Posts by followyou

    https://www.facebook.com/is.mmn.3/videos/10158366443963746/


    anschauen...aber warum meckern die noch rum? War doch abzusehen, dass es eng wird und jeder konnte früh genug raus.

    Was weisst denn du?
    Zwei von uns hier, samar und ich, waren seit vielen Tagen mit der Person, welche dieses Video gemacht hat, in Kontakt.
    Das Original Video kam um 12:10 bei uns herein.
    Wir haben sie, und ihre Gruppe mit Infos und Kommunikationswegen versorgt.
    Es war für sie nicht einfach von der kleinen Insel weg zu kommen, aber sie haben es alle noch knapp geschafft.

    Auch heute war immer einer von uns mit ihr in Kontakt. Wenn ich Zeit habe, werde ich hier auszugsweise widergeben, was da abgelaufen ist.


    Also bitte, nicht generalisieren.

    - followyou -

    Super Bilder. Meine Wak-Wak hat mir auch Bilder gesandt.
    Ich finde es wirklich gut, was da jetzt aus D.A.CH. abläuft.
    Das hatte ein wenig Zeit gebraucht, aber jetzt läuft es wirklich gut.
    Niemand war darauf vorbereitet und trotzdem funktioniert es jetzt.
    Hmm, die Leute vor Ort erhalten einiges um die Ohren geschlagen.

    Hey crew, do your best, CU 2morrow.


    - followyou -

    Danke jarno . Ich war zu beschäftigt um hier ein Update einzustellen.
    Ich habe das Gefühl, dass dies die vorerst letzte Möglichkeit für CH-Bürger ist, wieder in die Schweiz zurück zu fliegen.
    Im Moment sind etwa 200 dringende Anfragen hängig. Hoffentlich hat dein Aufruf einige geweckt.
    Viele Schweizer reagieren auf E-Mail Informationen und FB Aufrufe eher ungebunden oder sogar agressiv.

    Ich hoffe, dass meine Wak-Wak in Manila ein Bild von der gecharterten QR Maschine morgen schiessen kann.
    Die LH ist ja schon heute wieder in Manila. Die Sarah (mitte-links) ist erst 20 und macht schon so einen Job :clappingan die ganze Crew.
    pasted-from-clipboard.png

    - followyou -

    Auch für die gestrandeten Schweizer gibt es nun eine Möglichkeit

    Unbedingt und sofort bei der CH Botschaft melden. Aber subito!
    Es gibt morgen wieder Sweeper Flüge. Diese sind nur über euer regionales DoT Bureau zu erreichen.
    Die Adressen und Telefonnummern sind im angehängten Dokument.
    Beeilt euch, denn was nacher kommen wird, weiss wirklich niemand.

    - followyou -

    Files

    • DOT.pdf

      (85.79 kB, downloaded 8 times, last: )

    Und gerade noch eine gute Nachricht.
    Ein Mitglied hier ist gerade auf dem Heimweg. Seine Flüge dauern sage und schreibe 33 Stunden.
    Wie er mir kurz vor dem Abflug aus MNL mitteilte, ist der Flieger mehr als halb leer. So haben sie genug Platz,
    um sich auch in der Holzklasse ausstrecken zu können.
    Ich nehme an, er wird dann von zuhause aus über seine abenteuerliche Rückreise berichten.

    - followyou -

    Eine Wak-Wak hat mir gerade ins Ohr geflüstert, dass Lufthansa und Austrian Airlines dieses Wochenende wieder Rückholflüge durchführen.

    Am Samstag 28.3.2020 fliegt Lufthansa um 23:30 von Manila nach Frankfurt
    Am Montag 30.3.2020 fliegt Austrian um 01:30 von Manila nach Wien

    Dauer der Flüge sind unbekannt. Ich schätze so um die 13 - 14 Stunden.

    Für die Schweiz erwarte ich noch heute Infos aus dem EDA.

    - followyou -

    Woher stammt diese Erkenntnis, wenn die Maschine kein ADS-B übermittelt? Aus dem Mode S callsign abgeleitet?

    Endlich eine gute Frage und gute Information.
    dino hatte ja sehr schnell auf US Drohnen hingewisen. Ich hatte dann aber keine Zeit, darauf zu antworten.
    Cyborg85 hat dann noch Details nachgeschoben.Besten Dank an euch beide.


    Ich hatte zuerst an Prospektionsflüge gedacht. Denn die Birds flogen konstant auf 20,000 Feet mit konstanter Geschwindigkeit.

    Meine Frage wegen der Dash 8-300 kam von den Infos, welche ich von FR24 erhalten hatte.
    Nach dinos Antwort hatte ich mich mit FR24 in Stockholm in Verbindung gesetzt.

    Jeder Besitzer eines Flugzeugs kann eine Blockierung der Daten seines Vogels verlangen.
    Je nach Dringlichkeit, kann das aber recht teuer sein. Nun ja, die US Air Force hat genug USD.

    FR24 hatte einfach die Dash 8-300 eingestellt, um so dumme Kerle wie mich in die Irre zu führen.


    Besten Dank an dino und Cyborg85


    - followyou -

    Leider lässt die Kooperation zwischen den Botschaften zu wünschen übrig.
    Meine Kontate zur DE und CH Botschaft sind total ausgepowert. Die AT Botschaft hält sich bedeckt.

    Wie dino oben geschrieben hat, sind noch Flüge geplant sowohl von DE, CH und AT.
    Aber die Infos gehen nur harzig raus.

    Sweeper Flüge sind angedacht und in Planung, aber eben, wie so oft in RP: tomorrow maybe.

    - followyou -

    Seit einigen Tagen beobachte ich immer wieder geheimnisvolle Flüge in der Gegend von Marawi, Mindanao.
    Die Flüge dauern mehrere Stunden in verschiedenen Kreisen.
    Es handelt sich um eine Dash 8-300.

    Der Transponder ist blockiert. Dehalb empfangen wir kein ADS-B Signal sondern können die Position nur grob mittels MLAT messen.

    Weiss jemand etwas von diesen Flügen?


    Hier ein paar Screenshots seit letztem Donnerstag:

    Gerade jetzt Sonntag 22.03.2020 @ 14:00 PST



    Gestern Nachmittag



    - followyou -

    OK, Chris-NRW . Ich bin mit dir. Daswar eines dieser Kommunikationslöcher.
    Ich bin auch ein wenig auf der Schnauze. Seit 96 Stunden betreue ich Menschen, die ausreisen müssen oder wollen.
    Diejenigen, die müssen, sind dankbar um jede Information und Hilfe.
    Die andern, die weg wollen, sind grantig und angriffig.
    Im Moment sind die Botschaften total überlastet. Das DOT ist federfühend und auch am Anschlag.

    Gruss von der kleinen, isolierten Insel.


    - followyou -

    Laut CH Botschaft haben sie rund 200 "Ausreisewillige" auf ihrer Liste.

    Die DBM spricht von 5000 Leuten auf ihrer Liste.


    Ohne bestägtigte Ausreise-Tickets kommt ihr im Moment in keinen Airport rein.

    Nehmt Kontakt mit eurer Botschaft auf. Die Links sind weiter oben in diesem Thread erwähnt.



    Viele Urlauber konnten schon ihr Problem über ihre Airline regeln.
    Also solltet ihr eure Airline kontaktieren. Nicht einfach, ich weiss.


    Gerade hat ein Freund mitgeteilt, dass Oman Air sehr flexibel war mit ihm und seiner Frau.
    Sie fliegen am 23.03.2020.


    Auch Emirates hatte sich bisher sehr kulant gezeigt.
    Unsere Taucherin fliegt morgen, 20.03.2020 zurück nach DUS mit Zwischenstopp in DXB.



    ABER


    Und last but not least, Die 72 Stunden Ausreisefrist wurde annulliert.
    Ihr könnt also hier bleiben.
    Mein Tipp: Unter Wasser gibt es (noch) keine Corona Viren.


    - followyou -