei Ende 60 sind. Bei 80 Liter tanken macht sich der Unterschied schon bemerkbar. Manchmal denke ich schon etwas sehnsüchtig an die dämlichen Maßnahmen wie Lockdown 2020 zurück. Für P 2,000 war der Tank voll, Straßen waren frei, es wurde nicht getrödelt, und die Schisser blieben daheim und retteten Leben.


    Echt blöd für zB die Jeepneys, aber vlt streiken die ja wieder bald. Oder die Regierung nimmt die 10% Extra Steuer zurück, aber warum sollten sie was für die Menschen tun? Bleibt wohl erstmal so...



    diesmal jedoch hatte ich um die 2 stunden zeit bis zum boarding, also alle zeit der welt, diesem mysterium auf den grund zu gehen!

    das war der gute Vorsatz :D



    das erste, was die uns sagte war "wenn sie nicht wissen, was sie gebucht haben, dann ist das nicht unser fehler!" - ich dachte ich hoere nicht richtig!!!

    und das wäre der Freibrief (für mich) gewesen, ihr den Nasenring anzulegen und mehrere Runden durch die Manege zu drehen... :yupi



    das hat die dann auch gemacht! hat ihren "manager" angerufen, welcher dann auch wirklich angetanzt kam!

    da hatte sie also eingesehen, dass es ihr schon über den Kopf gewachsen war.... :thumb



    die olle war dann aber total cool drauf, sie meinte quasi "komm mal runter mein freund, ich werde alles tun, um das ganze schnell zu regeln!"

    das habe ich schon öfter erlebt, dass auf ein Dutzend Nichtsnutze eine(r) kommt der/die mit gesundem Menschenverstand ausgestattet ist und das alles ein wenig überblickt....



    waehrend des ganzen weges zum gate (man muss in hongkong mit so nem kleinen u-bahn zug zu den gates fahren) hat die kleine uns KEINES blickes gewuerdigt haha!

    ich hätte die Zeit zu einem Monolog genutzt (oder wenn die Partnerin gewollt hätte auch Dialog, aber viele hier sind ja konfliktscheu) und ihr die ganz grundlegenden Kenntnisse in der Dienstleistungsbranche vermittelt :P



    Kurzes Nachtrags-Fazit von meiner Seite:

    wenn ich mir die Geschichte heute so durchlese; damals vor 10 Jahren hab ich mich ueber sowas noch geaergert!!

    Heute waere es mir wahrscheinlich ziemlich piep-egal... 20 EUR abgedrueckt und fertig.

    das kann man sicher so sehen. Es ist auch gut, "Nerven" zu sparen. Allerdings stören mich da 2 Dinge: zum einen werde ich für dumm verkauft, und das noch sehr, sehr dreist, zum anderen, wenn die damit durchkommen lässt spornt das ja doch zu Wiederholungen an. Dann "opfer" ich mich oft und treibe den Preis für die Dreistigkeit so derartig in die Höhe, dass sich selbst die Abgebrühtesten sich eingestehen müssen, das war aber mal in Satz mit X


    Ich finde allerdings, alles in allem haste das gut gehandelt. Dass die Gutschrift nur fiktiv war, gut, ich denke das hätte man nur mit einem "Riesenaufwand" herausfinden können, sei′s drum, aber sonst finde ich deine Vorgehensweise schon in Ordnung :clapping

    Ich ging dann mit dem Motorrad voll in die Eisen und konnte auf einen freien Gehweg rechts von mir ausweichen....

    Gut, mit Motorrad ist das sicher nicht so schön, im Auto / SUV hat man da schon bessere Karten. Und das Jeepney Fahrer nicht zahlen stimmt auch so nicht, habe schon Zweien jeweils P 10k abgenommen, einmal war der Unfall allerdings etwas provoziert. Ist aber mittlerweile verjährt:yupi

    Was häufig vorkommt, ist dass sie sich vorpfuschen. Gut, wenn sie unbedingt vor mir her fahren wollen, geht auch. Wenn ich beim Anhalten dann Stoßstange an Stoßstange stehe, kann niemand mehr einsteigen (Aussteigen ist mir egal, das bringt ihm ja kein Geld). Bis jetzt haben dann noch alle gewunken, dass ich vorbeifahre. Es gibt also für jedes Problem eine Lösung.

    Die Straßen in Manila bleiben weiterhin frei, und die Kosten von P 3 Milliarden pro Woche in der NCR für Level 3 sind weiterhin gesichert :thumb


    Metro Manila, other areas to remain under Alert Level 3 until Jan. 31
    Falls jemand rustikales dem Inquirer nicht glauben sollte, hier der PNA Link :D

    NCR stays under Alert Level 3 till Jan. 31


    Aber schlimmer wird es hoffentlich nicht, denn:

    Tighter alert level in NCR may not be needed: WHO exec


    Also weiter geht es ins dritte Jahr :clapping



    Aber sie können noch besser:


    IATF to place 28 more areas under Alert Level 3 beginning Jan. 14

    als da wären

    Luzon

    • Benguet
    • Kalinga
    • Abra
    • La Union
    • Ilocos Norte
    • Pangasinan
    • Nueva Vizcaya
    • Isabela
    • Quirino
    • Nueva Ecija
    • Tarlac
    • Quezon Province
    • Occidental Mindoro
    • Oriental Mindoro
    • Camarines Sur
    • Albay

    Visayas

    • Bacolod City
    • Aklan
    • Capiz
    • Antique
    • Cebu City
    • Mandaue City
    • Tacloban City

    Mindanao

    • Cagayan de Oro City
    • Davao City
    • Butuan City
    • Agusan del Sur
    • Cotabato City

    "Langsam" werde ich echt verärgert über die Inkompetenz der Verantwortlichen im Bildungsbereich. Warum orientieren sie sich nicht einfach an anderen Staaten, die erfolgreich face-to-face machen und trotzdem die Lage im Griff haben?

    Spricht das jetzt für Dich oder gegen Dich, dass Du erst nach 2 Jahren "Langsam" ärgerlich wirst?


    Für Dich würde Deine grenzenlose Geduld sprechen, gegen Dich das 2-jährige Leid der Kinder.


    Die Inkompetenz der Verantwortlichen halte ich persönlich für kein ganz so neues Phänomen.